Acebeam Taschenlampen
Imalent Taschenlampen

Neuer Hersteller "BALDER"

Hamburger

Flashaholic
18 März 2011
170
81
28
Hamburg
In der Tat meldet mein Auge positive Reize..... Nur finde ich keine Preise. (fast ein Schüttelreim)
oder sind die Augen geblendet??:peinlich:
 

NashBen

Flashaholic***
29 April 2011
6.819
2.454
113
der Ottostadt an der Elbe
Sehr schöne Lampen! :tala:

Allerdings habe ich noch keine Informationen darüber gefunden, wie die Modi geschaltet werden.. Weiß dazu schon jemand etwas?

Zuerst dachte ich ja, der silberne Ring würde die Modi schalten. Ähnlich der JetBeam RRT-Modelle. Allerdings glaube ich mittlerweile, dass er nur eine optische Funktion hat.


MfG,

Ben :)
 

archangel

Flashaholic**
7 April 2011
4.544
1.432
113
Hübsch, ja... aber die Preisvorstellung finde ich zu offensiv, für einen Markteinsteiger... nicht mit mir, zumindest nicht solange nicht jemand eine qualifizierte Einschätzung gemacht hat dass die Lämpchen es wert sind...
 

msitc

Händler
14 Dezember 2009
4.535
3.765
0
Der Hersteller hat mich angeschrieben, und da mich die Lampen rein technisch und optisch durchaus reizen, muss ich noch ein paar Kleinigkeiten mit Balder abklären, bevor ich die ersten Samples bestelle.
 

Duke

Flashaholic**
21 Juni 2011
2.384
853
113
Südl. Niedersachsen
Ich habe von CnQ. die Nachricht erhalten,das die BD-2 wegen Mangel am
Reflektor an den Hersteller geschickt wurde.Eine neue Lieferung wird nächste Woche erwartet.
Ungeduld ist mein zweiter Vorname!:(:Paket:
 
27 August 2011
31
0
8
Warum fiel mir bei dem Hersteller unwillkürlich Hugo-Egon dazu ein?:confused::D.

Ja, schöne Lampen, nur preislich müsste sich etwas tun. Worin heben sie sich von den anderen etablierten ab?
 

msitc

Händler
14 Dezember 2009
4.535
3.765
0
Die Balder-Lieferung ist im Zulauf, finale Preise gibt es dann in ein paar Tagen...
 

msitc

Händler
14 Dezember 2009
4.535
3.765
0
So, die Balder-Lieferung ist heute eingetroffen. Eigentlich hatte ich geplant, die Lampen zunächst FrankD5 zukommen zu lassen, der sie dann auf dem Forentreffen in Ulm vorgestellt und Beamshots davon gemacht hätte.

Leider hat mir DHL da einen dicken Strich durch die Rechnung gemacht, weil das Paket zu spät an mich zugestellt wurde. :rolleyes:

Egal, wie auch immer: Ich habe ein Video Review zur Balder BD-2 vorbereitet, das ich parallel zu diesem Beitrag bei youtube hochladen wollte - da passt es ja nur wie die Faust aufs Auge, dass Youtube beim Upload gerade ein Problem hat...;)

Anyway: Die Lampen wissen zu gefallen, sowohl rein optisch als auch technisch. Entgegen den bislang bekannten Ankündigungen besitzen sie sehr wohl versteckte Modi, die aber explizit aktiviert werden müssen.

Als Thrower hat mir besonders die Balder BD-4 gefallen, die trotz OP-Reflektor eine beachtliche (und damit meine ich auch wirklich beachtlich!) Reichweite bietet. Die Balder BD-2 ist eher eine gelungene kompakte Lampe für die Jackentasche und mit 500 Lumen immer noch ordentlich hell.

Tja, und die BD-1 kann zwar helligkeitsmäßig nicht anderen Lampen mithalten, dafür hat sie aber ein sexy Design (wie anderen Balder-Lampen übrigens auch) und bietet einen Low Mode, der diesen Namen auch verdient.

Die Lampen werde ich am Wochenende im Shop einpflegen, dann sind sie auch bestellbar. :)
 

cuxhavener

Flashaholic***²
7 März 2010
19.283
8.130
113
Hallo Markus,

danke für die Info:thumbsup:
Hat sie einen gleichmäßigen Beam ohne störende Artefakte?

Gruß
Klaus
 
Trustfire Taschenlampen