Neue LuckySun D80

Dieses Thema im Forum "Taschenlampen Neuigkeiten" wurde erstellt von TheOnlyDocc, 17. Mai 2019 um 21:40 Uhr.

  1. Erst mal ein hallo an alle hier. Vor ungefähr einem Jahr hatte ich zum ersten mal Kontakt mit einem Mitarbeiter von LuckySun. Daraus entwickelte sich schnell eine Freundschaft. Als er mich dann vor einiger zeit gefragt hat, ob ich bei einer Neuauflage der LuckySun D80 helfen könnte habe ich natürlich nicht nein gesagt.
    Auf BLF läuft das ganze schon seit einiger zeit (http://budgetlightforum.com/node/66255). Nun wollte ich auch hier einige infos dazu loswerden.
    Die Unterschiede zur originalen D80 sind:

    - Der innere Aufbau wurde deutlich verändert (3mm ledshelf anstelle von ~1mm, dickere Wände, tiefer geschnittene Kühlrippen + 1 Kühlrippe mehr, Anpassungen um ein besseres abdichten zu gewährleisten
    - anstelle der alten eher feinen Gewinde wird es diesmal Trapezgewinde geben
    - Treiber: 20mm FET Treiber von Lexel mit Bistro UI
    - LED: SST-40 5700K und eine version mit XP-L-Hi
    - Federn: BlueSwordM aus dem BLF Forum bietet ja schon seit längerem wirklich gute federn zum modden an. Diese wurden als Vorbild für die neuen D80 Federn genommen.
    - Reflektor LED Öffnung wurde auf 9mm verkleinert (somit ist es deutlich einfacher zu modden da es ein Standard maß für zentrierringe ist). LuckySun wird aber zu jeder Lampe auch 2 zentrierringe mitliefern (einen für SST-40 und einen für XP-L-Hi leds)
    -Tailcap wurde angepasst damit die Lampe auch Tailstand fähig ist.

    Hier noch ein paar Bilder zu dem ganzen.

    [​IMG]

    [​IMG]

    [​IMG]

    [​IMG]

    [​IMG]
     
    amaretto, oOFOXOo, Kafuzke und 4 andere Flashys haben sich hierfür bedankt.
  2. Folomov
    Habe heute ein kurzes Video aus der Produktion bekommen. LS hat damit angefangen die Tailcaps zu fertigen. Hoffe auch noch etwas längere clips zu bekommen (Teile bevor sie in die maschiene gehen, bearbeitung und nachher).
    Auch würde mich interessieren was ihr euch für eine farbe für die neue D80 wünscht?
    Vieleicht können wir es etwas beinflussen.
    Hier die Tailcaps frisch aus der maschiene:
     
  3. Hier werden die Aussparungen am ende der Tailcap gefräst. Sollte in den nächsten tagen noch ein paar andere videos aus der produktion bekommen.
     
    oOFOXOo hat sich hierfür bedankt.
  4. Acebeam
    Danke für die Infos @TheOnlyDocc ;)
    Ich lese seit einer Weile im BLF mit.
     
  5. Joa, könnte dieses Mal was werden mit der D80 und mir. Danke für das Zeigen.
     
  6. Kein problem mache ich gerne! Ich würde mich zwar noch wohler fühlen wenn LS 1-2 samples raussenden würde. Aber der Big Boss möchte nun das ganze beschleunigen und direkt in produktion gehen. Der treiber wird zwar zu Lexel gesendet um ihn nochmal zu checken aber leider keine komplette lampe. Hoffe das alles gut geht!
    Werde falls wir einfluß auf die farbe haben, im BLF eine umfrage starten und auch hier verlinken.
     
    Mehrbeam, wobba und Duke haben sich hierfür bedankt.
  7. Skilhunt Taschenlampen
    Danke fürs zeigen! Kannte ich noch nicht. Mir gefiel ja die D80 recht gut (bis auf die PWM Regelung in den unteren Stufen)! Weiß man schon was die so an Reichweite bringt? Stromversorgung wie bei der D80 oder anders?

    Gruß Andi
     
  8. Batterie wird wieder eine 18650er sein. Treiber ist von Lexel designed und die UI ist Bistro. Somit sollte PWM flickern nicht mit dem Auge sichtbar sein. Reichweite weiß ich leider nicht. Aber an der reflektorform wird sich nicht so viel ändern (nur die anpassung der led öffnung zu der mehr standart größe von 9mm). War schon so ziemlich das beste was man aus der größe rausholen konnte (auf jeden fall mehr thrower als sonst bei der größe zu erwarten ist). Da aber die LED deutlich heller sein wird (nach tests von Djozz sollte die SST-40 ~2000 Lumen+ liefern) sollte die reichweite deutlich über der, der alten D80 liegen.
     
    #8 TheOnlyDocc, 19. Mai 2019 um 22:24 Uhr
    Zuletzt bearbeitet: 20. Mai 2019 um 09:06 Uhr
    Ulrich und oOFOXOo haben sich hierfür bedankt.
  9. Hier noch zwei ganz kurze clips die zeigen wie die Tube ausschaut. Auf dem zweiten clip sind die neuen trapezgewinde der Tube zu sehen.


     
  10. LS hat einige farben getestet. Die ein oder andere hat wirklich gut ausgesehen! Aber für den ersten run wird es leider nur schwarz geben.
    Ich wurde aber gefragt ob wir lieber ein matt schwarz oder ein glänzendes schwarz möchten?
    Also lasst mich bitte wissen was ihr lieber sehen würdet.
    Auch hatte ich gefragt ob die möglichkeit besteht einige lampen ohne ano zu bekommen. Ich möcht meine nämlich auf hochglanz polieren. LS wird wenn es klappt diese lampen aber nicht offiziell auf ihrer seite anbieten. Wenn wird das ne einmalige sache sein und nur nach absprache. Sollte also noch jemand interesse haben an einer D80 ohne ano dann bitte bei mir melden.
     
  11. Ich wär für Mattschwarz, alleine schon weil das dann bestimmt griffiger ist! Optisch gefällt es mir auch besser, da sie sich dann etwas von dem "Einheitsbrei" abhebt ;)

    Gruß Andi
     
  12. schwarz matt (wenn es schon nix cooles gibt)
     
  13. Die Farbe ist egal, Hauptsache schwarz :D
     
    Duke hat sich hierfür bedankt.
  14. Matt schwarz.
     
Die Seite wird geladen...
  1. Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, diese deiner Erfahrung anzupassen und dich nach der Registrierung angemeldet zu halten.
    Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden