Acebeam Taschenlampen
Imalent Taschenlampen

Mini-Praxistest: Vapcell T6 INR16340

Unheard

Flashaholic**
6 November 2017
2.839
1.570
113
Raffnixhausen
Trustfire Taschenlampen Hypnose Hannover
Nachdem Vapcell ihren 800 mAh / 7 A 16340-Akku kurz nach dem Verkaufsstart zurückgezogen hatte, gibt es sozusagen ersatzweise ebenfalls im weißen Gewand eine konservativer gestaltete Zelle. Für mich eine neue Hoffnung auf eine etwas modernere 16340.

Messaufbau und Messdurchführung

Getestet wurden die nachfolgend aufgeführten Akkus in einer OTR i3 mit Osram KW CSLPM1.TG auf Kupfer-MCPCB und Mountain Electronics FET+1 Treiber MNT-15DDM (Crescendo UI). Die LED erreicht ihren maximalen Output bei ca. 7,5 A. Auf das Pill-Gewinde ist etwas Wärmeleitpaste aufgetragen worden.

ESPLKCT3I0Jg7zNrHCbgex6qfOvW5yB1mEbEXPotq_K6x-x6jpMx9BVRvGrdEtpqiMe52dIfuZaBQoUoTAWJPgfc70MoQkeTey3DxyU7Lc_DdBUzqsEUOgnQjLtrsHjuyEBB30YI

Die Lampe wurde auf einem Stativ eingespannt und auf das Benetech GM1020 Luxmeter ausgerichtet. Die Messwerte sind Hausnummern, da indoor gemessen wurde (5,50 m Messstrecke). Das Ausrichten und Aufwärmen (auf ca. 40 °C) des Lampenkörpers geschah mit einem weiteren Akku, der hier nicht getestet wurde.

Das Luxmeter nahm alle zwei Sekunden einen Wert auf. Die Akkus wurde gut eine Minute gemessen und während der laufenden Luxmessung gewechselt.

Crescendo übernimmt die Temperaturregelung, die im Diagramm unten zu sehen ist. Nach 30 s erreicht die Lampe gut 40 °C, in der Spitze gut 50 °C.

Die Wettbewerber:

Nitecore NL166: IMR16340, 650 mAh, 4A kontinuierliche Entladung (mit Schutzschaltung), gut 4 A gemessen.

2 x Vapcell T6: INR16340, 650 mAh, 6A kontinuierliche Entladung, ohne Schutzschaltung.


OTs8ilFZlVOze8RWaOExKLZfrP4myCulNZMS1x92tMRzez36ZmplkrHKdEkNcmN0XpmpodcQKlNzfIPkX6KjlmAqNUDRU6_Ro30fvUKofrP-GiXZ17GlRFbv2mSGbC_jpJGz0lC5

Abb. oben, v.l.n.r.: Vapcell T6 (1), Nitecore NL166, Vapcell T6 (2)

Im Ergebnis bringt die Vapcell ein paar Sekunden lang einen deutlichen Mehrwert (25%). Man sieht, dass kleine Lampen das Vergnügen einfach durch ihre fehlende Masse zeitlich beschneiden [müssen]. Hier greift offenbar eine Temperaturregelung, die gut 50 °C halten kann. Und ehrlich gesagt möchte man diese kleine Lampe nicht wärmer haben.

NL166, max. 51152 cd.
T6 (2), max. 64130 cd.

Fazit: Zum Posen geeignet, für Laufzeit aber vielleicht lieber eine Vapcell T8 mit 850 mAh.

Bezugsquelle Vapcell T6 (non-affiliate): https://de.aliexpress.com/item/1005002649360571.html

Bezugsquelle Treiber (non-affiliate): https://www.mtnelectronics.com/index.php?route=product/product&path=67&product_id=731

Messung der LED: https://budgetlightforum.com/node/63255
 
Trustfire Taschenlampen