Acebeam Taschenlampen
Imalent Taschenlampen

Lampe fürs Gravelbike

Daniel H.

Erleuchteter
7 November 2019
95
42
18
Trustfire Taschenlampen Hypnose Hannover
Hallo Zusammen,

Ende Juli kommt endlich mein Canyon Grail AL 7.0.

Neben Pedale, Schuhe und Trinkflaschenhalter müssen natürlich auch Lampen ran, vorne und hinten. Ich habe/ hatte bereits normale Lampen wie eine Acebeam x65mini, imalent r90c, olight baton s2, haikelite MT40. Jedoch bin ich bei Radlampen unerfahren. Ich weiß aber, dass ich von meinen erwähnten Lampen fürs Rad am ehesten das Lichtbild der Haikelite MT40 oder Olight Baton bevorzuge.

Fragebogen Fahrradlampen:

Warum möchtest Du eine neue Lampe erwerben?

[ x] Ich besitze keine oder nur eine "Billiglampe"

Welche Lampenart suchst Du?
[X ] Frontscheinwerfer
[X ] Rücklicht

Wie soll die Stromversorgung aufgebaut sein?
[x] Akku in der Lampe fest verbaut
[X ] Akku austauschbar (bitte hierzu die nächste Frage beantworten!)
[X ] Batterien (bitte hierzu die nächste Frage beantworten!)

Bei austauschbaren Standardakkus / Batterien bevorzuge ich:
Egal.


Wie soll die Lampe befestigt sein:
[X ] Halterung abnehmbar (Lampe ist mit kompletter Halterung werkzeugfrei abnehmbar)
[X ] Halterung mit Steckverbindung
(Halterung ist am Rad fest angeschraubt, Lampe wird mit Steckverbindung am Halter werkzeugfrei befestigt)
[X] Nicht abnehmbar (fest mit Fahrrad verbunden, Demontage nur mittels Werkzeug)


Wie soll die Lampe bedient werden?
[ x] Schalter direkt an der Lampe

Wie groß darf die Lampe höchstens sein?
[ x] Die Lampe soll möglichst kompakt und leicht sein, die eingeschränkte Laufzeit nehme ich in Kauf
[ x] Ich möchte hohe Leistung und Ausdauer, das Gewicht ist zweitrangig

Wie lange soll die Lampe auf höchster Stufe (ausgenommenTurbo Modus) leuchten?
(Hinweis: Auf niedrigeren Leuchtstufen erreichen fast alle Lampen Laufzeiten von mehreren bis vielen Stunden)
[X ] unter 60 min.
[x] 1-2 Stunden
[ ] länger


Welche Leuchtfunktionen werden benötigt?
[ x] Nahbereich (Ablendlicht für Beleuchtung im Nahbereich)
[X ] Ferne (Fernlichtfunktion mit höherer Reichweite)
[ ] Tagfahrlicht
[ ] Standlicht
[ ] Blinklicht
[ ] Bremslichtfunktion


Welche Lichtfarbe bevorzugst Du?
[ x] kalt (cool white, kann u.U. Farbstich zeigen zu blau/grün/violett)
[X ] normal (neutral white, kann u.U. Farbstich zeigen zu gelb/gelb-grün/gelb-rötlich)
[X ] warm (warm white, ähnlich Glühbirne/Halogenlicht, kann u.U. Farbstich zeigen zu orange, rot)
[ ] Rotlicht


Wie hell soll die Lampe dauerhaft leuchten können?
[ ] 100-300 Lumen
[ x] 300-600 Lumen
[ x] 600-1000 Lumen
[X ] über 1000 Lumen (Diese Leistung ist für den öffentlichen Straßenverkehr meist nicht zugelassen).


Wie häufig wird die Lampe genutzt?
[ ] im sommer ca alle 1-2wochen mal. Je nach wetter und wann ich von der tour oder wirt zurückkomme ;-)


Soll die Lampe in großer Kälte (Minusgrade) eingesetzt werden?
[ ] ja, unterhalb von __ Grad (Konsequenz = evtl keine Li-Io-Akkus = Verzicht auf Hochleistungslampen)
[ x] nein


Wie teuer darf die Lampe sein?
[ ] bis 20€
[ ] bis 50€
[X ] bis 100€
[ ] bis 200€
 

casi290665

Flashaholic***²
31 Mai 2016
12.577
9.408
113
Hannover
Ich weiß aber, dass ich von meinen erwähnten Lampen fürs Rad am ehesten das Lichtbild der Haikelite MT40 oder Olight Baton bevorzuge.
Hallo Daniel,

genau die beiden Leuchtbilder unterscheiden sich doch aber erheblich voneinander...

Suchst Du jetzt eine echte Fahrradlampe oder eine herkömmliche Taschenlampe die du Offroad an Deinem Bike nutzen möchtest ?

Gruß
Carsten
 

Daniel H.

Erleuchteter
7 November 2019
95
42
18
Acebeam
Hallo Carsten,

Naja im Vergleich zu den anderen Lampen (Eher in die Thrower tendierend) kommen die beiden eher allroundig bis flutig rüber darum dachte ich, ich nehme sie als Beispiel. Vergiss das ansonsten wenn es mehr verwirrt.

Ich suche eine echte Fahrradlampe.

Gruß,
Daniel
 

polyphrast

Flashaholic
16 September 2019
210
157
43
Südlich des Weißwurstäquators
Zur genannten Raveman PR1600 gibt es vom Verkäufer noch einen schönen Review im Fahrrad unterforum.

Ansonsten täte es am gravel auch noch eine Lumintop B01, kann blend frei ausgerichtet werden, wenn man sie höher ausrichtet tut sie es auch locker für Feld- und Waldwege. Wenn Du dein Gravel aber nachts auch ähnlich einem hardtail mtb verwenden willst, brauchst Du noch eine zusätzlich Lampe am Helm.
 

Daniel H.

Erleuchteter
7 November 2019
95
42
18
Hab die Ravemen nun gekauft. Ich denke die sollte ihren Zweck erfüllen, bin schon gespannt :D
 

Solution

Flashaholic*
6 Dezember 2016
562
210
43
Könntest du die Bezugsquelle für den Halter nennen? Ist der von XON oder so ein Chinading von Ali/Banggood?
in günstig
https://www.amazon.de/gp/product/B07V6N414B/ref=ppx_yo_dt_b_search_asin_title?ie=UTF8&psc=1
in teuer
https://www.amazon.de/K-Edge-K13_15...ds=kedge+garmin&sprefix=k+edge,aps,170&sr=8-4
und das brauchst du für die Lampe
https://www.ebay.de/itm/Fahrrad-Lic...850584?hash=item2f4304cb58:g:afQAAOSw9idaJlRt
gibt es direkt aus China noch günstiger
 
  • Danke
Reaktionen: polyphrast
30 März 2014
32
22
8
Markgräflerland
Bei mir hängt die Lupin Unterm GPS Halter mit dem GoPro Adapte!
Der Halter ist fest an den Vorbau befestigt!

gruss Basti
 

Anhänge

  • BCDD075C-8EAA-41EF-B543-F29BDFC4C736.jpeg
    BCDD075C-8EAA-41EF-B543-F29BDFC4C736.jpeg
    72,8 KB · Aufrufe: 26
  • CF5D2B9C-7558-41F0-BD0D-A221B722327B.jpeg
    CF5D2B9C-7558-41F0-BD0D-A221B722327B.jpeg
    63,7 KB · Aufrufe: 26
  • Danke
Reaktionen: ASP_ED

Daniel H.

Erleuchteter
7 November 2019
95
42
18
Ich bin leider noch nicht dazugekommen die Lampe am Rad bei einer Tour zu testen. Bin nur unter Tags unterwegs gewesen.
Was ich aber schonmal sagen kann:
- auf maximaler Stufe flackert /pulsed das Licht sichtbar im Raum. Auf geringeren Stufen ist mir das nicht aufgefallen, und vielleicht merkt man es draußen in Bewegung auch nicht mehr..
- Licht ist sehr ordentlich was da rauskommt, was ich hauptsächlich erwartet habe.
- Das Abblendlicht wirkt kälter, das Fernlicht wärmer.
- Verarbeitung sehr gut
- Fernbedienung, naja, braucht man nicht unbedingt

Ich bin ganz zufrieden. Eine gute Lampe fürs Rad mit kleinen Schwächen die mir aber egal sind.
 

talasat

Erleuchteter
15 Oktober 2014
75
11
8
Ich bin leider noch nicht dazugekommen die Lampe am Rad bei einer Tour zu testen. Bin nur unter Tags unterwegs gewesen.
Was ich aber schonmal sagen kann:
- auf maximaler Stufe flackert /pulsed das Licht sichtbar im Raum. Auf geringeren Stufen ist mir das nicht aufgefallen, und vielleicht merkt man es draußen in Bewegung auch nicht mehr..
- Licht ist sehr ordentlich was da rauskommt, was ich hauptsächlich erwartet habe.
- Das Abblendlicht wirkt kälter, das Fernlicht wärmer.
- Verarbeitung sehr gut
- Fernbedienung, naja, braucht man nicht unbedingt

Ich bin ganz zufrieden. Eine gute Lampe fürs Rad mit kleinen Schwächen die mir aber egal sind.

Danke für die Antwort. Ich bin nämlich auf der Suche.

Grüße
 
Trustfire Taschenlampen