LED Glimmen

Dieses Thema im Forum "Taschenlampen-Reparaturen" wurde erstellt von pipchen, 7. Mai 2019.

  1. Mein Chinakracher hatte ein Problem mit dem Schalter bzw Die Platine wo er draufgelötet ist.
    Ich habe die Lampe angemacht und sie brannte auch für ein paar Minuten.
    Danach ging sie in den Moonmodus (obwohl sie keinen hat) die LED glimmten vor sich hin.
    Ein "Reset" brachte sie wieder zum leuchten und das ganze Spiel ging von vorne los.
    Ergo - komplett auseinandergenommen und begutachtet!
    Durch Zufall sah ich von hinten in den Schalter und was soll ich sagen?
    Ein Pol der Platine kam manchmal gegen Masse - uns es wurde dunkel.
    Ich habe den Kabeldurchlass vom Schalter von 7mm auf 9 mm vergrößert und nun haben die Lötkontakte
    des Schalters ausreichend Abstand zum Gehäuse!
    Die Rep ist zwar nicht Weltbewegend, aber man muss erstmal dahinterkommen!
    ich freue mich über den Erfolg und ich mag meine Lampen.
    (ich habe mich hier im Forum anstecken lassen):cool::thumbsup:
    Danke ans Forum!!!!
    pipchen
     
    Duke und werty haben sich hierfür bedankt.
  2. Folomov
    Ja, das kenne ich auch:mad:....leider.
     
  3. +1 bei meiner TN35 war es ein winziger Frässpan, der so etwas in der Art tat.

    Greetings & Congrats zur gelungenen Reparatur :thumbup:
    Klaus
     
    #3 Onkel Otto, 7. Mai 2019
    Zuletzt bearbeitet: 7. Mai 2019
  1. Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, diese deiner Erfahrung anzupassen und dich nach der Registrierung angemeldet zu halten.
    Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden