Kombi MC3000 - Kriege ihn nicht mehr zusammen

Dieses Thema im Forum "Ladegeräte" wurde erstellt von kirschm, 11. Juli 2018.

  1. Jemand mit zwei linken Händen sollte keinen Schraubenzieher in die Hand nehmen... ich habe es dennoch getan, um den Lüfter auszutauschen.

    Als ich gemerkt habe, dass danach die Gehäusehälften nicht mehr zusammen passen, ist mir erst aufgefallen, dass die Ladeschienen Mechanik in Einzelteilen vorliegt. Ich habe nun also:

    4x Schienen an Kabeln
    4x Minuskontakt
    4x Federn

    Ich habe Null Vorstellungskraft, wie diese Teile wieder zusammen kommen sollen... Und wenn ich es theoretisch wüsste, bekäme ich das Zeugs nie da reingefummelt.

    Hat jemand einen Tipp, was ich tun könnte?
     
    placebo hat sich hierfür bedankt.
  2. Folomov
    Habe Mal auf Engrish gegoogelt.

    Gefunden das?

     
    Onkel Otto und kirschm haben sich hierfür bedankt.
  3. Jesses... ich schlafe diese Nacht schlecht... sehr gutes Video... aber selbst der Typ hat ja massive Schwierigkeiten mit den Federn... jetzt weiss ich, was ich bis Weihnachten tun kann... Danke nochmals @placebo
     
    placebo hat sich hierfür bedankt.
  4. Miboxer.com
    Wenn das Mädchen mit weissen Handschuhe kann, schaffst du das bestimmt doch auch.

    Bis Weihnachten.

    :thumbsup:
     
    kirschm hat sich hierfür bedankt.
  5. Ja, ich weiß, wie es Dir geht, ich sage nur Prep-Besteck.

    Vielleicht sind Dir ja die Bilder rund um die verlinkten Seite hilfreich.

    Good Luck & Greetings
    Klaus
     
    placebo und kirschm haben sich hierfür bedankt.
  6. Danke, Onkel Otto, habe mal als Trockenübung die Sache mit den Schienen gemacht... ich werde aber wohl an den Federn verzweifeln...
     
  7. Skilhunt Taschenlampen
    Ja, ich erinnere mich zwar nicht mehr an jedes Detail, weiß aber noch genau,
    dass das Einhängen der Federn wirklich fummelig ist.
    Das mit dem Transpirieren war durchaus wörtlich gemeint .. :).

    Wenn möglich schaff Dir gute Bedingungen: kein Zeit- oder anderer Druck.

    Ich bin es gewohnt alleine zu arbeiten. Daher lege ich mir gern einige nützliche
    "Helfer" parat: hier z.B. ein paar Zahnstocher oder andere Spießchen, einige kurze
    Streifen gutes Klebeband, um kurz mal etwas in seiner Position fixieren zu können,
    denn wenn mir zum x-ten Mal etwas "weghüpft", dann werd' ich watze ...

    Wenn Du eine gute gekröpfte Pinzette hast, dann hast Du schon fast gewonnen.

    Gutes Gelingen :)
    Klaus
     
    #7 Onkel Otto, 11. Juli 2018
    Zuletzt bearbeitet: 11. Juli 2018
    placebo hat sich hierfür bedankt.
  8. Da man auf dem Video nicht so genau sieht, wo das offene Ende der Feder eingehängt wird... ich denke, es ist das Loch in dem Minuspol-Kontakt?

    Gibt es eine Chance, das umgekehrt zu machen? Also erst das runde Federende um den Plastiksteg und dann das offene Ende einhaken?
     
  9. ich denke die Finger brauchen Freiheit bei der Fummelei. deswegen würde ich erst später einhaken.

    das offene Ende muss wohl durch die 2 Ösen des Sliders ja :(
     
  10. kirschm hat sich hierfür bedankt.
  11. Juuhuuuuuuuu!!! Ich hab's geschafft... Vielen Dank nochmals @placebo , @Onkel Otto und @nightlight.

    Für die armen Schweine, die in die gleiche Situation kommen... hier, wie ich den schwierigsten Teil hinbekommen habe, nämlich den Federkopf um den Plastiksteg zu bekommen:

    Mein einziges Werkzeug: Eine spitze Pinzette, die ich auch benutze, um diese 'Ringe mit Löchern' in einer Tailcap auf/zu zu machen:

    Entweder den 'Hals' der Feder (also zwischen Windungen und Kopf) packen oder direkt die Windungen. Geht zum Schluss ganz einfach.

    P.S.: Obwohl jetzt beide Gehäusehälften ohne Spiel aufliegen und alle 6 Schrauben bis zum Anschlag zu gedreht sind, kann ich trotzdem die beiden Hälften ca. 1-2mm auseinander ziehen... Na ja, hoffentlich nur ein Schönheitsfehler und nicht die Voraussetzung für einen neuen Gau wie oben.
     
    Onkel Otto und placebo haben sich hierfür bedankt.
  12. War das vor dem disassembly auch schon so gewesen?
     
  13. Wenn ich das nur wüsste... aufgefallen ist mir nix... aber mach Dir keinen Kopf, Placebo... solange es nur ein Schönheitsfehler ist, ist mir das egal...
     
    placebo hat sich hierfür bedankt.
  14. Wundere mich nur, denn bei meinem 2018 Gerät sitzt alles fest angezogen
     
  15. Olight Shop
    China-Plastik und Metallschrauben vertragen sich nicht, und es gewinnt immer die Schraube, wenn man die Schraube nicht behutsam eindreht. Mit der Folge, dass das Plastik-Gewinde an der Schraube hängt, und nicht mehr am Gehäuse. Natürlich hält dann nichts mehr zusammen!
    Abhilfe: 2K-Kleber in das Schraubenloch, Schraube nur leicht anlegen...
     
Die Seite wird geladen...
  1. Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, diese deiner Erfahrung anzupassen und dich nach der Registrierung angemeldet zu halten.
    Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden