Möglichst helle und kompakte AAA/AA- Lampe

Dieses Thema im Forum "Taschenlampen Kaufberatung & Diskussion" wurde erstellt von heiligerbimbam, 7. Juni 2018.

  1. Ich suche für einen Freund eine möglichst leistungsfähige Schlüsselbundlampe im klassischen Format . Da er im Umgang mit Li-Ionen Akkus ungeübt ist und außerdem Lithiumbatterien umsonst bezieht sollte die Lampe auch mit dieser Stromversorgung möglichst hell sein .

    Dürfen dich auch Händler beraten?

    [ ] nein
    [ x] ja, aber bitte nur ein oder zwei passende Lampen empfehlen
    [ ] ja, bitte möglichst viele Lampen empfehlen, auch wenn sie nicht so genau zu meinen Anforderungen passen

    Warum möchtest Du eine neue Lampe erwerben?
    [ ] ich besitze schon eine gute Lampe, bin aber nicht zufrieden weil....(Begründung hilft uns bei der Suche)
    [ x] ich besitze keine oder nur eine "Billiglampe"
    [ ] ich bin Liebhaber und suche was "sehr Spezielles"

    Wozu wird die Lampe gebraucht?
    Licht am Schlüsselbund .

    Welches Format wird bevorzugt?
    [ x] Stablampe
    [ ] Kopf-/Helmlampe
    [ ] Handscheinwerfer
    [ ] Laterne
    [ ] Fahrrad-/Bikelampe o.ä.


    Welches Leuchtverhalten wird (schwerpunktmäßig) bevorzugt?
    [ ] Nahbereich ("flood", breite Ausleuchtung, Flutlicht)
    [ ] Ferne ("throw", gerichteter Strahl)
    [ x] universell (= etwas von beidem)


    Welche Lichtfarbe?
    [ ] kalt (cool white, kann u.U. Farbstich zeigen zu blau/grün/violett)
    [ x] normal (neutral white, kann u.U. Farbstich zeigen zu gelb/gelb-grün/gelb-rötlich)
    [ ] warm (warm white, ähnlich Glühbirne/Halogenlicht, kann u.U. Farbstich zeigen zu orange, rot)


    Wie häufig wird die Lampe genutzt?
    [x ] täglich
    [ ] wöchentlich
    [ ] monatlich
    [ ] wenige Male im Jahr


    Wie groß darf die Lampe höchstens sein?
    ___ cm lang
    ___ cm Durchmesser Lampenkopf
    ___ cm Durchmesser Batterierohr
    Möglichst kompakt und nach Möglichkeit gleichmäßig im Durchmesser (Zylindrisch).

    Welches Leuchtmittel soll die Lampe verwenden
    [ x] LED (Leuchtdiode)
    [ ] HID (Gasentladung)
    [ ] anderes:
    [ ] egal


    Wie hell soll die Lampe leuchten?
    [ ] unter 100 Lumen (vergleichbar 10-15W Glühbirne, Lesen, Alltag, Schlüsselbundlampe, immer-dabei-Lampe)
    [ ] 100-300 Lumen (vgl 25W Glühbirne, im Haus, Garten, Wandern, Hausnummernsuche)
    [ ] 300-600 Lumen (vgl 40-60W Glühbirne, Autopanne, Fahrrad, Geocaching, Spaziergänge, Hund ausführen)
    [ ] 600-1500 Lumen (vgl 75-100W Glühbirne, größere Entfernungen, Polizei, Sicherheit, Suche)
    [ ] mehr als 1500 Lumen (großflächige Ausleuchtung, Suche, Rettung, Höhlen)
    [ x] soviel, wie innerhalb der anderen Vorgaben möglich ist
    Hinweis: für leistungsstarke Lampen (> 1000 Lumen) werden in der Regel Li-Io-Akkus benötigt. Z.B. Alkali-Batterien sind für höchste Leistung nicht geeignet.


    Wie viele Helligkeitsabstufungen soll die Lampe haben?
    [ ] ein/aus
    [ x] 2-3
    [ ] mehr
    [ ] stufenlos (ramping)


    Wie soll die Lampe zu schalten sein?
    [ ] am Lampenende
    [ ] Seitenschalter
    [ ] Drehen des Lampenkopfes
    [ ] Drehring
    [ ] Kombination: Schalter + Drehring
    [ ] Kombination: Schalter + Schalter
    [ x] egal


    Welche Stromversorgung wird bevorzugt?
    [x ] AA/AAA Alkali-/ Lithiumbatterien (1.5V) --- nicht sinnvoll bei häufiger Nutzung und leistungsstarken Lampen
    [ ] AA/AAA NiMH Akku (1.2V)
    [ ] CR123A Lithium-Batterien (3V)
    [ ] Lithium-Ionen Akku (3.6-4.2V)
    [ ] fest eingebauter Akku (mit Ladegerät)
    [ ] normaler Akku aber in der Lampe aufladbar (per USB, Dockingstation o.ä.)
    [ ] andere:


    Soll die Lampe in großer Kälte (Minusgrade) eingesetzt werden?
    [ ] ja, unterhalb von __ Grad (Konsequenz = evtl keine Li-Io-Akkus = Verzicht auf Hochleistungslampen)
    [ ] nein


    Wie lange soll die Lampe auf höchster Stufe leuchten?
    [ ] unter 30 min.
    [ ] 30-60 min.
    [ ] 1-2 Stunden
    [ ] länger
    Ergibt sich in dem Fall ganz natürlich aus der Stromversorgung .

    Wie teuer darf die Lampe sein?
    [ ] bis 20€
    [ x] bis 50€
    [ ] bis 100€
    [ ] bis 200€
    [ ] bis______________
    [ ] egal
    Darf natürlich auch gerne deutlich weniger kosten .

    Welche Bedingungen muss die Lampe erfüllen?
    [ x] Wasserdicht (falls ja, bis zu welcher Tiefe?)
    [ x] Schlag/Stossfest
    [ ] frei programmierbare Leuchtstufen
    [ ] Stroboskop (schnelles Blitzlicht)
    [ ] SOS
    [ ] Beacon (kurzes Blinken im langen Intervall, Positionslicht)
    [ ] Morse fähig
    [ ] Trageclip (ansteckbar/fest montiert)
    [ x] Öse für Trageschlaufe
    [ ] wegrollsicheres Design
    [ ] tailstand (bleibt vertikal stehen und leuchtet an die Decke)
    [ ] Bezugsquelle innerhalb Deutschland
    [ ] anderes:
     
  2. zum ThruNite-Shop
    Für eine Schlüsselbundlampe würde ich das AA-Format ja schon ausschließen.
    Als AAA-Lampe könnte die Acebeam M20 doch interessant sein: TLF REVIEW ACEBEAM M20

    Gruß Ulrich
     
    heiligerbimbam hat sich hierfür bedankt.
  3. Ich habe eine AA Lampe die ich als einzige lieber mit einem AA-Akku als mit einem 14500 Li-Ion Akku betreibe und das ist die Utorch UT01.
    Die wäre vielleicht einen Blick wert, auch wenn ich @Ulrich zustimme, am Schlüsselbund wäre auch mir eine Lampe mit AAA Akku lieber. Ich selber nutze sogar etwas noch kompakteres mit 10140 Li-Ion Akku und interner Ladefunktion...

    Gruß
    Carsten
     
    heiligerbimbam und Invader79 haben sich hierfür bedankt.
  4. Miboxer.com
    Da kann ich Carsten in allen Punkten nur zustimmen! :thumbsup:

    Ich würde am Schlüsselbund die Jetbeam Jet u AAA mal ins Auge fassen, oder die Jetbeam Mini.

    Gruß Tobias
     
    heiligerbimbam hat sich hierfür bedankt.
  5. AAA-Batterie wäre auch erste Wahl , AA-Zelle wäre nur bei sichtbar höherer Leistung interessant .
    Die Acebeam sieht auf jeden Fall sehr interessant aus , die ist mir bisher noch gar nicht aufgefallen .
    Geht mit einer AAA-Zelle (Batterie) noch mehr oder stellt die Acebeam aktuell das Maximum dar ?
     
  6. Die Jetbeam Mini habe ich am Schlüsselbund, die sieht in der Edelstahlversion auch nach einem Jahr noch aus wie neu ! :thumbup:
    Und die Jet-AAA steht auf dem Nachttisch...

    Gruß
    Carsten
     
    heiligerbimbam hat sich hierfür bedankt.
  7. Skilhunt Taschenlampen
    Irgendwie widerspricht sich das "ungeübt" mit dem Rest, ich gehe einmal davon aus, dass er im Umgang mit LiIon "geübt" ist?

    Wie wärs mit einer 2xAAA die Acebeam UC15? Bis auf die Bedienung (aber die wurde ja schon geändert, ob zum Besseren weiss ich bis heute nicht) finde ich das ein klasse Lämpchen.
    https://www.taschenlampen-forum.de/threads/acebeam-uc15-vorstellung.61490/
     
    heiligerbimbam hat sich hierfür bedankt.
  8. Richtig , ungeübt im Umgang mit Lithium-Ionen Akkus . 2 AAA-Zellen sind dann wieder zu groß für den Schlüsselbund .
    Ziel ist wohl die klassische 1 x AAA-Lampe mit der größtmöglichen Helligkeit aus einer AAA-Batterie .
     
  9. Guck mal, ob Du noch irgendwo eine Lumintop Worm findest (AAA)... Meine sind mit Eneloop alle heller als die Jetbeam AAA...
     
    heiligerbimbam hat sich hierfür bedankt.
  10. Dann vielleicht noch die Manker E11 (hat an der Tailcap eine kleine Öse), ist aber eine AA - Lampe und daher schon nicht mehr ganz so klein :pfeifen:, aber die Lichtleistung überzeugt.

    Hinweis: Die Lampe sollte mit ungeschützten Li-Ion Akkus betrieben werden, mit geschützten muss man etwas basteln, damit der Kontakt an der Tailcap hergestellt wird (Akkus sind ein wenig zu lang).

    https://www.taschenlampen-forum.de/search/8973225/?q=manker+e11&t=post&o=relevance&c[title_only]=1
     
    heiligerbimbam hat sich hierfür bedankt.
Die Seite wird geladen...
  1. Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, diese deiner Erfahrung anzupassen und dich nach der Registrierung angemeldet zu halten.
    Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden