Acebeam Taschenlampen
Imalent Taschenlampen

Neue lampe mit 4100lm von Wickedlasers

sbv

Flashaholic*
18 März 2011
389
57
28
Olight Taschenlampen
Trustfire
Hallo,

habe gestern eine Mail von Wickedlasers bekommen.

Die Torch hat einen Nachfolger mit 18650 Akku bekommen und einen 100W Brenner.

Auf der wickedlaserssite könnt Ihr es Euch anschauen.

Lichtinsdunkel hat mal bezgl der alen Variante geschrieben "...wie eine Maglite auf Extasy". Das gilt wohl auch fur die Neue.

Gruß
michael
 

Visionär

Flashaholic
7 Juli 2013
242
163
43
Hamburg
Wenn die nur nicht so hässlich wäre... obwohl, muss ein Grillanzünder schön sein...? :confused::D

Immerhin hat sie drei Leuchtstufen, was der Lebensdauer des Brenners zuträglich sein dürfte.
 

sbv

Flashaholic*
18 März 2011
389
57
28
... so hässlich finde ich die noch nicht einmal.

Wobei mir die alte auch noch nicht schlecht gefallen hat, auch wenn sie der Maglite doch sehr ähnlich sah.

gruß
michael
 

light-wolff

Flashaholic***²
14 September 2011
16.019
12.114
113
im Süden
Regelt sie nicht?

Mal 'ne Frage: 4100lm aus 100W Halogen? Das kann ja nicht sein, oder? Was hat dat Dingens tatsächlich an Leistung?

Wenn ich bedenke, dass man mit 100W au LEDs locker 10.000lm rausholen könnte - aber halt keine Spiegeleier braten, weil nicht >90% als IR-Strahlung abgegeben werden. Wie langweilig ;)
 

The_Driver

Flashaholic***
22 März 2012
7.230
4.954
113
Essen
Regelt sie nicht?

Mal 'ne Frage: 4100lm aus 100W Halogen? Das kann ja nicht sein, oder? Was hat dat Dingens tatsächlich an Leistung?

Wenn ich bedenke, dass man mit 100W au LEDs locker 10.000lm rausholen könnte - aber halt keine Spiegeleier braten, weil nicht >90% als IR-Strahlung abgegeben werden. Wie langweilig ;)
Mit ziemlicher Sicherheit nicht - damit würden sie doch werben. Die alte war auch nicht geregelt.

Die werden bestimmt die gleiche Birne, wie vorher auch verwenden, also die Osram 64623 (hier der entsprechende Test).

Auf der Lampenseite wird der Energieverbauch mit 16.8V@10A = 168W angegeben. Das ist natürlich die maximale Spannung der Akkus und ist für diese Birne absolut grenzwertig. Da die Spannung der Akkus aber schnell fällt, kann das gut gehen.
Bei 168W bringt die Birne ca. 7000 Lumen
Bei 100W laut Hersteller 2800
Bei 120W schafft sie die angegebenen 4100 Lumen

Realistisch wäre vielleicht Folgendes:
4 * 3,5V = 14V
14V * 9,7A = 136W und 4242 Birnen-Lumen.
otf und in diesem Fall auch ANSI-Lumen dann 4242 * 0,92 * 0,9 = 3512 Lumen

Zu deinen 10,000 Lumen LEDs: bei 100W könnte man auch mit denen Spiegeleier braten - nur eben außen am Lampengehäuse und es würde etwas länger dauern :p

EDIT: das Werbevideo von WL ist auch sehr amüsant - man sieht sehr schön, wie die Video-Geschwindigkeit beim Ankokeln erhöht wurde (die Lampe wackelt plötzlich sehr schnell), damit es nicht so langweilig aussieht

EDIT2: im Video wird tatsächlich "constant brightness" erwähnt...
 
Zuletzt bearbeitet:

light-wolff

Flashaholic***²
14 September 2011
16.019
12.114
113
im Süden
Olight Shop
Bei 120W schafft sie die angegebenen 4100 Lumen
Realistisch wäre vielleicht Folgendes:
4 * 3,5V = 14V
14V * 9,7A = 136W und 4242 Birnen-Lumen.
otf und in diesem Fall auch ANSI-Lumen dann 4242 * 0,92 * 0,9 = 3512 Lumen
Das klingt doch sehr vernünftig. Ich wüsste auch keine Zelle, die bei 10A Last 4,2V liefert. Nicht mal für in paar ms. Was da wohl für Zellen drin sind?

EDIT: das Werbevideo von WL ist auch sehr amüsant - man sieht sehr schön, wie die Video-Geschwindigkeit beim Ankokeln erhöht wurde (die Lampe wackelt plötzlich sehr schnell), damit es nicht so langweilig aussieht
War mir auch aufgefallen. Das Truthahnvideo damals war ja auch beschleunigt, insbesondere hatten sie die Akkuwechsel weggelassen (und der Truthahn war furztrocken und zäh, BBQ-Wettbewerb gewinnt man damit keinen).

EDIT2: im Video wird tatsächlich "constant brightness" erwähnt...
In der Tat. Also doch geregelt? Wenn's 3 Stufen gibt, muss es PWM geben. Dann "kostet" eine Regelung auf Effektivspannung nur noch ein paar Zeilen Code im µC, falls der einen ADC hat.

Schon lustig, dass die Verlustleistung (=Ineffizienz) der Lampe das Hauptverkaufsargument ist. Weil 4100 Emitter-Lumen, das schafft ja jede 5-fach XM-L ChinaFire, von den 15-fachen ganz zu schweigen. ;)
 

The_Driver

Flashaholic***
22 März 2012
7.230
4.954
113
Essen
Vielleicht benutzen sie aktuelle Hochstromzellen (Samsung, Sony etc.) und meinen, dass deren flache Entladekurve nach dem anfänglichen Spannungsabfall für konstante Helligkeit sorgt.

Oder tatsächlich geregelt. Der Source-Code der bekannten Regler (auch der in meiner Hotwire) kann man ja einfach so herunterladen. Da kann man sich alles abgucken.
 

Thunderstruck

Flashaholic**
24 Februar 2014
4.767
2.236
113
Auetal
Dat wäre natürlich der Hammer Walter :D dann bin ich natürlich wieder mit dabei beim Ausgrillen ( ok auch ohne würd ich warscheinlich dabei sein hehe :D )

Gruß Perry