Acebeam Taschenlampen
Imalent Taschenlampen

Lupine Passaround

Welche Lupine wird für einen PA gewünscht?


  • Anzahl der Umfrageteilnehmer
    28

Bar Centrale

Moderator
Teammitglied
14 Dezember 2010
10.802
6.753
113
Oberbayern
Olight Taschenlampen
Trustfire
Guten Abend zusammen!


Wir haben von der Firma Lupine mal wieder das Angebot, eine Lampe für einen Passaround gestellt zu bekommen, zwei stehen dafür zur Auswahl.

Es geht im Moment um ein entweder/oder, wobei nicht ausgeschlossen ist, dass die jeweils andere später trotzdem noch getestet werden kann.
Ich bitte alle Interessenten, in der Umfrage für die Lampe zu stimmen, die sie gern im PA testen würden.


Die erste Lampe wäre die Fahrradleuchte mit StVZO-Zulassung namens SL AF, Tagfahrlicht, Abblendlicht und Fernlicht über Bluetooth steuerbar.

Die zweite Lampe wäre die neue Piko R.
Was heißt neu?

- zusätzliches Diffuslicht
- bessere Bedienung des Tasters
- baut etwas kürzer, etwas bulliger
- mit neuer App, alles stufenlos einstellbar
- optimiertes Wärmemanagement, regelt auch bei großer Hitze sehr viel weniger weit runter (nicht unter 500 Lumen)
- nochmal etwas mehr Licht, 1900 Lumen


Los geht's!


Gruß Johannes
 

Bar Centrale

Moderator
Teammitglied
14 Dezember 2010
10.802
6.753
113
Oberbayern
Nochmal ein Push in der Hoffnung, dass noch jemand über dieses Angebot stolpert und abstimmt, natürlich im Idealfall diejenigen, die auch tatsächlich Interesse an einem PA haben und auch teilnehmen dürfen.

Im Moment steht es 50:50, das hilft nicht weiter. :pfeifen:


Gruß Johannes
 

djmykemyers

Flashaholic**
10 November 2010
2.271
2.649
113
Ennepetal
www.atmosfaer.de
Moin,

Hab jetzt mal für die Piko gestimmt ... aber eigentlich interessieren mich auch Beide ;-))

Gruß Marc

P.s

Ist das denn eine Sl AF mit eigenen Akku... kannte die bisher nur als „ e-Bike spezifische Ausführung zum Anschluss an das Rad „ das wäre als PA natürlich nicht so praktikabel ...

Pp.s.

Wäre dann gerne auf der PA Liste ...
 

light-wolff

Flashaholic***²
14 September 2011
15.767
11.894
113
im Süden
Die erste Lampe wäre die Fahrradleuchte mit StVZO-Zulassung namens SL AF, Tagfahrlicht, Abblendlicht und Fernlicht über Bluetooth steuerbar.
https://www.lupine.de/produkte/fahrradbeleuchtung/fahrradbeleuchtung-(stvzo)/sl-af
Da bin ich auf jeden Fall interessiert. Ich könnte sie auch direkt am Rad mit Supernova M99 Mini Pro 25 vergleichen.
Ich bräuchte sie allerdings schon ne Woche, damit auch sicher ne längere Nachtfahrt über Land (40km) drin ist.
Akku und Lenkermontage müssten natürlich dabei sein.
 
Zuletzt bearbeitet:

Bar Centrale

Moderator
Teammitglied
14 Dezember 2010
10.802
6.753
113
Oberbayern
Da hier weiter Gleichstand herrscht, habe ich der Firma reges Interesse an beiden Lampen übermittelt und es Lupine überlassen, welche Lampe zuerst zum Test kommt.

Lupine würde uns erst mal gern die neue Piko 3 zum Passaround überlassen.

Sobald die Lampe bei mir ist, werde ich den PA-Thread erstellen.


Gruß Johannes