Nachfolger für Nitenumen NE01 (neue Version) gesucht

Dieses Thema im Forum "Taschenlampen Diskussion" wurde erstellt von UlfM1, 2. August 2017.

  1. Hallo TLF-Forum,

    nachdem mir im Forum (Bereich Akku's) heute schon sehr schnell geholfen wurde, probiere ich es auch gleich mal in der Kaufberatung.

    Aber erst mal nen paar kurze Worte zu mir

    ich bin seit ca 1,5 Jahren stiller Mitleser in diesem Forum und habe durch Euch schon extrem viel über Tala's gelernt. Dafür schon mal gaaaaanz herzlichen Dank!
    Außerdem muss ich gestehen, dass ihr mich mit dem Lampenfieber infiziert habt. Eine Heilung ist wohl nicht in Sicht!?

    Meine bisher erworbenen Lampen sind:

    Nitecore Tip
    Olight X7 Marauder
    Acebeam EC60
    Nitecore EA41W
    Nitenumen NE01 (verbesserte Version)

    zur Zeit sind zu mir unterwegs:

    Skilhunt H03
    Nitecore SRT9

    Die EA41W und Nitenumen sind in meiner Familie weitergewandert. Mutti: OHHHH die ist aber schön klein und sooo hell. Könnte eine für den Weg zum Bahnhof gebrauchen. Den Rest könnt ihr Euch wahrscheinlich denken!

    Deshalb bin ich jetzt auf der Suche nach einem Ersatz der Nitenumen NE01. Würde sie auch wieder nehmen. Der einzig für mich störende Punkt war die ständige Akkuanzeige am An/Aus Schalter (ist aber nicht wirklich schlimm).

    Wie bereits erwähnt habe ich gerade im Bereich Kaufberatung sehr viel gelesen und hoffe dass Ihr auch für mich nen paar Vorschläge habt.

    Verwendungszweck: EDC
    Akku 18650
    spritzwassergeschützt
    evtl mit interner Lademöglichkeit, aber kein muss. Ein halbwegs vernünftiger Lader ist aus dem X7 Set verhanden
    falls möglich könnte sie gern ein wenig heller sein
    aber bitte in der möglichst gleichen Größe

    Fragenkatalog:

    Dürfen dich auch Händler beraten?
    [ ] nein
    [x] ja, aber bitte nur ein oder zwei passende Lampen empfehlen
    [ ] ja, bitte möglichst viele Lampen empfehlen, auch wenn sie nicht so genau zu meinen Anforderungen passen

    Warum möchtest Du eine neue Lampe erwerben?
    [x] ich besitze schon eine gute Lampe, bin aber nicht zufrieden weil....(siehe oben)
    [ ] ich besitze keine oder nur eine "Billiglampe"
    [ ] ich bin Liebhaber und suche was "sehr Spezielles"

    Wozu wird die Lampe gebraucht?

    EDC (Camping, Keller, Abendrunde, Auto,...)

    Welches Format wird bevorzugt?
    [x] Stablampe
    [ ] Kopf-/Helmlampe
    [ ] Handscheinwerfer
    [ ] Laterne
    [ ] Fahrrad-/Bikelampe o.ä.


    Welches Leuchtverhalten wird (schwerpunktmäßig) bevorzugt?
    [ ] Nahbereich ("flood", breite Ausleuchtung, Flutlicht)
    [ ] Ferne ("throw", gerichteter Strahl)
    [x] universell (= etwas von beidem)


    Welche Lichtfarbe?
    [x] kalt (cool white, kann u.U. Farbstich zeigen zu blau/grün/violett)
    [x] normal (neutral white, kann u.U. Farbstich zeigen zu gelb/gelb-grün/gelb-rötlich)
    [x] warm (warm white, ähnlich Glühbirne/Halogenlicht, kann u.U. Farbstich zeigen zu orange, rot)


    Wie häufig wird die Lampe genutzt?
    [ ] täglich
    [x] wöchentlich
    [ ] monatlich
    [ ] wenige Male im Jahr


    Wie groß darf die Lampe höchstens sein?
    _11,1 cm lang
    __3,2 cm Durchmesser Lampenkopf
    ___2,5 cm Durchmesser Batterierohr


    Welches Leuchtmittel soll die Lampe verwenden
    [x] LED (Leuchtdiode)
    [ ] HID (Gasentladung)
    [ ] anderes:
    [ ] egal


    Wie hell soll die Lampe leuchten?
    [ ] unter 100 Lumen (vergleichbar 10-15W Glühbirne, Lesen, Alltag, Schlüsselbundlampe, immer-dabei-Lampe)
    [ ] 100-300 Lumen (vgl 25W Glühbirne, im Haus, Garten, Wandern, Hausnummernsuche)
    [ ] 300-600 Lumen (vgl 40-60W Glühbirne, Autopanne, Fahrrad, Geocaching, Spaziergänge, Hund ausführen)
    [x] 600-1500 Lumen (vgl 75-100W Glühbirne, größere Entfernungen, Polizei, Sicherheit, Suche)
    [x] mehr als 1500 Lumen (großflächige Ausleuchtung, Suche, Rettung, Höhlen)
    [x] soviel, wie innerhalb der anderen Vorgaben möglich ist
    Hinweis: für leistungsstarke Lampen (> 1000 Lumen) werden in der Regel Li-Io-Akkus benötigt. Z.B. Alkali-Batterien sind für höchste Leistung nicht geeignet.


    Wie viele Helligkeitsabstufungen soll die Lampe haben?
    [ ] ein/aus
    [x] 2-3
    [ ] mehr


    Wie soll die Lampe zu schalten sein?
    [ ] am Lampenende
    [ ] Seitenschalter
    [ ] Drehen des Lampenkopfes
    [ ] Drehring
    [ ] Kombination: Schalter + Drehring
    [ ] Kombination: Schalter + Schalter
    [x] egal


    Welche Stromversorgung wird bevorzugt?
    [ ] AA/AAA Alkali-/ Lithiumbatterien (1.5V) --- nicht sinnvoll bei häufiger Nutzung und leistungsstarken Lampen
    [ ] AA/AAA NiMH Akku (1.2V)
    [ ] CR123A Lithium-Batterien (3V)
    [x] Lithium-Ionen Akku (3.6-4.2V)
    [ ] fest eingebauter Akku (mit Ladegerät)
    [ ] andere:


    Soll die Lampe in großer Kälte (Minusgrade) eingesetzt werden?
    [ ] ja, unterhalb von __ Grad
    [x] nein


    Wie lange soll die Lampe auf höchster Stufe leuchten?
    [ ] unter 30 min.
    [x] 30-60 min.
    [x] 1-2 Stunden
    [ ] länger


    Wie teuer darf die Lampe sein?
    [ ] bis 20€
    [ ] bis 50€
    [x] bis 100€
    [ ] bis 200€
    [ ] bis______________
    [ ] egal


    Welche Bedingungen muss die Lampe erfüllen?
    [x] Wasserdicht (Regen)
    [x] Schlag/Stossfest
    [ ] Explosionsschutz
    [ ] frei programmierbare Leuchtstufen
    [x] Stroboskop (schnelles Blitzlicht)
    [ ] SOS
    [ ] Beacon (kurzes Blinken im langen Intervall, Positionslicht)
    [ ] Morse fähig
    [ ] Trageclip (ansteckbar/fest montiert)
    [ ] Öse für Trageschlaufe
    [ ] wegrollsicheres Design
    [ ] tailstand (bleibt vertikal stehen und leuchtet an die Decke)
    [ ] Bezugsquelle innerhalb Deutschland
    [ ] anderes:

    Schon mal vielen Dank für Eure Tipps!

    UlfM1
     
  2. Armytek
    Zebralight SC600 MK3 - hier hast Du die Wahl der Lichtfarbe, das wäre dann SC600w für warm. Du kannst mehr oder wenig Reichweite haben mit der HI LED oder der HD + evtl. Frosted Lens, etc.
     
    #2 Kafuzke, 2. August 2017
    Zuletzt bearbeitet: 2. August 2017
  3. Sehr guter Vorschlag....
    Und die NE01 würde ich trotzdem nochmal bestellen, ist für mich im 20 Euro Bereich eine tolle Lampe, die ich auch schon mehrfach weitergegeben und immer wieder neu bestellt habe.
    Die Zanflare F1 gibt es aktuell mit Code ZANFLAREF1 für unter 20 Euro, dafür ist die Lampe auch einen Blick wert......
     
  4. Acebeam
    Schon mal vielen Dank!
    @ danny18650: ist der Code bei Gearbest?
     
  5. Ja, in der 4500K Version
     
  6. Wenn dir die ne01 gefallen hat wären evtl. die Manker Quinlan U11 und die Nitecore MH20 (GT) einen Blick wert!

    Mit einem Zebra machst du aber auf jeden Fall gar nix verkehrt :thumbup:

    Gruß Andi
     
  7. Hallo UlfM1,
    ein toller Ersatz für die NE01 ist die Lumintop SDmini ! :thumbup:
    Es gibt zwei Versionen, eine mit der XP-L HD-LED und eine mit der XP-L HI. Die letztgenannte ist etwas throwiger, ich habe meine mit 23300Lux gemessen. Mir persönlich gefällt jedoch die Variante mit der HD-LED besser, dort habe ich 14800Lux gemessen.
    Damit hat sie ein sehr ausgeglichenes Lichtbild und stellt z.B. meine Nitecore MH20 mit XM-L2-LED locker in den Schatten !
    Die Lumintop ist wirklich sauber verarbeitet, bietet natürlich eine interne Lademöglichkeit und ist bei Gearbest zu einem sehr attraktiven Preis zu bekommen.;)http://www.gearbest.com/led-flashlights/pp_605196.html? Mit dem allgemein gültigen GB-Code GB17LED sinkt der Preis noch etwas...:)
    Sie hat so ziemlich die gleichen Ausmaße wie die NE01.
    [​IMG]

    Hier ein Beamshot, links die Nitecore MH20 ( XM-L2), rechts die SDmini mit XP-L HD.
    [​IMG]

    Gruß
    Carsten
     
    #8 casi290665, 2. August 2017
    Zuletzt bearbeitet: 2. August 2017
    Kafuzke hat sich hierfür bedankt.
  8. Wow, Danke!!!
    Werde mir die genannten Lampen mal in Ruhe ansehen und dann hier berichten.

    Wollte noch etwas zu diesem Forum loswerden:

    Ich bin jedes mal begeistert wie schnell hier auf die verschiedenen Fragen geantwortet wird. Außerdem finde ich den Umgangston hier wirklich Klasse. Gegenbeispiele findet man ja leider zur Genüge in anderen Foren.

    Und Nein ich bin definitiv nicht als Schleimer bekannt. Aber was wahr ist, muss auch gesagt werden.

    In diesem Sinn noch einmal vielen Dank für die Antworten und das Forum!!!!!
     
    Maiger und Kafuzke haben sich hierfür bedankt.
  9. Hast dich schon für eine entschieden?
     
  10. Bisher noch nicht. Komme erst am Wochenende in Ruhe dazu.
    Aber für die Lumintop XPL-HD sieht es bisher ganz gut aus!

    Werde auf jeden Fall berichten!
     
  11. Die Entscheidung ist gefallen.
    Es wird die Lumintop SDmini XP-L HD. Bin mal gespannt.

    Außerdem gab es noch eine MecArmy PT16 V3 16340 cree. ;)
     
  12. :thumbup: :thumbup:

    Bin gespannt wie Dir die beiden Neuzugänge gefallen...

    Gruß
    Carsten
     
  13. Ich auch :thumbsup:
     
  14. Olight Shop
    Welchen Unterschied gibt es zwischen der Lumintop SDmini XP-L HD (1000LM) und der Nitenumen NE01 (Updated)?
    Kann man sagen, dass eine der beiden deutlich besser ist? Wie sieht es mit der Helligkeit und Lichtfarbe bei den Lampen aus?
     
  15. Die SDmini mit der XP-L HD gehört zu meinen Lieblingslampen.
    Leider haben wir bei der letzten Beamshotsession bei Bluzie vergessen davon einen Beamshot zu machen.
    Da gibt es bisher nur die Version mit XP-L HI und die Nitenumen.
    SDmini XP-L HI:http://abload.de/img/comp_3p1170283ufshnfppxk.jpg
    Nitenumen NE-01 update Version:http://abload.de/img/comp_3ap1180871jtsobxcswh.jpg

    Was ich sagen kann ist, daß meine SDmini die Nitecore MH20 an die Wand gestrahlt hat.
    Nitecore MH20CW:http://abload.de/img/p11403789jbgv5ik9o.jpg

    Links die MH20 CW, rechts die SDmini XP-L HD:
    [​IMG]

    Gruß
    Carsten
     
    #16 casi290665, 23. Februar 2018
    Zuletzt bearbeitet: 24. Februar 2018
    RustyRichie hat sich hierfür bedankt.
  16. Die Nitenumen NE01 hat für meinen Geschmack ein ganz furchtbares UI, an dass ich mich nie gewöhnen konnte. Das der SDmini ist da eingängiger und logischer.

    Ansonsten tun die sich hinsichtlich Lichtausbeute und Lichtfarbe nicht viel, mir gefallen beide gleich gut.

    Die Verarbeitungsqualität ist bei der Lumintop außen sehr gut (schönes, gefälliges Gehäuse), aber die Elektronik im Innern lässt einen das Grausen bekommen, furchtbar schludrig...
    Bei der Nitenumen NE01 wirkt das Gehäuse simpel und die glänzende Anodisierung lässt die Lampe irgendwie billig aussehen. Die Elektronik ist zwar einfach, aber relativ gut verarbeitet.

    Trotz der schlampig verarbeiteten Elektronik würde ich dennoch eher die SDmini nehmen, weil sie ein besseres UI hat.
     
    RustyRichie hat sich hierfür bedankt.
Die Seite wird geladen...
  1. Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, diese deiner Erfahrung anzupassen und dich nach der Registrierung angemeldet zu halten.
    Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden