Acebeam Taschenlampen
Imalent Taschenlampen

Lumen vs. Candela - Verständnisfrage

Ogwad

Flashaholic*
26 Dezember 2010
426
57
28
Greifswald
Olight Taschenlampen
Trustfire
Hallo!

War mir jetzt nicht ganz sicher, wo das Thema rein passt,
ist ja an sich eine technische Frage - die Kaufentscheidung ist ja schon gefallen.
Ich Rätsel gerade, welche LED ich mir in der D4SV2 bestelle.
Natürlich springt zuerst die XPL-Hi ins Gesicht mit 5100 Lumen.
Sie ist allerdings mit 27.000 cd angegeben.
Die XPL-HD und SST-20 haben knapp 1000 Lumen weniger
aber doppelt so viele cd.
Ich habe mir schon die Definition von Candela durchgelesen mit Lichtstrom pro Winkel
aber so ganz schlau werde ich daraus nicht.

So wie ich das verstehe, ist die XPL-Hi deutlich Floodiger, weil sie zwar insgesamt
mehr „Licht“ (Lumen) macht, aber pro Winkel (und damit ja auch pro Fläche) weniger „Licht“ emittiert.
Habe ich das richtig verstanden?
In der Praxis dürfte XPL-HD & SST-20 also deutlich heller wirken trotz 1000 Lumen weniger weil
die direkt angestrahlte Fläche (Gehweg) doppelt so viel „Licht“ ab bekommt?

Viele Grüße
Maik
 
Zuletzt bearbeitet:

Dachfalter

Flashaholic***
30 September 2014
6.419
3.750
113
Allgäu
Candela (auch Lux/1m) zeigt an, wie weit es geht und die Lumen, wie viel insgesamt rauskommt.

Stell Dir das wie einen Gartenschlauch mit variabler Düse vor. Wenn bei gleichem Wasserdurchfluss auf einen engen Strahl gestellt wird, kommst Du bis zur Nachbarin in die Küche. Hast Du jedoch auf "Breit" gestellt, ist es für den Nahbereich, dafür aber flächig.
 

casi290665

Flashaholic***²
31 Mai 2016
10.303
7.347
113
Hannover
Acebeam
Natürlich springt zuerst die XPL-Hi ins Gesicht mit 5100 Lumen.
Sie ist allerdings mit 27.000 cd angegeben.
Die XPL-HD und SST-20 haben knapp 1000 Lumen weniger
aber doppelt so viele cd.
Hallo Ogwad,

da muß ein Fehler vorliegen !!
Eine XP-L Hi hat die höhere Reichweite (also mehr cd bzw. Lux) aber weniger Lumen als die XP-L HD !!!

Gruß
Carsten
 

Ogwad

Flashaholic*
26 Dezember 2010
426
57
28
Greifswald
Okay, vielen Dank!
Also doch irgendwie mit Lux vergleichbar.

Oh, mein Fehler, Die XP-L Hi & XP-L Hd verwechselt.
Die Hd ist die mit 5100 Lumen und 27.000 cd.
Die Hi ist angegeben mit 4300 Lumen und 45.000 cd.
 

kirschm

Flashaholic***
13 April 2017
5.134
2.417
113
ich verwende immer die Anekdote einer wasserpistole, um den Unterschied zwischen Lux und Candela auf der einen Seite und Lumen auf der anderen Seite zu erklären:

Lux bzw Candela ist die Entfernung wie weit die wasserpistole spritzen kann bzw auch die wassermenge, die genau im hauptstrahl in der Mitte der wasserpistole rauskommt.
so eine wasserpistole macht natürlich auch viel Sauerei, das heißt, es gibt einen großen sprühnebel und um den mittelstrahl kommt auch noch Wasser raus. Würde man all dieses Wasser in einem Eimer sammeln, dann hätte man die lumen.

stellt man den Badreiniger oder eine wasserpistole auf einen feinen sprühnebel ein, dann kommt zwar viel Lumen raus, aber wenig Lux bzw Candela.

Lux bzw Candela ist, wie weh der wasserstrahl tut. Lumen ist, wie nass man insgesamt wird.
 

Unheard

Flashaholic**
6 November 2017
2.334
1.126
113
Raffnixhausen
Ich schreib's ins Zitat:

So wie ich das verstehe, ist die XPL-HD deutlich Floodiger, weil sie zwar insgesamt
mehr „Licht“ (Lumen) macht, aber pro Winkel (und damit ja auch pro Fläche) weniger „Licht“ emittiert.
Habe ich das richtig verstanden?

Ja, fast. Im Spot.

In der Praxis dürfte XPL-HI & SST-20 also deutlich heller wirken trotz 1000 Lumen weniger weil
die direkt angestrahlte Fläche (Gehweg) doppelt so viel „Licht“ ab bekommt?

Auch richtig.
Du weißt ja schon alles :thumbup:.