Acebeam Taschenlampen
Imalent Taschenlampen

Neue Cree XP-L LED

LichtimWald

Flashaholic
20 November 2013
157
59
28
Acebeam
Sehr interessant!
Aber dann muss ich meine LD01 ja schon wieder auseinanderbauen... Hat die XP-G2 nicht lange mitspielen dürfen. Aber bei ungefähr 30-40 Lumen Unterschied lohnt sich das schon und durch die größere Linse dürfte sie etwas floodiger werden :)
 

chouster

Flashaholic**
22 Dezember 2010
1.528
903
113
Ist übrigens die erste käufliche LED, die bei 350mA an die 200 Lumen/W herankommt.



Vor nicht allzu langer Zeit, hatte ich einen Thread zur derzeit neu erschienenen XB-H eröffnet, hat sich die mal jemand bestellt, bzw. hat die jemand mal bespielt (Tests/Berichte)?
 
Zuletzt bearbeitet:

Xandre

Flashaholic***²
8 März 2011
12.961
5.139
113
BaWü
Sehr interessant!
Aber dann muss ich meine LD01 ja schon wieder auseinanderbauen... Hat die XP-G2 nicht lange mitspielen dürfen. Aber bei ungefähr 30-40 Lumen Unterschied lohnt sich das schon und durch die größere Linse dürfte sie etwas floodiger werden :)

Wenn dann ohne Dome..

Gruß Xandre
 

Lipfit2000

Flashaholic*
30 August 2010
450
125
43
Eine XM-L2 in XP-G Größe, okay.
Ich seh da jetzt keine große Weiterentwicklung. Bei 3A ähnliche Lumen wie eine XM-L2, und die Leuchtschicht ist genauso groß wie bei einer XM-L(2) nur auf die Platine einer XP-G(2) gesetzt und bei niedrigen Strömen nochmal ein wenig effizienter.
 
Zuletzt bearbeitet:

sma

Flashaholic**
8 Januar 2011
2.003
3.410
113
In Ulm, um, und herum
Eine XM-L2 in XP-G Größe, okay.

Interessanter Punkt, hätte ich zuerst gar nicht für möglich gehalten,
denn das Layout der Lötflächen ist das der XP-G* (mittlerer Steg 1.3mm breit), wohingegen die XM-L* ja 2mm breit sind.

Im Datenblatt vorletzte Seite sieht man aber ein kleines Bild von oben und es zeigt das bekannte 9-fach Punktmuster der XM-L2. Außerdem steht hier, daß dies ein XM-L2 "Nachfolger" ist (bzgl. verfügbarer Test-Daten für eine Energiespar-Genehmigung).

Bin neugierig, ob es Wärme-Probleme beim Überstromen bereitet, wenn die Lötfläche merklich kleiner als die LED ist.
 

light-wolff

Flashaholic***²
14 September 2011
16.061
12.147
113
im Süden
erhältlich von 2600 - 8300 K und bis CRI90 :thumbup:
Ich sehe das eher als :thumbdown:, weil es High CRI weiterhin nur bei WW gibt, aber nicht bei NW oder gar CW.

DAS zu ändern wäre endlich mal ein Fortschritt. Bin gespannt, ob es das bei CREE für Einzel-Chip LEDs überhaupt irgendwann mal gibt, oder nur bei den großen COB-Modulen für Beleuchtungszwecke.
 

Dunuin

Flashaholic**
3 April 2013
1.013
290
0
Hamburg
Einen Vorteil hat das Ganze aber. Jetzt ist man mit XP-G-Lampen ziemlich universell was das Modden angeht. Wollte man da eine XM-L2 einbauen, dann hätte man auch oft den Reflektor oder die Linse neben dem Treiber und der LED-PCB tauschen müssen. Jetzt ist da nur noch der Treibertausch nötig. Bei der Nichia219 finde ich es jedenfalls genial mit dem gleichen Footprint und ähnlichen Anforderungen. Bei meiner Petzl NAO hätte man z.B. sonst nie eine Nichia einbauen können, da die LEDs direkt auf die Treiberplatine gelötet werden.
 
  • Danke
Reaktionen: sma

black

Flashaholic*
6 September 2011
785
131
43
Olight Shop
Für mich sieht das aus wie eine XM-L2 bei der man auf allen vier Seiten was abgeschnitten hat. Mehr ist das nicht.
Damit kann man nun XP-G-Lampen auf XM-L umrüsten (= XP-L) ohne etwas zu tauschen außer der LED.

Die XB-H finde ich interessanter.
 

Gonzo

Flashaholic***
12 April 2012
7.387
2.242
113
Gütersloh
Hat jemand schon etwas von einen komerziellen Veröffentlichungstermin gefunden ?

Ob ich warten sollte um dann diese LED in einen Thrower zu packen ?:rolleyes::confused:
 

Lipfit2000

Flashaholic*
30 August 2010
450
125
43
Ich sehe das eher als :thumbdown:, weil es High CRI weiterhin nur bei WW gibt, aber nicht bei NW oder gar CW.

DAS zu ändern wäre endlich mal ein Fortschritt. Bin gespannt, ob es das bei CREE für Einzel-Chip LEDs überhaupt irgendwann mal gibt, oder nur bei den großen COB-Modulen für Beleuchtungszwecke.

Ist High CRI bei CW überhaupt möglich? Es fehlt ja der Rotanteil im Licht, der den CRI erhöht, aber dann auch die Farbtemperatur senkt.
 

light-wolff

Flashaholic***²
14 September 2011
16.061
12.147
113
im Süden
Ist High CRI bei CW überhaupt möglich? Es fehlt ja der Rotanteil im Licht, der den CRI erhöht, aber dann auch die Farbtemperatur senkt.
Farbwiedergabeindex (CRI) 100 ist bei jeder Farbtemperatur möglich.
Die Farbwiedergabe wird gemessen im Verhältnis zu einem Schwarzen Strahler entsprechender Temperatur bzw. ab 5000K zu den tageslichtähnlichen Normspektren (D50, D55, D65, etc.).
Bei 6500K kann ein hoher Rotanteil den CRI sogar verschlechtern (wobei Rot im CRI Ra eh zu wenig berücksichtigt wird).

CRI 100 bedeutet nicht automatisch gute Farbwiedergabe: bei 2700K hat man sehr schwache Blauwiedergabe, aber weil die Referenzlichtquelle das auch hat, ist der CRI trotzdem 100.
Wirklich gute Farbwiedergabe ist mMn nur zwischen ca. 4000 und 6500K möglich. Darum will ich mindestens 4000K mit High CRI. Und das bietet CREE nicht.
 
Zuletzt bearbeitet:
20 Dezember 2013
23
4
3
Isernhagen
ich finde es interessant, denke ich werde mal meine olle Jetbeam RRT0 damit aufpeppen :thumbup:

Hab bisher nur noch nix gefunden, wo man die käuflich erwerben kann :S
 

Specialsteve

Flashaholic
20 Oktober 2012
205
127
43
Trier (Rheinland Pfalz)
Hab Matthew heute Mittag mal angeschrieben bezüglich der XP-L. Will die auch haben :D. Warte noch auf Antwort. Gestern hatte er geschrieben das er jetzt auch DHL Versand mit Tracking anbieten will. Vorher gabs keine Tracking möglichkeit. Meine letzte Order dauerte knapp 3 Monate:mad: und ich hatte keine Trackingnummer. Hatte ihm dann gesagt das ich ohne Tracking keine Order mehr machen werden. Vielleicht hat er sich das zu Herzen genommen:thumbup:
Werde dann morgen mal eine Info geben können bezüglich XP-L und DHL Versand Preis. Natürlich wird der teurer sein als der Versand sowieso schon ist mit 22,-$. Aber vielleicht machen wir dann einen Groupbuy?

gruss Steve
 
Zuletzt bearbeitet:

cre8ure

Flashlite.de
27 Juli 2012
2.270
1.281
113
BW
Ich klinke mich in die Bestellung ein. Bestellst du mir 5x mit, wenn du bestellst?
 

Specialsteve

Flashaholic
20 Oktober 2012
205
127
43
Trier (Rheinland Pfalz)
Aber natürlich :thumbup:. Hab gerade mal was getestet. Die wamweiße Xp-L gibts ja schon. Wenn ich 5 Stück in den Warenkorb packe hab ich Free Shipping.... Merkwürdig. Meine 4 Xp-G2 kosteten 22 Dollar Versand. Scheinbar hat sich da schon was geändert aber zum guten:thumbup:
Meld mich morgen direkt wenn ich was weiß:thumbsup:

gruss Steve
 

Specialsteve

Flashaholic
20 Oktober 2012
205
127
43
Trier (Rheinland Pfalz)
Ne leider noch nichts neues:mad:. Hatte auch schon probiert mit dem Live Support rechts unten auf der Seite zu schreiben. Trotz Online Status im Chat schreibt da keiner zurück.
Mouser hätte z.B aber schonmal Cool White & Warm White anzubieten.....
Cree, Inc. XP-L Serie Hochleistungs-LEDs - Weiß | Mouser

Ich warte noch auf Neutral White:thumbup:

Auch hab ich gelesen das Triple Optics XP-G Ledil,Carclo, Bicom ect nicht kompatible sind mit den XP-L.

gruss Steve
 
  • Danke
Reaktionen: Xandre

Xandre

Flashaholic***²
8 März 2011
12.961
5.139
113
BaWü
Wow, die sind mal so richtig CW (8300 ) :thumbup:

Werde mal paar bestellen.

Sammelbestellung verschoben wegen Wartezeit...

Gruß Xandre
 
Zuletzt bearbeitet:

Specialsteve

Flashaholic
20 Oktober 2012
205
127
43
Trier (Rheinland Pfalz)
Mhm.... scheint es uns noch nicht gegönnt zu sein :(

Egal, ich hab noch Urlaub im moment. Ich mach mich weiter schlau bei

allen bekannten Händlern. Vielleicht wirds es ja doch noch was:thumbup:

gruss Steve
 

Xandre

Flashaholic***²
8 März 2011
12.961
5.139
113
BaWü
Sodele,
nach einem Telephonat mit sma bin ich von der LED abgekommen:

Erstens habe ich in meinen Throwern genügend Platz.
Zweitens hat eine XP G2 dedomed eine kleinere Die-mehr Throw.
Die LED ist gut für Lampen in die keine XM-L rein passt,oder halt der XPG Star schon drin ist.
Und vor Allem weiß noch niemand,wie es sich bei doppelter Bestromung verhält.
Keine neuen Erkenntnisse- aber kurz und knapp erklärt.

Gruß Xandre
 

bright

Flashaholic*
15 April 2013
426
211
63
Hab gerade.mL zwei Stück bei Futter in den Warenkorb gelegt, da kommen dann noch 33(!) $ Versand dazu. Da arte ich lieber noch ein wenig, bis es die Teile woanders gibt.

Gruß bright
 

cre8ure

Flashlite.de
27 Juli 2012
2.270
1.281
113
BW
AW: Neue Cree XP-L LED

Wenn ich mitbestelle ist es nur halber Versand. Wer würde noch mitbestellen?
 

bright

Flashaholic*
15 April 2013
426
211
63
Wenn ich mitbestelle ist es nur halber Versand. Wer würde noch mitbestellen?

wenn wir zwei zusammen bestellen würden, würde eine led aber immernoch nach verzollung um die 15euro kosten.

das ist mir immernoch zu viel, die teile wirds doch hoffentlich auch bald günstiger geben...geduld geduld :rolleyes:

gruß, bright
 

sma

Flashaholic**
8 Januar 2011
2.003
3.410
113
In Ulm, um, und herum
nur ums nicht unnötig einfach zu machen: Mich würde ja die Überstrombarkeit bei dem kleinen Lötprofil sehr interessieren. Das wäre mir nen Zehner wert.
 

light-wolff

Flashaholic***²
14 September 2011
16.061
12.147
113
im Süden
Ist übrigens die erste käufliche LED, die bei 350mA an die 200 Lumen/W herankommt.

Die 200lm/W bei 350mA werden bestimmt nur bei 25°C erreicht. Man kann sie mittels Datenblatt leider nicht nachvollziehen, Lichtstromangaben gibt es da nur 1050mA aufwärts und aus dem Diagramm "Relative Flux vs. Current" lässt sich der Lichtstrom nur ungenau herauslesen. Für die Vf gilt dasselbe. Außerdem sind alle Daten für 85°C.

XM-L2: Up to 1052 lm @ 10 W, 85°C;
XP-L: Up to 1079 lm @ 10 W, 85°C;
Das sind 2,5% mehr. Und 108 lm/W.
XP-L höchster Bin (V5) bei 1050mA und 85°C: 460lm. Vf lt. Diagramm 2,95V, also 3,10W und 149lm/W.
XM-L2 Bin U2: bei 1000mA 412lm und 2,92V ergibt 141lm/W.
Schlecht ist das nicht.

Das Flux-Binning ist nicht mit der XM-L2 vergleichbar, weil XP-L-Bins zwar gleich viel Lumen wie gleichlautende XM-L2-Bins liefern, aber bei 1050mA anstatt 700mA (+33%). Die XP-L spielt dadurch in einer viel höherern "Bin-Liga".
Dass die XP-L bei 1050mA gebinnt wird, erschwert direkte Datenblatt-Vergleiche mit der XM-L2 ziemlich, ist aber praxisnäher.
 

light-wolff

Flashaholic***²
14 September 2011
16.061
12.147
113
im Süden
Fazit:
Das minimale Plus an Output geht mit höherer Vf einher. Im Wirkungsgrad also kein Fortschritt, jedenfalls bei interessanten Strömen. Sieht aus, als wäre der Vf-Unterschied ohmsch bedingt (Mounting, Bonding?). Fällt bei geringem Strom also nicht so ins Gewicht, aber wer bestromt so eine LED mit 350mA?

Bei 7,5A ist der Peak erreicht, XM-L2 kann mehr. Da macht sich die kleinere Basis bemerkbar.

Es wurde eine XP-L V6 2C mit einer XM-L2 T6 3C verglichen, da hat die XP-L schon vom Farbbin her einen kleinen Vorteil.
 

Serienchiller

Flashaholic**
13 August 2011
1.218
613
113
Neuruppin
Da frage ich mich ja, wo diese LED zum Einsatz kommen soll. Smartphone-Blitz? Das ist die einzige Anwendung die mir einfällt, wo die tatsächliche Größe des Bauteils wirklich eine Rolle spielt.