Acebeam Taschenlampen
Imalent Taschenlampen

neuer HID-superthrower

amaretto

Moderator & Beamshot-SEK
Teammitglied
12 August 2010
18.473
19.663
113
NRW
Olight Taschenlampen
Trustfire
Mich juckt es wieder stark im Bestellfinger.
HID-Handstrahler mit Riesenreflektor (32cm Kopfdurchmesser), >2 Km Reichweite, geschätzter Preis 200-250€ inklusive Umbau auf 100W. 1168 Lux auf 55 m gemessen, müsste etwa 3.533.000 Lux auf 1 m sein.

Das blöde ist, vermutlich brauche ich noch mindestens 9 Mitstreiter, die auch so einen Handstrahler abnehmen müssten.

http://www.pbase.com/weddings_events/image/140431553/original.jpg

Zum Vergleich, Fenix TK70
http://www.pbase.com/weddings_events/image/140207010/original.jpg
vs.
HID-Thrower
http://www.pbase.com/weddings_events/image/140207012/original.jpg
 

Dagor

Moderator & Erschaffer der TL-Smileys
Teammitglied
14 Mai 2011
15.834
9.404
113
Bremen
Acebeam
Markus, du bist ein sehr schlechter Mensch. :daumenrunter: Ich hab grad keine 200€ über. :Pleite: :weinen:

Gibt's Bilder von der Lampe selbst?
 

walter01

Ehrenmitglied
12 August 2011
16.095
5.821
113
Raum Karlsruhe, BW
Da muss ich auch nicht lange nachdenken - wobei bei den Eckdaten mein Hirn eh kurz geschlossen ist. :D

Soll heißen: ein Gefährte auf dieser Reise will ich gerne sein. :thumbup:

Gruß Walter
 

archangel

Flashaholic**
7 April 2011
4.544
1.432
113
Böser, böser Markus! :teufel: :augenverdrehen: :ugly:

BIN DABEI!!! :rolleyes:

Grüßle
Micha
 
Zuletzt bearbeitet:

archangel

Flashaholic**
7 April 2011
4.544
1.432
113
Du musst aufpassen, u.U. schmelzt Du den Satelliten damit ein. :rolleyes: Naja, fast...

Ich finde da gehören Ralleystreifen drauf. :D Leuchtlack. Dann kann man sie optisch ertragen. Die Leute die am falschen Ende der Lampe stehen sehen eh nichts mehr. ;)
 
Zuletzt bearbeitet:

ersecu

Flashaholic**
30 Oktober 2011
1.808
480
113
Wien
wenns da ne sammelbestellung gibt, bin ich auch dabei, schickt mir nur per pn wohin ich wieviel überweisen muss.

lg
 

Dagor

Moderator & Erschaffer der TL-Smileys
Teammitglied
14 Mai 2011
15.834
9.404
113
Bremen
Wie eilig ist das ganze? Bis wann muss das Geld da sein? Wie schätzt du Lieferzeiten und Risiko ein (ich vermute der Kram kommt aus dem Ausland)?
 

amaretto

Moderator & Beamshot-SEK
Teammitglied
12 August 2010
18.473
19.663
113
NRW
je mehr mitmachen, desto günstiger die Verhandlungsposition gegenüber den Chinesen.
 

Rogi

Flashaholic
27 Juni 2011
165
147
43
Ich mag immer eine Nummer groesser:rolleyes:
Binn beim dem Gruppenrabatt dabei :thumbsup:
Wenn es nur haelfte von Lux raussiesst,
 

Dagor

Moderator & Erschaffer der TL-Smileys
Teammitglied
14 Mai 2011
15.834
9.404
113
Bremen
Los das ganze Forum Bestellt sich die dann bezahlt jeder nurnoch 10€ und wir hängen als gruppenfoto an der Pinwand der Firma :D
Ich glaube, darauf läuft es hinaus. Eventuell könnten die auch was ins Gehäuse fräsen / draufdrucken. Dann wäre das die Forenlampe 2012!


Wenn das Geld bis Januar Zeit hat, fürchte ich, dass ich dabei sein muss.


Wie sieht das mit dem Lieferumfang aus?
Ist die kleine Funzel (Wäre ein guter Codename für diese Aktion) so einsatzbereit? Also sind Akku und Ladegerät dabei?

Was mich auf der Herstellerseite an der 35W-Version irritiert: da steht was von 24kg ... kann das Ding echt so viel wiegen? :glotzen:
 

amaretto

Moderator & Beamshot-SEK
Teammitglied
12 August 2010
18.473
19.663
113
NRW
Soll irgendwas mit 6 Kg wiegen, da ein Bleigelakku drin sein dürfte. Bei meiner Lampe würde der rausfliegen und gegen einen kleinen Lipo getauscht.

