[MOD] Astrolux MF02-->MF02S bzw. Matemineco MT35--MT70

Dieses Thema im Forum "Lexels Treiber und Projekte" wurde erstellt von Lexel, 15. September 2018.

  1. MF02 mit XHP70.2 P2 5700K gemoddet

    Im Turbo 282kcd kalt bei 8A 12V LED Konfiguration, also über 100W zur LED, aus heutiger sicht sollte man bei 6A Turbo bleiben die 10% mehr Lumen bringen es auch nicht
    [​IMG]
    [​IMG]

    25mm DTP MCPCB von Fasttech, mittlerweile gibts über Neal Zhang auch das Original von Matemineco
    [​IMG]

    12V Mod Schnitte und 2 Anschlüsse
    [​IMG]

    die 12V Brücke angelötet, was natürlich vom reflow Widersinning ist
    [​IMG]

    Vorbereitung zum Reflow, beim reflow die LED bewegen und noc etwas Lötzinn/flux hinzugeben und zu letzt überschüssiges unter der LED rausspritzen lassen durch leichtes Tippen auf den Dom
    [​IMG]

    Vergleich zum original MCPCB and Zentrierscheibe
    [​IMG]

    erste Mods in der Lampe, MCPCB etwas bearbeitet

    [​IMG]

    Treiber flashing, kalibrieren und testen
    noch alter Treiber mit den deutlich schlechteren MOSFET für hohe Ströme[​IMG]

    Angelötet, aber der zentrierring passt noch nicht
    [​IMG]

    Drehmel um etwas von den Lötstellen und Unterlegscheibe abzuraspeln
    Am besten macht man das schon außerhalb vom Kopf man kommt einfach besser ran
    und dann würde ich heute auch die Löcher der 2 Befestigungsschrauben auf M2,5 vergrößern und passense Senkkopfschrauben nehmen
    [​IMG]


    Für Arnold habe ich später ja einige lampen gemoddet
    2 XHP70.2
    eine sliced, Eine mit Dom

    2 XHP50.2
    eine sliced, Eine mit Dom

    1 Oslon LED similar to Black flat
    diese hat ca. 500k bei 7A gebracht leustfläche etwas größer als OBF


    Neuer treiber mit effizienterem MOSFET
    auch ein pad für permanente Schalterbeleuchtung
    [​IMG]

    Gibts auch für den Gigathrower GT70
    [​IMG]

    [​IMG]
     
    Kasperrr, Rafunzel, Duke und 4 andere Flashys haben sich hierfür bedankt.
Die Seite wird geladen...
  1. Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, diese deiner Erfahrung anzupassen und dich nach der Registrierung angemeldet zu halten.
    Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden