Acebeam Taschenlampen
Imalent Taschenlampen

Leistungsstarke 18650 Lampe gesucht

2 August 2020
7
2
3
Olight Taschenlampen
Gatzetec Shop
Hallo zusammen,
da ihr mir bei der Suche nach einer Stirnlampe super geholfen habt, hoffe ich das ihr mir bei meiner aktuellen Suche auch helfen könnt.

Fragebogen Taschenlampen:

Warum möchtest Du eine neue Lampe erwerben?
[X] Ich besitze schon eine gute Lampe, bin aber nicht zufrieden weil.... Ich besitze eine Klarus 360X1 jedoch bin ich mit der Bedienung nicht sehr glücklich. Außerdem würde ich gerne eine Lampe die Besser als Ergänzung zur Armytek Wizard Pro passt. Sprich eher höhere Reichweite und wenn möglich noch höhere Leuchtkraft(Nahfeld nicht besondern wichtig da wie gesagt meisten die Armytek zusätzlich auf dem Kopf leuchtet.) Die Lampe darf gerne etwas größer als die Klarus sein.

[ ] Ich besitze keine oder nur eine "Billiglampe"
[ ] Ich bin Liebhaber und suche was "sehr Spezielles"


Wozu wird die Lampe gebraucht? (Je genauer deine Beschreibung, desto besser passen die vorgeschlagenen Lampen)

Ich nutze die Lampe für den Fernbereich bei Nachtwanderungen oder sonstigen Outdooraktivitäten bei Nacht (Klettern etc.)

Welches Format wird gesucht?
[ ] Schlüsselbundlampe,
[ ] Soll bequem in die Hosentasche passen (EDC)
[ X ] Soll bequem in einem Holster zu tragen sein
[ X ] Soll noch in eine Jackentasche passen
[ ] Darf gerne größer sein


Wie groß darf die Lampe höchstens sein?
__ cm lang
__ cm Durchmesser Lampenkopf
__ cm Durchmesser Batterierohr


Welches Leuchtverhalten wird (schwerpunktmäßig) bevorzugt?
[ ] Nahbereich ("flood", breite Ausleuchtung, Flutlicht)
[X] Ferne ("throw", gerichteter Strahl)
[X] universell (= etwas von beidem)
[ ] Punktstrahler ohne Spill/Streulicht


Welche gut nutzbare Reichweite soll die Lampe erzielen ?
(Hier wird die Herstellerangabe ungefähr gedrittelt um die real gut nutzbare Reichweite zu ermitteln)
[ ] unter 50m (ich lege mehr Wert auf einen breit ausgeleuchteten Bereich)
[ ] bis 100m (eine Fußballplatzlänge - ich möchte ein ausgewogenes Allroundlichtbild)
[X] deutlich über 100m (ich bevorzuge ein enger gebündeltes Lichtbild)
[ ] mehrere hundert Meter (die Nachteile in der Nahfeldbeleuchtung nehme ich in Kauf)


Welche Lichtfarbe bevorzugst Du?
[X] kalt (cool white, kann u.U. Farbstich zeigen zu blau/grün/violett)
[ X] normal (neutral white, kann u.U. Farbstich zeigen zu gelb/gelb-grün/gelb-rötlich)
[ ] warm (warm white, ähnlich Glühbirne/Halogenlicht, kann u.U. Farbstich zeigen zu orange, rot)
[ ] Farb / UV Led (bitte beschreibe wofür die Farb / UV Led eingesetzt werden soll)
[ ] Rot
[ ] Blau
[ ] Grün
[ ] UV



Wie häufig wird die Lampe genutzt?
[ ] täglich
[X] wöchentlich
[ ] monatlich
[ ] wenige Male im Jahr


Wie hell soll die Lampe maximal leuchten?
[ ] 100-300 Lumen (vgl. 25W Glühbirne, im Haus, Garten, Wandern, Hausnummernsuche)
[ ] 300-600 Lumen (vgl. 40-60W Glühbirne, Autopanne, Fahrrad, Geocaching, Spaziergänge, Hund ausführen)
[ ] 600-2000 Lumen (vgl. 75-100W Glühbirne, größere Entfernungen, Polizei, Sicherheit, Suche)
[X] 2000-5000 Lumen (großflächige Ausleuchtung, Suche, Rettung, Höhlen)
[ ] über 5000 Lumen
[ ] soviel, wie innerhalb der anderen Vorgaben möglich ist
Hinweis: Für leistungsstarke Lampen (>1000 Lumen) werden in der Regel Lithium-Ionen-Akkus benötigt. z.B. Alkali-Batterien sind für höchste Leistung nicht geeignet.


Wie viele Helligkeitsabstufungen soll die Lampe haben?
[ ] 2-3
[X] 4-5
[ ] mehr
[ ] stufenlos (ramping)


Wie soll die Lampe zu schalten sein?
[ ] Schalter am Lampenende (ist auch im dunkeln immer sofort zu finden)
[ ] Seitenschalter (bequem am "hängenden" Arm zu bedienen)
[ ] Kombination aus Seitenschalter und Schalter am Lampenende
[ ] Drehen des Lampenkopfes
[ ] Drehring (nur noch sehr selten verbaut, schränkt die Lampenauswahl stark ein)
[X] egal


Welche Stromversorgung wird bevorzugt?
[X ] Li-Ion Akku (3,7-4,2 Volt)
[ ] Li-Ion Akku aber in der Lampe aufladbar (per USB, Magnetstecker oder Dockingstation)
[ ] AA/AAA Akku (1,2 Volt NiMH)
[ ] AA/AAA Alkali-/ Lithiumbatterien (1.5V) --- nicht sinnvoll bei häufiger Nutzung und leistungsstarken Lampen
[ ] CR123a Batterie (3V, mindestens 10 J lagerfähig ohne Kapazitätsverlust)


Wie lange soll die Lampe auf höchster Stufe (ausgenommen Turbo Modus) leuchten?
(Hinweis: Auf niedrigeren Leuchtstufen erreichen fast alle Lampen Laufzeiten von mehreren bis vielen Stunden)
[ ] unter 30 min.
[ ] 30-60 min.
[X ] 1-2 Stunden
[ ] länger


Soll die Lampe in großer Kälte (Minusgrade) eingesetzt werden?
[ ] ja, unterhalb von __ Grad (Konsequenz = evtl keine Li-Io-Akkus = Verzicht auf Hochleistungslampen)
[X] nein


Wie teuer darf die Lampe sein?
[ ] bis 20€
[ ] bis 50€
[X ] bis 100€
[ ] bis 200€
[ ] bis______________
[ ] egal


Welche zusätzlichen Bedingungen soll die Lampe erfüllen?
[ ] spritzwassergeschützt
[X ] wasserdicht (falls ja, bis zu welcher Tiefe?) 1-2 Meter minimum
[X] schlag-/stossfest
[ ] Stroboskop (schnelles Blitzlicht)
[ ] SOS
[ ] Beacon (kurzes Blinken im langen Intervall, Positionslicht)
[ ] Zoombare Lampe (bietet jedoch nur bei wenigen Anwendungen Vorteile, sie ist einer Reflektorlampe meist unterlegen)
[ ] Morse fähig
[ ] Trageclip (ansteckbar/fest montiert)
[ ] Taktischer Ring (Ring am Lampenende für taktische Bedienung / Haltung)
[ ] Öse für Trageschlaufe
[ ] Magnet am Lampenende (damit lässt sich die Taschenlampe einfach an einer Metallfläche anbringen)
[ ] wegrollsicheres Design
[ ] Tailstand (bleibt vertikal stehen und leuchtet an die Decke)
[ ] Bedienbarkeit mit dicken Handschuhen muß möglich sein
[X] Bedienbarkeit mit dünnen Handschuhen muß möglich sein

[X] Bezugsquelle im Ausland ist kein Problem
[ ] Bezugsquelle innerhalb der EU
[ ] Bezugsquelle nur innerhalb von Deutschland
[ ] Sonstiges: ____________________


Wie viele Lampen sollen Dir empfohlen werden?
[ ] Bitte nur 2-3 ziemlich genau passende Lampen empfehlen
[X] Bitte möglichst viele Lampen empfehlen, auch wenn sie nicht so genau zu meinen Anforderungen passen
 

Ruyo

Erleuchteter
29 November 2019
78
57
18
36
Bad Bramstedt
Muss es unbedingt ein 18650er Akku sein ??? Ich glaube , wenn du auch ein 21700 oder 26650er Akku mit in Betracht ziehen würdest, wäre dein Wunsch nach 2000-5000 Lumen leichter abzudecken ...
Oder sind auch mehrzellige Lampen OK?

Beste Grüße und Gesundes neues Jahr

Hagen
 

Ruyo

Erleuchteter
29 November 2019
78
57
18
36
Bad Bramstedt
Acebeam
Für eine einzellige Lampe mit ordentlich Throw und nicht zu schmalem Lichtkegel kann ich dir sonst die Acebeam L16 vorschlagen ...damit kommst du locker auch auf 200-300m und wird betrieben von einem 18650er Akku und hat 2000 Lumen. Die L17 dagegen hat wieder einen sehr stark gebündelten Beam. Und die bekommst du für unter 100€. Ist auf jeden Fall ein Blick wert und hat eine angenehme Größe ...kann man noch super in der Jacke ist am Gürtel tragen.

Gruß Hagen
 

casi290665

Flashaholic***²
31 Mai 2016
11.778
2
8.622
113
Hannover
Welche zusätzlichen Bedingungen soll die Lampe erfüllen?
[ ] spritzwassergeschützt
[X ] wasserdicht (falls ja, bis zu welcher Tiefe?) 1-2 Meter minimum
[X] schlag-/stossfest
Hallo Paramedic112,

wenn Du mit Armytek schon gute Erfahrungen gemacht hast, dann wäre eine Armytek Predator Pro mit XHP35 LED einen Blick wert.
Die kommt auf rund 150 gut nutzbare Reichweite, ist extrem robust gebaut, hat ein stresssicheres Ui (bei festgezogenem Lampenkopf steht immer nur die höchste Leuchtstufe zur Verfügung) und wird mit dem immer leicht zu findenden Tailcapschalter bedient .
Taschenlampe Predator Pro (Kaltweiß) | 1400 OTF Lumen (armytekstore.de)

full



Gruß
Carsten
 
2 August 2020
7
2
3
Muss es unbedingt ein 18650er Akku sein ??? Ich glaube , wenn du auch ein 21700 oder 26650er Akku mit in Betracht ziehen würdest, wäre dein Wunsch nach 2000-5000 Lumen leichter abzudecken ...
Oder sind auch mehrzellige Lampen OK?

Beste Grüße und Gesundes neues Jahr

Hagen
Hallo Hagen,
vielen Dank für deine Antwort.

Das wäre mir schon wichtig da ich bereits einige Ersatzakkus erworben habe und da ich gerne auch die Akkus untereinander mit der Armytek tauschen möchte bei Bedarf. Es muss jedoch nicht unbedingt eine einzellige Lampe sein, ich kann mir nur vorstellen bei 3-4 Zellen wird Sie eher nichtmehr in ein Holster am Gürtel oder in die Jackentasche passen oder?
 
Zuletzt bearbeitet:
  • Danke
Reaktionen: Ruyo

casi290665

Flashaholic***²
31 Mai 2016
11.778
2
8.622
113
Hannover
Es muss jedoch nicht unbedingt eine einzellige Lampe sein, ich kann mir nur vorstellen bei 3-4 Zellen wird
Hallo Paramedic112,
bei mehrzelligen Lampen müssen allerdings identische Akkus mit gleichem Ladestand verwendet werden die dann nicht mehr einzeln benutzt werden sollen sondern nur noch als Set.
Eine dreizellige Lampe ist auch schon ein anderes Kaliber, aber Du könntest Dir mal die Haikelite HK04 genauer ansehen. ;)
Es gibt drei unterschiedliche Versionen die mit verschiedenen LEDs bestückt sind. Die mit XHP50.2 LEDs hat die geringste Reichweite, die wäre für Dich am schlechtesten geeignet.
Die Version mit SST40 LEDs wäre wohl die interessanteste, sie hat spürbar mehr Leistung als die mit XP-L LEDs aber nur unwesentlich weniger Reichweite.

Damit Du die Abmessungen besser einschätzen kannst:
full



Gruß
Carsten
 
  • Danke
Reaktionen: Paramedic112 und Ruyo
2 August 2020
7
2
3
Leider konnte ich mich noch nicht zwischen der Predator Pro und der L16 entscheiden, jetzt bin ich jedoch auf die Acebeam L30 GEN 2 gestossen welche wohl auch mit einer 18650 funktioniert wäre das eventuell eine Alternative eurer Meinung nach?
Gruß Moritz
 

steidlmick

Flashaholic***
15 August 2012
5.091
4.157
113
Bielefeld, NRW
jetzt bin ich jedoch auf die Acebeam L30 GEN 2 gestossen welche wohl auch mit einer 18650 funktioniert wäre das eventuell eine Alternative eurer Meinung nach?
Die Acebeam L30 Gen. II ist zwar mit Adapterhülse mit 18650ern zu betreiben, aber sinnvoll ist das nur begrenzt. Die Lampe hat einen deutlich höheren Lichtstrom als die L16 und dementsprechend ist der Akku bei hoher Leistung sehr schnell leer.
Außerdem haben ausreichend leistungsfähige 18650er-Akkus nur max. 3000 mAh Kapazität, was die Laufzeit nochmals reduziert.

Auch ist das Lichtbild weniger throwig (weniger Reichweite) und flutiger: https://abload.de/img/p1190841xidgp.jpg
Wolltest du nicht eher mehr Reichweite?
 
  • Danke
Reaktionen: Ruyo

Ferdom

Flashaholic
31 Oktober 2020
205
71
28
Olight Shop
Hi. Hab auch eine Ergänzung zur Armytek Wizard Pro Nichia gesucht. Bin mit der Predator Pro sehr zufrieden!

Hier siehst du Beamshots im Vergleich:
https://www.taschenlampen-forum.de/...k-predator-pro-cw-xhp35hi.79800/#post-1103982

Kann auch sehr gut als Allrounder genutzt werden wenn du nur eine Lampe mitnehmen möchtest, hast aber trotzdem 150m nutzbare Reichweite. Ist aber natürlich kein reiner Thrower.

Ansonsten (etwas über deinem Budget) als reiner Thrower ggf die Acebeam K30 GT. Damit hast du richtig Reichweite, wird mit mehreren 18650 betrieben. Ist aber wesentlich dicker als die Predator! Jedoch genauso lang. Ist natürlich ein anderes Kaliber dann, aber wäre nochmal ne andere Nummer als die Acebeam L17.

Falls Predator Pro, hier für 70 zu haben:
https://www.armytek.de/detail/index/sArticle/1151
(Finde ich P/L ziemlich stark)