Der Lieferumfang ist komplett. D.h. die Lampe kommt betriebsfertig mit Akku, Lader für 220V und 12V-Auto, Tragegurt

Falls wir 10 Leute oder mehr zusammenbekämen würde die Bestellung eh frühestens im Januar erfolgen. Wenn ich mal nen Preis von 250€ (Endpreis komplett) anpeile, wären das 2500 €, die der Organisator der Sammelbestellung vorstrecken müsste.:augenverdrehen:
Die 100W HID-Kits würden separat aus einer anderen Quelle geordert.
 

archangel

Flashaholic**
7 April 2011
4.544
1.432
113
Will auch mit LiPo, unbedingt!

Hast Du das bei den 250€ schon einbepreist? Bittebitte sag ja... :S

Wobei ich insgeheim hoffe wir bleiben näher an 200 als an 250....
 

walter01

Ehrenmitglied
12 August 2011
16.095
5.821
113
Raum Karlsruhe, BW
Und der Organisator muss ja nicht das ganze Geld vorstrecken, sondern das wird vorher eingezahlt. :rolleyes:

Besser jeder einzelne trägt das Risiko von 250 € als einer das Risiko alleine von 2.500 € - das ist doch irgendwo klar, oder? :)

Und wenn das dann doch den Bach runter geht - warum auch immer - auch so etwas schweißt zusammen. :eek: :thumbup:

Gruß Walter
 

cuxhavener

Flashaholic***²
7 März 2010
19.279
8.113
113
Ich sehe schon die Schlagzeilen in der Zeitung:

Mysteriöse Lichter über deutschem Nachthimmel....:eek::D

Damit könnten Flashaholics dann vielleicht wirklich mal kommunizieren:thumbsup:
 

amaretto

Moderator & Beamshot-SEK
Teammitglied
12 August 2010
18.473
19.663
113
NRW
ich warte noch ein bissel ab, ob noch mehr Interessenten dazukommen. Anfang Januar könnte ich bei den Chinesen dann anfragen, welchen Preis sie für die gesamte Lieferung inkl. Fracht machen wollen. Nicht zu vergessen die 19% Einfuhrumsatzsteuer.

Meine ganz grobe Kalkulation pro Lampe: Strahler 150$ + 50$ Fracht = ~155€
+ 19% + 4% Zoll = ~ 190 €

100W HID-Kit kostet etwa 50-60 €

Vielleicht wird der Versand und/oder der Strahler auch billiger, aber ich kalkuliere lieber erst mal höher als hinterher von den Kosten überrascht zu werden.

edit:
Man kann den Strahler natürlich noch tunen, etwa durch nen Lipo. Die Gewichtsersparnis ist schon enorm. Die Laufzeit ist abhängig vom Preis. Einen 4-5000 mAh 4S würde ich schon empfehlen, es gibt auch solche mit 10.000mAh. Lipos sind über den normalen deutschen Elektronikhandel meist für den Modellbau vorgesehen und sündhaft teuer. Bei Bestellung im Ausland gehts dagegen schon ab 25-50€ aufwärts los, je nach Kapazität. Man darf nicht vergessen, dass man noch ein Lipo-Lader (Modellbaulader, z.B. Imax B6) benötigt.

Ein nützliches Feature wäre noch eine digitale Spannungsanzeige für den Akku-Ladestand. Wer will kann noch einen belastbareren Schalter einbauen und andere Gimmicks wie zusätzliche LED-Beleuchtung, glow-in-the-dark usw.
 
Zuletzt bearbeitet:

archangel

Flashaholic**
7 April 2011
4.544
1.432
113
Das ist ne gute Idee. Tippe mal dass Fibo und noch der Eine oder Andere dazustoßen werden.

Aber sag doch bitte noch was zum Kosteneinfluss des LiPo-Akkus...
 

Dr.Sentinel

Flashaholic*
11 November 2011
576
110
43
Mars, hab mich verfahren...
Man,
Will auch haben, bin aber blank. Shit happens. Wenn ihr die Kleine habt, könnt ihr ja mal gemeinsam die ISS anmorsen... Ob die aus der Umlaufbahn geworfen wird?

Als Namen würde ich "ISS Schubser" Vorschlagen.

Viel Spass mit der kleinen

Weihnachtliche Grüße

Stefan
 

amaretto

Moderator & Beamshot-SEK
Teammitglied
12 August 2010
18.473
19.663
113
NRW
@micha
Lipo steht in Beitrag 30

@walter
kann man selbst. Ich würde mich bereit erklären, eine bebilderte Anleitung zu machen, Schritt für Schritt. Falls sich jemand überhaupt nicht traut, mach ich das, wenn es mir zeitlich möglich ist. Aber Familie geht vor, ich bau keine 10 Lampen um.
 

gonzo77

Flashaholic**
14 Februar 2011
1.240
190
0
hamburg
also nächstes jahr wäre ich auch dabei.:eek:

in der umgebauten variante bräuchte man eigentlich eine betriebserlaubnis!:peinlich:
 

Turbo-Siggi

Ehrenmitglied
29 September 2010
5.450
1.453
113
Harsewinkel
www.trispeed.de
Ich wäre auch dabei, je eher desto besser...ab heute werden die Tage wieder länger;)
Lipo sollte sein, sonst bricht die nötige Spannung schnell ein, bzw liegt nicht mehr an.
Akkupacks stellen aber wohl eine besonderes Problem beim Zoll da wenn ich das mitbekommen habe:confused:
 

amaretto

Moderator & Beamshot-SEK
Teammitglied
12 August 2010
18.473
19.663
113
NRW
Betrachte es mal von einer anderen Seite. Dieses Ding wird vermutlich die eine der preiswertesten Möglichkeiten sein, auf eine große Entfernung Licht ins Dunkel zu bringen. Wenn du ehrlich bist, gibt es kaum eine Rechtfertigung, dass sich Otto-Normal-Verbraucher eine Lampe anschafft, die weiter als z.B. 200 m leuchtet. Denn was nutzt es, wenn die Lampe weiter leuchtet als die Augen etwas erkennen können?

Man müsste sich auch kein Auto über 100 PS kaufen, um flott von A nach B zu kommen. Da gibts sicher Millionen anderer Dinge, die man auch nicht wirklich benötigt.

Warum macht man all die Sachen trotzdem? Für den Spaß. Und Irrationalität ist eben auch eine menschliche Charaktereigenschaft. Für Spaß und Luxus braucht sich keiner anderen gegenüber zu rechtfertigen, die dafür kein Verständnis haben.

Aber da du danach fragst, sinnvoll könnte so ein Strahler z.b. auf Booten/Schiffen sein, für Trucker, Leute die sehr ländlich wohnen und sehen wollen, wohin ihr Hund stiften gegangen ist, Landwirte, THW...
 
Zuletzt bearbeitet:

walter01

Ehrenmitglied
12 August 2011
16.095
5.821
113
Raum Karlsruhe, BW
Jetzt mal ehrlich: Wofür braucht man sowas? Klar ist geil was da an Licht rauskommt, aber wofür nutze ich das? Für ein paar "Boah" von Freunden sind 200€ was viel.

Nennt mir doch mal ein paar sinnvolle Anwendungen für das man dieses Monster min. einmal im Monat brauchen könnte.

Ein Waldspaziergang bei Neumond sehe ich dabei nicht gerade als ernsthafte Anwendung an... das ist dann doch etwas overkill. :D :rolleyes:

Mir ist keine Anwendung eingefallen mit der ich den kauf dieses BIESTs gegenüber meines Kontos rechtfertigen könnte. :peinlich: :eek:
Also, ich werde die als Mutprobe für meine anderen Lampen verwenden.
Jede muss einmal gegen das BIEST antreten. :eek:
Wer das überseht, hat auch vor der tiefsten Finsternis keine Angst mehr. :cool:

Als erstes muss dann meine Lummi Wee ran ...:D

Im Ernst, die Sinnfrage stellt sich mir nicht wirklich.

Man muss sich eher natürlich die Frage stellen, kann und will ich mir das leisten. Und da muss man aufpassen, dass man auch ehrlich sich gegenüber ist und bleibt und sich nicht hier mitreißen lässt. :)

Und selbst wenn man dann bei der ein oder anderen Lampe nicht dabei ist, kriegt man hier im Forum so viele Infos, Bilder, Erfahrungsberichte und kleine Geschichtchen dazu, dass es fast schon wieder so ist, als hätte man sie selbst in der Hand gehabt.
Und das Beste dabei ist, dass läuft hier in der Regel nicht im Stil "ätsch, ich habe und ihr nicht ..." ab, sondern wirklich auf eine nette Art und Weise im Stil "ich habe das und das, freue mich Bolle, freut euch doch mit mir ..." :thumbup:

Gruß Walter
 

Knuckles

Ehrenmitglied & MAG-A-Holic
6 Juni 2011
6.114
2.626
113
Aargau CH
Puhhhh, da habe ich ja Glück gehabt,
dass die nicht aus Ontario kommt und
MAGLITE draufsteht!!! :eek::p;)

Recht haste, Walter...
Ich glaube, es gibt keinen Sinn sooooo viele Talas zu haben.
Egal, ich liebe meine MAG's, na und???

Gruß André
 

walter01

Ehrenmitglied
12 August 2011
16.095
5.821
113
Raum Karlsruhe, BW
@knuckles: Das liebe ich so an dir. Du bist so herrlich konsequent, wenn es um deine Maglites geht. :thumbup:
Auch in dieser Richtung. Da steht nicht Maglite drauf, also kommt es nicht in die Tüte ... äh Vitrine! :D

Sollte ich diesen Strahler jemals in der Handhalten, dann werde ich ihn von Karlsruhe aus mal in Richtung Berlin richten und anschalten:
bei 800 km Enfernung kommen ja immerhin noch ca. 5.5*10-6 Lux bei dir an. :thumbsup:

Gruß Walter