Acebeam Taschenlampen
Imalent Taschenlampen

Mateminco MT90 mini / Astrolux FT03S SBT90.2

Kabukimann

Flashaholic*
9 Oktober 2019
419
186
43
Berlin
Danke für den Hinweis auf die MT90 Mini. Ist die eigentlich 100% baugleich mit der Astrolux FT03 mit SBT90? Oder gibt es da Unterschiede technischer Art?

Gruß,
Sascha
 
3 Dezember 2019
41
19
8
Danke für den Hinweis auf die MT90 Mini. Ist die eigentlich 100% baugleich mit der Astrolux FT03 mit SBT90? Oder gibt es da Unterschiede technischer Art?
Die MT90 mini müsste die gleiche Lampe wie die FT03S sein, so wie (fast) immer bei Astrolux und Mateminco.

Es gibt die MT90 mini jetzt auch auf Taobao, allerdings scheinbar nur mit roter SBT90.2 :devil:: https://item.taobao.com/item.htm?spm=a1z10.3-c.w4002-15836144763.33.22e74d427AwKRg&id=610135980000
 
  • Danke
Reaktionen: Kabukimann

Kabukimann

Flashaholic*
9 Oktober 2019
419
186
43
Berlin
Die MT90 mini müsste die gleiche Lampe wie die FT03S sein, so wie (fast) immer bei Astrolux und Mateminco.

Es gibt die MT90 mini jetzt auch auf Taobao, allerdings scheinbar nur mit roter SBT90.2 :devil:: https://item.taobao.com/item.htm?spm=a1z10.3-c.w4002-15836144763.33.22e74d427AwKRg&id=610135980000
Danke dir. Vermute auch, dass die Lampen bis auf den Markennamen identisch sind.

Bislang hatte ich noch kein ausführliches Datenblatt zur Mateninco SBT90.2 gefunden, wo z.B. der Treiber genannt wird. Wir werden es wohl spätestens in ein paar Wochen erfahren, ob es doch Unterschiede technischer Natur gibt.
 

hjelpestikker

Flashaholic*
4 Oktober 2011
543
216
43
Es gibt sie in weiß und rot. Wenn du auf der Taobao-Seite die kleinen Bilder rechts anklickst sieht du 90 2 白光 (das ist weiß) oder
90 2 红光 (das ist rot)

Gruß
Bernd
 
Zuletzt bearbeitet:
  • Danke
Reaktionen: Allion
3 Dezember 2019
41
19
8
Es gibt sie in weiß und rot. Wenn du auf der Taobao-Seite die kleinen Bilder rechts anklickst sieht du 90 2 白光 (das ist weiß) oder 90 2 红光 (das ist rot)
Danke für die Übersetzung. Auf Lager haben sie aber momentan nur grün und schwarz, beide mit roter Led. Wird wahrscheinlich noch aktualisiert...

Bislang hatte ich noch kein ausführliches Datenblatt zur Mateninco SBT90.2 gefunden, wo z.B. der Treiber genannt wird. Wir werden es wohl spätestens in ein paar Wochen erfahren, ob es doch Unterschiede technischer Natur gibt.
Im ersten Bild steht Anduril. Also hat der Treiber schon mal mindestens ein Software-Update bekommen.
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:

Wieselflinkpro

Flashaholic***
1 Dezember 2014
5.221
2.826
113
Goslar
Olight Shop
Bislang hatte ich noch kein ausführliches Datenblatt zur Mateninco SBT90.2 gefunden, wo z.B. der Treiber genannt wird. Wir werden es wohl spätestens in ein paar Wochen erfahren, ob es doch Unterschiede technischer Natur gibt.
Im ersten Bild steht Anduril. Also hat der Treiber schon mal mindestens ein Software-Update bekommen.
Sonst ist am Treiber eigentlich nichts zu ändern. Es ist ein Direct Drive Treiber und die SBT90.2 ist ja auch eine 3V LED, daher ist hier nichts anzupassen. Wenn überhaupt könnte man höchstens noch einen effizienteren FET nehmen, aber ich weiß nicht, was da jetzt verbaut ist und ob da überhaupt Optimierungspotential vorhanden ist.
Dass nun Anduril drauf ist, finde ich vernünftig.

Von der Seite ist es nur logisch diese LED in der Lampe zu verbauen. So erhält man eine neue Lampe mit minimalen Änderungen.

Eine MF02 oder MF04 brächte dafür einen anderen Treiber und anderen Akkukäfig. Entweder Buck-Treiber oder anderer Akkukäfig mit Direct-Drive Treiber. Und das sehe ich noch nicht, dass sie hier was neues entwickeln werden.
 

Wieselflinkpro

Flashaholic***
1 Dezember 2014
5.221
2.826
113
Goslar
Zuletzt bearbeitet:
  • Danke
Reaktionen: Kafuzke

Kasperrr

Flashaholic**
30 Mai 2017
3.446
1.878
113
Die FT03 läuft doch mit nem FET-Treiber und wenn ich mir als die Laufzeitdiagramme von dieser Lampe so anschaue, dann sieht es für mich nach direct-drive aus. Die Helligkeit nimmt mit der fallenden Akkuspannung ab.
Also direct-drive oder habe ich nen Denkfehler!?
 

Wieselflinkpro

Flashaholic***
1 Dezember 2014
5.221
2.826
113
Goslar
die 9A nicht erreicht werden bei denen bei einer SST40 die Bondingdrähte anfangen zu schmelzen.
Jede Lampe hat unterschiedliche Übergangswiderstände. Die Lampe spielt nicht unter Laborbedingungen.
Ich kenne keinen geregelten Treiber mit Anduril/Narsil mit einem Akku. Das schaffen lediglich die Buck-Treiber, die aber 2 Akkus benötigen um zu regeln und die Spannung runter zu transferieren.
 

Funzel87

Flashaholic*
31 Dezember 2010
538
162
43
Kreis Ludwigsburg
habe mir eine bestellt mit code, in grün

Unterschied Astrolux zur Mateminco Version, die Astrolux wird nicht mit der roten LED Option gelistet zumindest bei banggood
 

Silberkorn

Flashaholic**
19 Februar 2013
2.871
1.351
113
Kreis LB
Jede Lampe hat unterschiedliche Übergangswiderstände. Die Lampe spielt nicht unter Laborbedingungen.
Schon klar, aber wenn die Vorwärtsspannung der LED überschritten ist, wird der Strom im Direct Drive nur noch vom Gesamtwiderstand der Systems begrenzt, richtig?
Also muss der Treiber so ausgelegt sein, das selbst bei einem potenten Akku mit sehr niedrigem Ri die Stromstärke bei denen an der LED was kaputt geht nicht erreicht wird, auch richtig?
Die selbe Auslegung kann ich also nicht für unterschiedliche LED Typen verwenden. Während für eine SST40 um die 7A optimal sind, und sie ab 9A kaputt geht, sind das Ströme die eine SBT90 Gen 2 noch eher langweilt.
 

Wieselflinkpro

Flashaholic***
1 Dezember 2014
5.221
2.826
113
Goslar
Wer sagt denn, dass die Vorwärtsspannung überschritten ist? Die Vf ist ein dynamischer Wert, der mit steigendem Strom auch ansteigt. Irgendwann wird die Lampe dann nicht mehr heller sondern dunkler. Und wenn es zu viel für die Bonding Drähte war, dann ist es ganz dunkel. Schon klar.
Also muss der Treiber so ausgelegt sein
Wer sagt, dass der Treiber so ausgelegt sein MUSS?
Astrolux/Mateminco passt Treiber nicht an unterschiedliche LEDs an, um den Gesamtwiderstand des Systems so hoch zu halten, dass die individuelle LED mit dem maximal leistungsfähigen Akku zusammenarbeitet.

LEDs, Lampen, Akkus, etc. haben Serienschwankungen. Da muss nicht zwingend was kaputt gehen.
 

BlackFred

Flashaholic
5 Februar 2012
168
144
43
Umgebung Würzburg
Habe meine heute früh auch gleich noch vorbestellt.
Bin ich echt mal gespannt. Seit langem mal wieder ein reiner thrower für mich.
Wird aber denke ich erst Ende Januar verschickt...
 
30 November 2019
21
8
3
Für mich die erste und ich sehe beim Treiber keine Unterschiede im Moment
(Tom E’s open-source GPL NarsilM v1.3 adapted by Texas_Ace)
 

freshnight

Flashaholic
4 Dezember 2019
239
100
43
Hab blöderweise vorhin auch die "normale" mit XHP50.2 bestellt und erst danach das Angebot mit der SBT90.2 gesehen. Somit kommen jetzt halt zwei. ;)
 

Wieselflinkpro

Flashaholic***
1 Dezember 2014
5.221
2.826
113
Goslar
Bei mir kam die grüne mit SST40 vor kurzem an, die SBT90.2 habe ich in Blau bestellt.
In die grüne kommt ne XHP50.2 in 3B Tint, den es nicht in der Lampe zu kaufen gab.
Man kann doch auch 2 gleiche Lampen haben, dafür gibt's schließlich unterschiedliche Farben.
 

Wieselflinkpro

Flashaholic***
1 Dezember 2014
5.221
2.826
113
Goslar
Ja, genau.
Da ist viel Unterschied, zumal ich 4000K bevorzuge. Die die 5700er bzw. 6000er ist zu kalt und grün in den dunklen Stufen und zu blau in den hellen. Das hatte ich bereits bei der Astrolux EC01. Das war überhaupt nicht schön. Dort war es auch noch Etikettenschwindel.
 
  • Danke
Reaktionen: GioScar

Wieselflinkpro

Flashaholic***
1 Dezember 2014
5.221
2.826
113
Goslar
Anduril: gute Regelung, Ramping bzw. flexible Leuchtstufen.
Langzeitoutput abhängig von Außentemperatur.
Was willst du genau hören?