Acebeam Taschenlampen
Imalent Taschenlampen

Neuer "Scheinwerfer" gesucht:-)

-brugga-

Flashaholic
21 Oktober 2011
121
8
18
Dorfen
Olight Taschenlampen
Gatzetec Shop
Morgen beinander,
Ichsuch eine neue TL die um einiges heller sein sollte als meine LED Lenser P5R und M7R....

Ist eine Beteiligung von Händlern an der Kaufberatung erwünscht?
[x] ja
[ ] nein
[ ] egal

Warum möchtest Du eine neue Lampe erwerben?
[x] ich besitze schon eine gute Lampe,bin aber nicht zufrieden weil....(ich einfach noch mehr Power und weite möchte)
[ ] ich besitze keine oder nur eine "Billiglampe"
[ x] ich bin Liebhaber und suche was "sehr Spezielles"

Wozu wird die Lampe gebraucht?
Feuerwehr, Nachtwanderung, Sammeln
Welches Format wird bevorzugt?

[x] Stablampe
[ ] Kopflampe
[ ] Handscheinwerfer
[ ] Laterne

Welches Leuchtverhalten wird bevorzugt?

[ ] Nahbereich
[x] thrower

Wie häufig wird die Lampe genutzt werden?

[ ] täglich
[x] 2-3x pro woche
[ ] 1-2x im quartal
[ ] 1-2x im Jahr

Wie groß sollte die Lampe maximal sein?

20__ cm lang
6_ cm Durchmesser Lampenkopf
_5_ cm Durchmesser Batterierohr

Welches Leuchtmittel soll die Lampe verwenden

[x] LED
[ ] HID
[ ] anderes: __________
[ ] egal

Wie hell soll die Lampe leuchten? (Emitter)

[ ] < 100 Lumen
[ ] 100-200 Lumen
[ ] 200-500 Lumen
[x] 500-1500 Lumen
[ ] mehr ist besser

Welcher Schaltertyp wird bevorzugt?

[x] tailcap
[ ] Daumenschalter an der Seite der Lampe
[ ] Drehen des Lampenkopfes
[ ] egal

Wie viele Modi sollte die Lampe haben?

[ ] ein/aus
[x] 2-3
[ ] mehr

Wie sollen die Modi geschalten werden?

[ ] selector Ring
[ ] drehen des Kopfes
[ ] Schalterkombi.
egal

Welche Stromversorgung wird bevorzugt?

[ ] Alkalibatterien
[ ] Lithiumbatterien
[x ] Li Ion akku
[x ] NiMh

Wie lange soll die Lampe auf höchster Stufe leuchten?

[ ] < 30 min.
[x ] 30-60 min.
[x ] 1-2 Stunden
[ ] länger.

Wie viel darf die Lampe kosten?

[ ] < 50 EUR
[ ] 50-100 EUR
[ x] 100-200 EUR
[ ] 200-500 EUR
[ ] egal.

Welche besonderen Merkmale sollte die Lampe aufweisen.

[x ] Wasserdicht
[x ] Schlag/Stossfest
[ ] Ex Schutz
[ ] frei programmierbare Leuchtstufen
[ ] Strobe
[ ] SOS
[ ] Clip
[ ] Morse fähig
[ ] tailstand
[ ] Bezugsquelle innerhalb Deutschland
[ ] ______________________________





Danke schon mal für die hilfe
 

Bar Centrale

Moderator
Teammitglied
14 Dezember 2010
11.587
7.507
113
Oberbayern
Acebeam
Hallo,

meiner Meinung nach passt da perfekt eine Olight SR51 - bis auf die Tatsache, dass diese einen Seitenschalter hat und nicht an der Tailcap bedient wird. Finde ich aber bei dieser Lampengröße durchaus sinnvoll, da der Hebel durch das Halten am hinteren Ende schon relativ groß ist und die Lampe auf die Dauer unbequem zu halten ist.

Wenn das kein Ausschlusskriterium ist, kann ich die SR51 sehr empfehlen. Eindeutiger Thrower, aber auch noch genügend Spill, um drumherum auch noch was zu erkennen.


Gruß Johannes
 

archangel

Flashaholic**
7 April 2011
4.544
1.432
113
Da die Lampe hochwertig, aber nicht länger als 20cm sein soll, lege ich dir wärmstens die EagleTac M3C4 in der single XM-L Variante ans Herz. Die ist unter den Thrower Top Ten, höchstgradig wertig und perfekt ausgestattet.

Die absolute Spitze in Sachen Reichweite bei einer Serienlampe mit single LED (wenn wir von konventionellen Reflektorlampen reden und Kolli-Lösungen außen vor lassen) ist die Olight M3X, aber die dürfte zu lang sein.

Edit: BBB war schneller :)
 

archangel

Flashaholic**
7 April 2011
4.544
1.432
113
Die TK35 ist eine gute Lampe, keine Frage. Die ET M3C4 ist aber noch etwas heller/spottiger, hochwertiger, und besser ausgestattet. Samt Holster und Diffusor, wodurch sie sich bei Bedarf (!) in einen Premiumfluter verwandeln lässt.
 

Vandor

Flashaholic*
14 August 2011
641
290
63
Friedrichsfehn [Edewecht]
Dafür kostet die auch eben 50% mehr. Und ein paar der Features finde ich persönlich nicht soooo toll. Die Diffusorscheibe zum Beispiel ist für mich ein NoGo. Entweder aufsetzbar oder ohne. Aber kein reines Glas in der Hand halten... das wäre mir zu empfindlich.

Vielleicht sehe ich die ja auch mal in Natura und überlege es mir dann anders... aber bisher bin ich mit dem Kauf der TK35 nicht schlecht gefahren, und qualitativ hochwertiger kann die EagleTac nicht wirklich sein, Fenix ist da denke ich auch schon sehr gut.

Ist halt eine Geschmacksfrage... das ist ja das schöne daran :D

Dem Threadersteller bleibt damit nix erspart... die Qual der Wahl... Das Lesen der ganzen Reviews... und immer bei einem Zwischenstopp, wenn ein möglicher Kandidat näher ins Auge gefasst wurde, kommt garantiert der nächste Vorschlag :tala::gemein::grinsen:
 
  • Danke
Reaktionen: archangel