Lumintop IYP07 - Kurzvorstellung

Dieses Thema im Forum "Lumintop" wurde erstellt von 18650™, 10. Juli 2019.

Schlagworte:
  1. Hi Folks,
    da es bis dato keiner getan hat, wage mich mal mit einem ersten Kurzreview aus der Deckung und stelle euch heute die Lumintop IYP07 vor. Es handelt sich um die Kurzversion der schon länger erhältlichen 2xAAA-Stiftlampe IYP365, die schon länger in verschiedenen Versionen auf dem Markt ist. Gekauft habe ich die Lampe schon vor einigen Wochen bei lumintoponline.com, da seinerzeit nur dort die Nichia-Variante erhältlich war.

    0b.jpg

    Zum Überblick hier die Herstellerangaben:

    - Maße 81,5 x 14,5 mm
    - wahlweise mit Nichia 219CT oder Cree XP-G3 LED erhältlich
    - 80 bzw. 130 lm maximale Leistung, 553 cd bzw. 47 m Leuchtweite
    - 3 Modes, Schaltreihenfolge Med-Low-High (mit mode memory), keine Blinkmodi
    - Leuchtstufen 1-25-80 lm (Nichia) bzw. 5-40-130 lm (XP-G3)
    - Laufzeit jeweils 40 h auf Low, 4 h auf Medium, 30 min auf High
    - 3 Farben zur Auswahl (schwarz, silber, pink)
    - Stromversorgung über 1xAAA (keine Freigabe für Li-Ion)
    - OP-Reflektor und Antireflexbeschichtung, GITD-Ring

    Hier der Lieferumfang (deutsche Bedienungsanleitung inkl.):

    2b.jpg

    Der Clip ist gegenüber meiner Messing-IYP365 leicht geändert:

    3b.jpg

    Die Lampe ist trotz halber Akkuanzahl natürlich trotzdem nicht nur halb so lang wie die große Schwester:

    4b.jpg

    Das Reflektordesign ist identisch:

    6b.jpg
    Lampe ein bisschen geöffnet: Die Gewinde sind kaum oder eher gar nicht gefettet, laufen aber trotzdem sauber.

    12.jpg

    Blick in den Lampenkopf:

    7b.jpg

    Und noch einmal fast ganz zerlegt, den Schalter hab ich mir mal gespart:

    8b.jpg

    Größenvergleich mit Kollegen aus der gleichen Gewichtsklasse:

    (von links: IYP07, Tool AAA mit elektronischem Schalter, UltraTac K18, Tool AAA mit klassischem Clicky). Die IYP07 ist exakt so lang wie die klassische Tool.

    5b.jpg

    Einmal quick'n dirty Beamshot auf dem Desktop (alle Lampen auf Medium):

    9b.jpg
    Von links nach rechts: Tool AAA, IYP365 jeweils mit XP-G2s (nominell CW), die blaue Tool kommt mit Nichia 219B, die IYP mit Nichia 219CT.

    Kurzer Praxisbericht:

    Die Lampe ist süß und durch das fehlende Knurling ein echter Handschmeichler. Der Schalter funktioniert genauso gut oder schlecht wie bei der langen Version, ich komme damit gut klar. Man sollte halt vollflächig draufdrücken, sonst kratzt es etwas. Half-press zum Moduswechsel klappt zuverlässig, der Druckpunk ist angenehm fest, so dass man nicht unbedingt einen Hardware-Lockout braucht, wenn die Lampe in die Hosentasche soll. Der mitgelieferte Diffusor ist eine nette Dreingabe und diffust ganz prima.:)

    Der größte Vorteil der IYP gegenüber meinen zahlreichen Tools ist das niedrigere Low, die Werksangabe mit 1 lm für die Nichia-Variante kommt gut hin. Die Lampe wirkt etwas robuster, wiegt mit etwas über 30 g auch etwa 5 g mehr als eine Tool:

    13.jpg

    Die aufgelaserten Buchstaben und den Hasen hab ich auf anderen Lumintop-Lampen schon weniger grobschlächtig gesehen, aber das ist Jammern auf höchstem Niveau. Der Clip ist etwas steifer als bei anderen EDCs dieser Größe, und wird sich tendenziell weniger leicht lösen, wie ein von außen lediglich aufgesteckter Clip. Die Lichtfarbe gefällt mir für EDC-Zwecke sehr gut, es gibt sicher hellere Lampen (die 80 Lumen in der Nichia-Version sind glaubhaft), aber das ist beim vorgesehenen Einsatzgebiet dann auch zweitrangig.

    Ich bin gespannt auf weitere Gehäusevarianten, bis dahin klare Kaufempfehlung von mir für die Alu-Variante! Mal sehen ob ich neben der Tool-Herde einen zweiten Stall aufmachen muss. ;)

    Besten Dank für die Aufmerksamkeit. :)
     

    Anhänge:

    • 1b.jpg
      1b.jpg
      Dateigröße:
      133,1 KB
      Aufrufe:
      8
    • 10b.jpg
      10b.jpg
      Dateigröße:
      128,5 KB
      Aufrufe:
      6
    • 11b.jpg
      11b.jpg
      Dateigröße:
      111,6 KB
      Aufrufe:
      7
    Leo, amaretto, Onkel Otto und 20 andere Flashys haben sich hierfür bedankt.
  2. Sehr schönes und Informatives Review, Danke dafür:thumbup:
     
  3. Wo hast du die blaue Tool her? Die Lumintop macht aber auch ein schönes Licht.
     
  4. Klares, sachliches Review ohne unnötigen Schnickschnack, genau passend zu der kleinen, aber feinen Lampe! Sehr schön :thumbup:

    Gruß Rolf
     
  5. Ich habe die Lampe als Handtaachenbeleuchtung für meine Frau gekauft.
    Das Ui der iyp365 ohne Mode Memory gefällt mir besser.
     
  6. Darf ich hier um 2 weitere Vorstellungen ergänzen?

    Im BLF ganz frisch von bmengineer:
    http://budgetlightforum.com/node/68433

    Und von dort der Link zu einem review von ZeroAir
    https://zeroair.org/2019/07/12/lumintop-iyp07-flashlight-review/

    Besonder erwähnenswert finde ich in beiden Reviews eine Laufzeitmessung in High und Med. (auch als informative Ergänzung zur Vorstellung hier);
    Danach sieht es so aus, dass in beiden Modi eine sehr stabile und flache Regelung besteht. (erkennt man an den quasi waagrechten Entladekurven, die dann bei einer bestimmten Unterschreitung der Volt Zahl rapide absinkt :thumbup:

    Das ist ja nun bei Lumintop nicht selbstverständlich :pfeifen:
    und macht die Lampe für mich attraktiv :)

    Und für mich auch neu. Offenbar hat Lumintop bei den AAA Lampen das UI verändert. Auch die neue Tool AAA hat jetzt offenbar einen Mode Memory. Hatten wir die Tage in der Kaufberatung
    https://www.taschenlampen-forum.de/threads/aaa-lampe-twisty-clip-no-memory-nw-ww.71337/#post-1007627

    Damit kann ich leben, wenn dafür die Regelung stabil ist :cool:

    Grüße Jürgen
     
    beamwalker hat sich hierfür bedankt.
  7. Wenn ich was direkt von Lumintop bestelle, kommt dann noch Zoll dazu?
     
  8. Es ist nicht ausschlaggebend von wem Du bestellst, sondern aus welchem Land die Ware versendet wird...
    Und dann sind die Versandart und der bezahlte Gesamtpreis wichtig (unter 26,31€ wird keine Einfuhrumsatzsteuer vom Zoll eingefordert).
    Es gibt bei einigen großen Onlineshops Versandarten wo der Versender die Ware in die EU einführt und sie erst dann an Dich weiterschickt, da hast Du selber mit dem Zoll auch nichts zu tun.

    Gruß
    Carsten
     
  9. Ich kann da überhaupt nichts bestellen, egal ob ich auf "Buy now" oder auf "Add to cart" gehe, mein Mauszeiger verwandelt sich in ein kleines Verbotsschild und nichts geht mehr?!?! Was ist denn da los?
     
Die Seite wird geladen...
  1. Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, diese deiner Erfahrung anzupassen und dich nach der Registrierung angemeldet zu halten.
    Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden