Acebeam Taschenlampen
Imalent Taschenlampen

Neue Taschenlampe gesucht

9 Mai 2013
5
0
1
Olight Taschenlampen
Gatzetec Shop
Hallo liebe Boradcommunity,

ich suche eine neue Taschenlampe, kann mir jemand etwas passendes empfehlen?

Vielen Dank im Voraus! :thumbup:

Fragenkatalog:

Ist eine Beteiligung von Händlern an der Kaufberatung erwünscht?
[ ] ja
[ ] nein
[x] egal

Warum möchtest Du eine neue Lampe erwerben?
[ ] ich besitze schon eine gute Lampe,bin aber nicht zufrieden weil....

(Begründung hilft uns bei der Suche)
[x] ich besitze keine oder nur eine "Billiglampe"
[ ] ich bin Liebhaber und suche was "sehr Spezielles"

Wozu wird die Lampe gebraucht?

Campen, Spaziergänge

Welches Format wird bevorzugt?

[x] Stablampe
[x] Kopflampe
[ ] Handscheinwerfer
[ ] Laterne

Welches Leuchtverhalten wird bevorzugt?

[x] Nahbereich
[ ] thrower

Wie häufig wird die Lampe genutzt werden?

[ ] täglich
[ ] 1-2x pro woche
[x] 1-2x pro Monat
[ ] 1-2x im quartal
[ ] 1-2x im Jahr

Wie groß sollte die Lampe maximal sein?

_15 cm lang
___ cm Durchmesser Lampenkopf
___ cm Durchmesser Batterierohr

Welches Leuchtmittel soll die Lampe verwenden

[ ] LED
[ ] HID
[ ] anderes: __________
[x] egal

Wie hell soll die Lampe leuchten? (Emitter)

[ ] < 100 Lumen
[ ] 100-200 Lumen
[ ] 200-500 Lumen
[x] 500-1500 Lumen
[x] mehr ist besser

Welcher Schaltertyp wird bevorzugt?

[x] tailcap
[x] Daumenschalter an der Seite der Lampe
[ ] Drehen des Lampenkopfes
[ ] egal

Wie viele Modi sollte die Lampe haben?

[x] ein/aus
[ ] 2-3
[ ] mehr

Welche Stromversorgung wird bevorzugt?

[ ] Alkalibatterien
[ ] Lithiumbatterien
[ ] Li Ion akku
[ ] NiMh
[x] egal, relativ lange Leuchtdauer bevorzugt

Wie lange soll die Lampe auf höchster Stufe leuchten?

[ ] < 30 min.
[ ] 30-60 min.
[ ] 1-2 Stunden
[x] länger.

Wie viel darf die Lampe kosten?

[ ] < 50 EUR
[ ] 50-100 EUR
[ ] 100-200 EUR
[ ] 200-500 EUR
[x] egal.
 
S

Sirius7

Guest
wenn Du hellen, kleinen Flooder haben willst, schlage ich Lampen mit einem 18650er Akku vor, z.B. Zebralight SC600.
 
9 Mai 2013
5
0
1
wenn Du hellen, kleinen Flooder haben willst, schlage ich Lampen mit einem 18650er Akku vor, z.B. Zebralight SC600.

Kleiner Flooder heisst, dass die Lampe eher weit aber nicht so breit leuchtet? Ein breiter Kegel, gleichmässiger Kegel wäre mir lieber. Ansonsten ist die Grösser der SC600 super.
 

9x6

Flashaholic**
2 Dezember 2012
3.877
1.638
113
Berlin
Kleiner Flooder heisst, dass die Lampe eher weit aber nicht so breit leuchtet? Ein breiter Kegel, gleichmässiger Kegel wäre mir lieber. Ansonsten ist die Grösser der SC600 super.

Nein, Flooder ist vielleicht am besten mit Flutlicht übersetzt, Thrower ist dann der Licht-Werfer für größere Entfernungen. Allrounder sind Mischungen aus beidem und für Dich vielleicht optimal, weil man aus einem Allrounder oder aus einem Thrower leicht duch einen Diffusor-Aussatz einen Flooder machen kann, umgekehr geht das nicht.

NiteCore EA4 ist ein Allrounder für den es auch einen preiswerten Diffusor gibt.

Gruß Jörg
 
S

Sirius7

Guest
Du meinst eher Thrower (mehr auf Reichweite), Flooder für den Nahbereich.
Und für Nahbereich ist der Beam von der SC600 fast perfekt. Grosser Spot und breite Ausleuchtung von ca. 80°. Wenn das Geld dafür da ist, nicht lange überlegen. Dazu natürlich noch einen guten 18650er Akku und Ladegerät wie z.B. ML-102 (gut und günstig).

