Acebeam Taschenlampen
Imalent Taschenlampen

Lumintop FW3A - Diskussion - Neue Bilder - Wahl des LED Typs

Wieselflinkpro

Flashaholic***
1 Dezember 2014
5.278
2.862
113
Goslar
Für Oma und die kleinen Kinder gibts ne Taschenlampe vom Aldi, für 3 Euro! Dann sind die auch glücklich.
Wie viele solche Meckerposts willst u noch machen? Es sind schon 4 im Bestell und Diskussionsthread zusammen.
Einmal hätte gereicht (wenn überhaupt)

Es kann jeder seine Sichtweise haben und es darf jeder die Lampe so benutzen, wie er möchte. Man sollte nur nicht alles schlecht machen.
Ich schreibe von meinen eigenen Ideen und Ansprüchen und biete sie nur als Beispiel an. Hier muss niemand zustimmen und es genauso machen.
Die Firmware wird nun mal vielfältig und wird einen Muggle-Mode haben, den man nicht nutzen muss. Wem das nicht passt, der muss sie ja nicht kaufen.
 
Zuletzt bearbeitet:

Dr.Devil

Flashaholic**
24 Juli 2012
4.871
5.482
113
nördlich von Stuttgart
Acebeam
Die meisten Zeitverzögerungen gibt es wegen der Kommuniation nach China, wenn ich das richtig hinbekommen habe. Und Lumintop hat sich in der Vergangenheit verstärkt um die GT gekümmert.
Die Firmwareentwicklung läuft parallel und verzögert den Restlichen Ablauf überhaupt nicht.

Genau :thumbup:

um das mit mit Quellen aus dem Eingangspost noch zu untermauern

http://budgetlightforum.com/node/54239

"Current status (2018-04-17): Waiting on Lumintop to make second set of prototypes based on feedback from first batch."

"When will it be available?
  • No idea, sorry. Was expecting it to be out during spring of 2018, but things seem to be delayed."

Da kann Toykeeper ruhig an der Firmware weiter optimieren :cool:

Und bei solchen Lampen gilt generell: Sie ist fertig, wenn sie fertig ist. :p

"So relax, enjoy the many other facets of BLF while you wait and remember:
It is done when it is done
"

Das mit den Kindern ist ein Argument. Vielleicht denke ich noch mal drüber nach

Grüße Jürgen
 
  • Danke
Reaktionen: heiligerbimbam

joechina

Flashaholic*
20 Mai 2017
556
363
63
Wenn Ihr keinen Muggel-Modus wollt stimmt ab mit keinen, wenn die Lampe mal da ist dann müsst Ihr den nicht nehmen und es zwingt euch auch keiner die Lampe zu kaufen.
Man könnte ihn aber auch nehmen wenn man die Lampe in der Hosentasche transportieren will und aus irgendeinem Grund diese nicht komplett sperren will um trotzdem eine nutzbare Lampe zu habe.
Wenn der Muggel-Modus feste Stufen kriegt kann man den Akkuverbrauch gut einschätzen, was evtl hilfreich ist wenn der Akku zu neige geht.

Mir persönlich ist er komplett egal, genau wie dämlich Blinkies.
 

joechina

Flashaholic*
20 Mai 2017
556
363
63
Toykeeper hat auch noch nach einen passenden Diffuser gefragt. Wenn jemand eine Quelle hat für einen der auf 25,5mm passt, das wäre nett.

Joe

Für Oma und die kleinen Kinder gibts ne Taschenlampe vom Aldi, für 3 Euro! Dann sind die auch glücklich.

Ihr wisst doch wie das mit Oma war?
Oma: "Wer zuviel rummeckert kriegt keine Lampe!" :)
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:
  • Danke
Reaktionen: kingjohn

Gammel

Flashaholic***
1 Dezember 2010
5.588
3.085
113
Gronau-Epe, an der niederländischen Grenze
Ich weiß auch nicht, warum hier (von wenigen bis einem) so viel gemeckert wird!!!!

Die Leute nehmen hier in ihrer Freizeit ne Menge Arbeit und Stress auf sich, um ne vernünftige Lampen auf die Beine zu bekommen und andere sind genervt, weil sie warten müssen????

Na herzlichen Glückwunsch!!!

Ich würde sagen, Lampe abbestellen und ne Emisar D4 bestellen...

Natürlich nur, wenn man nicht genervt ist, wenn die Chinapost zu langsam ist....

Ich freue mich nach wie vor auf die Lampe, egal, wann sie kommt und danke den mit dem Projekt beschäftigten für ihren Einsatz!!!

Ich persönlich brauche auch keinen Muggel-Mode, aber wenn er dran ist, ist er eben dran, was soll’s?

Gruß,

Bodo
 

vale199

Flashaholic
31 Dezember 2017
140
66
28
Olight Shop
Ich fände ja statt dem muggle mode den Blitz und Feuer Modus geil (natürlich nichts gegen muggle aber wenn wegen dem muggle dann dafür der platz nicht reicht, wäre das echt schade). Alleine das wäre fast Kaufargument genug, wenns dann noch in so ner tollen Lampe ist: Top :D

Freue mich, wieder was zu hören:thumbup:

Lg Vale
 

joechina

Flashaholic*
20 Mai 2017
556
363
63
Ich fände ja statt dem muggle mode den Blitz und Feuer Modus geil :thumbup:

Also der Blitzmodus ist drin und es gibt Kerzenflackern. Halt nicht direkt erreichbar über 6 clicks.

Du kannst dir aber eins von beiden unter click, click, hold ablegen. Die Gruppe hält den letzten Modus bei. Die andere (click, click, click) startet immer mit Batterie Check

Das Meiste des UI steht hier http://budgetlightforum.com/comment/1120495#comment-1120495
Man muss das ein paarmal lesen bis man rafft wie gut das durchdacht ist.
 

uranus

Flashaholic**
21 Januar 2016
1.779
1.020
113
nähe Würzburg
ALSO:
Ich bin ja ehr kein Fan von solchen Lampen mit 100.000 Config Varianten. ABER, wenn ich sehe was da für eine Arbeit drinnen steckt, muss ich schon sagen RESPEKT!
Wer Muggel Mode braucht wird ihn bekommen, wer ihn nicht braucht- muss ihn nicht benutzen, die Strobel Modes braucht auch keiner, Geil sind sie aber Trotzdem. Diese Lampe wird mehr und mehr zum Lamborghini unter den Taschenlampen. Total verspielt, ein wenig schwachsinnig.........und Trotzdem Affengeil!
Ich persönlich bin mit so ner 3000 Lumen. Taschenrakete total glücklich obwohl ich nur zwei Funktionen brauche: Aus - Vollgas!
 

joechina

Flashaholic*
20 Mai 2017
556
363
63


In dem Render-Bild ist noch eine kleine Fase am Ende dazugekommen.

Ich bin ja für die gestrahlte Version.
Machining Marks sind nicht so mein Ding.

Ein guter Dreher kann klasse Zeug abliefern aber ich glaube nicht, das man das aus der Massenproduktion aus China kriegt, konsistent über die ganze Produktionscharge.

Ein guter Dreher achtet auf Riefen, geht am Schluss nochmal mit Schleifleinen drüber.
In der Massenproduktion werden Fräser und Drehmeißel benutzt bis Ultimo und eher wenig nachgeschliffen. Kann man da auch machen, da anschließende Strahlen das Meiste wieder ausbügelt.

Strahlen oder Trommelschleifen rundet Kanten auch ab, was dazu führt, dass die Anodisierung besser hält. An scharfen 90 Grad Kanten chippt sie dann gerne mal ab. Bevorzugt auch an der Rändelung. Der Vorteil der FW3A ist, das man das bei einer klaren Anodisierung kaum sehen wird.

Mal schauen was das Team von den nächsten Prototypen hält.
 
  • Danke
Reaktionen: vale199 und Jabba
4 Mai 2017
2
1
3
Karlsruhe
Ohne das Projekt zu kritisieren und die enorme Arbeit abwerten zu wollen kann ich die Kritik an einem Muggle Mode nachvollziehen.

Mich hat die Lampe gefesselt als ich die Zielsetzung "lächerlich hohen Output" gelesen hab. Das passt halt irgendwie nicht mit Überlegungen die Lampe Idiotensicher zu machen. Dann noch lieber die Zeit in den Gewittermodus stecken.

Mir persönlich würde hier auch ein Modus reichen: "Vollgas"
 
  • Danke
Reaktionen: Glühstrumpf

Wieselflinkpro

Flashaholic***
1 Dezember 2014
5.278
2.862
113
Goslar
Mir persönlich würde hier auch ein Modus reichen: "Vollgas"
Du hattest wohl noch nicht viele Lampen mit hohem Output in den Händen? Andernfalls würdest du nicht so eine Aussage tätigen. Die Lampe ist auch als EDC konzipiert, da sie sehr kompakt ist. Weiterhin ist sie sehr leicht, hat also eine geringe thermische Masse. Dies bewirkt, dass du die höchste Leuchtstufe vermutlich nur 10-30 Sec nutzen kannst. Um sie aber trotzdem Alltagstauglich zu gestalten, braucht man eben noch etwas niedrigere Stufen und dafür ist Ramping ideal. So kann sich jeder seine gewünschte Helligkeit heraussuchen.
 

Tekas

Flashaholic**
23 November 2011
3.835
1.643
113
+1 denn wenn eine Lampe nur einen 'Vollgas'-Modus hat, muss der auch einen Dauerbetrieb möglich machen und das wird bei dieser Lampe hier nicht möglich sein, außer wenn sie selbstständig runterregelt - aber das ist dann auch kein Vollgas mehr. Etwas anders ist meine Einstellung zum Ramping, ich halte es für überflüssig und bevorzuge gut abgestufte, feste Leuchtstufen die schnell anwählbar sind. Immer erst über ein Ramping eine Leuchtstufe auszusuchen wäre mir zu langsam und ggfs. zu blendend, sollte das Ramping über High/Turbo laufen.
 
  • Danke
Reaktionen: 9x6 und Gammel

Wieselflinkpro

Flashaholic***
1 Dezember 2014
5.278
2.862
113
Goslar
sollte das Ramping über High/Turbo laufen
Man muss das Ramping ja nicht nutzen, es lassen sich auch feste Stufen programmieren, so wie bei der Q8.
Das Ramping läuft auch nicht über Turbo/High, da man mit loslassen und erneut halten jederzeit die Ramping-Richtung wechseln kann.
Ich hätte nicht gedacht, dass das Ramping so gut funktioniert, bevor ich die Emisar D4 oder BLF Q8 in den Händen hatte. Es ist echt super umgesetzt und geht auch recht schnell.
 
  • Danke
Reaktionen: cwb, 9x6 und Gammel

Tekas

Flashaholic**
23 November 2011
3.835
1.643
113
Ich kenne diesen Treiber leider nicht und bin von meinen Lucidrvs etwas verwöhnt was die Programmierung der Leuchtstufen angeht, daher meine Skepsis bezüglich des Rampings...ich werde aber eh' abwarten bis die finale Version der Lampe vorgestellt wurde und dann erst (m)eine Entscheidung fällen. Geduld ist eine Tugend...:D
 

joechina

Flashaholic*
20 Mai 2017
556
363
63
Tekas, die Diskussion, das man mit Ramping nix anfangen kann, kenn ich von der Q8.
Die Gleichen haben dann geschrieben sie waren genau 5 Minuten in den Leuchstufen und seitdem nutzen sie RAMPING only. Die Q8 nutzt eine andere Firmware und rampt in 3 Sekunden einmal durch. Die FW3A hat Andúril und dürfte ähnlich schnell sein.
Zur Programmierung der Stufen:
Du kannst die hellste und dunkelste Stufe festlegen und angeben wie viele Stufen Du haben willst.
Unabhängig davon kannst Du Anfang und Ende der Rampe auch einstellen.
Umschalten zwischen smooth ramp und stepped ramp geht mit 3x klicken.
 

light-wolff

Flashaholic***²
14 September 2011
16.061
12.147
113
im Süden
Den Muggle-Mode muss ja keiner nutzen, der ihn nicht will. Er macht die Lampe nicht teurer, verzögert die Entwicklung nicht, und hat keinen Einfluss auf die Bedienung in den anderen Modes.

Daher verstehe ich nicht wirklich, wie man dagegen sein kann, dass die Lampe diesen Muggle-Mode mitbringt.
 
  • Danke
Reaktionen: 9x6

mxyzptlk

Flashaholic**
20 August 2016
1.390
1.304
113
Hallo,
ich bin zwar schon einige Zeit Mitglied hier im Forum, habe aber noch nicht richtig rausbekommen,
worum es sich beim Muggle-Modus überhaupt handelt und welchen Zweck er erfüllen soll.
Die Notwendigkeit des ganzen Geblinkes erschließt sich mir sowieso nicht.
Abgesehen davon kann ich mir, bei der Vielzahl von Lampen die ich mittlerweile habe,
gar nicht merken wo das Geblinke steckt.
SOS z.B. macht meiner Ansicht nur mit Diffusor Sinn, da das Signal 360° sichtbar sein sollte
und nicht nur im Abstrahlwinkel der Lampe und ob man Strobe als Abwehrmaßnahme
verwenden kann, ich weiß nicht. Eine EMISAR auf Turbo ist bestimmt wirkungsvoller als
jede Funzel mit 1000 Lumen auf Strobe.

Gruß
Daniel
 

Nuss

Flashaholic**
5 November 2016
4.573
3.414
113
Am Rhein
habe aber noch nicht richtig rausbekommen,
worum es sich beim Muggle-Modus überhaupt handelt und welchen Zweck er erfüllen soll.
Solltest Du Deine Lampe mal einem unerfahrenen Menschen zur Benutzung geben, was bei mir nur über meine Leiche der Fall wäre :D, dann kannst Du die Lampe vorher in den Modus für Unerfahrene schalten. Dann können die keinen großen Unfug damit anstellen, z.B. maximal halbe Kraft usw.
 
  • Danke
Reaktionen: mxyzptlk

joechina

Flashaholic*
20 Mai 2017
556
363
63
Meiner Ansicht war die entscheidende Motivation für Muggel-Modus: Es war noch Platz im Programmspeicher.

Wie Nuss geschrieben hat, gedacht ist es wenn Du sie verleist.
 

Madtoffel

Flashaholic*
1 Juni 2017
446
201
43
Karlsruhe
Sind die neutralweißen XP-G3 Leds von denen mal die Rede war jetzt eigentlich beschlossene Sache ? Ansonsten wäre es, zumal es ja eine Forenlampe sein soll, am sinnvollsten dazu eine Umfrage im TLF/blf bezüglich der Leds bzw. Lichfarbe & CRI machen. Da die Lampe ja nur eine Kleinserie extra für uns ist, sind dann hoffentlich auch etwas speziellere Kombinationen möglich (wie z.B. auch bei der Emisar D4).
Ich bin ja zum Beispiel ein großer Fan von 5700K mit möglicht hohem cri :pfeifen:.
 

Madtoffel

Flashaholic*
1 Juni 2017
446
201
43
Karlsruhe
Danke für die Info. Hab schon ne Weile nicht mehr ins Blf reingeschaut in der Hoffnung das die wichtigsten Informationen auch hier stehen. Und bei inzwischen schon über 3000 Beiträgen:eek: weiß ich nicht ob ich das noch nachgeholt bekomme...
 
  • Danke
Reaktionen: Nuss

Tekas

Flashaholic**
23 November 2011
3.835
1.643
113
Dann poste doch bitte noch schnell deinen Benutzernamen und dein Passwort, dann könnte man sich das Diagramm auch mit deinem Link anschauen;).
Ansonsten einfach mal das hier anklicken: http://toykeeper.net/torches/fsm/anduril-ui.png, möglicherweise ist es die gleiche Grafik, nur ungeschützt.
 
Zuletzt bearbeitet:
  • Danke
Reaktionen: Madtoffel

Tekas

Flashaholic**
23 November 2011
3.835
1.643
113
:haeh: ich hatte einfach den link aus ihrem posting im blf kopiert und konnte es ohne access daten sehen o_O

Kann es sein, dass dein Passwort vom Betriebssystem automatisch 'verwaltet' wird? Aber egal, die Grafiken stimmen überein, Problem gelöst...:)...zumindest das der Sichtbarkeit des Diagramms. Die Darstellung des UI finde ich - vorsichtig ausgedrückt - etwas verwirrend.
 
Zuletzt bearbeitet:

lichtistdunkel

Flashaholic
13 November 2015
141
226
43
scheint eine art kopierschutz zu sein.
dein link deckt sich im übrigen genau mit dem meinen und verhält sich bei mir exakt gleich --> füge ich ihn manuell in die taskleiste ein, komme ich zum diagramm. clicke ich ihn statt dessen an, werden benutzername und passwort verlangt.
möglich, dass mich toykeepers seite anhand meiner blf-id erkannt hat. auf ihrer page habe ich keinen account und bin dort lediglich gast.

und der ganze wirbel nur, weil ich nicht wieder ins blf verlinken wollte, nachdem hier beim letzten mal daraufhin kritik geübt wurde :vorsichtig:
 
Zuletzt bearbeitet: