Acebeam Taschenlampen
Imalent Taschenlampen

Mateminco MT-Y1

helicoil

Flashaholic**
16 Dezember 2017
2.027
2.261
113
Trustfire Taschenlampen Hypnose Hannover
Ich denke die Mateminco MT-Y1 hat etwas ahnlich mit der Fireflies T9R .... auch wie es aussieht technisch gleich mit der Astrolux EA02 ( wuste ich nicht, habe auf MT-Y1 gesucht, anders hatte ich dies nicht in "neuigkeiten" gepostet ) , und wie schon in der erste link zu sehen war sie hat auch Anduril als UI.... :rolleyes:

LED = CULP M1.TG mit max. 1365 lumen und eine theoretische reichweite von 1369 meter , Type-C 2A laden und als UI = Anduril hoch effizientes direct drive.

Die Mateminco darsteller in diese kleine vorstellung

Laut poster ist die lampe in beide positionen sehr angenehm zu halten und zu bedienen ( reverse grip ) und auch die seitliche taste sitzt genau gut ( forward grip )

Der LED : ausgeschaltet und eingeschaltet , moonlight ist extrem niedrig so das man ohne probleme der led anshehen und ausrichten kann fur einen weiten beamshot !

Direkt auf die wand : mit high (max Anduril) und im Turbo (direct drive) , der farb unterschied (= tint shift ) dieser beide deutet auf einen Led der (etwas) übersteuert wird.
Laut poster ist der unterschied zwischen Turbo und high nicht sehr gross aber gut um den led etwas zu schonen !

Tailcap hat eine doppelte feder , zerlegt ... , internes laden , die lampe komplett montiert .... , spotlastig oder nicht ... ich denke die antwort ist klar ? .... :oops:

Zum spass ... beamshot nach die sterne .... :rolleyes: ... ein wenig blau durch die "übersteuerung" .... :hinter:

Auf distanz ... der einsatzzweck der lampe ... :thumbup:

1. Der distanz 565 meter , kontrollbild , Beamshot der MT-Y1 und Beamshot der MT35 mini .... :glotzen:

2. Der distanz 1300 meter (!) , Kontrollbild eingezoomet , Beamshot MT-Y1 eingezoomet , Beamshot MT35 mini eingezoomet , MT35 mini ohne zoom**

-. **der MT35 mini biietet eindeutich viel mehr flutlicht und kann bei der MT-Y1 einfach nicht mithalten .... :jedi:

3. Es ist spricht fur sich dass der tiefe von dem reflektor zusammen hangt mit der spotlastigkeit aber dieser zusammenhang nimmt schnell ab mit das verhaltnis zwischen tiefe von der reflektor und durchmesser von der optik ! ( siehe link für ein indikatives diagramm dieses zusammenhangs )

Temperatur / laufzeittest mit von produzent auf 40 ℃ eingestelte temperatur steuerung , downshift etwas unter 3 minuten ( visual ohne angaben )
temperatur aufbau bei 24 ℃ und 54% feuchtigkeit .... nach 10 sec. / 30 ℃ .... 30 sec. / 33,4 ℃ .... 1 minute / 37 ℃ .... 1,5 minuten / 39 ℃ .... 3 minuten / 36 ℃
.... downshift unter 3 minuten aktiviert ! ... und bei 4 minuten / 43 ℃ .... also "quasi stabil" wie gesagt von hersteller (neu) auf 40 ℃ eingestelt .... :thumbup:

Und dann gibt es auch noch ein video was dazu gehort .... videostart ab 13:50 fur die beamshots .... :beamshot:... kleiner tip speed x 0,5 ...

Wie immer mit grossen dank and die Baidu gemeinde und der poster R-B-6 ... :thumbup:

Gruss,

Martin

@the_holodoc .... bei auto produzenten (z.b. VW-Skoda-Seat) sehen wir das schon langer also "jetzt" auch bei taschenlampen (z.b. Klarus-Nextorch) ... :zwinkern:
Das "MT-Y1 = EA02" wuste ich aber nicht da ich nur auf "MT-Y1" gesucht habe .... sorry .. :S ...ich kann viel finden aber leider nicht alles wissen ... :S
 
Zuletzt bearbeitet:

the_holodoc

Flashaholic***
7 August 2011
5.022
3.268
113
Als Astrolux EA02 KW gibt es die Lampe auch:
https://www.taschenlampen-forum.de/threads/astrolux-ea02-kw-cslpm1-tg-blf-preorder-groupbuy.81278/

https://budgetlightforum.com/node/77076

Hier gibt es ein Video zur Lampe:
https://budgetlightforum.com/node/77534

Hier ist die Lampe mit einigen Bildern gelistet:
https://banggood.com/Astrolux-EA02-...-Torch-26650-or-18650-or-21700-p-1828299.html

Beamshotvideos: Vergleich der Astrolux EA02 KW mit der Convoy L21A und der Sofirn SF47T:
https://budgetlightforum.com/comment/1764131#comment-1764131

MfG Frederick
 
Zuletzt bearbeitet:
  • Danke
Reaktionen: helicoil
Trustfire Taschenlampen