Acebeam Taschenlampen
Imalent Taschenlampen

Neue kleine Taschenlampe

18 April 2013
36
3
8
Trustfire Taschenlampen
Trustfire Taschenlampen
Hallo an alle mit Ahnung (okok auch an die ohne ;-))
Habe jetzt schon ein paar Tage hier und in anderen Foren mitgelesen weiß aber immer noch nicht so richtig welche Lampe es werden soll. Habe eine Lampe mit der ich recht zufrieden bin, Litexpress Worker SOS 4 allerdings ist das dimmen ohne Memory eher Sinnfrei... Außerdem hab ich wenn ich mit dem Hund rausgehe schon verschiedene Jacken an und keine Lust immer an die Lampe denken zu müssen. Wichtig wäre mir eine gute Nahbereichsausleuchtung. Suchen mit der Lampe muss ich unseren Hund nicht mit der Lampe, dafür gibt es ja gute Leuchthalsbänder (das ist sogar teurer als meine bisherigen Lampen...)
Schonmal danke im vorraus für eure Empfehlungen.

Fragenkatalog:

Ist eine Beteiligung von Händlern an der Kaufberatung erwünscht?
[ ] ja
[ ] nein
[x] egal

Warum möchtest Du eine neue Lampe erwerben?
[x] ich besitze schon eine gute Lampe,bin aber nicht zufrieden weil....(Begründung hilft uns bei der Suche)
[ ] ich besitze keine oder nur eine "Billiglampe"
[ ] ich bin Liebhaber und suche was "sehr Spezielles"

Wozu wird die Lampe gebraucht?
Um täglich mit dem Hund rauszugehen und was sonst so Zuhause anfällt.

Welches Format wird bevorzugt?

[x] Stablampe
[ ] Kopflampe
[ ] Handscheinwerfer
[ ] Laterne

Welches Leuchtverhalten wird bevorzugt?

[x] Nahbereich
[x] thrower. Nahbereich ist allerdings deutlich wichtiger.

Wie häufig wird die Lampe genutzt werden?

[x] täglich
[ ] 1-2x pro woche
[ ] 1-2x im quartal
[ ] 1-2x im Jahr

Wie groß sollte die Lampe maximal sein?

___ cm lang
___ cm Durchmesser Lampenkopf
___ cm Durchmesser Batterierohr

Welches Leuchtmittel soll die Lampe verwenden

[x] LED
[ ] HID
[ ] anderes: __________
[ ] egal

Wie hell soll die Lampe leuchten? (Emitter)

[x] < 100 Lumen
[x] 100-200 Lumen
[ ] 200-500 Lumen
[ ] 500-1500 Lumen
[x] mehr ist besser

Welcher Schaltertyp wird bevorzugt?

[ ] tailcap
[ ] Daumenschalter an der Seite der Lampe
[ ] Drehen des Lampenkopfes
[ ] egal

Wie viele Modi sollte die Lampe haben?

[ ] ein/aus
[x] 2-3
[ ] mehr

Wie sollen die Modi geschalten werden?

[ ] selector Ring
[ ] drehen des Kopfes
[x] Schalterkombi.

Welche Stromversorgung wird bevorzugt?

[x] Alkalibatterien
[ ] Lithiumbatterien
[ ] Li Ion akku
[ ] NiMh

Wie lange soll die Lampe auf höchster Stufe leuchten?

[ ] < 30 min.
[ ] 30-60 min.
[ ] 1-2 Stunden
[ ] länger.

Wie viel darf die Lampe kosten?

[x] < 50 EUR
[ ] 50-100 EUR
[ ] 100-200 EUR
[ ] 200-500 EUR
[ ] egal.

Welche besonderen Merkmale sollte die Lampe aufweisen.

[ ] Wasserdicht
[ ] Schlag/Stossfest
[ ] Ex Schutz
[ ] frei programmierbare Leuchtstufen
[ ] Strobe
[ ] SOS
[ ] Clip
[ ] Morse fähig
[ ] tailstand
[ ] Bezugsquelle innerhalb Deutschland
[ ] ______________________________
 

the_holodoc

Flashaholic***
7 August 2011
5.015
3.256
113
Acebeam
Die Fenix LD22 (2xAA) bietet einen Seitenschalter zur Moduswahl und die Blinkmodi sind versteckt und liegt innerhalb des Budgets:
hier ein Review der LD12 (1xAA) mit dem gleichen Bedienkonzept: http://www.taschenlampen-forum.de/showpost.php?p=178175
aktuell günstige Quelle: Fenix LD22 Taschenlampe 190 Lumen !!, 39,99 Euro;
günstige Quellen: Fenix LD22 LED Taschenlampe: Taschenlampe Preisvergleich - Preise bei idealo.de

