Kurzvorstellung Vista BC06 (Cree XM-L2 U3)

Dieses Thema im Forum "Sonstige Hersteller" wurde erstellt von Nachtschatten, 18. März 2018.

  1. Ich hatte eine Powerbank mit wechselbaren 26650 Akku gesucht und eine TaLa gefunden.
    Bei Amazon als Blitzangebot geschossen, nicht viel erwartet aber doch positiv überrascht.

    https://smile.amazon.de/gp/product/B076GYCS85/ref=oh_aui_detailpage_o03_s00?ie=UTF8&psc=1


    [​IMG]

    [​IMG]

    [​IMG]

    [​IMG]

    Die Verarbeitung ist wirklich erstaunlich gut. Die Anodisierung weißt keinerlei Fehler auf.
    Der Ladeanschluss ist sauber verbaut.
    Den Schalter kann man gut im Dunkeln und auch mit Handschuhen bedienen.
    Der mitgelieferte Akku soll 5000 mAh haben, konnte ich aber noch nicht testen.
    Wenn ich ihn aber in der TC20 auf Turbo laufe lasse, gibt es kaum einen Unterschied zum Imalent Akku, scheint also ganz O.K. zu sein.
    Ansonsten passt hier von mir jeder Akku rein ( IMALENT 4500 / Keeppower 5200/ Thrunite 5000 und sogar 18650 gehen problemlos)
    Auf beiden Seiten sind Federn, die verschiedene Größen der Akkus werden damit gut ausgeglichen.
    Die angegebenen 1000 Lumen werden wohl nicht ganz erreicht.
    Bei einer LUX Vergleichs Messung mit meinen anderen Talas würde ich so auf ca. 900 Lumen schätzen.
    Diese hält die Lampe aber sehr lang (heute im Freien bei – 3° über 2 Stunden)
    Macht ein sehr schönes weises Licht, was sogar etwas weiter leuchtet als die TC20 aber mit immer noch ausreichend Spill.
    Die UI ist schnell verstanden und macht keine Probleme.
    Läst sich mit ca. 2 A aufladen und das beste als Powerbank gibt sie ca. 1A ab.
    Mein Handy konnte ich vollständig damit laden.

    Die Lampe gibt’s bei Gearbest auch unter den Namen Towild BC06 zu kaufen
    https://www.gearbest.com/led-flashlights/pp_364582.html

    Fazit : für eine No Name Lampe erstaunlich gut.
    Ist ab sofort meine Backup Lampe, wenn ich mal wieder etwas länger unterwegs bin.
     
    #1 Nachtschatten, 18. März 2018
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 18. März 2018
    Onkel Otto, Lampi-on, RS.FREAK und 4 andere Flashys haben sich hierfür bedankt.
  2. Folomov
    Das ist bei den Chinesen oft nicht einfach zu durchschauen.
    Towild ist der eigentliche Hersteller. Dahinter steckt die Dachmarke Shenzhen Wildfires Outdoor. Rockbros und andere Brandlabeln die Produkte.
     
  3. Gracias für die Vorstellung der Lampe :thumbup:.

    Mir ist sie bei den Angeboten auch schon mal aufgefallen, doch habe
    ich immer die Finger davon gelassen. Wie hoch war der %Rabatt ?

    Für eine 26650-er hat sie eine schön schlanke Taillie. Nett.

    Wenn ich es recht verstehe, dann ist der Strobe hinter 2s-halten versteckt ?

    Zeigst Du uns mal eine Blick in den Reflektor und auf die LED ?

    Greetings
    Klaus
     
Die Seite wird geladen...
  1. Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, diese deiner Erfahrung anzupassen und dich nach der Registrierung angemeldet zu halten.
    Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden