Acebeam Taschenlampen
Imalent Taschenlampen

Lebenszeichen Led Lenser?

Stefan82

Erleuchteter
2 Januar 2016
82
87
18
Mittelfranken
Olight Taschenlampen
Gatzetec Shop
Hallo, wollte mal fragen was mit Led Lenser los ist... ist nun die Firma komplett auf Marketing Strategien umgestiegen oder gibts hier auch mal wieder was neues?
Ich würde mir gerne mal wieder eine neue LL zulegen aber irgendwie kommt da nichts neues, und die Talas hätten mal dringend eine Überarbeitung vertragen. Sehr schade :(
Vor einiger Zeit wurde hier im Forum ja mal eine oder zwei Vorabversionen vorgestellt aber da die noch nicht auf dem Markt sind denke ich - auch aufgrund der Spezifikationen - dass die ein Rohrgreppierer wären.

Ich habe in der Zwischenzeit viel mit Fenix, Nitecore und Soonfire herumprobiert wegen der Möglichkeit der Aufladung direkt über micro USB, dem firefly Modus sowie dem größeren Energietank dank 18650 Akkus. Auch die Lichtausbeute war in Bezug auf die Größe deutlich besser. Da ist LL mittlerweile deutlich hintendran.

Habe dann aber gemerkt, dass in manchen Situationen doch eine fokussierbare Lampe besser ist.
Beim Spot gibt es fast keinen Spill was sehr schön ist wenn man nicht in andere Wohnungen leuchten will wenn man auf dem Dach was anleuchtet und gerade jetzt in der kalten Jahreszeit kommt dadurch der Lichtstrahl sehr schön zur Geltung. Außerdem wirkt der Spot heller weil er so schön scharf begrenzt ist.
Der Flutmodus ist recht gut wenn man auf der Wiese etc etwas finden möchte oder im kleinen Modus ein Buch liest. Hier muss das Auge nicht dauernd von helleren auf dunklere Bereiche wechseln.

Also LedLenser.... wie siehts aus? :mehrlumen:


Bin immernoch LL fan... also haut mal bitte wieder was EDC mäßiges raus das sich sehen lassen kann!!!!
BITTE!!!! :zwei::ll:
 

KakophonieInMoll

Flashaholic**
27 Mai 2013
2.675
1.533
113
Ja was soll da LL antworten?

Es muss ein realer Mensch in einem Forum berichten, sowas kostet Zeit. Die ist sicher nicht immer da, denn kein Unternehmen kann es sich leisten jemanden im Unternehmen ausschließlich für soetwas zu beschäftigen.

Auch wenn man bei den anderen Händlern bzw. Herstellern schaut ist da keine wirklichen Kommunikation. Das sind bestenfalls Monologe, in Form von "Hey wir haben hier eine neue Lampe die kann xyz und hat abc Lumen, kaufen, kaufen, kaufen". Fragen werden da oft nicht beantwortet, oder sind nicht möglich wie z.B. in der Nitecore - KRL Store Sektion.

Es muss jedem klar sein, das der Händler oder Hersteller halt Waren verkaufen, und uns hier nicht im Forum bespassen. Das muss alles mit einem vertretbaren Aufwand darstellen, und es gibt nicht nur ein Forum für Lampen LL verkauft auch z.B. in Nordamerika und hat auch dort sicher berechtigt Fans.

Ich denke wenn jemand was weiss, wird er-sie schon hier berichten.
 

Sonnen

Flashaholic**
21 Dezember 2012
2.416
1.336
113
Österreich
Acebeam
Irgend etwas neues muss auf dem Weg sein. Gab ja ein Neues Modell zu gewinnen bei der Weihnachtsverlosung :)
 

Dagor

Moderator & Erschaffer der TL-Smileys
Teammitglied
14 Mai 2011
15.844
9.438
113
Bremen
aber irgendwie kommt da nichts neues
Doch. Eine wurde ja wie gesagt sogar schon verlost.

Vor einiger Zeit wurde hier im Forum ja mal eine oder zwei Vorabversionen vorgestellt aber da die noch nicht auf dem Markt sind denke ich
Inzwischen sind sie immerhin gelistet:
https://www.ledlenser.com/de/produkte/taschenlampen/t-serie/t14/
https://www.ledlenser.com/de/produkte/taschenlampen/t-serie/t16/

auch aufgrund der Spezifikationen - dass die ein Rohrgreppierer wären.
Denke ich nicht. Mir gefallen sie gut. Besonders mit den Ansprüchen von Normalnutzern im Hinterkopf.
 
  • Danke
Reaktionen: Stefan82

Hausmeister

Flashaholic**
18 April 2016
3.550
3.119
113
Ja was soll da LL antworten?

Es muss ein realer Mensch in einem Forum berichten, sowas kostet Zeit. Die ist sicher nicht immer da, denn kein Unternehmen kann es sich leisten jemanden im Unternehmen ausschließlich für soetwas zu beschäftigen.

.

Oho seltsam - ich kenne einige Firmen die sog. Socialmedia Mitarbeiter haben -- einen kenne ich sogar selbst und der hat von der 40 Std. Woche tatsächlich 15 Stunden pro Woche für solche Marketing-Gags wie Facebook , Foren etc.


Btw. Würde mich auch interessieren was da so geplant ist...
 
  • Danke
Reaktionen: Ratzepeter

Stefan82

Erleuchteter
2 Januar 2016
82
87
18
Mittelfranken
Doch. Eine wurde ja wie gesagt sogar schon verlost.


Inzwischen sind sie immerhin gelistet:
https://www.ledlenser.com/de/produkte/taschenlampen/t-serie/t14/
https://www.ledlenser.com/de/produkte/taschenlampen/t-serie/t16/


Denke ich nicht. Mir gefallen sie gut. Besonders mit den Ansprüchen von Normalnutzern im Hinterkopf.


Ah die beiden hatte ich gar nicht entdeckt.
Ja da stimme ich zu. Für Normalnutzer auf jeden Fall interessant. Auch die Leuchtstärke passt hier. Ans neue Design muss man sich erstmal gewöhnen.
Aber dennoch nicht aufladbar und wahrscheinlich keine Regelung. Dafür mit handelsüblichen Batterien...
 

Stefan82

Erleuchteter
2 Januar 2016
82
87
18
Mittelfranken
Ja was soll da LL antworten?

Es muss ein realer Mensch in einem Forum berichten, sowas kostet Zeit. Die ist sicher nicht immer da, denn kein Unternehmen kann es sich leisten jemanden im Unternehmen ausschließlich für soetwas zu beschäftigen.

Auch wenn man bei den anderen Händlern bzw. Herstellern schaut ist da keine wirklichen Kommunikation. Das sind bestenfalls Monologe, in Form von "Hey wir haben hier eine neue Lampe die kann xyz und hat abc Lumen, kaufen, kaufen, kaufen". Fragen werden da oft nicht beantwortet, oder sind nicht möglich wie z.B. in der Nitecore - KRL Store Sektion.

Es muss jedem klar sein, das der Händler oder Hersteller halt Waren verkaufen, und uns hier nicht im Forum bespassen. Das muss alles mit einem vertretbaren Aufwand darstellen, und es gibt nicht nur ein Forum für Lampen LL verkauft auch z.B. in Nordamerika und hat auch dort sicher berechtigt Fans.

Ich denke wenn jemand was weiss, wird er-sie schon hier berichten.



Led Lenser ist ja auch hier im Forum vertreten... mein Post war auch ein wenig als Wink in diese Richtung gedacht ;-)
 

WhiteLight

Flashaholic
11 Oktober 2012
186
67
28
Hessen
Die T14 und T16 sehen ja durchaus interessant aus und die Lichtleistung ist auch nicht verkehrt. Wie immer, handelsübliche Batterien, aber der Schalter ist nun wohl doch an die Seite gewandert. Das ist für alle, die bisher keine z. B. P17 hatten erstmal eine Umstellung.
Das neue Design - finde ich nicht schlecht. Auch hier muss man sich umgewöhnen, aber ich finde es durchaus gelungen.
Nachdem ich die T7 hatte und die T7.2/T7M habe, könnte ich mir vorstellen, dass eine der beiden neuen T-Lämpchen auch ihren Weg zu mir finden. Wait and see...
 

Sonnen

Flashaholic**
21 Dezember 2012
2.416
1.336
113
Österreich
Finde ich sehr Interessant, weil ich ja ein Freund von mehrzelligen AA Lampen bin aber für mich kommen nur AA Lampen in Frage die ich primär mit NiMH nutzen kann.
Das sollte Led Lenser allgemein mal ändern, auch im Sinne des Umweltschutztes. So könnte man auch "Normalos" erziehen auf Akkus umzusteigen.
 

patchman

Flashaholic**
8 November 2012
1.941
804
113
Pankow
Olight Shop
Finde ich sehr Interessant, weil ich ja ein Freund von mehrzelligen AA Lampen bin aber für mich kommen nur AA Lampen in Frage die ich primär mit NiMH nutzen kann.
Das sollte Led Lenser allgemein mal ändern, auch im Sinne des Umweltschutztes. So könnte man auch "Normalos" erziehen auf Akkus umzusteigen.
Wo ist das Problem? Offiziell sind die LL zwar nicht für NiMH ausgewiesen, aber ich hatte bei meinen P7/P7.2 usw. noch keinerlei Probleme damit.

Gruß
Patchman
 

Sonnen

Flashaholic**
21 Dezember 2012
2.416
1.336
113
Österreich
Ja sie funktionieren, aber nicht einwandfrei, hatte zb eine P7.2 die hat mit egal welchen NiMH geflimmert, mit Batterien nicht.
Auch sind die Laufzeiten mit NiMH alles andere als optimal.
 

mkr

Flashaholic***²
2 Februar 2013
10.993
15.235
113
Nanda Parbat
Wo ist das Problem? Offiziell sind die LL zwar nicht für NiMH ausgewiesen, aber ich hatte bei meinen P7/P7.2 usw. noch keinerlei Probleme damit.
Die ganz frühen LED Lenser wurden auf der höchsten Stufe alle im "Direct Drive" betrieben. Das bedeutet, der Strom wurde quasi nur vom Innenwiderstand der Batterien begrenzt. Moderne NiMH-Akkus (insbesondere eneloops) haben einen so geringen Innenwiderstand, dass damit theoretisch so viel Strom fließen kann, dass es mit der Zeit auf die Lebensdauer der LED ging.

Viele, gerade halbwegs neue, LED Lenser Lampen, wurde von LED Lenser jedoch nachträglich für den Betrieb von NiMH-Akkus freigegeben. Ich glaube, die P7 und P7.2 gehörte da ebenfalls dazu.

Ich habe in meinen auch überall NiMH-Akkus drin. Bisher problemlos. Ich weiß aber, dass, wenn wirklich mal eine LED durchbrennt, ich mich nicht beschweren brauche. :)

Andererseits ist LED Lenser im Fall von Defekten auch überdurchschnittlich kulant. Ich hatte mal eine P7R mit der Bitte zur (kostenpflichtigen) Reparatur eingeschickt, da ich sie aus Versehen gekillt hatte (ich hatte den Akku falsch herum eingelegt). Obwohl ich dies LED Lenser auch genau so geschrieben hatte, haben sie mir trotzdem auf Kulanz eine komplett neue Lampe geschicht.

Von den Lampen kann man halten was man mag, aber der Support von LED Lenser ist unübertroffen.
 

Aladin

Flashaholic**
8 März 2016
1.604
1.519
113
Chersonesus Cimbrica
Von den Lampen kann man halten was man mag, aber der Support von LED Lenser ist unübertroffen.

Vermutlich geht bei jedem Händler- und Herstellersupport weit und breit die rote AchtungVIPKundeChefbedientnochselbst-Warnlampe an, wenn Du Dich dort meldest. ;)

Bei den Leistungsdaten stehen sicher andere Hersteller auf dem Treppchen, aber bei der Qualität der Lampen spielt LL nach meinem Eindruck in der ersten Liga. Langlebige und alltagstaugliche Allrounder für Otto Normal, noch dazu mit schickem Design und hochwertiger Haptik. Kann mich also dem Threadersteller anschließen und würde mir auch weiterhin neue Produktideen von dort wünschen.

Dass die P7.2 mit Eneloop-Akkus keinen Schaden nimmt, wurde schon mehrfach thematisiert, z. B. hier oder in einem Beitrag direkt vom Hersteller hier. Allerdings habe ich noch keine der angekündigten Anleitungen gesehen, in der das dann tatsächlich offiziell so vermerkt ist. In der Praxis läuft sie bei mir jedenfalls ohne Probleme mit Akkus. Und auch die P5.2 und die SEO3.
 
  • Danke
Reaktionen: Gee85 und Stefan82

Nuss

Flashaholic**
5 November 2016
4.573
3.416
113
Am Rhein
Langlebige und alltagstaugliche Allrounder für Otto Normal
werden aber eigentlich bei Aldi gekauft. Die reichen Otto Normal und Service braucht man nicht. Wenn die kaputt sind, kauft Otto eine neue.

Ich frage mich wirklich nach der Zielgruppe. Scheinbar gibt es die, denn LL existiert ja nicht seit gestern.
 

Sonnen

Flashaholic**
21 Dezember 2012
2.416
1.336
113
Österreich
Die LL Zielgruppe sind primär, Firmen, öffentlicher Dienst,stattliche Betriebe.
Das allen reicht schon um guten Umsatz zu machen. Die sind nicht auf Einzel Leute angewisen.
 

Hausmeister

Flashaholic**
18 April 2016
3.550
3.119
113
Ich frage mich wirklich nach der Zielgruppe. Scheinbar gibt es die, denn LL existiert ja nicht seit gestern.

...Also da in unserer Region LedLenser in jedem Baumarkt vertreten ist denke ich schon dass der Normalbürger eine Zielgruppe ist...



.

Von den Lampen kann man halten was man mag, aber der Support von LED Lenser ist unübertroffen.

Die Haltbarkeit und Bedienbarkeit (gerade bei älteren Menschen kommen die grossen leichtgängig gehenden tailcapschalter sehr gut an) ist aber auch Klasse
 

mcgregg

Stammgast
8 Januar 2013
60
17
8
Bin immernoch LL fan... also haut mal bitte wieder was EDC mäßiges raus das sich sehen lassen kann!!!!
BITTE!!!! :zwei::ll:

100% übereinstimm!!!

z.B. eine M1 für 16340er Akkus, 600 Lumen, 250m Reichweite bei leicht reduzierter Länge. Und Leuchtstufen: Mindestens fünf, von Firefly bis Turbo.
Aber wenn man sich die Produktpalette anschaut kann man nur zu einem Schluß kommen: Man verdient derzeit damit genug Geld. Auch daß keiner von LED Lenser es für nötig hält, sich hier dazu zu äußern, ist ein Trauerspiel.
 

circumlucens

Flashaholic**
10 Januar 2015
2.482
2.647
113
...Also da in unserer Region LedLenser in jedem Baumarkt vertreten ist denke ich schon dass der Normalbürger eine Zielgruppe ist...


Nach meiner Beobachtung haben oft Nicht-Flashies mit Leuchtbedarf, der über eine Maglite hinausgeht, eine LL.

Ich kenne drei Leute, die beruflich eine Tala nutzen (kein BOS) und eine LL haben.

Einer davon ist übrigens kürzlich auf eine Lupine aufgestiegen. Keine Ahnung, ob das eine "logische Folge" ist.

Mich hat LL - warum auch immer - nie angesprochen, aber wer nüchtern an das Thema "Taschenlampe" herangeht, keine Lust hat, sich stundenlang durch Foren zu arbeiten, es schätzt, dass es LL "an jeder Ecke gibt" und einfach eine Lampe will, die stärker ist, als eine Maglite, der macht mit einer LL wohl nichts falsch.

Gruß, Stephan
 
  • Danke
Reaktionen: Stefan82

Boverm

Flashaholic***
29 Oktober 2012
8.239
3.059
113
Niedersachsen
Nach meiner Beobachtung haben oft Nicht-Flashies mit Leuchtbedarf, der über eine Maglite hinausgeht, eine LL.

Ich kenne drei Leute, die beruflich eine Tala nutzen (kein BOS) und eine LL haben.

Einer davon ist übrigens kürzlich auf eine Lupine aufgestiegen. Keine Ahnung, ob das eine "logische Folge" ist.

Mich hat LL - warum auch immer - nie angesprochen, aber wer nüchtern an das Thema "Taschenlampe" herangeht, keine Lust hat, sich stundenlang durch Foren zu arbeiten, es schätzt, dass es LL "an jeder Ecke gibt" und einfach eine Lampe will, die stärker ist, als eine Maglite, der macht mit einer LL wohl nichts falsch.

Gruß, Stephan
Bedingt stärker als Maglite... für den Normalo sind die meisten LL schwächer als eine ML300L...


Da es eine "NEUE" Led Lenser Lampe in der Verlosung gab, wird sich wohl was tun...
 

Hausmeister

Flashaholic**
18 April 2016
3.550
3.119
113
Auch daß keiner von LED Lenser es für nötig hält, sich hier dazu zu äußern, ist ein Trauerspiel.

...öhhh, der Thread wurde am Freitag erstellt - heute ist Montag; dazwischen war Wochenende; warum ist es da verwerflich wenn keine Antwort gekommen ist ?


Nach meiner Beobachtung haben oft Nicht-Flashies mit Leuchtbedarf, der über eine Maglite hinausgeht, eine LL.

...so in etwa sehe ich das auch


Bedingt stärker als Maglite... für den Normalo sind die meisten LL schwächer als eine ML300L...

...nur bei der Maglite kennen oder wissen wohl nur wenige, dass es auch LED Maglites gibt...
 

circumlucens

Flashaholic**
10 Januar 2015
2.482
2.647
113
Bedingt stärker als Maglite... für den Normalo sind die meisten LL schwächer als eine ML300L...


Ich meinte die Nicht-LED Maglites, die in nahezu jedem gut sortierten Haushalt seit den 1990er Jahren vorhanden sind.

Im Vergleich dazu sind die LL lichtmäßig schon eine andere Liga.

Abgesehen davon ist doch die ML300L im Vergleich zu vielen LL ein "dicker Brummer" und keine Tala, die man "mal eben so" mitnimmt.

Gruß, Stephan
 

LED LENSER

Hersteller
2 November 2012
230
779
93
Hi TLF,

also bei LL gibt es "Socialmedia Mitarbeiter" aber ums TLF möchte ich mich selber "kümmern". Zeitlich nicht immer möglich aber ich schaue regelmäßig rein, dieser Account wird also nur von mir persönlich genutzt.

Was gab es also neues bei LL in 2016?
T14 und T16 - AA Lampen, robust und einfache Handhabung (700lm und 1000lm).
Autmotive wurde überarbeitet, jetzt mit Iron Akku und 80lm.
i-Series (nur für die Industrie)

Was wird in 2017 passieren?
Wir werden dieses Jahr eine neue Serie präsentieren, Vorstellung 05 Feb. 2017 auf der ISPO. :torte:

Es wird neue Handlampen aber auch Stirnlampen von uns geben, diese Serie hat ein ganz neues Ui, Design und :mehrlumen:.
Preislich im Premium-Segment, wobei wir sicherlich überraschen werden. Wir haben uns auch mit dem Thema AA beschäftigt, da ja viele AAA nicht bevorzugen.

Die Serie wird auch hier im TLF vorgestellt und der Gewinner der Weihnachtslotterie erhält ein Model aus dieser Serie.

Mehr Infos folgen.

Viele Grüße
Tobias

:zwei::ll:
 

Boverm

Flashaholic***
29 Oktober 2012
8.239
3.059
113
Niedersachsen
Das mit dem Gewinner hab ich mit gedacht.

Da können wir ja gespannt sein.
Du glaubst nicht, wie oft ich LED Lenser im Mediamarkt in der Hand hatte und wieder weggepackt habe...
Ich mag LED Lenser und freue mich auf neue Produkte.
Vor allem das mehr Lumen, hat mich bislang, bzw. dessen Ursache, abgehalten zu zugreifen...
Ich freu mich und warte gespannt...
 

Stefan82

Erleuchteter
2 Januar 2016
82
87
18
Mittelfranken
Hi TLF,

also bei LL gibt es "Socialmedia Mitarbeiter" aber ums TLF möchte ich mich selber "kümmern". Zeitlich nicht immer möglich aber ich schaue regelmäßig rein, dieser Account wird also nur von mir persönlich genutzt.

Was gab es also neues bei LL in 2016?
T14 und T16 - AA Lampen, robust und einfache Handhabung (700lm und 1000lm).
Autmotive wurde überarbeitet, jetzt mit Iron Akku und 80lm.
i-Series (nur für die Industrie)

Was wird in 2017 passieren?
Wir werden dieses Jahr eine neue Serie präsentieren, Vorstellung 05 Feb. 2017 auf der ISPO. :torte:

Es wird neue Handlampen aber auch Stirnlampen von uns geben, diese Serie hat ein ganz neues Ui, Design und :mehrlumen:.
Preislich im Premium-Segment, wobei wir sicherlich überraschen werden. Wir haben uns auch mit dem Thema AA beschäftigt, da ja viele AAA nicht bevorzugen.

Die Serie wird auch hier im TLF vorgestellt und der Gewinner der Weihnachtslotterie erhält ein Model aus dieser Serie.

Mehr Infos folgen.


Viele Grüße
Tobias




Hallo Tobias,

danke für deine Antwort!!! :thumbsup:
Ich hatte gehofft dass du hierauf reagieren würdest, und ich wurde - wie immer - nicht enttäuscht :thumbup:

Klingt sehr vielversprechend! Auf das neue UI bin ich gespannt, auf mehr Lumen und vor allem auf das Thema Energietank... wie auch immer das dann aussehen mag.

Bin auf der Suche nach einer guten Stirnlampe aber auch nach einer schön hellen EDC Lampe... ich lass mich überraschen und bin gespannt was da dann vorgestellt wird.

Würde mich auch wieder für ein Review anbieten ;) ;) ;)

:zwei:


Grüße
Stefan
 
31 Januar 2017
23
1
3
Habe mir mal die T16 angeschaut und muss doch etwas stutzen über die Laufzeiten. 1000lm = 5h ??? Und das mit 1 Mignon? Selbst die 180h bei 20lm erscheinen schon sehr optimistisch für eine einzige AA-Zelle. Seh ich das falsch?
 

amaretto

Moderator & Beamshot-SEK
Teammitglied
12 August 2010
19.200
21.125
113
NRW
Damit ist nicht gesagt, dass nach 4 oder 5 Stunden immer noch 1000 Lumen herauskommen. Vielleicht glimmt die Lampe dann nur noch.
 
  • Danke
Reaktionen: Hausmeister

Hausmeister

Flashaholic**
18 April 2016
3.550
3.119
113
Eben , man weiß ja nicht wie die Lampe runterregelt.

Aber das machen ja einige Hersteller so - bei Turbo 1 h Laufzeit dabei wird nach 5 Minuten schon runtergeregelt
 

Boverm

Flashaholic***
29 Oktober 2012
8.239
3.059
113
Niedersachsen
Hoffe das spricht nicht wieder für ungeregelt...
Aber 1000 Lumen bei einer AA-Zelle? Das sehe ich auch als unmöglich, lasse mich aber sehr gerne eines besseren belehren...
 

Dagor

Moderator & Erschaffer der TL-Smileys
Teammitglied
14 Mai 2011
15.844
9.438
113
Bremen
1000lm = 5h ??? Und das mit 1 Mignon?
Die T16 braucht ACHT Mignons und schaltet sehr schnell runter. Hier ist die Laufzeitkurve des von mir getesteten Prototypen:
t16-high-png.50227


Das ganze Review ist hier:
www.taschenlampen-forum.de/threads/prototypen-review-led-lenser-t14-und-t16.47538/
 
31 Januar 2017
23
1
3
Huch, dann ist das natürlich etwas vollkommen anderes. Steht zwar nicht klar und deutlich auf der Seite aber aus dem Lieferumfangsbild kann man es ableiten. Danke für die Richtigstellung!
 

mcgregg

Stammgast
8 Januar 2013
60
17
8
[...]
Was wird in 2017 passieren?
Wir werden dieses Jahr eine neue Serie präsentieren, Vorstellung 05 Feb. 2017 auf der ISPO. :torte:

Es wird neue Handlampen aber auch Stirnlampen von uns geben, diese Serie hat ein ganz neues Ui, Design und :mehrlumen:.
Preislich im Premium-Segment, wobei wir sicherlich überraschen werden. Wir haben uns auch mit dem Thema AA beschäftigt, da ja viele AAA nicht bevorzugen.

Die Serie wird auch hier im TLF vorgestellt und der Gewinner der Weihnachtslotterie erhält ein Model aus dieser Serie.

Mehr Infos folgen.

Viele Grüße
Tobias

:zwei::ll:

Jetzt bin ich ja mal gespannt!
 
  • Danke
Reaktionen: djembe001

Bladerunner

Erleuchteter
27 Dezember 2016
85
52
18
Auf der Website von LED Lenser ist eine MT 18 zu sehen, welche aber im Shop nicht gelistet ist. Weiß jemand etwas über diese Lampe ?
 

Boverm

Flashaholic***
29 Oktober 2012
8.239
3.059
113
Niedersachsen
Endlich wird es mal interessant.
Die MT18 ( sieht etwas so aus, wie eine geglättete TK75) gefällt mir ausser ordentlich
Das neue Linsensystem, mit dem schärsten Lichtstrahl, den Led Lenser bislang hatte, gepaart mit 540 Meter Reichweite, gefällt mir Super!