Etwas größer, leicht über dem Budget, aber dafür mit deutlicher Mehrleistung ist auch die Fenix LD41 (4xAA) eine Möglichkeit:
http://www.taschenlampen-forum.de/fenix/16434-review-fenix-ld41.html
http://www.taschenlampen-forum.de/fenix/16503-review-fenix-ld41-cree-xm-l-u2-520-ansi-lumen-max.html
Fenix LD41 (XM-L U2, 4xAA) Review
Beamshots: http://www.taschenlampen-forum.de/b...-tk35-tk45-tk12-ed20-nw-sc80w-neutron-2a.html
aktuell günstige Quelle: Fenix LD41 Taschenlampe 520 Lumen !!, 52,99 Euro;
günstige Quellen: Fenix LD41 LED Taschenlampe: Taschenlampe Preisvergleich - Preise bei idealo.de

Beamshots:
FONAREVKA.RU - Fenix LD22
FONAREVKA.RU - Fenix LD41

MfG Frederick
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:
18 April 2013
36
3
8
Danke schonmal für die Tips. Die LD22 sieht schon gut aus aber so auf Anhieb hab ich keinen Shop gesehen bei dem ich bestellen würde wo die in meinem Budget liegt. Die V21 sieht auch ganz interresant aus aber goo... Kennt nur einen Shop und dort ist diese nicht Lieferbar. Aber falls wer noch andere tips (vll. auch Shops ) hat immer her damit. :)

Danke
 

Colossus

Flashaholic*
7 August 2011
365
269
63
Wuppertal
Vielleicht tut es dann ja auch die Fenix E25 ?
Steht der LD22 in kaum was nach, minimal dunkler aber deutlich unter 40€.
 
18 April 2013
36
3
8
Die Links hatte ich mir angeschaut. Der erste bietet nur Vorkasse was für mich gar nicht geht!!! Beim anderen hatte ich voelkner übersehen wäre noch gut. Von daher danke das du mich nochmal drauf hingewiesen hast. Der Tip mit der E25 klingt auch gut danke muss ich mal noch genau anschauen.
 
18 April 2013
36
3
8
Die Eagletec sieht nicht schlecht aus fällt aber raus da die über drehen des Kopfes bedient wird, was nicht so mein fall ist. Bei der E25 hab ich ein Video gesehen, da sah die Beleuchtung sehr punktuell aus und da mir eine gute Ausleuchtung des Nahbereichs sehr wichtig ist weiß ich jetzt nicht ob das passt. Hat jemand vll einen Vergleich zwischen der E25 und der LD22 wie das im Nahbereich ist.

MfG
 
18 April 2013
36
3
8
Danke für die Links die Seite hätte ich niemals gefunden. Meine Laienaugen sehen keinen wirklichen Unterschied. Tendiere momentan zur e25 da ich strobo und SOS nicht brauche und die e25 ja auch noch deutlich günstiger ist. Wobei ich sagen muss die Bedienung der Ld22 mit den 2 Knöpfen hat was...
Nunja dann muss ich mir selber noch den Kopf zerbrechen ob mir die Bedienung und paar Lumen den Mehrpreis Wert sind. Falls ich mich doch für die Ld22 entscheide muss ich ja auch noch aufpassen die g2 zu bekommen, könnt ihr mir vll. sagen woran man erkennt das man die wirklich bekommen hat. Vielen Dank

MfG
 

TobyZiegler

Flashaholic*
24 Dezember 2012
511
195
43
Süddeutschland
Die Nitecore EA1 oder EA2 könnte ich noch ins Rennen werfen.
Habe heute die EC1 bekommen, und das sind echt sehr praktische Lampen.
Das UI finde ich super! Das 0,2 Lumen Rotlicht ist dazu genial.
Akkustandanzeige bei Bedarf... gute Reichweite, aber auch im Nahbereich durch 4 Lumen
Micro Stufe sehr gut zu verwenden.

Allerdings wird Dein Preisrahmen ausgenutzt bzw. gesprengt :(

Günstiger geht es dann z.B. mit den Crelant V21A oder V11A.
 
18 April 2013
36
3
8
Ich hab mir dann vor kurzem die Ld22 geholt. Klein leicht, sehr hell (für mich als nicht Taschenlampen verrückten :) ). Die Helligkeitsstufen gefallen mir echt gut.
Also nochmal DANKE an alle Tipgeber.

MfG
 
  • Danke
Reaktionen: CipoX und walter01

walter01

Ehrenmitglied
12 August 2011
16.095
5.823
113
Raum Karlsruhe, BW
Schön, dass du noch mal ein Feedback gegeben hast, welche Lampe es letzt endlich geworden ist und ob bzw. wie du damit zufrieden bist.

Viel Spaß beim Leuchten. :)

Gruß Walter