Acebeam Taschenlampen
Imalent Taschenlampen

Möglichst kleine TL mit hoher Reichweite gesucht

23 Dezember 2020
5
1
3
Olight Taschenlampen
Gatzetec Shop
Moin Männers...

Bin neu hier im Forum und hoffe auf eure Hilfe...

Ich bin in Summe eigentlich schon ein Licht-Fetischist, nur der Bereich “Taschenlampen“ fehlt noch...

Ich hab mal das Formular ausgefüllt und hoffe, ihr steinigt mich nicht gleich am Anfang. Ich weiß nämlich nicht ob meine Wünsche überhaupt so zusammenpassen wie ich mir das vorstelle oder ob Ihr mir gleich nen Vogel zeigt... ;)


Warum möchtest Du eine neue Lampe erwerben?
[X ] Ich besitze schon eine gute Lampe, bin aber nicht zufrieden weil.... (Begründung hilft uns bei der Suche)

Meine Olight S30R ist ne alte Diva und funktioniert nur wenn und wie sie Lust hat.. Außerdem ist die Reichweite ein Witz.
Auch die grüne Lichtfarbe gefällt mir nicht.

[X] Ich besitze mehrere "Billiglampen", (mit guten 14500er und 18650er Akkus) die mir für den Job wirklich reichen (Keller, Wohnungen, Dachboden), auch LEDLenser hatte ich schon einige, allerdings nur kleine bis P5.2R (der reinste Reinfall).


Wozu wird die Lampe gebraucht?

Einfach um n bissl ins Gemüse zu leuchten, beim spazieren gehen... :) (Felder, ca. 400m weit entfernte Hügel ableuchten u.s.w.)


Welches Format wird gesucht?

[x] Soll noch in eine Jackentasche passen


Wie groß darf die Lampe höchstens sein?

14 bis 15 cm lang
4,5cm Durchmesser Lampenkopf
c.a. 4 cm Durchmesser Batterierohr


Welches Leuchtverhalten wird (schwerpunktmäßig) bevorzugt?
[X] Nahbereich ("flood", breite Ausleuchtung, Flutlicht)
[X] Ferne ("throw", gerichteter Strahl)
[X] universell (= etwas von beidem)


Welche gut nutzbare Reichweite soll die Lampe erzielen ?

[X] mehrere hundert Meter - c.a. 400m - gerne auch mehr


Welche Lichtfarbe bevorzugst Du?
[X] kalt (cool white am liebsten weiß - violett)
[X] normal (neutral white, geht auch noch aber bitte nicht grünlich - nur wenn es sich gar nicht vermeiden lässt)


Wie häufig wird die Lampe genutzt?
[X] fast täglich, in der dunklen Jahreszeit, im Sommer hin und wieder mal


Wie hell soll die Lampe maximal leuchten?

[X] 1000-2000 Lumen (vgl. 75-100W Glühbirne, größere Entfernungen, Polizei, Sicherheit, Suche)


Wie viele Helligkeitsabstufungen soll die Lampe haben?
[X] 3
[X] 4-5
möglichst ohne Strobo...



Wie soll die Lampe zu schalten sein?
[X] Schalter am Lampenende (ist auch im dunkeln immer sofort zu finden)

Welche Stromversorgung wird bevorzugt?
[X] Li-Ion Akku (3,7-4,2 Volt)
[X] Li-Ion Akku aber in der Lampe aufladbar (per USB, Magnetstecker oder Dockingstation) wäre schön - muss aber nicht


Wie lange soll die Lampe auf höchster Stufe (ausgenommen Turbo Modus) leuchten?
(Hinweis: Auf niedrigeren Leuchtstufen erreichen fast alle Lampen Laufzeiten von mehreren bis vielen Stunden)

[X] 1-2 Stunden
[X] gerne auch länger


Soll die Lampe in großer Kälte (Minusgrade) eingesetzt werden?

[X] nein


Wie teuer darf die Lampe sein?

[X] 40 bis 120€


Welche zusätzlichen Bedingungen soll die Lampe erfüllen?
[X] spritzwassergeschützt

[X] schlag-/stossfest

[X] Zoombare Lampe (bietet jedoch nur bei wenigen Anwendungen Vorteile, sie ist einer Reflektorlampe meist unterlegen) - falls das möglich ist

[X] Bedienbarkeit mit dicken Handschuhen muß möglich sein


[X] Bezugsquelle im Ausland ist kein Problem
[X] Bezugsquelle innerhalb der EU
[X] Bezugsquelle nur innerhalb von Deutschland - wäre mir das Liebste


[X] Sonstiges: Im dunkelsten Modus sollte sie auch wirklich recht dunkel sein (gerade wenn es eine Lampe ohne Zoom ist)...

[X] Vom Design her - schwarz, schlicht und einfach. Das Format wie die MT14 von LED Lenser wäre toll (insgesamt möglichst gerades Design - vor allem der Lampen-Kopf)
Ecken gegen Wegrollen brauch ich nicht.

Ich möchte gern meine 14500er bzw. 18650er Akkus weiter verwenden können.
Eckige Lampen wo man z.B. 2 18650er Akkus nebeneinander rein machen kann sind auch ok.

Wie viele Lampen sollen Dir empfohlen werden?

[X] Bitte möglichst viele Lampen empfehlen, auch wenn sie nicht so genau zu meinen Anforderungen passen
 

kanickel

Flashaholic*
13 Dezember 2019
888
691
93
Acebeam
Ich empfehle dir die Acebeam L16, das ist noch eine taktische Lampe, mit der man sich noch anständig bewegen kann. 2000lm und 600m Reichweite, 18650er, USB-Ladeanschluss, Sofortturbo an der Tailcap und Sideswitch. Für mich bislang immer noch eine der besten taktischen Lampen mit hoher Reichweite.

LG
 

steidlmick

Flashaholic***
15 August 2012
5.091
4.157
113
Bielefeld, NRW
Bevor hier wieder inflationär und kopflos Lampen an deinen Anforderungen vorbei rausgehauen werden, habe ich einige Nachfragen zu den von dir angekreuzten Punkten.
Es wäre schön, wenn du darauf eingehen könntest.
Welche gut nutzbare Reichweite soll die Lampe erzielen ?
[X] mehrere hundert Meter - c.a. 400m - gerne auch mehr
Hast du das nur mal so geschrieben, oder meinst du das wirklich so?

Ein Mensch kann in mehr als 150 - 200 m Entfernung ohne optische Hilfsmittel wie Fernglas o.ä. nicht mehr allzu viel erkennen, jedenfalls keine Details mehr.
Warum ist dann eine so große Reichweite nötig? 400 Meter entspricht ca. vier Fußballfeldern hintereinander...
[X] Zoombare Lampe (bietet jedoch nur bei wenigen Anwendungen Vorteile, sie ist einer Reflektorlampe meist unterlegen) - falls das möglich ist
Muss das wirklich sein? Eine Zoomlampe?
Hier im Forum gelten Zoomlampen als veraltete Technik mit schwacher Leistung.

Gibt es einen bestimmten Grund dafür oder kennst du nur nichts anderes?
[X] Bezugsquelle im Ausland ist kein Problem
[X] Bezugsquelle innerhalb der EU
[X] Bezugsquelle nur innerhalb von Deutschland - wäre mir das Liebste
Die drei Kreuze widersprechen sich.
Was soll's denn jetzt sein?
 
Zuletzt bearbeitet:
23 Dezember 2020
5
1
3
He, Ihr seid ja super. So viele Antworten in so kurzer Zeit. Danke schon mal.

Bevor hier wieder inflationär und kopflos Lampen an deinen Anforderungen vorbei rausgehauen werden, habe ich einige Nachfragen zu den von dir angekreuzten Punkten.
Es wäre schön, wenn du darauf eingehen könntest.

Hast du das nur mal so geschrieben, oder meinst du das wirklich so?

Ein Mensch kann in mehr als 150 - 200 m Entfernung ohne optische Hilfsmittel wie Fernglas o.ä. nichts mehr erkennen.
Warum ist dann eine so große Reichweite nötig? 400 Meter entspricht ca. vier Fußballfeldern hintereinander...

Muss das wirklich sein? Eine Zoomlampe?
Hier im Forum gelten Zoomlampen als veraltete Technik mit schwacher Leistung.

Gibt es einen bestimmten Grund dafür oder kennst du nur nichts anderes?

Die drei Kreuze widersprechen sich.
Was soll's denn jetzt sein?
Tatsächlich und hauptsächlich einfach um mir n Loch in die Mütze zu freuen, dass sie bis auf die rund 400m entfernten Hügel leuchtet. Brauchen tu ich es freilich nicht. Nur Spielerei.

Ne Zoomlampe wäre schön, muss aber nicht wenn die tatsächlich so schlecht sind. Ich kenne es halt nur von LED Lenser. Du merkst schon, ich habe nicht so den Plan und weiß vermutlich auch nicht was heutige TL tatsächlich können.

