Imalent Taschenlampen

Neue Engine für Xeno E15

msitc

Händler
14 Dezember 2009
4.535
3.765
0
Trustfire Taschenlampen Gatzetec Shop
Nachdem Zhongwin bereits die Xeno E06 und die FARKA F8 mit einer optimierten Engine ausgestattet hat, kommt nun auch die Xeno E15 an die Reihe. Ich hätte euch an dieser Stelle gerne die technischen Details geliefert, doch die habe ich noch nicht erhalten.

Zumindest weiß ich jedoch soviel, daß 14500-Akkus mit der neuen Engine nicht mehr kompatibel sind. Warum das so ist, entzieht sich meiner Kenntnis; vielleicht wird es aber nachvollziehbar, sobald die Tech Specs bekannt sind.
 

msitc

Händler
14 Dezember 2009
4.535
3.765
0
Ist die Lieferung die du bekommst schon von der neuen Serie?

Es sind meines Wissens mit die letzten Exemplare der ersten Charge, d.h. mit alter Engine. Ich habe aber vorsichtshalber nochmal nachgefragt und gehe davon aus, daß ich morgen sowohl die technischen Details als auch die Infos darüber habe, aus welcher Charge diese Lampen stammen.
 

sniper

Flashaholic
27 Mai 2010
184
36
28
Nicht immer ist alles, was neu kommt und eine vermeintliche Verbesserung darstellt (darstellen soll) auch wirklich besser! Irgendwie reizt mich die Xeno E15 schon, besonders weil ja damit auch (theoretisch, wobei die Länge der LiIon das Kriterium ist) mit den Lithium-Ionen Akkus läuft.

Jetzt diesen Vorteil zu opfern, ist ein anderes Kapitel, über das man diskutieren könnte (oder auch nicht). So z.B. liebe ich meine Jet 1 v. 3.0 extrem, EBEN weil die auch mit LiIon läuft und für so einen Lampenzwerg gigantisches Licht bringt. Und ich denke, mit der E15 ist es genauso! Sicher, die meisten betreiben derartige Lampen mit Eneloop, und das macht ja auch Sinn, aber die Möglichkeit, mit einem LiIon einfach fast doppelt so viel an Lichtemission aus so einem Zwerg rauszukitzeln, ist schon sehr verlockend und absolut beeindruckend!

Aber wie so oft im Leben werden Dinge am Reißbrett geplant, am grünen Tisch erdacht - und nur ganz selten ist unter diesen Leuten einer, der auch echte Erfahrung auf der Anwenderseite hat.

Soweit mir bekannt war, war der EINZIGE Kritikpunkt an der E15 der, dass eben das Batterierohr für die Aufnahme von geschützten 14500ern etwas zu kurz geraten war. Ich persönlich fände es schade, diese Möglichkeit zu opfern - aber schau mer mal, worin die Verbesserung liegen soll....
 

femto

Projektleiter Forentaschenlampe 2012
26 Mai 2010
2.259
312
83
Blaustein bei Ulm
Zumindest weiß ich jedoch soviel, daß 14500-Akkus mit der neuen Engine nicht mehr kompatibel sind. Warum das so ist, entzieht sich meiner Kenntnis; vielleicht wird es aber nachvollziehbar, sobald die Tech Specs bekannt sind.

Also sorry, aber irgendwie hat Zhongwin doch einen Knall! :mad:

Unter dem Mantel der verbesserten Laufzeit, denn darum wird es sich meiner Meinung nach wahrscheinlich halten, schaft man sich die ungeliebte Kompatibilität mit den geschützten 14500-Akkus vom Hals. Um diese zu erreichen hätten man nämlich Änderungen am Gehäuse durchführen müssen und diese waren Zhongwin entweder zu aufwendig oder zu teuer.

Sniper hat vor kurzem in einem Thread ziemlich über Zhongwin und deren Verhalten den Kunden gegenüber geschimpft. Damals habe ich Zhongwin noch verteidigt, da ich sie für einen wirklich fähigen und interessanten Hersteller aus China gehalten habe. Doch inzwischen hat sich meine drastisch Meinung geändert. Mit solchen Mäzchen werden sie auf dem europäischen und amerikanischen Markt sicherlich nicht Fuss fassen können.

Ich, für meinen Teil, werte mir keine weitere Zhongwin mehr zulegen, obwohl ich das durchaus bereits ins Auge gefasst hatte.

Last, but not least, soll dieses Geschimpfe natürlich keine Kritik an Markus sein, denn dessen Kundenservice ist absolut top! :thumbsup:

// ~ HD ~
 

femto

Projektleiter Forentaschenlampe 2012
26 Mai 2010
2.259
312
83
Blaustein bei Ulm
... So z.B. liebe ich meine Jet 1 v. 3.0 extrem, EBEN weil die auch mit LiIon läuft und für so einen Lampenzwerg gigantisches Licht bringt. Und ich denke, mit der E15 ist es genauso! ...

Jepp, kann ich bestätigen!

Mit einem LiIon kommt da eine gewaltige Menge Licht heraus und die E15 wird damit zu einem absoluten EDC-Flooder. Für die entsprechenden Beamshots hatte ich noch keine Zeit, aber ich denke das ich am Wochenende noch dazu komme und dann kann man das auch sehr schön aus den entsprechenden Fotos ersehen.

// ~ HD ~
 

femto

Projektleiter Forentaschenlampe 2012
26 Mai 2010
2.259
312
83
Blaustein bei Ulm
Ist die Lieferung die du bekommst schon von der neuen Serie?

Hi ramrod1708,

bzgl. der 14500-Akkus, wenn du mit einem Provisorium in der E15 leben kannst, würde ich mir echt überlegen von Markus noch ein Exemplar der alten Charge zurücklegen zu lassen.

In meinem Fall hat ein schnell zurechtgebogenes Stück dicker Lötdraht den Kontakt zwischen Tailcap und Tube wieder hergestellt, wie die Kollegen aus dem Forum allerdings vorgeschlagen haben gibt es auch wesentlich professionellere Lösungen für das Problem.

// ~ HD ~
 

realive

Urgestein des Forums
5 Januar 2010
2.464
1.097
113
Kreis Heinsberg, NRW
Da auch ich ein erklärter Freund von Lampen mit wahlweiser NiMH / Li-on Energieversorgung bin, ist die Xeno E15 damit für mich raus!

Statt das Gehäuse für den Betrieb mit geschützten 14500ern zu optimieren, wird die Hybridtauglichkeit ganz enfernt.
Tolle Leistung!:mad:

Zhongwin hat da wohl nur auf den chinesischen Markt geschaut.:S
 

msitc

Händler
14 Dezember 2009
4.535
3.765
0
Ich kann euren Unmut ohne wenn und aber nachvollziehen und habe das Zhongwin auch schon so kommuniziert, aber ich glaube ehrlich gesagt nicht, daß sich da großartig was ändern wird.

Die technischen Details entsprechend laut Hersteller denen der DE2 Engine, die auch in der Xeno E06/FARKA F8 zum Einsatz kommt:

2. Could you please provide the tech specs for the E15 engine upgrade?

To be frank, our factory is very busy these days,and some spec. haven't released,but u can find the spec. of E06,because the E15's new engine is the same as E06's... i will give u the exact spec. once the spec. of E15 is released.

Nichtsdestotrotz habe ich für alle Freunde von 14500-betriebenen EDCs noch einen neuen Leckerbissen im Angebot, doch dazu mehr in einem anderen Thread. :thumbup:
 

ramrod1708

Taschenlampenforumknotenknüpferkönig
28 Januar 2010
1.965
241
83
Frankfurt am Main
Also ehrlich gesagt bin ich etwas angefressen.
Hätten die dir das nicht vor dem versenden sagen müssen?

Was ist das denn bitte? Versenden Ware und sagen dann das sie Grundlegende Funktion geändert haben. :rolleyes:
Ist ja ungefähr so wie wenn ich einen Phaeton bei VW order und dann nur nen Passat hingestellt kriege. :mad:
 

cuxhavener

Flashaholic***²
7 März 2010
19.283
8.132
113
Ich finde, dass wir jetzt erstmal abwarten sollten, wie sich der neue Treiber der Xeno E15 in der Praxis schlägt.
Es besteht schließlich die Möglichkeit, dass Leistung oder Regelung verbessert wurden.
Die Fenix Lampen (1 AA und 2 AA Modelle) laufen auch nicht (bzw. immer mit voller Helligkeit) mit 3,7 Volt und sind hervorragend geregelt.

PS:
Ich arbeite nicht bei Zhongwin und habe auch keinerlei Verbindung zu diesem Hersteller. Es geht mir ausschließlich darum, einer Änderung immer offen gegenüber zu stehen, bis man weiß, was sie in der Praxis bringt.
Wenn sie dann versagt, kann man immer noch meckern.

Gruß
Cuxhavener
 

msitc

Händler
14 Dezember 2009
4.535
3.765
0
Also ehrlich gesagt bin ich etwas angefressen.
Hätten die dir das nicht vor dem versenden sagen müssen?

Was ist das denn bitte? Versenden Ware und sagen dann das sie Grundlegende Funktion geändert haben. :rolleyes:
Ist ja ungefähr so wie wenn ich einen Phaeton bei VW order und dann nur nen Passat hingestellt kriege. :mad:

Wenn du dich als Kunde schon ärgerst - was meinst du, wie es mir geht? :rolleyes: Ich habe Zhongwin schon mitgeteilt, was ich von einer solchen Vorgehensweise halte und wie das bei den Kunden ankommt.
 

cuxhavener

Flashaholic***²
7 März 2010
19.283
8.132
113
@msitc: Weißt du schon ob die kommende Lieferung schon mit der neuen Engine bestückt ist und weißt du wann die Lieferung ankommt?

Gruß,
cinaedus

Es sind meines Wissens mit die letzten Exemplare der ersten Charge, d.h. mit alter Engine. Ich habe aber vorsichtshalber nochmal nachgefragt und gehe davon aus, daß ich morgen sowohl die technischen Details als auch die Infos darüber habe, aus welcher Charge diese Lampen stammen.

Gruß
Cuxhavener
 

msitc

Händler
14 Dezember 2009
4.535
3.765
0
Um es an dieser Stelle kurz und knackig auf den Punkt zu bringen: Ich habe in den letzten Tagen soviel widersprüchliches von Zhongwin zu hören bekommen, daß ich eine letzte Frist bis morgen gesetzt habe, um hier mal klaren Tisch zu machen.

Es geht u.a. anderem darum, welche Engine denn jetzt nun verbaut ist. Einmal ist von der alten die Rede, das nächste Mal wiederum von der neuen. Damit es hier nicht zu sehr off-topic wird, werde ich den aktuellen Stand morgen in einem Extra-Thread bekanntgeben.

Bis dahin bitte ich euch noch um etwas Geduld...
 
Trustfire Taschenlampen

Wubenlight Taschenlampen