Noch was zu 18650er LiIon Akkus. So ein Akku mit Panasonic Zelle und 3400mAh kommt auf ca. 12Wh
und kann damit fast 4 AA NiMH Akkus ersätzen. Die Lampe hat dadurch natürlich weniger Volumen.
Ein Akku mit Sanyo Zelle (2600 mAh) ist aber auch völlig ausreichend.

Ähnlichen Beam wie die SC600 hat z.B. auch die Olight S20, diese ist noch leichter.
Habe beide und würde mich eher für die SC600 entscheiden.

Falls es aber noch kleiner als SC600 sein soll, kann auch die Zebralight SC52 beeindrucken.
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:

msitc

Händler
14 Dezember 2009
4.536
3.765
0
Hallo Klangkarussell,

da möchte ich die o.g. Vorschläge noch um ein paar weitere ergänzen:

EagleTac G25C2 MKII 1030 Lumen max. Base Version
Leistungsfähiger Allrounder mit weitgehenden Konfigurationsmöglichkeiten und Stand Oktober 2012 eine der hellsten Taschenlampen mit 1 x 18650-/2 x 16340-Betrieb.
http://www.taschenlampen-forum.de/eagletac/18331-review-eagletac-g25c2-mkii-1030-lumen-max.html

EagleTac G25C2 MKII 1030 Lumen max. Kit Version
Leistungsfähiger Allrounder mit weitgehenden Konfigurationsmöglichkeiten und Stand Oktober 2012 eine der hellsten Taschenlampen mit 1 x 18650-/2 x 16340-Betrieb. Die Kit Version enthält u.a. Batterieverlängerungsrohre für längere Laufzeiten sowie einen aufsetzbaren Filter.
http://www.taschenlampen-forum.de/eagletac/18331-review-eagletac-g25c2-mkii-1030-lumen-max.html

EagleTac GX25A3 XM-L2 1116 Lumen max.
Die wohl derzeit (Stand: April 2013) hellste Taschenlampe bei Betrieb mit 3 x AA/NiMH/14500-Zellen im EDC-Format, die sagenhafte 1116 Lumen im Turbo Mode bietet.
http://www.taschenlampen-forum.de/e...letac-gx25a3-xm-l2-3-x-aa-1116-lumen-max.html

JETBeam BC25
Heller Allrounder mit max. 650 ANSI-Lumen und zwei Leuchtstufen.
http://www.taschenlampen-forum.de/jetbeam/8307-review-jetbeam-bc25-650-ansi-lumen-max.html

KLARUS XT10
Leistungsfähiger Allrounder mit einem taktischen User Interface.
http://www.taschenlampen-forum.de/taschenlampen/3909-review-klarus-xt10-xm-l-470-ansi-lumen-max.html

Lumapower Signature LX
Nach wie vor eine leistungsfähige und universell einsetzbare Taschenlampe mit zwei Lampenköpfen im Lieferumfang.
http://www.taschenlampen-forum.de/l...signature-lx-power-pack-standard-edition.html

MTE M2-5 XM-L 600 Lumen max.
Die MTE M2-5 ist eine fokussierbare Taschenlampe mit universeller Energieversorgung (1 x 18650, 1 x 26650 oder 4 x AAA), die sowohl für den nahen und mittleren Bereich als auch für die Ferne gleich gut geeignet ist. Als Zubehör für die MTE M2-5 sind u.a. auch Farbfilter in den Farben rot, grün und blau erhältlich.
http://www.taschenlampen-forum.de/mte/25330-review-mte-m2-5-xm-l-600-lumen-max.html

MTE M3-2I XM-L MSITC Edition
Kompakte und dennoch erstaunliche helle Taschenlampe für den nahen und mittleren Bereich.
http://www.taschenlampen-forum.de/mte/6070-passaround-mte-m3-2i-taschenkanone.html

Gruß,
Markus
 

Rafunzel

Flashaholic***
10 Oktober 2010
8.390
4.778
113
Hamm, NRW
Länger als 1-2 Std. wird aber keine der genannten Lampen auf höchster Stufe leuchten. Entweder werden sie aufgrund ihrer Größe zu schnell heiß und schalten dann runter oder sie sind groß genug, um die Wärme zu verkraften, aber dann macht der Akku irgendwann schlapp.

Bedeutet: eine aktuelle Lampe - je nach dem, was es für eine ist - hat auf höchster Stufe eine Laufzeit von ca. 0,5 bis 1 Std. Also - einfach einen Ersatz-Akku mitnehmen.

Grüße,
Rafunzel


P.S.: Zebralight SC600 wäre auch meine Empfehlung - auch die S6330 hat was, ist allerdings etwas dicker.
 
Zuletzt bearbeitet: