Acebeam Taschenlampen
Imalent Taschenlampen

Lemax LX70

The_Driver

Flashaholic***
22 März 2012
7.202
4.931
113
Essen
Olight Taschenlampen
Trustfire
Die tschechische Firma LEMAX bringt jetzt wohl die neue Lemax LX70 mit einen Zweistufen-Ballast raus (50W und 70W). Mit 7500 Lumen soll sie auch heller als die Polarion PH50 sein. Der Ballast stammt von der amerikanischen Firma Xe-Vision.

Wichtige Angaben sind meiner Meinung nach die Akkulaufzeit von 100 Minuten, der Reflektor-Durchmesser von ca. 11cm und das Gewicht von 2kg. Der Preis ist leider auch nicht ohne :eek:.

CPF-Thread zum Thema hier. Broschüre vom Hersteller hier.
 

The_Driver

Flashaholic***
22 März 2012
7.202
4.931
113
Essen
Acebeam
Unbestätigten Berichten zu Folge schafft die Lampe mittels eines neues Reflektors bei 7400 Lumen 1.100.000lux :eek::eek:.
Das ist besser als damals der BarnBurner (ehemals stärkster, nicht umgebauter HID-Scheinwerfer mit ebenfalls 75W - günstiger). Der brauchte "nur" 750.000lux.

Laut dem Chef von Xe-Vision sind die beiden Lampen nicht vergleichbar, da die neue von LEMAX deutlich hochwertiger und besser gemacht sein soll.

Außerdem kann man wohl 2 verschiedene Birnentypen benutzen: normale D1S-Birnen und zusammen mit einem Zündsockel von XeVision die "legendäre" Philips DL50 "Fatboy" Birnen, welche, wenn ich mich recht erinnere, sehr effizient sind.

Laut Dmitriyrus ist der Beam sehr ungleichmäßig gefärbt.
 
  • Danke
Reaktionen: Chewbacca und Fibo

sma

Flashaholic**
8 Januar 2011
1.991
3.388
113
In Ulm, um, und herum
Unbestätigten Berichten zu Folge schafft die Lampe mittels eines neues Reflektors bei 7400 Lumen 1.100.000lux
Könnte gut sein: 117mm Kopfdurchmesser, Spiegel vermutlich 1cm weniger, durchschnittl. 60cd/mm² bei 35W,
also grob das doppelte bei 70W, Verluste an Spiegel+Glas je 10%, ergibt 875 kLux.

Wenn der Spiegel gut fokussiert, fängt er auch noch den Hotspot ein und der Spot wird heller.

Den Unterschied beim BarnBurner (praktisch gleicher Spiegeldurchmesser, standardmäßig mit fatboyDL50) könnte wohl schon eine andere Fokussierung (oder ein etwas schlechterer Spiegel) erklären.

Laut Dmitriyrus ist der Beam sehr ungleichmäßig gefärbt.
Wilde Spekulation: Vielleicht ein Indiz dafür, daß auf helleren Fokus statt auf gute "Durchmischung" optimiert wurde?
Die Auto-HIDs haben ja diese Eigenart, daß sie bzgl. oben und unten recht asymmetrisch strahlen.
 
  • Danke
Reaktionen: Chewbacca

The_Driver

Flashaholic***
22 März 2012
7.202
4.931
113
Essen
So, die lampen wurden jetzt offiziell vorgestellt und sind auf der Webseite zu finden.

Es gibt 2 Modelle:
XV-LX50 - 3200 (35W - 800m - 200min) und 5400 (50W - 1000m - 140min) Lumen - 4200K
XV-LX70 - 5300 (50W - 1000m - 140min) und 7500 (70W - 1300m - 100min) Lumen - 4000K

Die Reichweitenangaben sind übrigens "effektive" Reichweite. Ich schätze mal, dass damit gemeint ist, dass 1lux im Ziel ankommt. Es werden auch "Maximalreichweiten" angegeben. Bei XV-LX50 sind es 2500m und bei der XV-LX70 3000m.

3000m entsprechen nach Ansi 2.250.000 lux. Das kann ich mir bei dieser Lampe nicht wirklich vorstellen. sma müsste das aber annäherungsweise berechnen können. Der alte Barnburner mit 75W und großen Reflektor hat damals ca. 900.000lux geschafft.

Der größte unterschied zwischen beiden Modellen ist der Reflektor:
Der von der XV-LX50 hat einen Durchmesser von 80mm und wird von einer CNC-Maschine gefertigt und dann mit Aluminium beschichtet.
Der von der XV-LX70 hingegen hat einen Durchmesser von 100mm!! und ist "electroformed", also ein teurer Präzisionsreflektor.

Ich bin ehrlich gesagt sehr beeindruckt von diesen Lampen!! Der Hersteller scheint wirklich an alles gedacht zu haben!! Ich würde sagen, dass die Lampen wahrscheinlich auf Polarion-Niveau sind.
 
Zuletzt bearbeitet:

Xandre

Flashaholic***²
8 März 2011
12.875
5.081
113
BaWü
Wurde auch mal Zeit,
dass im Weitwurf auf HIDbasis mal was Neues Hochwertiges kommt .

Bin begeistert :thumbup:

Gruß Xandre
 

The_Driver

Flashaholic***
22 März 2012
7.202
4.931
113
Essen
Auf meine Anfrage hat der Hersteller ein Foto der Reflektoren der bei Modelle gemacht. Den Unterschied zwischen dem Standard-Reflektor und dem hochwertigen "electroplated" Reflektor kann man sehr deutlich sehen.

Ein Group Buy ist außerdem so halb in Planung. Wer interessiert ist, sollte sich dort rechtzeitig melden.
 
  • Danke
Reaktionen: Bagno

Trabireiter

Flashaholic**
5 April 2012
1.282
560
113
in Sachsen
Auch wenn sich der FF4 Vergleich bezüglich der ähnlichen Leistung (Burst) aufdrängt, fair ist er nicht.

Die FF4 ist ein Dragster. Weder ist sie für den Dauerbetrieb noch für lange Laufzeiten ausgelegt. Maximale Robustheit stand sicher auch nicht im Pflichtenheft. Fibo hatte schon 2 kaputte Scheiben. Das ist nicht schlimm, zeigt aber das für diese Bauform und Leistung ganz klar Kompromisse eingegangen werden mussten.

Das ist völlig ok, denn die FF4 soll ein kleines Lichtmonster sein.

Die Lemax Lampen sind völlig anders. Kompromisse wären da völlig falsch aufgehoben. Zuverlässigkeit, Laufzeit und Leistung müssen dort stimmen - denn die Lampe ist für Leute gedacht deren Arbeit von dieser Lampe abhängen kann.

Mit diesem völlig anderen Maßstab kommt auch ein völlig anderes Preisgefüge zustande.
 
  • Danke
Reaktionen: The_Driver

das licht

Flashaholic*
25 Oktober 2010
848
181
43
Siegerland
Olight Shop
Zu dem Preis:

Wir betrachten jetzt mal die einzig wirkliche Konkurrenz der Lampe:
Die Polarion PH50. Die kostet in Deutschland 1750€, das sind 2366 dollar.
Der "Strassenpreis" (will ihn aus Fairness gegenüber den Händlern hier nicht nennen, jeder sollte selbst darüber verhandeln was er letztendlich dafür hinlegen müsste...) der PH50 liegt aber deutlich darunter.
 

The_Driver

Flashaholic***
22 März 2012
7.202
4.931
113
Essen
Der "Strassenpreis" (will ihn aus Fairness gegenüber den Händlern hier nicht nennen, jeder sollte selbst darüber verhandeln was er letztendlich dafür hinlegen müsste...) der PH50 liegt aber deutlich darunter.
Wenn ein solcher Deutscher Händler auch die Lemax anbietet, wird sie bestimmt auch günstiger zu kriegen sein ;)
 

The_Driver

Flashaholic***
22 März 2012
7.202
4.931
113
Essen
Patriot36 hat ein Exemplar (70W) zum Testen erhalten und hat jetzt hier erste Bilder hochgeladen.

Wenn er fertig ist, wird er sie an BVH verschickem, damit dieser sie auch mal testen kann.
 

The_Driver

Flashaholic***
22 März 2012
7.202
4.931
113
Essen
Patriot36 hat ein Video gemacht, wo er zeigt, wie lange und wie schnell die Lemax sich aufwärmt. Sie ist heller als die Polarion PH50 in der Start-Phase! Das ist interessant, weil die PH50 den Brenner am Anfang deutlich übersteuert, um den Aufwärmvorgang zu beschleunigen.

Ich bin beeindruckt, wie kompakt die Lampe ist! :thumbup:

Hier hat er einen Beamshotsvergleich mit der Nitecore TM26, Fenix RC40, Polarion Abyss und Polarion PH50 veröffentlicht. Man sieht deutlich, dass die Lemax auf größeren Entfernungen alle anderen Lampen mit Abstand in den Schatten stellt! Dazu sollte man allerdings auch sagen, dass ihm der PH50 Beamshot nicht so gut gelungen ist: sie zeigt weiter nach unten als die anderen Lampen. Alleridngs macht das nicht soo einen großen Unterschied.
 
Zuletzt bearbeitet:
  • Danke
Reaktionen: Fibo

walter01

Ehrenmitglied
12 August 2011
16.096
5.822
113
Raum Karlsruhe, BW
Wow, also wenn die PH50 bei diesem Vergleich wirklich optimal auf das entfernte Ziel ausgerichtet war, dann ist der Unterschied wirklich enorm. :eek:

Gruß Walter
 

elexx

Flashaholic*
11 Juni 2013
392
223
43
Werdau / Westsachsen / JO60ER
bit.ly
Mal von Taschenlampen-Junkies abgesehen, die die Lampe um der Lampe willen oder der Luxwerte wegen haben wollen - wo ist der sinnvolle Einsatzzweck für eine solche Lampe?
Ich kann mir gerade überhaupt nicht vorstellen, wer sowas wozu brauchen könnte?

:confused:
 

The_Driver

Flashaholic***
22 März 2012
7.202
4.931
113
Essen
Zuletzt bearbeitet:
  • Danke
Reaktionen: Fibo

The_Driver

Flashaholic***
22 März 2012
7.202
4.931
113
Essen
So hat Patriot36 hat jetzt 2 Beamshotsvergleichsvideos hochgeladen, wo er die XeVidison mit bekannten, besonders starken HID- & Led-Lampen vergleicht (Polarion PH50, Polarion Dual Abyss, Nitecore TM-26, Thrunite TN-32, Fenix RC-40, Power on Board 35W HID):

Video:

Video:

[Die Videos sollte man im Vollbildmodus und in HD in einem dunklen Raum gucken]

Man sieht, wie die Lampe deutlich alle bekannten Thrower "plättet". :thumbup:

Bald soll noch sein "Desktop-Review" folgen.

EDIT: XeVision hat jetzt in Tschechien Lux-Messungen nach dem ANSI-Standard in einem Labor durchführen lassen:
XV-LX50 auf low (35W): 318.100cd bzw. 1128m Reichweite
XV-LX50 auf high (50W): 532.100cd bzw. 1458m Reichweite
XV-LX70 auf low (50W): 925.000cd bzw. 1923m Reichweite
XV-LX70 auf high (70W): 1.307.700cd bzw. 2286m Reichweite

Da sieht man schön, was für einen großen Unterschied der größere, hochwertigere Reflektor der XV-LX70 (und möglicherweise die Philips DL50 Birne) macht.
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:

The_Driver

Flashaholic***
22 März 2012
7.202
4.931
113
Essen
Suchscheinwerferoberexperte BVH hat jetzt tolle, anscheinend sehr realistische Vergleichsbeamshots mit einer aktuellen Maxabeam Gen3 im 80W Modus gepostet. Wichtig ist, dass man diese in der Originalfassung (Link jeweils unter den Bildern - danach dann 2 mal auf das Lupensymbol unterm Bild klicken) Bildschirmfüllend anguckt.

Das beeindruckendste Bild hat er aber gar nicht gepostet :thumbup:
 
Zuletzt bearbeitet:

The_Driver

Flashaholic***
22 März 2012
7.202
4.931
113
Essen
Die LX-70 Superpower scheint jetzt zumindest mal bei Lemax offiziell zu sein. Es handelt sich hierbei um eine LX-70 mit deutlich größerem Kopf (Außendurchmesser 21,9cm). Sieht ein Bisschen lustig aus, wäre aber so ziemlich der ultimative Thrower momentan. Die Reichweite beträgt laut ANSI-Standard 4250m. Das entspricht 4.515.625cd :devil::thumbsup:. Das Ganze wie gehabt bei 7500 Lumen.
 
Zuletzt bearbeitet:

mkr

Flashaholic***²
2 Februar 2013
11.000
15.234
113
Nanda Parbat
Ich habe zwar die Obligation, jedesmal Beamshots zu liefern, wenn jemand "meinen" TL-Smiley verwendet :), aber die LX70 habe ich (noch) nicht. Ich habe vor, mir eine anzuschaffen, aber das wird September, bis das finanziell klappt. Wenn der einsturzgefährdete Feuerwehrturm bis dahin noch steht, werde ich gerne die Beamshots nachreichen.
 
  • Danke
Reaktionen: FrankFlash

Luckaffe00

Flashaholic**
15 Dezember 2014
2.060
1.800
113
Lübeck
Wenn der einsturzgefährdete Feuerwehrturm bis dahin noch steht, werde ich gerne die Beamshots nachreichen.
Wenn du ihn auch immer mit Photonen beschießt :pfeifen:

Ich könnte wetten, dass eine TLF-Spendenaktion zur Rettung des mkr'schen Beamshot-Turms von Erfolg gekrönt sein könnte :D :klatschen:
 
  • Danke
Reaktionen: mkr

Xandre

Flashaholic***²
8 März 2011
12.875
5.081
113
BaWü
Leider ist laut Lemax der Kopf nicht einzeln erhältlich.Schade

Gruß Xandre
 

The_Driver

Flashaholic***
22 März 2012
7.202
4.931
113
Essen
Leicht "cheesy", aber sehr informativ und kompetent wirkend:


Zwischendurch ist auch die LX-70 Superpower zu sehen.

EDIT: es gibt noch mehr Videos:




 
Zuletzt bearbeitet:
  • Danke
Reaktionen: tryout1

Bernie

Flashaholic*
26 Februar 2013
833
420
63
Bad-Homburg vor der Höhe
Ich habe zwar die Obligation, jedesmal Beamshots zu liefern, wenn jemand "meinen" TL-Smiley verwendet :), aber die LX70 habe ich (noch) nicht. Ich habe vor, mir eine anzuschaffen, aber das wird September, bis das finanziell klappt. Wenn der einsturzgefährdete Feuerwehrturm bis dahin noch steht, werde ich gerne die Beamshots nachreichen.
Tja da kann man nur hoffen das der gute mkr sich so schnell wie möglich die Lemax LX70 Superpower holt, dann bin ich sofort bereit zu ihm zu fahren und sie mit meiner Hella zu vergleichen. Das Ergebnis würde mich natürlich wahnsinnig interessieren.:pfeifen::pfeifen::pfeifen:
 

lightson

Flashaholic*
3 Januar 2013
310
51
28
Mönchengladbach
Weiß Jemand ob man die Lemax LX 70 aus Tschechien auch mit der Phillips DL50/740 Fatboy Birne und Zündsystem (Xevision) auf Wunsch bekommen kann, oder nur mit dem System Phillips D1S?

Grüße

Michael