Acebeam Taschenlampen
Imalent Taschenlampen

Lumintop CL2 - Laterne von Lumintop

llk

Flashaholic
16 April 2017
110
204
43
Acebeam
Es gibt jetzt einen Groupbuy im BLF für die CL2. Weitere Infos will Freeme über das Wochenende hinzufügen.
Sie soll der LT1 keine direkte Konkurrenz machen, könnte aber als kleine Alternative interessant sein, solange es die LT1 Mini noch nicht gibt.
 
  • Danke
Reaktionen: Dr.Devil

angerdan

Flashaholic**
30 Dezember 2011
1.944
712
113
Mit 34% GB Rabatt: 40,81€ (inklusive Versand)

Preiszusammensetzung:

$59,95 regulärer Preis
$20,38 GB-Rabatt

$39,57 GB-Preis
$8 Versand
$47,57 Gesamtpreis
 
Zuletzt bearbeitet:

repeatog

Flashaholic*
16 Februar 2014
881
477
63
Meine CL2 ist heute angekommen.
Kein TINT-Ramping, ein etwas gewöhnungsbedürftiges UI, Laden nur mit 14500ern und eine extrem schwache Schalterbeleuchtung (Nur die Ohren des Hasen leuchten). Insgesamt etwas ernüchternd.
Mal schauen wann die LT1 mini kommt, die wird wohl die CL2, bis auf die AA Unterstützung, in jeder Hinsicht toppen.
 
  • Danke
Reaktionen: Dr.Devil und amaretto

Carringdon

Flashaholic
2 Februar 2017
235
84
28
Oberösterreich
Guten Tag.

MIST, die Vatertagsaktion wieder verpasst. Würde sich gut machen im Gartenhaus wo es nur Solarbeleuchtung gibt, da der Stiefvater eine Elektroleitung verweigerte....

Mfg aus Oesterreich.
Carringdon
 

angerdan

Flashaholic**
30 Dezember 2011
1.944
712
113
Meine CL2 kam am 24.06. an. Bestellt hatte ich am 11.06.
Versendet wurde sie innerhalb Deutschlands von einer deutschen Adresse aus (Chinesische Firma).
Neun Werktage aus China finde ich sehr schnell.

Gestern habe ich mir die Laterne genauer angeschaut.

Farbtemperatur
Die Farbtemperatur beträgt 3650K (BLF LT1: 2750K / Zanflare Z1: 2800K).
Gemessen habe ich über das Weißabgleich-Werkzeug in Adobe Lightroom.

Somit ist es wie der Produktname verspricht neutralweiß. Mit 350K weniger wäre es sogar noch warmweiß.
https://de.wikipedia.org/wiki/Farbtemperatur

Mit einem Lee 813 Farbfilter lässt sich die Farbtemperatur auf 2700K senken.
http://www.leefilters.com/architecture/arch-mired-shift-calculator.html
https://www.amazon.de/LEE-Filters-Zircon-Bogen-Amber-2900K/dp/B07CYZ1V36

Bedienung
Der letzte ausgewählte Modus wird beim ausschalten nicht gespeichert und beim einschalten nicht wieder ausgewählt.

Energie
In der hellsten Stufe (Turbo) nimmt sie 4,9W auf. Gemessen über den USB-Eingang mit abgeschraubtem Akkufach.

4,9W (0,94A @ 5,2V)
0,7W (0,13A @ 5,2V)
0,5W (0,09A @ 5,2V)

Das Highlight ist wohl, dass sich die Laterne ohne Akkus über USB-C betreiben lässt!
USB-C als Ladebuchse für 14500er Akkus ist praktisch.

Fazit
Für 41€ stellt die CL2 eine kompaktere aber dafür nur neutralweiße Alternative dar.
Die BLF LT1 bietet für 10€ mehr (mit Sofirn-Code) warmweißes Licht und 18650-Zellen (im Lieferumfang).
Ein Kompromiss zugunsten Farbtemperatur, Preis und 18650 ist die LedLenser ML4 Warm Light für 35€. Immerhin noch halb so hell und Ladung über proprietären USB-Magnetstecker möglich.

Für Muggel ist die CL2 durch die 4x AA und einfache Modiauswahl empfehlenswerter.
Flashies können gleich zur LT1 greifen (besser mit Code von Sofirn).
 
Zuletzt bearbeitet:
Trustfire Taschenlampen