Acebeam Taschenlampen
Imalent Taschenlampen

The_Driver

Flashaholic***
22 März 2012
7.255
5.000
113
Essen
Trustfire Taschenlampen Hypnose Hannover
Auf der Shot Show hat Henry Schneiker, Besitzer und Gründer von HDS Systems, eine neue Kopflampe vorgestellt, welche gerade entwickelt wird. Sie besteht aus einem schwarzen Kästchen, an dem vorne dran zwei der bereits bekannten Lampenköpfe mit unterschiedlichen Reflektoren (normal und Flutlicht) angebracht sind. Daneben befindet sich die normale Endkappe einer Rotary.

Weitere Eigenschaften:
- eingebaute Akkus sind groß genug für eine Woche Dauerbetrieb (vermutlich in der höchsten Stufe?)
- die Verhältnis der Leistung der beiden LEDs zueinander lässt sich einstellen
- beim einstellen der Helligkeit bleibt diese Verhältnis erhalten (sehr praktisch in meinen Augen!)
- stattdessen kann man auch vordefinierte Presets auswählen
- es wird sie in kalt-weiß (325 Lumen) und mit 93-94er CRI LEDs (200 Lumen) geben
- Fertig werden soll sie im Juni/Juli dieses Jahres
- Preise 300-400$

Hier ein Foto des Prototyps.

 
  • Danke
Reaktionen: Xandre

patchman

Flashaholic**
8 November 2012
1.940
805
113
Pankow
Ein wenig globig, fast wie nen Ziegelstein vorm Kopf. Aber mal sehen, was daraus noch wird.

Gruß
Patchman
 

Trabireiter

Flashaholic**
5 April 2012
1.369
628
113
in Sachsen
Acebeam
ich bin mal auf das finale Design gespannt. So sehr ich HDS mag, trage ich doch täglich eine Clicky als EDC, so sehr kann ich mich überhaupt nicht mit diesem Design anfreunden :D
 

wiestom89

Flashaholic**
24 April 2012
3.540
5.503
113
Dudelange
Finde das Konzept eine Katastrophe,
Ich wüsste nicht wer heute noch 400$ für so eine klobige Kopflampe mit "nur" 700 Lumen ausgeben wird.
Eine Woche auf der höchsten Stufe glaube ich auch nicht.
MfG Tom
 

Trabireiter

Flashaholic**
5 April 2012
1.369
628
113
in Sachsen
1x 18650 ergibt unter 6h taktische Laufzeit bei HDS Lampen. Nun haben wir aber 2 Emitter. Man kan sich leicht ausrechnen, dass auch bei Verwendung einer sehr großzügigen Zelle keine Laufzeit von einer Woche auf Max dabei rauskommt.

Sehr wohl kommen die 168 Stunden aber im niedrigsten Modus hin!
 

hornet

Flashaholic*
1 März 2011
861
384
63
Dortmund
Ist in Amerika gerade der 1. April???
Das Ding ist doch ein schlechter Scherz!!!
Ich liebe meine HDS....aber dieser Kasten ist jenseits von Gut und Böse.
Haben eigentlich alle Amerikaner eine Stirn die ca. 11*6 cm völlig plan und rechtwinkelig zum Boden ist?

Das muss ein Scherz sein. *hoff und bang*
 

The_Driver

Flashaholic***
22 März 2012
7.255
5.000
113
Essen
HDS Lampen waren noch nie besonders hell.

Die 325 Lumen gelten sicherlich für beide LEDs zusammen, also 162,5 Lumen pro LED.
Die verwedenten LEDs sind entweder XP-G2 oder XP-L.
162,5 LED Lumen entsprechen ca. 184 LED Lumen.
Das schafft eine XP-L V6 @50°C bei 0,33A, 2,84V, 0,94W.
Ein hochwertiger Buck-Treiber hätte dann z.B. eine Effizienz von 90%, also Gesamtverbrauch von einer LED ca. 1,04W, von zwei LEDs 2,08W.
Eine Woche hat 168h, man bräuchte also 329,44Wh.
Fazit: technisch unmöglich :D.
Eine Woche Laufzeit in den niedrigeren Stufen wäre einfach, das können auch die jetzigen Lampen schon.
 

Megalodon

Flashaholic**
16 November 2010
1.212
1.012
113
Eine Woche Laufzeit in den niedrigeren Stufen wäre einfach, das können auch die jetzigen Lampen schon.

Zebralught SC600 MK III 0,01 Lumen 7,1 Monate, 0,06 Lumen, 5,1 Monate....


Bei der Lampe sieht man schon, das HDS dahinter steckt, ich bin mal gespannt, wie das teil fertig aussieht...
 
G

Gelöschtes Mitglied 4431

Guest
Dafür ist die Kopflampe unkaputtbar!! ADS Qualität eben!!
 

Trabireiter

Flashaholic**
5 April 2012
1.369
628
113
in Sachsen
HDS Lampen waren noch nie besonders hell.

Die 325 Lumen gelten sicherlich für beide LEDs zusammen, also 162,5 Lumen pro LED.
Die verwedenten LEDs sind entweder XP-G2 oder XP-L.
162,5 LED Lumen entsprechen ca. 184 LED Lumen.
Das schafft eine XP-L V6 @50°C bei 0,33A, 2,84V, 0,94W.
Ein hochwertiger Buck-Treiber hätte dann z.B. eine Effizienz von 90%, also Gesamtverbrauch von einer LED ca. 1,04W, von zwei LEDs 2,08W.
Eine Woche hat 168h, man bräuchte also 329,44Wh.
Fazit: technisch unmöglich :D.
Eine Woche Laufzeit in den niedrigeren Stufen wäre einfach, das können auch die jetzigen Lampen schon.

da HDS jetzt schon Lampen mit 325 Lumem hat, kann ich mir nicht vorstellen das es bei der Kopflampe die kombinierte Leistung sein soll.
 
Trustfire Taschenlampen