Acebeam Taschenlampen
Imalent Taschenlampen

Luxmeter im Handy

walter01

Ehrenmitglied
12 August 2011
16.095
5.823
113
Raum Karlsruhe, BW
Trustfire Taschenlampen Hypnose Hannover
Grundsätzlich ja.

Das errechnete Ergebnis wird um so besser je mehr sich die zumessende Lampe und die Referenzlampe in der Leuchtcharakteristik und der Lumenklasse ähneln.

Oder konkret: wenn die Referenlampe eine TK75 ist, wird man vielleicht nicht umbedingt E05 gut vergleichen können und andersrum.

Gruß Walter
 
  • Danke
Reaktionen: Gonzo

sma

Flashaholic**
8 Januar 2011
2.050
3.556
113
Aalen/Ulm, um, und herum
Acebeam
Mittlerweile habe auch ich in meinem Telefon (S4 mini) einen Lichtsensor.
Der Vorgänger (S3 mini) war wohl eins der letzten Smartphones ohne Lichtsensor :D

Ich habe es also mit einem Luxmeter (Gossen5032C) verglichen, weil mich interessiert hat, warum in den Themen hier im Forum manchmal solala passable Lux-Werte und manchmal reiner Unsinn rauskommt.

Mein erste Vermutung: Sollte da nicht eine Streuscheibe davor sein?
Meine zweite Vermutung: Die eingebaute Photozelle hat keinen vernünftigen Korrekturfilter für die Empfindlickeitskurve des menschlichen Auges. Sowas gibt es zwar fertig kombiniert (z.B. die Photodiode BPW21, Osram, Siemens), aber im Telefon läuft der Lichtsensor sicher unter "ferner liefen" und es geht ja immer um jeden Cent.

Um die Farbfehler zu finden, habe ich mit rotem, grünem, blauem und weißem Licht gemessen:
- rot: Osram Oslon hyperrred
- grün und blau: Diodenlaser aufgeweitet
- kaltweiß: SR95 UT
- neutralweiß: Xenon (Maxabeam), CRI100, außerhalb des Spots
- warmweiß: TK35 WW-mod, ~3000K
Ich habe das Luxmeter dann zwecks Vergleichbarkeit immer auf 100% umgerechnet:

Luxmeter 5032C Samsung S4 mini
Farbe
kaltweiß 7300 lx, 100% 124%
neutralweiß 92 lx, 100% 130%
warmweiß 235 lx, 100% 129%
warmweiß 5320 lx, 100% 129%
rot 64 lx, 100% 305%
grün 260 lx, 100% 65%
blau 51 lx, 100% 14 %

Die Zahlen sind alle mit etwas Vorsicht zu genießen. Der Fehler ist sicher deutlich größer als 1%. Ich habe mich aber um sinnvolle Meßwerte bemüht.

Zumindest bei diesem Lichtsensor sieht man gut, daß allein die Lichtfarbe schon ein Problem sein könnte.
=> bei rotem Licht zeigt das Telefon dreimal zuviel an, bei blauem Licht nur ein siebtel.
Andererseits ist Unterschied der verschiedenen weißen Quellen nicht so groß, wie ich erwartet hätte.
Kaltweiß liegt aber schon merklich daneben.

Vielleicht ist im Telefon einfach eine Siliziumphotodiode ohne Farbfilter eingebaut? Das würde die Abweichung bei rot und blau erklären, siehe das Bild in Wikipedia, im Vergleich zu der des menschlichen Auges.

Die Werte für die Farben sind alle etwas niedrig, was daran liegt, daß ich keine besonders hellen Quellen hatte. Und wenn man zum Ausgleich zu nah an die Quelle ginge, bekäme man ruckzuck riesige Fehler bei Abstandsungenauigkeiten.

Die Linearität scheint kein Problem zu sein, siehe die beiden warmweißen Werte.

Weitere mögliche Probleme sind
- Richtungsabhängigkeit ("Cosinus-Korrektur") - wenn es nicht um kleine Quellen praktisch ohne Umgebungslicht geht
Hier vermute ich in der Praxis ja ein großes Problem. Das wird mir jetzt aber im Moment echt zu aufwendig.
- Infrarotempfindlichkeit, falls der Sensor drauf anspricht, aber kein Filter davor ist (Sonnenlicht)
- und: neues Spiel, neues Glück :D wer weiß, sich andere Telefone verhalten
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:

light-wolff

Flashaholic***²
14 September 2011
16.225
12.306
113
im Süden
Meine zweite Vermutung: Die eingebaute Photozelle hat keinen vernünftigen Korrekturfilter für die Empfindlickeitskurve des menschlichen Auges.
...
Vielleicht ist im Telefon einfach eine Siliziumphotodiode ohne Farbfilter eingebaut? Das würde die Abweichung bei rot und blau erklären,

Hat das S4 mini nicht sogar einen RGB-Sensor? Das S4 hat jedenfalls einen.
 

Kay

23 Mai 2016
42
8
8
Hamm
Hallo,

ich habe ein Z3Compact und da ist ein "Avago APDS 9930" verbaut. Die Information darüber habe ich mit CPU-x ausgelesen. Ist kostenlos und werbefrei.

Kann jemand was zu der Qualität des Sensors sagen?
 
Trustfire Taschenlampen