Acebeam Taschenlampen
Imalent Taschenlampen

Manker E03H V2.0

LittleHelper

Flashaholic
30 Oktober 2020
120
130
43
Erlangen
disney.fandom.com
Hab mir die Manker E03H II auch zugelegt, gefällt mir vom Licht und den Abstufungen ganz gut.

Einige Kritikpunkte bei der Verwendung als Stirnlampe habe ich jedoch:
  • Das mitgelieferte Stirnband kommt mir für Dauergebrauch zu dünn vor (lediglich 20 x 1 mm).
  • Der Halter für den Einsatz als Stirnlampen kommt mir unterdimensioniert vor: Zum Benutzer hat er nur die Fläche von 60 x 25 mm, was dazu führt, dass die Stirnlampe schon beim Gehen, aber erst recht beim Treppensteigen, dauernd eine Nickbewegung ausführt. Sprich: Die Beleuchtung zappelt einem dauern vor den Füßen herum. Ein Überkopf-Gurt zur Stabilisierung ist nicht vorgesehen/dabei.
  • Dadurch, dass der Halter nur 25 mm hoch bei einem 20mm-Stirnband ist, sind die verbleibenden Stege mMn sehr schmal und vermutlich ausreissgefährdet.
Kein Kritikpunkt, sondern mein persönlicher Geschmack:
Um die Stirnlampe zu schalten, muss man mit 'nem zweiten Finger an der Tailcap gegenhalten. Versucht man das nur mit einem Finger, verrutscht die Lampe auf dem Kopf, da das Gurtband sehr glatt ist. Beim Gegenhalten mit dem zweiten Finger hält man sich kurzzeitig die Handfläche vor die Augen, d.h. man hat in Dunkeln kurzzeitig eine angeleuchtete, blendende Handfläche sehr dicht vor den Augen. Schalter auf der Oberseite würde mir daher im Nachhinein besser gefallen, dann müsste man nicht übergreifen und würde sich nicht selber blenden.
 
Zuletzt bearbeitet: