Acebeam Taschenlampen
Imalent Taschenlampen

Maglite 3D/4D auf aktuelles Niveau

3 November 2017
2
0
1
Olight Taschenlampen
Trustfire
Moin,

bin relativ neu in der Flashy-Welt, mit Modding/Selberbauen hatte ich bisher noch gar nichts zu tun.

Aus sentimentalen Gründen (fand sie als Kind schon immer toll) möchte ich mir gerne eine Maglite 3D fürs Auto zulegen. Mir gefällt einfach die Haptik und das Design - ist einfach ein Klassiker. Vorweg: Theoretisch rede ich mir ein, die Lampe zur Auto-Taschenlampe zu machen. Praktisch werde ich sie wohl nie brauchen, außer zum rumspielen.

Wenn ich aber so ein riesiges Teil schon mit an Bord habe, dann möchte ich auch etwas davon haben. In der Jackentasche ist je nach Tagesform eine Lampe zwischen 300 und 1600 Lumen im 18650er Format in 25mm Zigarrenform. Klein, praktisch, leicht, super hell.
Die Maglite hingegen ist groß und schwer. Sie sollte diese Defizite ausgleichen durch mehr Licht (>1600lm) oder bei gleicher Ausbeute deutlich verlängerter Laufzeit.

Ich habe schon die Dittmann Dropins gesehen - das ist für mich aber nicht passend, da macht die EDC Lampe dennoch mehr Musik, bei praktischerer Handhabung.
Außerdem kenne ich aus dem Netz die Dropins von Malkoff und Adventure Sport Flashlights. Die kommen meiner Vorstellung schon näher. Ist aber für ein Teil was ich eigentlich nicht brauche, ne ganz schöne Hausnummer. Gibt es in Asien vielleicht preislich interessantere Sachen? Finde mich auf Aliexpress in den Dropins nicht zurecht.

Wie geht man die Energieversorgung an? Möchte eigentlich keine Alkalines und gerne was zum Aufladen. Eneloop 3xAA auf D-Adapter bringt vermutlich nicht genug Strom für mein Unterfangen - richtig? Also eher
26650? Gewichtsmäßig darf es gern in Richtung volle D-Cell-Bestückung gehen, das passt zur Maglite.

Vielen Dank im Voraus für eure Tipps!
Gruß,
modmatt

Fragenkatalog:

Dürfen dich auch Händler beraten?
ja, bitte möglichst viele Lampen empfehlen, auch wenn sie nicht so genau zu meinen Anforderungen passen

Warum möchtest Du eine neue Lampe erwerben?
ich bin Liebhaber und suche was "sehr Spezielles"

Wozu wird die Lampe gebraucht?
Allround-Lampe fürs Auto. Ansonsten mehr als Gimmick.

Welches Leuchtverhalten wird (schwerpunktmäßig) bevorzugt?
[X] Nahbereich ("flood", breite Ausleuchtung, Flutlicht)
[X] universell (= etwas von beidem)

Welche Lichtfarbe?
wärmer bevorzugt, bei entsprechendem Output ist kaltweiß fast ein Muß, das ist klar, von daher auch ok

Wie häufig wird die Lampe genutzt?
wenige Male im Jahr

Wie hell soll die Lampe leuchten?
[X] mehr als 1500 Lumen (großflächige Ausleuchtung, Suche, Rettung, Höhlen)
[X] soviel, wie innerhalb der anderen Vorgaben möglich ist
sollte keine Dragster-Lampe sein, die nach 5 Minuten plötzlich nur noch halb so hell ist und nur noch mit Topflappen anzufassen ist.

Wie viele Helligkeitsabstufungen soll die Lampe haben?
egal

Wie soll die Lampe zu schalten sein?
original Optik des Maglite Schalters sollte erhalten bleiben

Welche Stromversorgung wird bevorzugt?
Akku. Was bietet sich da an? 26650?
Schön wäre, wenn die Taschenlampe nicht nur mit Dummys aufgefüllt wird, sondern mit Energieträgern :)

Wie teuer darf die Lampe sein?
erstmal egal, möchte einen Eindruck bekommen
 
Zuletzt bearbeitet:

stefan-1

Flashaholic*
25 Oktober 2017
369
93
28
Niederbayern
Es gibt noch "dickere Dinger" als 26650... Sogar mit den Abmessungen eine Monozelle (32600). Nur passen die in kaum einen Lader und sind schwer zu finden (protected, gute Qualität, Lieferant in D/EU).

Akkuteile hat 25500 (4 Ah, geschützt) und 26500 (3 Ah, IMR, ohne Schutzschaltung). Die sollte man mit etwas Verlängerung nutzen können.

3 x 3,7 V x 4 Ah = 44 Wh ist doch recht ordentlich...

Bei xx650 muss man wohl die Feder in der Tailcap modden, um die 1,5 cm unterzubringen? Hat jemand da Erfahrungen? Dürfte modmatt interessieren.

Meine Mag (aus den 1980ern) wird jedenfalls "nur" 120 lm bekommen (Dittmann), für den größeren Lichtbedarf hat man ja eine TK35UE (2015), da möchte ich meiner Mag keinen Umbau antun, hab die halt schon knapp 30 Jahre. Birnchen wechseln und gut ist.

S.