Acebeam Taschenlampen
Imalent Taschenlampen

Neuheit Eagtac TX3G / pro

Uwe-D

Flashaholic**
19 Dezember 2015
2.212
2.388
113
Ojen / Spanien
Acebeam
Hallo @Dachfalter,

die TX3G ist wohl eher eine Lampe, die man immer in der Hosentasche mit sich führen kann.
Ich finde, daß die TX3G eine sehr gelungene Lampe ist. Chapeau Eagtac.
Die einfache sehr sinnvolle, und zweckmäßige Bedienung, sind die eindeutigen Vorteile der schönen Eagtac. (für mich auch noch der „schnelle“ Ladeport)
Wenn Du auf mehr Leistung stehst, solltest Du aber eher auf die Thrunite zurückgreifen.
Mir jedoch, ist Handling, ein zweckmäßiges UI, sowie ein schöne Lichtfarbe, wichtiger als ein paar Lumen mehr Leistung.
(Ich habe festgestellt, dass ich fast immer nur Lampe nütze, die diese Kriterien erfüllen).

Viele Grüße und Prost Neujahr

Uwe
 

Uwe-D

Flashaholic**
19 Dezember 2015
2.212
2.388
113
Ojen / Spanien
@Riesbachtaler Urgestein
Da ich schon einige Lampen in dieser Größe, mit Hi Led’s habe, finde ich, dass die XHP70 mit ihrem sehr schönen weichen Lichtbild sehr gut in mein „Portfolio“ passt. Aber da hat natürlich jeder andere Vorstellungen, die Eagtac sehr gut erfüllt.
Ich würde die Lampe einfach bei Herrn Schiermeier bestellen. Nach meinen Erfahrungen, hast Du die Lampen dann in ca. 3 Wochen in Deinen Händen.

Gruß
Uwe
 
14 März 2012
48
17
8
NRW
maxh-fotografie.de
"Moment" heißt, dass der Schalter gedrückt gehalten werden muss.
Mit "Turbo" meine ich immer die höchste, nicht dauerbetriebsfeste Stufe.
Okey, aber wenn man den Schalter gedrückt hält und die höchste Helligkeit anspringt, dann ist das nicht heller als wenn man mit dem schwarzen Schalter ganz normal in die höchste Stufe schaltet. Ist in dem Sinne ja kein Momentturbo, bzw. kein Unterschied zwischen den beiden Methoden.,