Acebeam Taschenlampen
Imalent Taschenlampen

Neue Sofirn SD01 Version mit 3xSST40

Nagonka

Flashaholic**
24 November 2016
1.466
419
83
Trustfire Taschenlampen Hypnose Hannover
Morgen,

anscheinend gibt es eine neue Sofirn SD01 Version mit 3xSST40.

hier ein Review von den Kollegen vom BLF:

https://budgetlightforum.com/node/75552

Man findest bisher nichts darüber, im Netz ist nur die "alte" Version zu finden.
Sehr interessante Lampe wie ich finde. Vorallem die Drehringsteuerung.
 
  • Danke
Reaktionen: DirkTripleD
28 Dezember 2016
16
11
3
Hallo,

hat noch niemand diese Taschenlampe!?
hab sie erst jetzt gesehen ... optisch sieht sie interessant aus!


liebe Grüße
Chris
 

amaretto

Moderator & Beamshot-SEK
Teammitglied
12 August 2010
19.766
21.981
113
NRW
Hat leider keine Low-Stufe.
Von Geblinke oder User-Interface steht nix im Review. Wäre ja schön, wenn kein Strobe/SOS in der Schaltreihenfolge liegt. :thumbup:
 

pho

Flashaholic**
29 Oktober 2019
1.314
1.386
113
48xxx
Hat leider keine Low-Stufe.
Von Geblinke oder User-Interface steht nix im Review. Wäre ja schön, wenn kein Strobe/SOS in der Schaltreihenfolge liegt. :thumbup:
Ich glaub du bist im Theard verrutscht?

Edit: Ich glaub ich habs verstanden.:pfeifen:

Du meinst Low 350lm ist für dich kein Low?

Auf der Sofirn Website steht das es nur 4 Leuchtstufen gibt und die mit den Magnetring geschaltet werden. Also ähnlich wie die SD05 schätze ich.

Und im Review ist die Bedienung beschrieben dort steht auch das es kein Strobo hat. ;)
 
Zuletzt bearbeitet:
  • Danke
Reaktionen: amaretto

Faschma

Flashaholic*
30 Oktober 2019
612
245
43
Berlin
Hier mal ein kleines Video dazu:


Was ich gerade festgestellt habe:
Das Gewinde, wenn man die Griffschraube entfernt hat, ist Stativtauglich!!!
Das eröffnet doch zusätzliche Möglichkeiten :tala:
Da hat Sofirn richtig gut mitgedacht :thumbsup:
 
Zuletzt bearbeitet:

LittleHelper

Flashaholic
30 Oktober 2020
204
214
43
Erlangen
disney.fandom.com
Was ich gerade festgestellt habe:
Das Gewinde, wenn man die Griffschraube entfernt hat, ist Stativtauglich!!!
Das eröffnet doch zusätzliche Möglichkeiten :tala:
Da hat Sofirn richtig gut mitgedacht :thumbsup:

Mein Exemplar ist heute auch angekommen, gefällt mir sehr gut!

Danke für den Hinweis auf das Gewinde! :thumbup:
ABER versuch mal ein Stativ zu montieren und dann den Magnetring zu drehen.
Wenn das Stativ nicht eine sehr kleine Auflagefläche haben sollte, wird sich der Magnetring nicht mehr drehen lassen, da die Auflagefläche vom Stativ den Magnetring festklemmt.

20210320_234256.jpg

Damit sich der Ring drehen lässt, braucht man meiner Meinung nach noch ein zusätzliches schlankes Zwischenstück oder ein paar Unterlegscheiben auf dem Stativ.
 
Zuletzt bearbeitet:
  • Danke
Reaktionen: Faschma

Faschma

Flashaholic*
30 Oktober 2019
612
245
43
Berlin
Ich hatte es mit einem Einbeinstativ getestet da war der Magnetring nicht im Weg.
Es gibt ja auch verschiedene Stative, nicht jedes ist gleich.
Probieren ist angesagt :)
 
  • Danke
Reaktionen: LittleHelper
Trustfire Taschenlampen