Acebeam Taschenlampen
Imalent Taschenlampen

Lichtstarke mittelgroße high CRI Lampe

Madtoffel

Flashaholic*
1 Juni 2017
531
252
63
Karlsruhe
Trustfire Taschenlampen Hypnose Hannover
Hallo zusammen,
nachdem ich inzwischen schon eine kleine Sammlung verschiedener Lampen besitze wurde die Jagd nach mehr Lumen nun durch die Suche nach dem schönsten Licht abgelöst:ugly:. Dabei bin ich jetzt anscheinend auf den Geschmack von high CRI Lampen gekommen, aber irgendwie hab ich noch keine gefunden die sich wirklich als Alltagslampe eignet, da alle entweder klein & schwach oder große Klumpen mit vielen einzel LED sind.

Dürfen dich auch Händler beraten?
[ ] nein
[ ] ja, aber bitte nur ein oder zwei passende Lampen empfehlen
[x] ja, bitte möglichst viele Lampen empfehlen, auch wenn sie nicht so genau zu meinen Anforderungen passen

Warum möchtest Du eine neue Lampe erwerben?
[ ] ich besitze schon eine gute Lampe, bin aber nicht zufrieden weil....(Begründung hilft uns bei der Suche)
[ ] ich besitze keine oder nur eine "Billiglampe"
[x] ich bin Liebhaber und suche was "sehr Spezielles"

Wozu wird die Lampe gebraucht?
Verschiedenes, Allrounder

Welches Format wird bevorzugt?
[x] Stablampe
[ ] Kopf-/Helmlampe
[ ] Handscheinwerfer
[ ] Laterne
[ ] Fahrrad-/Bikelampe o.ä.


Welches Leuchtverhalten wird (schwerpunktmäßig) bevorzugt?
[x] Nahbereich ("flood", breite Ausleuchtung, Flutlicht)
[ ] Ferne ("throw", gerichteter Strahl)
[x] universell (= etwas von beidem)


Welche Lichtfarbe?
[x] kalt (cool white, kann u.U. Farbstich zeigen zu blau/grün/violett)
[x] normal (neutral white, kann u.U. Farbstich zeigen zu gelb/gelb-grün/gelb-rötlich)
[ ] warm (warm white, ähnlich Glühbirne/Halogenlicht, kann u.U. Farbstich zeigen zu orange, rot)


Wie häufig wird die Lampe genutzt?
[x] täglich
[ ] wöchentlich
[ ] monatlich
[ ] wenige Male im Jahr


Wie groß darf die Lampe höchstens sein?
Am liebesten wäre mir eine 26650er Lampe, 18650 ginge aber auch

Welches Leuchtmittel soll die Lampe verwenden
[x] LED (Leuchtdiode)
[ ] HID (Gasentladung)
[ ] anderes:
[ ] egal


Wie hell soll die Lampe leuchten?
[ ] unter 100 Lumen (vergleichbar 10-15W Glühbirne, Lesen, Alltag, Schlüsselbundlampe, immer-dabei-Lampe)
[ ] 100-300 Lumen (vgl 25W Glühbirne, im Haus, Garten, Wandern, Hausnummernsuche)
[ ] 300-600 Lumen (vgl 40-60W Glühbirne, Autopanne, Fahrrad, Geocaching, Spaziergänge, Hund ausführen)
[x] 600-1500 Lumen (vgl 75-100W Glühbirne, größere Entfernungen, Polizei, Sicherheit, Suche)
[x] mehr als 1500 Lumen (großflächige Ausleuchtung, Suche, Rettung, Höhlen)
[ ] soviel, wie innerhalb der anderen Vorgaben möglich ist
Hinweis: für leistungsstarke Lampen (> 1000 Lumen) werden in der Regel Li-Io-Akkus benötigt. Z.B. Alkali-Batterien sind für höchste Leistung nicht geeignet.


Wie viele Helligkeitsabstufungen soll die Lampe haben?
[ ] ein/aus
[ ] 2-3
[x] mehr
[x] stufenlos (ramping)


Wie soll die Lampe zu schalten sein?
[ ] am Lampenende
[ ] Seitenschalter
[ ] Drehen des Lampenkopfes
[ ] Drehring
[ ] Kombination: Schalter + Drehring
[ ] Kombination: Schalter + Schalter
[x] egal


Welche Stromversorgung wird bevorzugt?
[ ] AA/AAA Alkali-/ Lithiumbatterien (1.5V) --- nicht sinnvoll bei häufiger Nutzung und leistungsstarken Lampen
[ ] AA/AAA NiMH Akku (1.2V)
[ ] CR123A Lithium-Batterien (3V)
[x] Lithium-Ionen Akku (3.6-4.2V)
[ ] fest eingebauter Akku (mit Ladegerät)
[x] normaler Akku aber in der Lampe aufladbar (per USB, Dockingstation o.ä.)
[ ] andere:


Soll die Lampe in großer Kälte (Minusgrade) eingesetzt werden?
[ ] ja, unterhalb von __ Grad (Konsequenz = evtl keine Li-Io-Akkus = Verzicht auf Hochleistungslampen)
[x] nein


Wie lange soll die Lampe auf höchster Stufe leuchten?
[x] unter 30 min.
[ ] 30-60 min.
[ ] 1-2 Stunden
[ ] länger


Wie teuer darf die Lampe sein?
[ ] bis 20€
[ ] bis 50€
[x] bis 100€
[ ] bis 200€
[ ] bis______________
[ ] egal


Welche Bedingungen muss die Lampe erfüllen?
[x] Wasserdicht
[x] Schlag/Stossfest
[(x)] frei programmierbare Leuchtstufen (optional)
[ ] Stroboskop (schnelles Blitzlicht)
[ ] SOS
[ ] Beacon (kurzes Blinken im langen Intervall, Positionslicht)
[ ] Morse fähig
[ ] Trageclip (ansteckbar/fest montiert)
[ ] Öse für Trageschlaufe
[ ] wegrollsicheres Design
[ ] tailstand (bleibt vertikal stehen und leuchtet an die Decke)
[ ] Bezugsquelle innerhalb Deutschland
[x] anderes: Holster

Ich hoffe ihr kennt da was, da ich selber nichts in der Größe und Leistung finden konnte und ein hoher CRI Wert anscheinend was besonderes ist was nur wenige Hersteller überhaupt anbieten (Ursachen ?).
Wenn euch nichts einfällt könnte ich es mir auch vorstellen eine Lampe selber (um)zubauen, bräuchte dann aber Hilfe bei der Teileauswahl.

Schon mal im Vorraus Danke für eure Beratung :thumbsup:
 
Zuletzt bearbeitet:

Dachfalter

Flashaholic***
30 September 2014
6.789
4.119
113
Allgäu
Sieh Dich mal bei Eagtac um. Die bieten viele ihrer Lampen auch mit der Nichia 219B/C an. Diese haben einen recht hohen CRI.

Ich bin ein großer Fan der Nichia-LEDs. Allerdings haben diese tendenziell eher weniger "Lumen".
 

Madtoffel

Flashaholic*
1 Juni 2017
531
252
63
Karlsruhe
Acebeam
Hab mal grad deren Angebot überflogen. Die haben zwar ein paar interessante Lampen, aber alles ziemlich teuer und von high cri stand da auch nichts...
Ps: Das schönes Licht weniger Lumen bedeutet weiß ich, jedoch hab ich da wie oben beschrieben inzwischen andere Prioritäten.;) Und es scheint ja z.B. auch Cree XHPs mit hohem CRI zu geben, auch wenn ich davon bisher noch nicht viel gesehen hab.
 

Madtoffel

Flashaholic*
1 Juni 2017
531
252
63
Karlsruhe
Welche genau meinst du ?
In der 26650 Größe hab ich nur die TX3G Pro gefunden, die zwar toll klingt aber auch nur einen normalen cri Wert von ca 70 hat (P2 Bin)
 

Dachfalter

Flashaholic***
30 September 2014
6.789
4.119
113
Allgäu
Die TX3G ist noch gar nicht erhältlich und kurzfristig laut Hr. Schiermeier auch nur in cw. Eine Nichia-Variante erwarte ich da nicht. Und dies ist auch die einzige 26650er bei ET überhaupt.

Wenn Du mal bei den Specs der einzelnen Lampen nachschaust, findest Du doch einige, die mit Nichia zu haben sind. Aber wie gesagt keine Lumenmonster.

In "eher breit" wäre da die "D"-Serie interessant, zB die D25C2 o.ä.
 

Bar Centrale

Moderator
Teammitglied
14 Dezember 2010
11.683
7.633
113
Oberbayern
Es wäre interessant zu erfahren, welche Lampen Du schon ins Auge gefasst hast, die nicht Deinen Kriterien entsprechen, vielleicht kann man dann gezielter beraten, wenn wir schon mal wissen, was Du nicht möchtest.


Gruß Johannes
 
  • Danke
Reaktionen: Dachfalter

casi290665

Flashaholic***²
31 Mai 2016
12.577
9.408
113
Hannover
Ich hoffe ihr kennt da was
Hallo Madtoffel,
da fallen mir spontan die Astrolux S41 und S42 ein. Beide werden mit einem 18350 oder mit längerem Akkurohr mit einem 18650 betrieben und habe je 4 Nichia LEDs verbaut. Die S41 hat die 219B, die S42 die Nichia 219C. Die S41 wird über den Tailcapschalter bedient, die S42 über den Seitenschalter. Die S42 hat eine interne Akkuladefunktion.
Über mangelnde Leistung wirst Du Dich bei keiner der Beiden beklagen können...
Links die S41 mit kurzem Akkurohr, rechts die S42 mit 18650er Akkurohr.
full


Gruß
Carsten
 
Zuletzt bearbeitet:

Wurczack

Flashaholic**
25 August 2015
2.006
1.194
113
Ba-Wü
Bei Zebralight gibts oft High CRI Versionen, dazu einfach mal hier rauf gehen und mit Strg+F ein Suchfeld öffnen und alle Lampen mit "CRI" im Namen leuchten lassen :)
 

Stanley-B.

Flashaholic**
23 Juni 2010
2.117
1.546
113
NDS zwischen HB und H
Schau ob du die Eagtac T25C2 mit diesem Dropin noch irgendwo findest.
  • Nichia 219C D240 CRI92 (Triple LED):
    • LED lumen: 1100
    • ANSI FL-16 lumen: 860
Oder weniger flutig dafür mehr Reichweite die Eagtac TX30C2 mit
  • Nichia 219C 4000K CRI92 R9050 SW40 D240 Neutral White LED
    • LED lumen: 880
    • ANSI FL-14 lumen: 740
Alternativ dieses Dropin und dazu ein P60 Host z.B.von Solarforce.
https://eu.nkon.nl/flashlights/eagl...two-level-3xnichia-led-p60-dropin-module.html
 
Zuletzt bearbeitet:

Madtoffel

Flashaholic*
1 Juni 2017
531
252
63
Karlsruhe
Da ja gefragt wurde was ich genau suche möchte ich mich hiermit dafür entschuldigen das ich mich vielleicht unklar ausgedrückt hab.
Ich suche nach einer 26650er Lampe (da ich das Format mag) mit einem höheren CRI Wert als den normalen 70. Gleichzeitig sollte sie aber noch relativ Lichtstark im Vergleich zu anderen mir bekannten hCRI Lampen sein die nur wenige hundert Lumen haben, was zugegebenerweise mit "Lichtstark" missverständlich formuliert war. Mir reichen hier min.1500 max Lumen bei min 600lm dauerhaft (mehr ist immer gut) mit einer Fabtemperatur von 5000-6000K.

Da ich keine solchen Lampen gefunden hab hab ich mal darüber nachgedacht
-mir ne Acebeam EC50 gen2 zu kaufen und die Led zu wechseln (scheint bei der recht einfach zu sein)
-oder diesen mod: http://www.taschenlampen-forum.de/threads/moddingbericht-eagle-eye-x7-mit-boosttreiber.56008/ nachzubauen

Bevor ich mir sowas anfange wollte ich jedoch erstmal eure Meinug hören ob ich nicht was übersehen habe.
 

Madtoffel

Flashaholic*
1 Juni 2017
531
252
63
Karlsruhe
Schöner Mod :thumbup:. Ist im Grunde das, was ich auch vorhatte. Wie gut kommt den der Treiber denn mit der Nichia zurecht und wo liegen die Helligkeitsstufen jetzt ? Falls ich das auch mache, sollte ich dann auch die Nichia oder doch die Cree xhp nehmen ? Und wo bekommt man die her?
 

The_Driver

Flashaholic***
22 März 2012
7.254
5.000
113
Essen
Der Treiber arbeitet mit allen 6V LEDs. Folglich kriegt die Nichia als 6V Lampe den gleichen Strom und somit gleicher Leistung. In der hellsten Turbo Stufe könnten es 2000 LED Luken sein, müsste ich mal genau ausrechnen. Die high Stufe mit 1h Laufzeit ist in meinen Augen aber eigentlich viel interessanter.

Die aktuellen Cree XHP LEDs der zweiten Generation gibt es noch nicht mit 90CRI. Die erste Generation kriegt man bei Mouser, allerdings erzeugen diese ein ausgeprägteres Donut-Hole.

Die Nichia gibt es bei Virence.com allerdings aktuell keine passenden Platinen (dauert noch ein paar Wochen).
 

Madtoffel

Flashaholic*
1 Juni 2017
531
252
63
Karlsruhe
Hat die zweite Generation Cree XHPs auch im hCRI Bereich immer noch diesen miesen Grün-/Gelbstich der der Grund ist, warum ich nur wenige neutralweißen Lampen mit Cree Leds hab?
Ansonsten: Wann und wo bekommt man die Nichia 144A den direkt auf nem Kupferboard und welche Bins bzw. Lichtfaben gibt es ? Oder existieren noch andere mögliche Led Optionen ?
 
Zuletzt bearbeitet:

The_Driver

Flashaholic***
22 März 2012
7.254
5.000
113
Essen
Der gelb-grün Stich hängt von der Farbtemperatur und der Macadams Ellipse ab. Bei 4000K ist er sehr wahrscheinlich. Bei 3000K weniger.

Ein Minus-Grün Filter kann hier aber helfen.

Die Nichia 144A gibt es nur bei www.virence.com
Passende (gute) Platinen lässt der Shop gerade herstellen. Dauert noch ein paar Wochen.
 

Madtoffel

Flashaholic*
1 Juni 2017
531
252
63
Karlsruhe
Danke für die Antwort, aber das hilft mir leider nicht wirklich weiter. Ist das dann die Led auf der Platine oder muss man die noch selber drauflöten? Und wie schlimm ist der Tint bei den neuen Crees (bei z.B. 5700K) wirklich ? (Entschuldigung wenn das jetzt ne dumme Frage ist)
 

The_Driver

Flashaholic***
22 März 2012
7.254
5.000
113
Essen
Danke für die Antwort, aber das hilft mir leider nicht wirklich weiter. Ist das dann die Led auf der Platine oder muss man die noch selber drauflöten? Und wie schlimm ist der Tint bei den neuen Crees (bei z.B. 5700K) wirklich ? (Entschuldigung wenn das jetzt ne dumme Frage ist)

Normalerweise muss man die Nichia dann selber löten, aber du könntest den Verkäufer fragen (oder jemanden hier im Forum), ob er es für dich macht (er heißt Clemence und ist auch im BLF Forum aktiv).

Man kann nicht pauschal sagen. ob die von dir genannten LEDs gelb/grünlich sind oder oder nicht. Es hängt davon ab, welche Variante du kaufst und, wie viel Glück du hast. Tendenziell wird die Lichtfarbe aber in die Richtung gehen. Mache dich am besten mal mit den Datenblättern vertraut.
 

Madtoffel

Flashaholic*
1 Juni 2017
531
252
63
Karlsruhe
Ok, Danke für deine Hilfe. Ich werde mich dann Mal auf dem Marktplatz umsehen.
Auf der Suche nach den Datenblättern hab übrigens auch noch die Nicha 149 gesehen die mit 7x7mm ja die selben Maße wie die xhp 70 hätte. Allerdings ist die anscheinend noch nicht auf dem Markt und (noch) nur als 9V Version geplant.
 

Madtoffel

Flashaholic*
1 Juni 2017
531
252
63
Karlsruhe
Worauf genau muss ich da achten und weißt du noch wie groß (Durchmesser) das Board sein darf ?
Werde mal versuchen eine Nicha NV4W144AM mit 5600K zu bekommen (Laut Datenblatt cri 9080).
 
Zuletzt bearbeitet:

The_Driver

Flashaholic***
22 März 2012
7.254
5.000
113
Essen
Ja die Anordnung und Größe der Lötpads verglichen mit den Cree LEDs. Diese großen, aktuellen Nichia LEDs können nicht auf Platinen für Cree LEDs gelötet werden.

In der Acebeam ist viel Platz. Ich habe eine 16mm Platine benutzt. Den Rest kannst du ja anhand von meinen Fotos erkennen. Warte am besten die paar Wochen ab, bis Clemence seine neuen Platinen hat. Die sind optimal.

R9080 wirst du bei der 144A nicht kriegen. Allein schon weil Clemence die so nicht anbietet. Er hat "nur" R9050. Das ist aber nicht weiter schlimm.
 
Zuletzt bearbeitet:

Lexel

Flashaholic**
12 Dezember 2016
1.261
1.199
113
Halle (Saale)
Prinzipiell kann man so ziemlich jede Lampe mit einer High CRI LED nachrüsten, wenn du also von Größe, Haptik und Bedienung die richtige Lampe hast könnte ich dort die LED tauschen

S41 ist ein guter Kandidat, die S42 hat ein grausames UI, weshalb ich ein Treiber dafür designed habe
 
  • Danke
Reaktionen: Madtoffel

Dachfalter

Flashaholic***
30 September 2014
6.789
4.119
113
Allgäu
  • Danke
Reaktionen: Fotobaer

Madtoffel

Flashaholic*
1 Juni 2017
531
252
63
Karlsruhe
@Lexel: Vielen Dank für das Angebot! Komme da vielleicht noch auf dich zurück falls noch andere Lampen umbauen will und Hilfe brauche.
Könntest du mir vielleicht auch die LED auf die Platine löten falls ich auf dem Marktplatz keine finde?
 

Madtoffel

Flashaholic*
1 Juni 2017
531
252
63
Karlsruhe
Schönes Spielzeug, wenn auch wahrscheinlich nicht ganz so alltagstauglich.
Jetzt muss ich mich echt beherrschen mir nicht direkt beide Lampen zu kaufen:pfeifen:
 

Dr.Devil

Flashaholic***
24 Juli 2012
5.052
5.879
113
nördlich von Stuttgart
Schönes Spielzeug, wenn auch wahrscheinlich nicht ganz so alltagstauglich.

Ach das geht schon gut. Man muss ja nicht immer auf Vollgas gehen :zwinkern:
Die macht auch in den unteren und mittleren Berichen ein sehr tolles Licht. :)

Wobei die pure Möglichkeit schon dazu verleitet doppel zu klicken um die volle Lichtpracht zu bewundern :augenrollen:
Und das UI basierend auf NarsilM ist sehr praxistauglich :thumbup:

Aber eine umgebaute Lampe von Lexel hat natürlich auch was :cool:
(habe selbst eine umgebaute Klarus XT11GT von ihm :freu:)

Grüße Jürgen
 
Trustfire Taschenlampen