Acebeam Taschenlampen
Imalent Taschenlampen

Lichtstarker, kompakter Allrounder gesucht

Madtoffel

Flashaholic*
1 Juni 2017
489
222
43
Karlsruhe
Olight Taschenlampen
Gatzetec Shop
Hallo zusammen,
ich bin zu Zeit auf der Suche nach einem kompakten Allrounder und wüsste gerne was ihr mir da so empfehlen könntet.

Dürfen dich auch Händler beraten?

[ ] nein
[x] ja, aber bitte nur ein oder zwei passende Lampen empfehlen
[ ] ja, bitte möglichst viele Lampen empfehlen, auch wenn sie nicht so genau zu meinen Anforderungen passen

Warum möchtest Du eine neue Lampe erwerben?
[ ] ich besitze schon eine gute Lampe, bin aber nicht zufrieden weil....(Begründung hilft uns bei der Suche)
[ ] ich besitze keine oder nur eine "Billiglampe"
[x] ich bin Liebhaber und suche was "sehr Spezielles"

Wozu wird die Lampe gebraucht?
Alles mögliche, vor allem für der Jackentasche oder Urlaub wenn man nicht die ganze Sammlung mitschleppen kann aber trotzdem was helles will.

Welches Format wird bevorzugt?
[x] Stablampe
[ ] Kopf-/Helmlampe
[ ] Handscheinwerfer
[ ] Laterne
[ ] Fahrrad-/Bikelampe o.ä.


Welches Leuchtverhalten wird (schwerpunktmäßig) bevorzugt?
[x] Nahbereich ("flood", breite Ausleuchtung, Flutlicht)
[ ] Ferne ("throw", gerichteter Strahl)
[x] universell (= etwas von beidem)
Sollte ein leicht flutiger Allrounder sein

Welche Lichtfarbe?
[x] kalt (cool white, kann u.U. Farbstich zeigen zu blau/grün/violett)
[x] normal (neutral white, kann u.U. Farbstich zeigen zu gelb/gelb-grün/gelb-rötlich)
[ ] warm (warm white, ähnlich Glühbirne/Halogenlicht, kann u.U. Farbstich zeigen zu orange, rot)
Gibts auch irgendwas dazwischen? Kann mich da nie entscheiden...

Wie häufig wird die Lampe genutzt?
[ ] täglich
[x] wöchentlich
[ ] monatlich
[ ] wenige Male im Jahr


Wie groß darf die Lampe höchstens sein?
Sollte halt auch noch gut in die Hosen-/Jackentasche passen. Dachte da an was mit 26650er oder 2x18650.


Welches Leuchtmittel soll die Lampe verwenden
[x] LED (Leuchtdiode)
[ ] HID (Gasentladung)
[ ] anderes:
[ ] egal


Wie hell soll die Lampe leuchten?
[ ] unter 100 Lumen (vergleichbar 10-15W Glühbirne, Lesen, Alltag, Schlüsselbundlampe, immer-dabei-Lampe)
[ ] 100-300 Lumen (vgl 25W Glühbirne, im Haus, Garten, Wandern, Hausnummernsuche)
[ ] 300-600 Lumen (vgl 40-60W Glühbirne, Autopanne, Fahrrad, Geocaching, Spaziergänge, Hund ausführen)
[ ] 600-1500 Lumen (vgl 75-100W Glühbirne, größere Entfernungen, Polizei, Sicherheit, Suche)
[x] mehr als 2000 Lumen (großflächige Ausleuchtung, Suche, Rettung, Höhlen)
[x] soviel, wie innerhalb der anderen Vorgaben möglich ist
Hinweis: für leistungsstarke Lampen (> 1000 Lumen) werden in der Regel Li-Io-Akkus benötigt. Z.B. Alkali-Batterien sind für höchste Leistung nicht geeignet.


Wie viele Helligkeitsabstufungen soll die Lampe haben?
[ ] ein/aus
[ ] 2-3
[x] mehr
[x] stufenlos (ramping)


Wie soll die Lampe zu schalten sein?
[ ] am Lampenende
[ ] Seitenschalter
[ ] Drehen des Lampenkopfes
[ ] Drehring
[ ] Kombination: Schalter + Drehring
[ ] Kombination: Schalter + Schalter
[x] egal


Welche Stromversorgung wird bevorzugt?
[ ] AA/AAA Alkali-/ Lithiumbatterien (1.5V) --- nicht sinnvoll bei häufiger Nutzung und leistungsstarken Lampen
[ ] AA/AAA NiMH Akku (1.2V)
[ ] CR123A Lithium-Batterien (3V)
[x] Lithium-Ionen Akku (3.6-4.2V)
[ ] fest eingebauter Akku (mit Ladegerät)
[x] normaler Akku aber in der Lampe aufladbar (per USB, Dockingstation o.ä.)
[ ] andere:


Soll die Lampe in großer Kälte (Minusgrade) eingesetzt werden?
Der deutsche Winter sollte kein Problem sein.

Wie lange soll die Lampe auf höchster Stufe leuchten?
[x] unter 30 min.
[ ] 30-60 min.
[ ] 1-2 Stunden
[ ] länger
ca.1000 Lumen dauerhaft

Wie teuer darf die Lampe sein?
[ ] bis 20€
[ ] bis 50€
[ ] bis 100€
[x]bis 150€ (mit Akkus)
[ ] bis 200€
[ ] bis______________
[ ] egal


Welche Bedingungen muss die Lampe erfüllen?
[x] Wasserdicht (min. ipx7)
[x] Schlag/Stossfest
[ ] Explosionsschutz
[ ] frei programmierbare Leuchtstufen
[ ] Stroboskop (schnelles Blitzlicht)
[ ] SOS
[ ] Beacon (kurzes Blinken im langen Intervall, Positionslicht)
[ ] Morse fähig
[ ] Trageclip (ansteckbar/fest montiert)
[ ] Öse für Trageschlaufe
[ ] wegrollsicheres Design
[ ] tailstand (bleibt vertikal stehen und leuchtet an die Decke)
[x] Bezugsquelle innerhalb Deutschland (optional, will halt nicht wieder nen Monat warten)
[ ] anderes:
 
Zuletzt bearbeitet:

casi290665

Flashaholic***²
31 Mai 2016
11.663
2
8.513
113
Hannover
Hallo Madtoffel,
wie wäre es mit den "üblichen Verdächtigen" mit 1x 26650 ? Die sind in der Regel kompakter als eine Tala mit 2x 18650 und können meist den Akku intern laden !
Acebeam EC50Gen.II, Olight R50Pro, Imalent DN70 ( wirklich kompakt) oder die neue Klarus G20L etc....

Gruß
Carsten
 

Madtoffel

Flashaholic*
1 Juni 2017
489
222
43
Karlsruhe
Acebeam
Die sind ziemlich genau das wonach ich gesucht habe! Vor allem die R50 pro und Ec50 Gen 2 sehen schonmal sehr vielversprechend aus.
Ich geh dann mal alle möglichen Vergleiche lesen/ansehen...:pfeifen:
 
Zuletzt bearbeitet:
9 November 2017
34
38
18
Gelsenkirchen
Also ich kann mit bestem Gewissen die EC50ii empfehlen. Sowohl in cw als auch nw:thumbup:
Habe die USB-Ladefunktion mal mit einem USB-Multimeter beobachtet und sie liegt bei mir zwischen 1.5 und 1.8 A. Also schön flott.

Die Lampe ist bei mir als edc immer dabei und erfüllt eigendlich alle Ansprüche für mich.
Gerade auf Reisen ist die möglichkeit mit dem Smartphone-Ladegerät arbeiten zu können sehr schön.

Die Lumen die die Kleine raushaut sind doch schon reichlich und sorgen oft für erstaunte Blicke:thumbsup:

Hoffentlich findest du ein Modell das dir so gut gefällt wie mir meine (beiden) EC50ii :flashaholic:

Gruß
Tim
 

Madtoffel

Flashaholic*
1 Juni 2017
489
222
43
Karlsruhe
Nach dem was ich bisher gesehen habe geben sich die beiden nicht viel. Im Moment tendiere ich aber eher zu der Olight wegen den leicht spottigeren Lichtkegel, da ich schon einen reinen Fluter in ähnlicher Größe habe (Nitecore EC4S). Allerdings ist das Aufladen über USB natürlich ein Pluspunkt für die Acebeam. Das geht zwar indirekt auch mit der Olight aber halt nur mit dem proprietären Akku was mir eher weniger gefällt.
 

casi290665

Flashaholic***²
31 Mai 2016
11.663
2
8.513
113
Hannover
Carsten, was ist denn da los? Keine Haikelite in Deinen Empfehlungen.:ugly:
Hallo Kafuzke,

Mir fiel keine Haikelite mit 1x 26650 ein die dem gewünschten Lichtbild entsprochen hätte, sonst wäre bestimmt eine mit auf der Liste gewesen...:D
Schliesslich kann man mit denen auch mal nen Nagel in einer Diele versenken...( gegen die SC01/SC02 wirkt ja eine Convoy BD06 geradezu zerbrechlich...:grinsen:)

Gruß
Carsten
 
  • Danke
Reaktionen: Kafuzke

Madtoffel

Flashaholic*
1 Juni 2017
489
222
43
Karlsruhe
Von der Lichtfarbe her soll die R50 pro ja im Spot ein eher warmes cw haben mit kühleren Spill, würde also auch passen. Trotzdem würde mich mal interessieren ob man die Led theoretisch auch wechseln könnte.
 
Zuletzt bearbeitet: