Acebeam Taschenlampen
Imalent Taschenlampen

Led Scheinwerfer Audi A6

Photon

Flashaholic**
8 Juni 2012
1.306
1.296
113
Heidelberg
Trustfire Taschenlampen Hypnose Hannover
Hallo zusammen!
Habe kürzlich das Innenleben von einem Ledscheinwerfer erhalten. Es bedurfte einiger Klimmzüge, aber ich konnte den Servicemitarbeiter davon überzeugen, dass so ein Teil nicht in der Exponatensammlung neben der Reparaturannahmebühne einstauben sollte :D.
full

Hersteller: Hella, Nr. der Baugruppe 173.014-02AA, Datumsstempel 08.11.10
Verbaut sind insgesamt 16 Leds, 6 Doppelte - waagerechte Modulreihe und 4 Einzelne - senkrechte Modulreihe.
Fotos Einzelled:
full


full

Die sehen aus, wie Osram black flat, sicher bin ich mir nicht. Abgedeckt mit einer Glasscheibe. Vielleicht wissen die Ledexperten unter Euch mehr. Gut: alle Leds funktionieren, verschaltet sind sie in Reihe zu
(3x2) x 3 ~18V
(3x2) x 3 +1 ~21V
(3x1) x 3 ~9 V

Die Kühlung ist rein passiv. Die Originalbestromung ist mir (noch) nicht bekannt, ab 500mA werden die Kühlstiftarrays der sechs Doppelledmodule schon merklich warm. Diese sind zuständig für symmetrische Lichtverteilung mit ausgeprägter Hell-Dunkelgrenze und stark in die Breite reichend.
full

Die Steckverbinder von tyco haben drei Verriegelungen :eek: . Sie zerstörungsfrei zu lösen, ist eine sportliche Herausforderung!
Reflektor von innen:
full

die Led auf Kühlkörper sitzt obendeauf und strahlt nach unten (vgl. B&M Fahrradscheinwerfer).
So sieht es mit aufgeschraubter Led plus Kühlkörper aus:
full

Die 4 senkrecht übereinander liegenden Module mit jeweils einer Led, haben diese Kühlrippenform. Davon machen die oberen 3 asymmetrisches Abblendlicht, der Einzelne darunter sorgt für etwas Reichweite direkt unter dem 15° Knick.
Das gleiche Modul mit aufgeschraubter Led und KK von unten:
full

Wenn ich das Teil umverdrahtet habe, gibt's hoffentlich noch Beamshots und Lumenschätzungen-- ist nur etwas schwierig in die Kugel zu halten.

Gruß
Volker
 
Zuletzt bearbeitet:

The_Driver

Flashaholic***
22 März 2012
7.261
5.016
113
Essen
Acebeam
Sehr interessant!

Die Osram Black Flat gab es damals noch nicht (2010)...

Ist das jetzt ein Abblendlichtscheinwerfer oder nur Tagfahrlicht?
 

sma

Flashaholic**
8 Januar 2011
2.079
3.617
113
Aalen/Ulm, um, und herum
Die LED hat eine große Ähnlichkeit mit der älteren Osram Ostar Stage (der neuen scheint das abgegrenzte Viereck zu fehlen). Ein Bild gibt's hier oder hier. Aber die Stage habe ich nur als 4-fach Emitter gefunden (multicoolor oder multiwhite). Vielleicht ein Sondervariante.
 

Photon

Flashaholic**
8 Juni 2012
1.306
1.296
113
Heidelberg
Habe eben noch die Lux- und Lumenwerte gemessen:
Dazu bedurfte es einer Fixierung, bestehend aus Haushaltsleiter und Kugelgelenkschraubstock:
full

Die 16 Leds wurden alle mit 0,5A bestromt.
Die Lumen wurden per ceiling-bounce, gemittelt aus 2 Messanordnungen, gemessen. Verglichen mit einem 1320 lm-Zebra 600 MK III kamen (edit) 953 lm dabei raus. Für insgesamt 27 Watt Aufnahmeleistung nicht so wild. Allerdings wird durch Abschatter und Blenden einiges geopfert. Der Wunsch nach einer begehbaren Ulbrichtkugel wird laut :p.
Luxe wurden auf der üblichen 2,5 m-Strecke gemessen, ist natürlich viel zu kurz; ging aber auf die Schnelle nicht anders. 32000 Candela oder 358 m nach ANSI.
Zum Vergleich nur Abblendlicht von:
Golf III H4
rechts 33200
links 28900
A 4 Bixenon
rechts 27600
links 36700
ergo, ungefähr vergleichbar.
Meßentfernung damals > 40 m.
Die Ledmodule sind 5040°K +/- 30°K ziemlich gut selektiert, Farbunterschiede sind mit bloßem Auge nicht sichtbar.
Für Beamshots muß ich mir noch was überlegen....

Gruß
Volker
 
Zuletzt bearbeitet:

mxyzptlk

Flashaholic**
20 August 2016
1.469
1.406
113
Danke für die ausführliche Darstellung, es hat mich schon immer interessiert wie diese Scheinwerfer von innen aussehen,
besonders die Kühlung, da sie eigentlich immer die Achillesferse aller LED Systeme ist.
Unterwegs sieht man häufiger Autos rumfahren mit teilweise ausgefallenen LED's.

Gruß
Daniel
 

Photon

Flashaholic**
8 Juni 2012
1.306
1.296
113
Heidelberg
Der ist original zu je 3+4+3 Leds (von rechts nach links nach oben auf dem Bild) in Reihe geschaltet. Wenn eine Led mit Unterbrechung ausfällt, fehlen 30 oder 40%, bedeutet: Austausch :eek: :eek: ! Die angezeigten Ersatzteil- und Montagepreise sorgen dann für Schnappatmung. Von intelligenten, kamerabasierenden Matrixledsystemen und deren Kosten ganz zu schweigen.

Gruß
Volker
 
Zuletzt bearbeitet:
  • Danke
Reaktionen: DirkTripleD und Gee85

The_Driver

Flashaholic***
22 März 2012
7.261
5.016
113
Essen
Danke für den ganzen Aufwand!

Der DIE dieser LEDs scheint vom Aussehen her mit dem der Osram Golden Dragon (Plus) LEDs übereinzustimmen. Wenn man das Alter des Scheinwerfers bedenkt, passt das auch.

Ich kann mir vorstellen, dass die verwendeten Optiken ziemlich hochwertig sind (vor allem, wie konstant ihre Qualität ist). Aus welchem Material bestehen sie? Kannst du so eine mal ausbauen und eine moderne LED dahinter halten?
 

Photon

Flashaholic**
8 Juni 2012
1.306
1.296
113
Heidelberg
........ Kannst du so eine mal ausbauen und eine moderne LED dahinter halten?
Die Plankonvexlinse hat D~33 mm, F=24mm und ist aus PMMA.
full


full

Der Abbildung von der Oslon-Led nach sieht das nach einem (beabsichtigten?) Astigmatismus aus.
full

Die Farbe bitte ignorieren, Kamera war noch auf Glühobst eingestellt...
und noch ein Bild vom Abschatter im Fokus der Linse:
full
 
Zuletzt bearbeitet:

Photon

Flashaholic**
8 Juni 2012
1.306
1.296
113
Heidelberg
Ist sie nicht. Der rötliche Schimmer stammt von meiner Wohnzimmerdeckenlampe. Da sind selber gedrehte und polierte PMMA- Linsen verbaut. Die sammeln den nach hinten abgestrahlten Teil des Spektrums von den dichroitischen Reflektoren der verwendeten Halogen-Kaltlichtspiegellampen. Hab ich vor ~18 Jahren mal mit einem Arbeitskollegen als Kleinserie gebaut.
Gruß
Volker
 

light-wolff

Flashaholic***²
14 September 2011
16.275
12.328
113
im Süden
Ich verstehe die "goldene Mauer" in den Linsen nicht.Sieht mir nicht so aus, als wäre sie Teil des Wohnzimmers. ?(

OT: warum "den nach hinten abgestrahlten Teil des Spektrums von den dichroitischen Reflektoren der verwendeten Halogen-Kaltlichtspiegellampen" sammeln? Das ist doch IR und Absicht, um angestrahlte Objekte nicht zu heizen, deswegen heißen die Dinger ja Kaltlichtspiegellampen. Nochmal ?(
 

Photon

Flashaholic**
8 Juni 2012
1.306
1.296
113
Heidelberg
OT on @ light-wolff:
die goldene Mauer ist ein Beutelverschluß. Muße ja gestern den Scheinwerfer nochmal teilzerlegen und das war als erstes greifbar :pfeifen:
full

um die Linse fürs Foto auf Abstand zur Unterlage zu heben -bei PMMA nicht sehr geschickt ;)
Die Deckenleuchte:
full

und im Leuchtmodus:
full

Die Linsen sind einfach als optischer Gag gedacht und dem Design geschuldet
(auch die Jungs von der Technik machen manchmal sowas)
Gruß
Volker
oT off ;-)
 
  • Danke
Reaktionen: light-wolff

MoPa

Flashaholic
13 Dezember 2017
125
40
28
Hallo Leute,

ist zwar schon eine Weile her, aber da es ja einen Nachfolger der hier gezeigten LED Scheinwerfer gibt, dachte ich, ich mach mal weiter. :)

Weiß einer von euch zufällig, welche LEDs beim 4G Facellift verbaut werden? Das Abblendlicht ist mit satten 35W angegeben, die Helligkeit lässt allerdings leider sehr zu wünschen übrig. Da die LED auch nur mehr in einen Reflektor leuchte, ohne Linse o.Ä, sollten sich die Verluste in Grenzen halten. Dennoch sieht es so aus, als hätte sich bezüglich der Helligkeit nichts verändert. Udn nicht mal 1000 Lumen fürs Abblendlicht, das sind lediglich 2/3 der Helleigkeit eines H7 Leuchtmittels, welches 1500 Lumen liefert.

Ich habe mal ein Foto hochgeladen, 2 dieser Einheiten bilden das Fernlicht eines Scheinwerfers, also 6 solcher LEDs. Dieses ist mit 18W angegeben und scheint besser/heller zu sein, als Abblendlicht mit doppelter Leistung. Von diesem versuche ich morgen, ein annehmbares Foto zu machen.
Was man aber hier schon gut erkennen kann - ein nicht unerheblicher Teil des Lichtes scheint gar nicht in den Reflektor, sondern vorbei. Ist schon eine wahnsinns Konstruktion, für diesen enormen Haufen Geld.

MfG
 

Anhänge

  • LED Kennzeichung A6 4G.jpg
    LED Kennzeichung A6 4G.jpg
    142,3 KB · Aufrufe: 49
  • A6 4G FL Fernlicht an.jpg
    A6 4G FL Fernlicht an.jpg
    137,3 KB · Aufrufe: 48
  • A& 4G FL Fernlicht aus.jpg
    A& 4G FL Fernlicht aus.jpg
    218,3 KB · Aufrufe: 47
Zuletzt bearbeitet:
  • Danke
Reaktionen: Photon und beamwalker
Trustfire Taschenlampen