Deswegen bin ich ja jetzt hier, damit ihr mir n bissl Licht ins Dunkel bringt.

Die 3 Kreuze sollen bedeuten, am liebsten aus Deutschland, EU wäre auch ok und wenn es sich gar nicht vermeiden lässt, dann nehme ich es auch in Kauf wenn sie von weiter her kommt...
 

Gatzetec

Händler
9 April 2013
375
842
93
Hamburg
www.gatzetec.de
Hallo @LEDwalk ,
Acebeam hat diesjährig mehrere Thower herausgebracht, die wirklich extreme Reichweiten, mit einem sehr gebündelten Lichtstrahl erreichen, AceBeam E10, L17 oder L18.

Frohe Weihnachten wünscht Thorsten
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:
  • Danke
Reaktionen: Corbon
23 Dezember 2020
5
1
3
Vielen Dank für eure Vorschläge.
Ich habe mir alle bisher genannten Taschenlampen angeschaut. Alle sind irgendwie beeindruckend. Am meisten, rein vom Design her, hat mir die Convoy C8 gefallen.

@steidlmick
Was wäre denn dein Vorschlag?
 

steidlmick

Flashaholic***
15 August 2012
5.091
4.157
113
Bielefeld, NRW
@steidlmick
Was wäre denn dein Vorschlag?
Ehrliche Antwort: geht nicht.
Du möchtest eine möglichst kleine Lampe mit möglichst hoher Reichweite. Das passt technisch nicht zusammen.

Irgendwo müssen Kompromisse gemacht werden.
In den Bereich würden z.B. die Barracuda-Modelle von Armytek fallen, nur eben dann mit großem Kopf (und mir sagt das Design nicht zu) oder auch Modelle aus der S-Serie von Eagtac, die dann nicht so viel Reichweite haben.

Hinweis zur Reichweite:
Die von den Herstellern angegebenen Reichweiten werden nach ANSI/NEMA FL1-Methodik gemessen. Die praktisch sinnvoll nutzbare Reichweite beträgt je nach Lampe rund ein Drittel bis ein Viertel dieses Fabelwerts!
Wenn also der Hersteller fabelhafte 600 Meer verspricht, dann lassen sich in der Praxis nur 150 - 200 m sinnvoll nutzen.
 
  • Danke
Reaktionen: LEDwalk
23 Dezember 2020
5
1
3
Dachte ich mir schon irgendwie, dass das irgendwelche “Mondwerte“ sind, die da angegeben werden. :rolleyes:

Ja, habe ich gleich schon gemerkt, dass einige Abstriche zu machen sind.

Welche ich recht lustig finde, ist die MT40 von Haikelite. Das wäre so die maximale Größe.

Das Problem wäre nur, dass ich meine neu gekauften LG Akkus dafür nicht verwenden kann.
 

cwb

Flashaholic*
27 Januar 2016
465
170
43
Wenn dir die Convoy C8 gefällt, aktuell die beste Reichweite, bietet die Version mit der Osram LED(knapp 18€).

Mein Tipp, die Convoy M21a mit der Osram LED (gut 19€). Breites Grinsen inclusive.

Eine aktuelle Zoomlampe, mit richtig Power, wäre die Convoy Z1 mit der 8A Osram LED (gut 30€)

Die Lampen gibt es, mit kostenlosem Versand, im Convoy flashlight Store, bei Ali-Express.
 
Zuletzt bearbeitet:
  • Danke
Reaktionen: LEDwalk

djmykemyers

Flashaholic**
10 November 2010
2.318
2.757
113
Ennepetal
www.atmosfaer.de
Thrunite Catapult V6

Passt in meine Jackentasche ... und wenn ich die anschalte freue ich mir jedes Mal „nen Loch in die Mütze“

Kein Heckschalter ... und bedienbarkeit mit Dicken Handschuhen auch eher nicht ... ansonsten passt das meiste ...
 
  • Danke
Reaktionen: LEDwalk

Corbon

Flashaholic**
29 Dezember 2017
2.847
1.811
113
Berlin
Ich kann Dir, wenn es nur um Reichweite geht, die Acebeam E10 oder die Lumintop GT Micro enpfehlen, das sind die kleinsten Thrower, die mir bekannt sind, die nicht als Spielzeug durchgehen und es werden tatsächlich hohe Reichweiten damit erreicht!
Zu erwähnen bleibt, das die Akkus nicht die größte Kapazität haben, weil es der Größe geschuldet bleibt und der Lichtstrahl sehr gebündelt ist, weshalb sie wie alle Thrower, nur bedingt als normale Taschenlampe geeignet sind!