Acebeam Taschenlampen
Imalent Taschenlampen

Mal alle die Hände hoch, wer Interesse an FW3A und Emisar D18 Aux board hat

Lexel

Flashaholic**
12 Dezember 2016
1.256
1.191
113
Halle (Saale)
Olight Taschenlampen
Trustfire
geplant ist auf jeden Fall FW3A, allerdings brauch ich noch genaue maße des MCPCBs

D18 ist die Idee, was stock die schwarze Blende ist rückseitig zu bestücken, aber so dass die LEDs durch extra Löcher leuchten
 
  • Danke
Reaktionen: wobba und VW-GT-RS

urquattroblack

Flashaholic**
22 Januar 2017
1.350
1.077
113
FWA3 währ ich auf jedem Fall dabei.

Sobald sie geliefert wird kann ich dir benötigte Maße abnehmen bei Bedarf.
 
24 Oktober 2018
1
0
1
Hätte Interesse an beidem (und dem D18 Schalter ;)), wenn es die AUX Leds in rot gibt
 

Mikesch54

Flashaholic*
31 Mai 2016
641
280
63
มันไฮม์
Olight Shop
Beides ist interessant und grundsätzlich ja.

Hat die D18 von Hause aus keine AUX LEDs? Hat ja die D4S . . .

Die D18 wollte ich erst nach meinem Urlaub kaufen und die FW3A ist im Zulauf. Würde zeitlich etwas dauern.

Grüßles Micha
 

urquattroblack

Flashaholic**
22 Januar 2017
1.350
1.077
113
Hab übrigens Grad mal eben ein Standard 20mm Tripple Board von Kaidoman rein gesteckt mit ner Clear Optik.

Passt ohne Probleme rein.
Bringt Bisl mehr Reichweite so wie ich das sehe.

Nur so am Rande....
 

Lipfit2000

Flashaholic*
30 August 2010
450
125
43
Interesse schon, aber was sind denn alles für Umbauarbeiten nötig? Wo und wie muss das Aux-Board mit den Treiber oder Led-Board verbunden werden? Firmware flashen?
 

Wieselflinkpro

Flashaholic***
1 Dezember 2014
5.221
2.826
113
Goslar
Du musst mindestens ein Kabel vom Treiber nach oben ziehen und zwar von Masse (-). Plus kannst du von LED + nehmen. So klappts aber noch nicht mit der Firmware, sondern die Aux LEDs würden immer leuchten.
 
  • Danke
Reaktionen: Lipfit2000

matjeshering

Flashaholic*
29 Oktober 2012
870
471
63
Ich habe jetzt eine FW3A und Interesse an einem Aux board.
Aber wer kann mir das einbauen?
 

Genießer

Flashaholic
12 März 2019
112
182
43
Bad Mergentheim
Ich hab grad gesehen, dass die Emisar D4 V2 mehrfarbig bei den AUX-LEDs wird, was dann über Software ausgewählt wird.
Ist sowas auch bei der FW3A geplant?

Und jetzt lass ich meinen Gedanken mal freien Lauf :ugly:
Wenn alle solche AUX-LEDs einzeln angesteuert werden können, könnte man ja einen Regenbogen in der Lampe erreichen :rolleyes:
Und wenn das dann auch noch als Lauflicht im Kreis möglich ist, wird die Lampe zum ultimativen Spielzeug und die Haupt-LEDs werden zur kompletten Nebensache :klatschen::wenigerlumen:
 

Wieselflinkpro

Flashaholic***
1 Dezember 2014
5.221
2.826
113
Goslar
Für die FW3A ist nichts derartiges geplant. Es sollte vom Start weg eine einfache Lampe bleiben. Lexel hat aber einen Umfragethread, in dem erfragt, wer sowas möchte.

Ich habe in meiner D4 bereits ein Regenbogen Aux-Board von Lexel, sieht schön aus. Da es aber 8 LEDs sind, macht das für die FW3A weniger Sinn, hier müsste man 2 Farben weg lassen.
Meine Convoy L6 hat eine Regenbogen Tailcap.

Wenn du Lauflicht haben möchtest, dann musst du schon deutlich mehr Aufwand treiben. Siehe http://budgetlightforum.com/node/61311?page=4
 

mxyzptlk

Flashaholic**
20 August 2016
1.332
1.271
113
Ich finde so wie die FW3A war, war sie perfekt,
im Moment wird mir etwas zu viel an ihr herumgebastelt,
da ich schon zwei habe, habe ich mir mal eine D4V2 bestellt.
Finde, es ist auch keine schlechtere Lösung.