Acebeam Taschenlampen
Imalent Taschenlampen

Maxtoch Lampen

Nicolaas

Flashaholic**
25 Januar 2012
3.091
1.415
113
Amsterdam
Trustfire Taschenlampen Hypnose Hannover
Die Maxtoch SN6X-2X (dedicated 2 x 18650 Thrower) ist schon zwecks ein Modding Projekt bestellt: MAXTOCH SN6X - 2X SHOOTER ( 2 x 18650 XM-L Thrower ) | BudgetLightForum.com

Und jetzt habe ich die kleine Schwester, die M12 Mission @ Mountainelectronics bestellt: Maxtoch M12 Mission - XM-L2 U2 LED Flashlight - 26650 / 26700

Review: MaxToch Mission M12 | BudgetLightForum.com

Lampe mit anständiger Reflektor, die mit eine (gute!) 26650'er ab Werk fast 100Kcd bringt, und dazu reichlich Flut.

Schöne allround lampe, noch einigermaßen kompakt und braucht überhaupt nicht gemoddet zu werden. Toll für den Urlaub, auch ins Ausland.

Warte mal......habe ich gerade geschrieben das eine Lampe kein Modding braucht????? :eek::eek::eek:

LG
Nico
 
Zuletzt bearbeitet:

Kenjii

Flashaholic**
21 Mai 2012
1.828
2.991
113
Niederkassel
Die Maxtoch SN6X-2X (dedicated 2 x 18650 Thrower) ist schon zwecks ein Modding Projekt bestellt: MAXTOCH SN6X - 2X SHOOTER ( 2 x 18650 XM-L Thrower ) | BudgetLightForum.com

Die sind nicht nur bestellt, sondern auch schon geliefert ;) Wirklich eine feine Lampe mit einer Menge Potential und sehr hochwertigen Komponenten.


Warte mal......habe ich gerade geschrieben das eine Lampe kein Modding braucht????? :eek::eek::eek:

Ja, hast Du geschrieben, aber Du meintest sicher, dass "normale" Flashies das nicht brauchen - Du aber schon :D

Grüsse

Kenjii
 
  • Danke
Reaktionen: Nicolaas

tryps

Flashaholic
23 November 2013
194
74
28
Nahe Oldenburg
Acebeam
Die Maxtoch SN6X-2X ist auch schon recht lange auf meiner "muss haben" Liste.
Allerdings habe ich noch 2 Yezl y3 mit AR-Glas zum basteln hier. Da muss die sich erstmal gedulden.
Womöglich gibts ja diesen Winter wieder einen GB im BLF, falls ja wird sofort die Kreditkarte gezückt. :D :thumbsup:

Auf jeden Fall sehr hochwertige Lampen für die andere Hersteller den doppelten Preis aufrufen würden.
 

Mehrbeam

Flashaholic**
3 April 2013
1.269
294
83
Magdeburg
Die M12 Mission habe ich auch schon auf meinem Einkaufszettel.
Auf jeden Fall kommt sie noch vor Weihnachten zu mir!:D
Mal sehen was sie so bringt.
Wenn sie hält was sie verspricht bleibt der Dom vielleicht drauf.
VIELLEICHT!!!!!:D
 

Mehrbeam

Flashaholic**
3 April 2013
1.269
294
83
Magdeburg
Wie ich mich so kenne könntest du recht haben.
Für den Nahbereich habe ich ja mehr als genug,also was solls!
Runter mit der Mütze und Feueeeer!!!!!!!!!!!!!!!:thumbsup:
 

ger-slash

Moderator
Teammitglied
15 Dezember 2013
6.184
4.233
113
Rhein-Sieg-Kreis
Die Maxtoch SN6X-2X (dedicated 2 x 18650 Thrower) ist schon zwecks ein Modding Projekt bestellt: MAXTOCH SN6X - 2X SHOOTER ( 2 x 18650 XM-L Thrower ) | BudgetLightForum.com

Sind die Messungen von old4570 plausibel?
88.000 lux bei 2,2A ---> OK
aber nur knapp ein viertel (21.500) davon bei 1,1A :confused::confused:
der 0,4A Wert (8.400) passt dann allerdings wieder zum 1,1A

Das kommt mir komisch vor. Normalerweise verhält sich Leistungskurve doch anders herum, oder stehe ich auf dem Schlauch?
 
Zuletzt bearbeitet:

Nicolaas

Flashaholic**
25 Januar 2012
3.091
1.415
113
Amsterdam

Jaja, und das mit eine ungemoddete Lampe die wesentlich "billiger" ist als manche Lampen von Markenhersteller.

Also, ungemoddet sind die beide Maxtoch Lampen schon guten Throwern an sich. Wer also nicht möchte......hat für vernünftiges Geld qualitativ gute Lampen mit gute Throw Eigenschaften.

Wer modden mag: Dome runter und etwa 1,9 X Throw, also nur entdomen und die SNX 2S kommt schon auf etwa 200Kcd.
Vielleicht noch Tailcapfeder überbrücken, aber kein Treibermod oder Wechsel benötigt. Das ist doch mal krass.:cool:

Die M12 Mision ist ab Werk mit etwa 94 Kcd gemessen und würde nur entdomt auf etwa 180Kcd kommen. Ohne Treibermod/wechsel, ohne Led wechsel, und mit nur eine Zelle (26650, aber dann eine recht gute).

Fazit: ich habe meine Shadow JM26 kaputtiert (zwei linke Hände......) :peinlich: und war auf der Suche nach eine einzellige Lampe mit viel Output und Throw, aber auch von guter Qualität. Ich glaube, ich habe sie gefunden.:):thumbup:

So bald sie das ist, Bericht mit Bilder.

LG
Nico
 

Kenjii

Flashaholic**
21 Mai 2012
1.828
2.991
113
Niederkassel
Hallo,

ich kann leider keinen Strom messen, aber mir erscheinen die oben genannten 2,2A immer weniger realistisch. Ich habe die Lampe mal als Zusatzlicht missbraucht und habe sie auf höchster Stufe auf dem Tisch laufen lassen. Nach ca. 30 Minuten konnte man sie so gerade noch anfassen :eek: Schätze mal 45°-50°C. Meine Vermutung ist, dass die Angaben an der Tailcap gemessen wurden, was dann ja bei 2 Zellen nicht dem LED-Strom entspricht.

Was mir bisher noch negativ aufgefallen ist, ist die sichtbare PWM (PBM) auf Low und Mid :(

Grüsse

Kenjii
 

Nicolaas

Flashaholic**
25 Januar 2012
3.091
1.415
113
Amsterdam
Wenn Du nicht mit PWM leben kannst: Treiber Wechsel?

Mich persönlich interessiert in ein Thrower am meisten de höchste Stufe: die ist selten PWM geregelt ;)
Und das sie warm wird bedeutet doch nur das die Wärmeabfuhr funktioniert.

Wenn die Lampe etwa 1100 ANSI liefert, sollte eine XM L2 rund 4A an die Led bekommen. Und ja, dann wird's nach einiger Zeit warm.


LG
Nico
 

Kenjii

Flashaholic**
21 Mai 2012
1.828
2.991
113
Niederkassel
Hallo,

also ein R100 und R120 zusätzlich auf den bestehenden R056 waren zuviel :D Die wunderschön dedomed LED hat nur 1 Sekunde überlebt bei ca. 7,5A ...

tala_277.jpg


Ich habe dann nur einen R100 zusätzlich eingelötet und liege damit nach ca. 110 KLux im Originalzustand nun bei 158 KLux. Das entspricht in etwa der prozentualen Steigerung (~40%) des Stroms von 4A auf ca. 5,5A. Der Dome ist auf dieser LED im Moment noch drauf - also noch viel Luft nach oben. Sie macht auf jeden Fall auch massig Lumen. Ein kleiner Krawallmacher die Lampe :thumbup:

Erfreulich ist auch, dass meine ersten Treibermods geklappt haben, ohne den Treiber zu zerstören.

35fb17e59290f29d59d56af0eb4aca2f.jpg


Als nächstes wird eine XP-G2 mal ausprobiert :thumbsup:

Grüsse

Kenjii
 

Nicolaas

Flashaholic**
25 Januar 2012
3.091
1.415
113
Amsterdam
Gratuliere, Aufsteiger des Jahres! :D

Mit entdomter XP G2 S2 bestimmt 450+ Kcd.
Mal sehen ob die fokussierung mit XP G2 korrekt ist.

LG
Nico
 
  • Danke
Reaktionen: Kenjii

Kenjii

Flashaholic**
21 Mai 2012
1.828
2.991
113
Niederkassel
Hallo,

der Dome der originalen XM-L2 ist runter :thumbup:

tala_279.jpg


Low - 50.400 Lux
Mid - 128.880 Lux
High - 307800 Lux (ca. 1100m Reichweite nach ANSI)

:thrower:

Jetzt ist sie ein richtiger Krawallmacher :thumbup: 50 KLux auf Low ist schon eine Hausnummer.

Im Lichtbild ist ein ganz kleiner und dünner Ring sichtbar. Das stört aber nicht wirklich, da man ihn bei dem intensiven Spot tatsächlich kaum sieht.

tala_278.jpg


Ich muss sagen, die Lampe ist wirklich einfach umbaubar. Alles ist gut erreichbar. Da dürften - abgesehen vom Treibermod - selbst Modding-Anfänger nur wenige Schwierigkeiten mit haben, sofern ein wenig Werkzeug, Basiswissen und Geduld vorhanden ist

Bei nächster Gelegenheit werde ich noch die Linse gegen eine UCLp tauschen.

Grüsse

Kenjii
 

Kenjii

Flashaholic**
21 Mai 2012
1.828
2.991
113
Niederkassel
Hallo,

wenn man sich auf andere verlässt ...

tala_280.jpg


Also, die LED hat bei meinem, gestrigen versuchten Langzeittest nur ca. 10 Minuten durchgehalten. Dennoch konnte ich in der Zeit einen Gassigeher mehr als beeindrucken, als der sich von mir unbemerkt von hinten näherte. Zum Glück hatte ich meine Thrunite Catapult als Vergleichslampe dabei, sonst hätte ich doch tatsächlich mitten im Feld im Dunkeln gestanden :eek: Bei der Prüfung daheim, was los ist, musste ich dann erneut zerstörte Bondingdrähte feststellen. Das kann ja eigentlich bei 5,5A so nicht sein, da ich natürlich bei solchen Mods alles dafür tue, dass die LED ihre Abwärme auch abführen kann.

Also habe ich mich mal in die Theorie zu Treibermods eingelesen, anstatt mich auf die Aussagen der Kollegen aus dem BLF zu verlassen. Gernell ist es so, dass am Sensorwiderstand eine Sensorspannung anliegt. Diese kann man durch die Formel V = I x R ermitteln. Immer vorrausgesetzt, dass die Bauteile des Treibers diesen Strom überhaupt liefern können bzw. aushalten. In diesem Fall also 4 (Strom auf High) x 0,056 (R056 Widerstand) = 0,224V. Wird der Widerstand geändert, ändert sich dadurch die Sensorspannung und der Treiber erhöht oder reduziert die Strommenge, um wiederum auf die Sensorspannung von 0,224V zu kommen. In meinem Fall hatte ich ja zuerst auf den bestehenden R056 parallel zusätzlich je einen R100 und R120 gelötet. Das ergibt einen Gesamtwiderstand von 0,027632 Ohm. Nach obiger Formel würde dies dann ca. 8,1A entsprechen - da wundert es nicht, dass die erste LED nur einmal kurz geblitzt hat :D Der letzte Mod mit nur einem R100 parallel würde dann einem Gesamtwiderstand von 0,035897 Ohm entsprechen, was dann nach obiger Formel einem Strom von 6,24A entsprechen würde. Das ist natürlich auch schon ziemlich grenzwertig. Da ich derzeit nur über R100 und R120 verfüge, würden selbst ein einzelner R120 zum bestehenden R056 immer noch einen Strom von ca. 5,86A entsprechen. 5,5A würden einem Zusatzwiderstand von R140 bedeuten. Das ist mir zwar immer noch etwas zuviel, da ich gerne bei 5,5A gelegen hätte, aber damit werde ich es dann beim nächsten mal versuchen, falls ich nicht noch irgendwo passende Widerstände finden sollte. Im LED-Braten bin ich ja mittlerweile bestens geübt :D

Grüsse

Kenjii
 

CR123A

Flashaholic
2 Januar 2011
236
93
28
... nähe Hannover
...falls ich nicht noch irgendwo passende Widerstände finden sollte. Im LED-Braten bin ich ja mittlerweile bestens geübt :D Grüsse
Kenjii

Versuch es mal hiermit, dann hast Du ausgesorgt! :D

1x SMD Widerstand Sortiment 0805 50 Werte 5000 Stück | eBay

Ich selber würde nicht über 5A gehen, das ist bei so einem kleinen Draht schon grenzwertig! Es sei denn Du braucht die paar zusätzliche Lumen vom Glühenden Draht! Dann aber auch den Lampenkopf mit Xenon Gas fluten oder unter Vakuum setzen wie es sich für eine Glühbirne gehört! ;-)
 
  • Danke
Reaktionen: Kenjii

Kenjii

Flashaholic**
21 Mai 2012
1.828
2.991
113
Niederkassel
Hallo,

leider sind da kaum passende Widerstände dabei. Ich bräuchte ja entweder einen 0,04 Ohm oder einen 0,14 Ohm Widerstand.

Ich muss mal schauen, ob ich einen solchen nicht auf irgendeinem anderen Treiber oder sonstiger Elektronik finde.

Ohne LEDs bringt es allerdings alles nichts und die sind noch irgendwo in der Post :rolleyes:

Grüsse

Kenjii
 

tryps

Flashaholic
23 November 2013
194
74
28
Nahe Oldenburg
Bei Fasttech gibts eine gute Auswahl an Sub-Ohm Widerständen, hier als R15 (man ersetze R durch einen . oder , und erhält den Widerstand in Ohm.)
1R3 sind 1,3 Ohm usw.
Ich denke aber diese Quelle ist bekannt und die Lieferzeiten nerven etwas. Bei Aliexpress gibt es auch viele von den Paketen, heute könnten sogar ein paar besonders günstige dabei sein, nach subohm Widerständen muss man aber immer etwas länger suchen.
 

Kenjii

Flashaholic**
21 Mai 2012
1.828
2.991
113
Niederkassel
Hallo,

es geht weiter :thumbup:

LEDs habe ich erfolgreich reflowed.

105cf5e17018837421147fd3952b2bf4.jpg


Nun ziert eine Lampe eine XP-G2 S2 mit Originaltreiber (ca. 4A) und eine Lampe eine XM-L2 U3 mit einem zusätzlichen R120 (ca. 5,8A) jeweils dedomed.

tala_281.jpg


Das Lichtbild der XP-G2 ist nicht perfekt, aber aus meiner Sicht noch so gerade in Ordnung. Ein Ring ist sichtbar. Könnte allerdings auch von dem XM-L/XP-G-Adapterring stammen. Ich finde es nicht allzu sehr störend.

tala_282.jpg


Luxwerte liegen derzeit annähernd gleichauf.

XP-G2:
High: 312120 Lux
Mid: 130320 Lux
Low: 50400 Lux

XM-L2:
High: 316080 Lux
Mid: 131040 Lux
Low: 50040 Lux

Dass die Luxwerte nun sogar höher sind, als vorher schiebe ich auf Messtoleranzen :peinlich:

Der böse Langzeittest steht noch aus :rolleyes:

Grüsse

Kenjii
 

Nicolaas

Flashaholic**
25 Januar 2012
3.091
1.415
113
Amsterdam
Also, das kleine Ringchen stört mich überhaupt nicht :D

Und wenn die XP G2 auch einen Treiber Modd mit 5.8A bekommt, könnte sie etwa 450Kcd erreichen....:thumbsup:

Wenn das nicht geht besser die XM L2 da rein.

LG
Nico


P.S. Weil diese Lampe und die Maxtoch M12 Mission die selbe Reflektor haben, und der Treiber der M12 auch 4A liefert, sollte sie mit entdomter XP G2 über 312Kcd haben, mit eine 26650 Zelle...:thumbup::thumbup:
 
Zuletzt bearbeitet:
Trustfire Taschenlampen