Acebeam Taschenlampen
Imalent Taschenlampen

Lithium Akkus mit 1,5V

Phantom

Flashaholic*
5 Juli 2017
722
563
93
Gibts auch von Fenix, da funktionieren die sehr gut. Von denen noch nie was gehört, prinzipiell aber würd ich sagen: Nicht unmöglich, dass sie funktionieren.
 

steidlmick

Flashaholic**
15 August 2012
3.155
2.447
113
Bielefeld, NRW
Acebeam
Solche Akkus scheinen nur auf den ersten Blick tatsächlich Lithium-Akkus mit 1,5 V zu sein.
Tatsächlich handelt es sich um ganz normale 08/15-Lithium-Akkus, in welche ein winziger Schaltregler eingebaut ist, der die Akkuspannung auf 1.5 V herunter regelt.

Nachteil der geregelten Ausgangsspannung ist aber, dass es nach außen praktisch keine Veränderung der Entladespannung während der Entladung gibt.
Daher scheinen solche Akkus schlagartig leer, es gibt kein Absinken der Akkuspannung, Spannungsüberwachungssysteme erkennen quasi nicht mehr, ob der Akku bald leer ist, es passiert plötzlich.

Hier gibt es einen ausführlichen und informativen Bericht zu dieser Art von Akkus:
https://www.pocketnavigation.de/2018/11/lithium-ionen-akkus-aa-lr6-mignon/