Acebeam Taschenlampen
Imalent Taschenlampen

Lumintop BLF GT70 7500lumen 1400m

MCpostologisch

Flashaholic
19 November 2017
143
96
28
Bei Lumintoponline. Im BLF kann man sein Interesse im group buy thread bbekunden.CW (6500K) gibt es schon, mit NW (5000K) soll es auch (endlich) mal was werden, in der kommenden Zeit...
 
Zuletzt bearbeitet:

Wieselflinkpro

Flashaholic***
1 Dezember 2014
5.221
2.826
113
Goslar
Sie ist auch bei Banggood und Nealsgadgets verfügbar.
Für beide gibts bei Martin Rabattcodes.
Und ggf. Bei Aliexpress.

Ähnliche Lampen: Astrolux MF04S (Bilder von mir im passenden Thread - minimal größerer Reflektor, etwas niedriger bestromt, dafür ist sie bei sinkender Akkuleistung wegen Boost-Treiber länger hell, wenn man in der GT70 nur 4 Akkus nutzen würde) oder Imalent R70C
 

MCpostologisch

Flashaholic
19 November 2017
143
96
28
Klappt das gut über lumintoponline?
Generell schon, auch wenn die Seite so ihre eigenheiten hat. Den Coupon code, den man bekommt, schreibt man besser ins couponfeld und dann klickt man auf weiter. Mit der enter taste funktioniert das nicht. Falls es mit dem coupon mal nicht klappt und eine Bestellung zum vollen Preis angezeigt wird, kann man diese sehr einfach stornieren. Gibt da direkt eine "cancel order" Schaltfläche.

Momentan sind Feiertage in China. Vor anfang nächster Woche werden bei Lumintop keine Bestellungen bearbeitet.
 

MCpostologisch

Flashaholic
19 November 2017
143
96
28
Das Zubehör, welches man dabei haben möchte, muss man natürlich noch auswählen, falls gefordert. Die Tasche und das kurze Batterierohr sind momentan aber nicht über Lumintoponline zu beziehen. Aber die 30Q button tops sind dort vergleichsweise günstig zu bekommen.


Banggood dürfte auch gehen, allerdings denke ich nicht, dass die schon die NW Versionen auf Lager haben. Wie es dort mit einem Coupon / Rabatt aussieht, kann ich nicht sagen. Ich bestelle lieber direkt beim Hersteller, sofern es geht & dieser keine schlechte Reputation hat.

Dort bekommt man anscheinend die Tasche und das kurze batterierohr (galls gefordert)
 
  • Danke
Reaktionen: Gusa1975

EMD

Flashaholic
26 Juni 2014
222
233
43
Koblenz
www.electricalmovements.de
Olight Shop
Mit Zollgebühren + zusätzlichen Gebühren durch die (Zoll)abwicklung der Versanddienstleister sollte man bei solch einer Bestellung natürlich immer rechnen.
Lumintop hat meine GT70 per FedEx versandt aus Hongkong. Das Paket war nach 3 Tagen in Köln im FedEx-Lager und ging problemlos durch den Zoll. Lumintop hat einen Warenbegleitschein mit Wertangabe beigefügt, FedEx hat damit die Zollabwicklung durchgeführt und dann bei mir abgeliefert. Ein paar Tage später kam dann die Rechnung von FedEx, die ich überweisen konnte. Alles in allem eine sehr gute und schnelle Abwicklung.
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:

MCpostologisch

Flashaholic
19 November 2017
143
96
28
Lumintop hat meine GT70 per FedEx versandt aus Hongkong. Das Paket war nach 3 Tagen in Köln im FedEx-Lager und ging problemlos durch den Zoll. Lumintop hat einen Warenbegleitschein beigefügt, FedEx hat damit die Zollabwicklung durchgeführt und dann bei mir abgeliefert. Ein paar Tage später kam dann die Rechnung von FedEx, die ich überweisen konnte. Alles in allem eine sehr gute und schnelle Abwicklung.

So viel Glück habe ich aktuell leider nicht mit meiner GT70 (NW). Wurde per DHL Express versandt. Heute kam die Nachricht (Wertnachweis zur Verzollung). Wurde wohl beäugt, da der angegebene Wert unglaubwürdig erschien. Da es sich um DHL express handelt, kann man sich anscheinend nicht selbst um die verzollung kümmern, sondern muss dies DHL überlassen. Da lumintop keine Versandkosten angibt (free shipping) wird DHL sich dort wohl einen zurecht dichten und auf eigene Versandkosten, etc kommen (wahrscheinlich teurer als normal, expressversand ist in der Regel ja sowieso recht teuer). Wirkt sich alles negativ auf den von mir zu entrichtenden Betrag aus.

Die Lampe ist natürlich auch teurer als 150€. Unter welchen Zollsatz eine Taschenlampe fällt, kann ich nicht sagen (keine Kategorie?)

Am Ende des Tages muss ich wohl mit 70-130€ kosten für Verzollung + DHL kosten rechnen (rechne lieber mit dem worst case).

Wird ne ganz schön teure Lampe...

Versand konnte ich mir leider auch nicht aussuchen. Ist dann im endeffekt der ungünstigste geworden...

Kann also gut gehen, oder auch nicht :thumbdown:
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:
  • Danke
Reaktionen: Gusa1975

Trabireiter

Flashaholic**
5 April 2012
1.282
563
113
in Sachsen
Also meine Verzollung mit DHL Express verlief nicht holprig. Habe denen Paypal Beleg gesendet und auch erklärt, das Shipping kostenlos war. Es wurde also normal die Umsatzsteuer auf den Rechnungsbetrag + DHL Bearbeitungspauschale berechnet.
 
  • Danke
Reaktionen: MCpostologisch

Corbon

Flashaholic**
29 Dezember 2017
2.082
1.264
113
Berlin
Meine mal etwas emotionale Bewertung zur GT70:
Aufgrund Ihrer schieren Größe und des beachtlichen Gewichtes inkl. 8 Stk. 18650 Akkus!
Gerade der mächtige Throw, gepaart mit der Lichtleistung der 7500 Lumen ist sie schon ein beeindruckendes Monster!
Wer sich solche extremen Lampen zulegt, weiss natürlich, das die nicht in die Jackentasche passen, aber die BLF GT ist für mich auch gleichzeitig die unhandlichste Lampe, die ich bisher in Händen hatte!
Allerdings ganz ehrlich, ist der Haben wollen und der Sammler Effekt da größer, als derNutzen es nur Ansatzweise sein könnte!
Mir gefällt die Haptik der Lampe nicht besonders, ist zwar okay, aber die hat soviel Charme wie eine Scheibe Toast! Noch weniger Charme hätte nur noch ein Baustrahler! Die kleine Mini GT hat auch ein ganz guten Throw, auch wenn sie natürlich nicht vergleichbar ist und wirkt haptisch schicker!

Bei fast gleicher Größe, von Haptik und Charme, wirkt die Olight X9R wie eine Schönheit, wie ein Maybach, die GT70 dagegen, wie ein oller Russentransporter!
Wer sich jetzt wieder aufregen will, welche Lampen ich da vergleiche, ich habe beide und ich weiss was sie können! Deshalb meine ich nur die Lampe an sich, die Olight ist dagegen einfach sexy!
Trotzdem ist die GT70 beeindruckend und sie wird bei mir bleiben, lieben werde ich den Prügel jedoch wohl nie!
Sorry, für das viele OT, ist ja nur mein persönliches Empfinden!
Anbei noch ein paar schnelle Fotos, von hintern Haus am Feld!
 

Anhänge

Zuletzt bearbeitet:

Reflektor

Flashaholic*
13 August 2011
893
262
63
@ Corbon
Du bewertest die Lampe emotional, aber es geht dir immer um die Lampe - also sehe ich da kein OT. Wer von uns kauft/bewertet seine TaLas schon ohne Emotionen? Wenn, dann nur eine(r), der/die eine KI ist. DAS streift jetzt leicht OT... ;) Und selbst einer KI müssen sie Gefühle geben, denn ohne Gefühle keine Intelligenz. *inOT-Wolkeverschwind*
 
  • Danke
Reaktionen: Corbon

MCpostologisch

Flashaholic
19 November 2017
143
96
28
Meine mal etwas emotionale Bewertung zur GT70:
Aufgrund Ihrer schieren Größe und des beachtlichen Gewichtes inkl. 8 Stk. 18650 Akkus!
Gerade der mächtige Throw, gepaart mit der Lichtleistung der 7500 Lumen ist sie schon ein beeindruckendes Monster!
Wer sich solche extremen Lampen zulegt, weiss natürlich, das die nicht in die Jackentasche passen, aber die BLF GT ist für mich auch gleichzeitig die unhandlichste Lampe, die ich bisher in Händen hatte!
Allerdings ganz ehrlich, ist der Haben wollen und der Sammler Effekt da größer, als der Nutzen nur Ansatzweise sein könnte!
Mir gefällt die Haptik der Lampe nicht besonders, ist zwar okay, aber die hat soviel Charme wie eine Scheibe Toast! Noch weniger Charme hätte nur noch ein Baustrahler! Die kleine Mini GT hat auch ein ganz guten Throw, auch wenn sie natürlich nicht vergleichbar ist und wirkt haptisch schicker!

Bei fast gleicher Größe, von Haptik und Charme, wirkt die Olight X9R wie eine Schönheit, wie ein Maybach, die GT70 wie ein oller Russentransporter!
Wer sich jetzt wieder aufregen will, welche Lampen ich da vergleiche, ich habe beide und ich weiss was sie können! Deshalb meine ich nur die Lampe an sich, die Olight ist dagegen einfach sexy!
Trotzdem ist die GT70 beeindruckend und sie wird bei mir bleiben, lieben werde ich den Prügel jedoch wohl nie!
Sorry, für das viele OT, ist ja nur mein persönliches Empfinden!
Anbei noch ein paar schnelle Fotos, von hintern Haus am Feld!

Ich kann die Aussagen zur schlechten Qualität der GT(70) nicht nachvollziehen (im Vergleich zur Olight). Ich konnte schon beide Lampen begrabbeln. Die Anodisierung der GT würde ich als tadellos bezeichnen. Auch ist die Materialstärke (z.B. Batterierohr) bei der GT ein wenig stärker. Die Gewinde sind meiner Meinung nach ähnlich, aber noch lange nicht so "Groß/Dick" wie bei einigen Niwalker Lampen. DenDen Silikon /Kunststoffapplikationen bei der Olight X9R stehe ich zwiegespalten gegenüber. Liegt ganz gut in der Hand und fühlt sich gut an, allerdings habe ich es bei einigen Lampen oder Suchscheinwerfern erlebt, dass diese mit der Zeit entweder Hart (Weichmacher verflüchtigen sich / der Unwahrscheinlichere Fall) oder aber weich und klebrig wurden (wahrscheinlicher). Vor allem mit dreckigen Händen (Öl, Lösungsmittel, etc.) würde ich diese Flächen nicht berühren. Ich denke, dass der Eindruck daher kommt, da die GT am Batterierohr sich recht "langweilig" anfühlt, da das Batterierohr recht Glatt / Plan ist. Könnte evtl auch daran liegen, dass ein Thrower zum großteil (im reflektor) recht hohl ist und man anfänglich aufgrund der Größe eine schwerere Lampe erwartet.

Dem gegenüber wirkt eine "Kompaktere" Lampe mit vielen Emittern (also auch kühlkörpern/mehr Aluminiun o.ä. im Kopf) und Silikon/Kunststoffapplikationen natürlich schwerer / hochwertiger, obwohl die heibei Lampen sich von der reinen Materialstärke her recht wenig geben.

Also meine Verzollung mit DHL Express verlief nicht holprig. Habe denen Paypal Beleg gesendet und auch erklärt, das Shipping kostenlos war. Es wurde also normal die Umsatzsteuer auf den Rechnungsbetrag + DHL Bearbeitungspauschale berechnet.

Meine Lampe ist momentan in Zollverwahrung. Laut dem Mitarbeiter der Zollstelle bei der Marktüberwachungsbehörde, (werde dort geprüft) obwohl ich am Telefon gar keine konkreten Informationen zur Sendung gegeben habe(?). Naja. Man werde sich zur gegebenen Zeit bei mir melden hieß es nur.



Ich weiß nicht, warum ich immer so viel Stress mit den Sachen (z.B. Taschenlampen) habe...



Die Tage auch mit einer anderen (recht teuren) Lampe, bestellt in DE.
 

Corbon

Flashaholic**
29 Dezember 2017
2.082
1.264
113
Berlin
@MCpostologisch

Naja, es ist oft so, was man „heraushören“ möchte! Es ist ein Unterschied, ob man etwas „begrabbelt“, oder ob man etwas besitzt! Ich habe nirgends gesagt, das die GT70 eine „schlechte“ Qualität hat!
Das die Olight X9R vom Design (darüber könnte man noch streiten) und vor allem von der Verarbeitung insgesamt eine ganz andere Hausnummer ist, das steht mal ausser Frage, Dein „Begrabbeln“ war wohl nicht ausreichend dann?!
Man darf ja anderer Meinung sein wie immer, aber der Unterschied der beiden Lampen ist wie Tag und Nacht!
Das das Dir nicht aufgefallen ist, kann ich nun wiederum nicht nachvollziehen! Eine Lampe macht auch keine Gummilasche aus! Zumal die interne Aufladung mal gar nicht existiert bei der GT70, deshalb ist der Punkt auch nicht vergleichbar!

Es geht mir hier nicht um ein Schlechtmachen der GT und auch nicht um ein Wettrennen, sondern nur darum, das man auch nicht immer alle Lampen hypen muss, nur weil man diese besitzt, oder sich gerade bestellt hat!
Ich sehe alle Lampen kritisch an, die ich kaufe und nicht automatisch, das es das Beste ist, was der Markt zu bieten hat!
Allerdings muss man aber auch den Preisunterschied sehen, die Olight ist fast doppelt so teuer, dieser Preisunterschied ist im Vergleich aber auch gerechtfertigt!
 
Zuletzt bearbeitet:
  • Danke
Reaktionen: MCpostologisch

MCpostologisch

Flashaholic
19 November 2017
143
96
28
@MCpostologisch

Naja, es ist oft so, was man „heraushören“ möchte! Es ist ein Unterschied, ob man etwas „begrabbelt“, oder ob man etwas besitzt! Ich habe nirgends gesagt, das die GT70 eine „schlechte“ Qualität hat!
Das die Olight X9R vom Design (darüber könnte man noch streiten) und vor allem von der Verarbeitung insgesamt eine ganz andere Hausnummer ist, das steht mal ausser Frage, Dein „Begrabbeln“ war wohl nicht ausreichend dann?!
Man darf ja anderer Meinung sein wie immer, aber der Unterschied der beiden Lampen ist wie Tag und Nacht!
Das das Dir nicht aufgefallen ist, kann ich nun wiederum nicht nachvollziehen! Eine Lampe macht auch keine Gummilasche aus! Zumal die interne Aufladung mal gar nicht existiert bei der GT70, deshalb ist der Punkt auch nicht vergleichbar!

Es geht mir hier nicht um ein Schlechtmachen der GT und auch nicht um ein Wettrennen, sondern nur darum, das man auch nicht immer alle Lampen hypen muss, nur weil man diese besitzt, oder sich gerade bestellt hat!
Ich sehe alle Lampen kritisch an, die ich kaufe und nicht automatisch, das es das Beste ist, was der Markt zu bieten hat!
Allerdings muss man aber auch den Preisunterschied sehen, die Olight ist fast doppelt so teuer, dieser Preisunterschied ist im Vergleich aber auch gerechtfertigt!
Ich werde mir die X9R bei geleGelegen noch einmal genauer ansehen. Ein bekannter hat sich die Lampe geholt iun ich habe die auf einer Nachtwanderung mit dem Kollegen gegen eine X80 eingetauscht (fand der Kollege wahrscheinlich lustig..). Nunja.

Davon ab sympathisiere ich mit keinem hersteller und habe nicht das Verlangen, persönlich für die (Fehl)entscheidungen der Hersteller einzustehen oder diese zu verteidigen.
 

Wieselflinkpro

Flashaholic***
1 Dezember 2014
5.221
2.826
113
Goslar
Zuletzt bearbeitet:
  • Danke
Reaktionen: MCpostologisch

Jinbodo

Flashaholic**
4 Februar 2017
1.243
2.305
113
Schweiz
Aus reiner Neugierde, weiss eigentlich jemand, warum die BLF GT70 nach wie vor bei Lumintop auf der HP nicht gelistet ist, die BLF GT und die GT Mini aber schon (waren auch sehr zeitnah zu sehen, zumindest die Mini)? Ist mir ein Rätsel warum das so ist ?(.

http://www.lumintop.com/