Maglite 4D Modding

Dieses Thema im Forum "Modding" wurde erstellt von Cronox, 11. April 2019.

  1. Macht das noch wer?
     
  2. Folomov
    Sicher, aber was hast du vor ? Ein paar mehr Informationen wären schon hilfreich.

    Gruß
    Niklas
     
  3. Vom Prinzip her soll es hell und flutig werden, aber ich weiß auch nicht was möglich ist...
     
  4. Acebeam
    Hallo Cronox, ich habe vor kurzen eine gemoddete MagLight 2D gekauft. Die ist allerdings eher als Thrower aufgebaut und hat etwa 1000 Lumen.
    Man kannn sich die Lampe aber nach eigenen Wünschen aufbauen lassen. Ich glaube so bis etwa 4000 Lumen ist möglich.
    Falls Du Interesse hast schick mir eine PM und ich gebe Dir den Namen und die Plattform des Verkäufers.
    Wenn Du selber basteln möchtest findest Du auf den bekannten Plattformen im Netz das Material und auch Anleitungen.
    Ich hoffe in Deiner 4D haben sich keine ausgelaufenen Batterien festgefressen. Ich hatte vor kurzen die 3D von einem Kollegen mit auf eine 360 Lumen LED umgerüstet. Hat über eine halbe Stunde gedauert die alten Batterien heraus zu bekommen und noch mal so lange sie sauber zu machen.
    alles Gute
    Martin
     
    Cronox hat sich hierfür bedankt.
  5. @Martin B du hast PN
     
  6. Hab das drop-in gefunden...:
    https://asflashlights.com/led-upgra...x-xhp50-dropin-bulb-for-magltie-6-d-cell.html

    Unterhaltsames Review:


    Hat jemand damit Erfahrungen gemacht?

    Welche 26650er und welches Ladegerät würdet ihr empfehlen?
     
    #6 Cronox, 13. April 2019
    Zuletzt bearbeitet: 13. April 2019
  7. Cronox hat sich hierfür bedankt.
  8. Wie funktioniert der Umbau mit diesem Drop-In? Reicht es das Glühobst und den Reflektor auszutauschen, oder müssen Schalter, Talicap, Feder etc. auch überarbeitet bzw. getauscht werden? Diese Teile sind ja ursprünglich nicht für so hohe Ströme, die das Drop-In benötigt, gebaut worden.
     
  9. @Martin B zitat wurde gelöscht, ich könnte dir die Antwort von dem Anbieter per PN senden...
     
  10. Ja gerne.:)
     

  11. Hast PN
     
  12. Hallo Cronox,

    ist aus diesem Thema ein Moddingprojekt entstanden?. Falls ja gib bitte einige Hinweise was gemacht wurde.

    alles Gute
    Martin
     
  13. Ich habe das drop-in von asf (adventure Sport flashlights), welches in dem Video reviewed wird, verbaut.

    Mfg
     
  14. Olight Shop
    Hy Cronox,

    das klingt interessant. Welches hast Du genommen, die Variante mit 2000, oder das mit 5000 Lumen.
    Was ist aus dem Einbau des Drop-In noch zu machen (Schalter, Heat-Sink, etc.)?
    Alles Gute
    Martin
     
  15. Das mit 5000 Lumen... Ist wirklich sehr flutig, angenehme Lichtfarbe....

    Nüx... Knallst das Zeug rein und gut...
    Naja... Fast nichts ...
    Solltest du "seine Feder nutzen, musst'e halt 'nen bissl am "Lack kratzen" damit die Leitfähigkeit gegeben ist .. Minimaler Aufwand

    Wie hier im Video zu sehen ...

     
    #16 Cronox, 19. Mai 2019 um 00:44 Uhr
    Zuletzt bearbeitet: 19. Mai 2019 um 00:51 Uhr
Die Seite wird geladen...
  1. Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, diese deiner Erfahrung anzupassen und dich nach der Registrierung angemeldet zu halten.
    Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden