Acebeam Taschenlampen
Imalent Taschenlampen

LetThereBeLight seine Lights

LetThereBeLight

Erleuchteter
14 November 2014
96
34
18
MK
www.taschenlampen-forum.de
Olight Taschenlampen
Trustfire
Hi
Ich wollte euch auch mal kurz meinen kleinen Lampenfuhrpark näher bringen.Wie man schon sehen kann bin ich HSW ind HID fixiert.Die Leuchtweite und die Intensität von HID ist einfach genial.Am liebsten habe ich einfach pure Thrower,der Beam kann gar nicht intensiv genug sein,aber ich glaub das geht vielen so:D
Fangen wir mal mit der Mitte vorn an und arbeiten uns von links nach rechts Richtung oben...

Nr.1 Ist die Thrunite TN11S CW mit 680 bzw. bei zusätzlicher Batterieextension 830 Lumen.Diese Lampe ist wegen ihrer Kompaktheit mein nächtlicher Begleiter wenn es drum geht erfolgreich Hundekot aus dem Weg zu gehen und mit dem Strobo, ab und an, mich ärgernde Freunde zu maßregeln :cool:

Nr.2 Ist meine Sunca mit 35Watt Brenner in 6000k der von einem 100 Watt Ballast (wahrscheinlich eher 84W) angetriebn wird.Zur Stromversorgung ist hier ein Zippy 14,8V 5000mah zum Einsatz gekommen,der in dieser Lampe gute 40 Minuten seinen Dienst verrichtet,aber besser etwas vorhere ausgemacht wird.Der Akkuwechsel geht innerhalb von ein paar Sekunden vonstatten,kann also gleich weitergehen und das Gewicht des ganzen ist sehr angenehm ist für eine Hand optimal auch auf längere Zeit,deswegen eigentlich im Moment mein Favorit.

Nr.3 ist meine VEC192 die ich vor ca. 3 Monaten nagelneu (Akku zwar tot) aua Amerika erstanden habe.Sehr glücklich da dieses Schmuckstück nicht mehr produziert wird.Zur Technik in diesem Gerät:Dort sind zwei 100W Ballaste verbaut,aber nicht irgendwelche.Da ich mit den vorigen 100W nicht zufrieden war,habe ich mir etwas hochwertigere besorgt.Diese haben jetzt eine Eingangsspannung von 9-32Volt und angeblich eine Effizienz von 90%.Ich kann das zwar nicht messtechnisch belegen aber ich hab den Unterschied sehen können:thumbsup: Als Brenner kommen dort 2 50Watt H7 Birnen in 5000k zum Einsatz,diese sind am Sockel aus Keramik und Metall, um ein wegbrutzeln zu umgehen.Die LED obendrauf funktioniert auch noch und dürfte mit den 3 parrallel verbundenen 14,8V5000mah Zippys ca. 25 Tage leuchten.Die Laufzeit der HIDs liegt damit bei 100min mit einem Brenner und 50 min bei 2 eingeschalteten Brennern.Kann sich sehen lassen für son Ballermann glaub ich:D Ich schätze die Lumenzahl über 16000 Lumen.

Nr.4 ist mein Stanley HID Spotlight "Bommelbiene" "BVB-Pistole" oder wie man es sonst nennen mag.
Der Umbau ist gerade abgeschlossen und ein kleiner thread dazu folgt auch noch.Hier kommt ein 35Watt 4300k Brenner zum Einsatz, betrieben mit einem echten 55Watt Schnellstart-Ballast, das ganze wird angetrieben von einem 14,8V5000mah 20C Zippy, welcher dem ganzen über 80 min Laufzeit bei Volldampf verleiht.Wenn man die hintere Kappe abschraubt,kommt ein 4mm Plug und ein Balanceranschluss zum Vorschein über den man den Akku bei 5Ampere Ladestrom innerhalb von 30min volllädt.Kein Vergleich mehr zu vorher und sie schlägt jetzt die FF4s bei 65Watt im Throw um gute150m wenn nciht mehr.Wird wohl knapp über 5000 Lumen haben

Nr.5 (orange) ist ne alte Halogenlampe wohl wasserdicht bis 10m...alter Kistenfund aus meiner Kindheit.

Nr.6 brauche ich glaube ich nicht viel erzählen.Das ist mein morgentlicher Begleiter auf dem Weg zur Frühschicht, die gute FireFoxes FF4 Extreme.Bin sehr zufrieden mit dem Gerät...Extra Gadjets sind Jetbeam Holster,KameraVerschluss 67mm,67mm Fotoblende,zweiter Batteriehalter ein noch anzupassender Jetbeam Handle Mount und 2 Ersatzgläser.

Nr.7 Das grüne Ungetüm ist der Thor Collossus HSW ist im Moment nur ne leere Hülle,die drauf wartet gestopft zu werden:D

Nr.8 Ist die Solarforce s2200 mit MTG2 LED und 2200 Lumen und ca.700M Leuchtweite.Sehr schönes Gerät,super verarbeitet aber der Orange Peel Reflektor gefällt mir nicht,wenn ich mal den Smooth von der S1100 in die Griffel bekomme wird das ausprobiert auch wenn es evtl. Artefakte geben sollte.Also flls jemand was abzugeben hat kann er sich gern melden.Angetrieben wird die Lampe von 3 geschützten Enerpower 3400mah Akkus.

Nr.9 Ist auch wieder son Kistenfund mit 12 LEDs und wird angetrieben bon 4aaa Akkus.Viel zu dunkel das Teil,aber sieht schick aus:peinlich:

Das wars jetzt erstmal von mir.Hoffe ihr habt Spaß beim Lesen :D
 

Anhänge

  • Danke
Reaktionen: Gonzo