Acebeam Taschenlampen
Imalent Taschenlampen

Nachts am See - Der Vergleich

Gabba

Flashaholic*
1 Juli 2012
797
253
0
Bockenem
Olight Taschenlampen
Trustfire
So,
Ich hab Gestern dem Gammel versprochen ein paar Beamshots zum vergleich seiner TN12 zu machen, weil ich es Gestern nicht mehr zur Post geschafft habe.

Bitte berücksichtigt das ich mich das erste mal an Beamshots probiert habe.
Kritik, positiv wie negativ, wird gerne entgegengenommen.
Aber bitte fragt mich nicht auf welchen Fleck in der Landschaft ich den Fokus gesetzt hab, ich weis es nicht. :peinlich:

Fotografiert habe ich mit einer Nikon D40x mit einem 18-50mm Sigma Objektiv.
Da ich nur ein Stativ habe hab ich die Lampen am Kamerastativ stabilisiert.

Die Fotos wurden mit 18mm Brennweite mit einer Belichtungszeit von 1 sek. und einer Blende von 3,5 gemacht.
Die Empfindlichkeit ist ISO 400.
Weißabgleich war auf Tageslicht gestellt.

Die Beamshotstrecke liegt an einem See (naja, Teich ;)) im örtlichen Stadtpark. Es war ca. -2° warm und die Luft feucht (na so was! :rolleyes:).
Bis zu dem Baum, den ich anvisiert habe, sind es ca. 140m.
Alle Lampen im höchsten Modus.

Der Kontrollshot:

Die Lichter links sind Baustellenbarken.

Der King CW, um sich einen Überblick zu verschaffen:


Die Spark SL6 800:


Die gammelige TN 12:

Die Lampe hat eine Neutralweiße XM-L und einen 3A Lineartreiber mit Dr.Jones-Firmware eingebaut. Belichtung wurde auf die Lampe abgestimmt.

ET D25LC2 U2 CW dedomed:


Sipik SK98, dedomed, defokussiert, ein wenig Phosphor fehlt:


Wie oben, nur fokussiert:


ET D25C Ti XM-L CW:


ET D25A Ti XM-L CW:


TF Mini 01 CW:


UF 980-L:


Jeatbeam BC 40, CW, dedomed:


SWM T40CS:


Blackshadow Queen, CW, dedomed:


SF L2 mit Dr.Jones Nichia Drop-In:


Supbeam K40, dedomed, 4,6A:


TF F-10:


Varo HID 55W (effektiv wohl eher 35W :rolleyes:)


So, das wars!
Im Anhang gibts noch ein paar nicht eingebundene Fotos.

Grüße,
Philipp
 

Anhänge

  • Kontrolle.JPG
    Kontrolle.JPG
    27,5 KB · Aufrufe: 361
  • A1 Eos SS.JPG
    A1 Eos SS.JPG
    46,4 KB · Aufrufe: 24
  • BC 40 (2).JPG
    BC 40 (2).JPG
    65,1 KB · Aufrufe: 24
  • BC40.JPG
    BC40.JPG
    83,8 KB · Aufrufe: 352
  • D25A Ti.jpg
    D25A Ti.jpg
    21,9 KB · Aufrufe: 355
  • D25C Ti.JPG
    D25C Ti.JPG
    93,5 KB · Aufrufe: 354
  • D25LC2.JPG
    D25LC2.JPG
    86,5 KB · Aufrufe: 357
  • K40( 2).JPG
    K40( 2).JPG
    56,6 KB · Aufrufe: 20
  • K40.JPG
    K40.JPG
    97,5 KB · Aufrufe: 349
  • King Gold.jpg
    King Gold.jpg
    34,2 KB · Aufrufe: 355
  • Mini 01.JPG
    Mini 01.JPG
    94,4 KB · Aufrufe: 352
  • Nichia Drop.JPG
    Nichia Drop.JPG
    64,7 KB · Aufrufe: 344
  • Queen.JPG
    Queen.JPG
    90,9 KB · Aufrufe: 349
  • SK 98 defokus..jpg
    SK 98 defokus..jpg
    26,4 KB · Aufrufe: 352
  • SK 98 fokus..JPG
    SK 98 fokus..JPG
    37,9 KB · Aufrufe: 353
  • SL6.jpg
    SL6.jpg
    23,5 KB · Aufrufe: 350
  • T40CS (2).JPG
    T40CS (2).JPG
    57,8 KB · Aufrufe: 18
  • T40CS.jpg
    T40CS.jpg
    22,3 KB · Aufrufe: 349
  • TN 12.jpg
    TN 12.jpg
    22,6 KB · Aufrufe: 353
  • UF 980-L  (2).JPG
    UF 980-L (2).JPG
    72,1 KB · Aufrufe: 18
  • UF 980-L.JPG
    UF 980-L.JPG
    96,7 KB · Aufrufe: 350
  • UF F-10.JPG
    UF F-10.JPG
    83,8 KB · Aufrufe: 349
  • Varo HID (2).JPG
    Varo HID (2).JPG
    56,7 KB · Aufrufe: 18
  • Varo HID.JPG
    Varo HID.JPG
    96,6 KB · Aufrufe: 346
  • Z1  High CRI.JPG
    Z1 High CRI.JPG
    60,9 KB · Aufrufe: 22
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:

Maiger

Ehrenmitglied
27 Dezember 2011
6.307
3.024
113
Nationalpark Kalkalpen (A)
www.taschenlampen-forum.de
Die Ersten Fotos wurden mit 18mm Brennweite mit einer Belichtungszeit von 1 sek. und einer Blende von 3,5 gemacht. Weißabgleich war auf Tageslicht gestellt.

Hallo Philipp,

der Vollständigkeit halber solltest du den ISO-Wert von 400, den du verwendet hast, auch noch angeben (habe in deinen EXIF-Daten nachgesehen :peinlich:). Die Kombination 1s / F3,5 / ISO400 ergibt einen Lichtwert von 1,6 der für Beamshots gut passt. :thumbup:

Da ich nur ein Stativ habe, hab ich die Lampen am Kamerastativ stabilisiert.

Um Verwackelungen zu vermeiden, würde ich die Kamera auf Selbstauslöser mit 2..5s Vorlaufzeit stellen und die Lampe freihand auf einen Zielpunkt halten. Haben Ersecu und ich damals auch so gemacht.
Wenn der Beam der Lampe innerhalb der 1s Belichtungszeit etwas wackelt, fällt das im Bild gar nicht auf.
Wenn die Kamera in der Zeit eine kleine Erschütterung bekommt, ist das ganze Bild unscharf.

Gruß
Gerhard

PS: Hast die Bilder wirklich heute um 5:45 Uhr aufgenommen oder stimmt die Uhr der Kamera nicht?
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:
  • Danke
Reaktionen: Gabba und CipoX

Gabba

Flashaholic*
1 Juli 2012
797
253
0
Bockenem
@ Gammel:
Sorry, den Wortwitz konnte ich nicht ignorieren :p.

@ Maiger:
Danke, den ISO-Wert habe ich oben mal eingefügt.
Danke auch für deinen Tipp mit dem Stativ, ich glaube daran lag es :peinlich:.
Und nein, es war nicht 5:45, die Kamera geht eine Stunde vor.

Grüße,
Philipp
 

Lampi-on

Flashaholic**
6 Februar 2012
3.046
2.126
113
Schwäbische Alb
Hallo Philipp,

das nenne ich einen echten Flashy, um 4:45 Uhr Beamshots zu machen.:thumbup:

Danke für die gelungenen Beamshots.

Gruß Hacki:)