Kurzvorstellung Haikelite SC01

Dieses Thema im Forum "HaikeLite" wurde erstellt von Rafunzel, 5. August 2017.

  1. Über die neuen Haikelite-Lampen ist ja schon einiges geschrieben worden, allerdings über die SC01 habe ich noch nicht viel gefunden. Nun, dann will ich mal meinen Senf zu dieser Lampe in der 1x22650-Kategorie geben.

    Techn. Daten:
    - max. 2000 Lumen aus einer XHP35 HI LED (cw)
    - Abmessungen 135 x 45.5 x 34 mm
    - Gewicht 220 g
    - Abstufung 20 / 200 / 500 / 1000 Lumen, Turbo per Doppelklick 2000 Lumen
    - Zubehör 2 O-Ringe, Lanyard, USB-Ladekabel, alles in einer "Geschenkbox"

    UI:
    - Einfach-Klick AN / Einfach-Klick AUS
    - Durch drücken und halten des Buttons schaltet die Helligkeitsstufen durch
    - Doppelklick in jedem Modus startet den Turbo
    - Mode Memory: ja

    Zunächst zur "Geschenkbox" - das ist nicht wirklich das, was ich unter einem Geschenk verstehe. :p Die Box kam schon mit einer abgerissenen Lasche an. Nun ja, es hätte ja auch eine zerbeulte Pappschachtel sein können und ich will hier ja auch über die Lampe sprechen. :)

    SC01_01.jpg

    Die sieht dann schon ganz anders aus - einwandfreie Anodisierung auf den ersten Blick, Material aus dem Vollen - irgendwer hatte einen Begriff dafür - Panzer, jawoll.

    SC01_02.jpg

    hier mal in Betrieb:

    SC01_03.jpg

    hier der Kopf, gleich geht´s los:

    SC01_04.jpg

    Das
    nenne ich mal ´ne stabile Wandstärke... :thumbup:

    SC01_05.jpg

    ... und zu dieser Tailcap-Feder kannste aber mal "Sie" zu sagen! :eek: (rechts im Vergleich dazu die geradezu filigrane Tailcap-Feder einer JetBeam T4 PRO)

    SC01_06.jpg

    Auch die Feder im Kopf ist nicht von schlechten Eltern.

    SC01_08.jpg

    Der Kopf von der anderen Seite, teilweise ausgeräumt - etwas unscharf, sorry. :pfeifen:

    SC01_09.jpg

    Die Innereien.

    SC01_10.jpg

    Sauber gearbeitetes Gewinde mit kräftigem O-Ring - andere Hersteller können nur dünner.

    SC01_11.jpg
    USB-Ladeanschluss, im zugeschraubten Zustand wasserdicht.

    SC01_12.jpg

    Die rote LED zeigt an, dass gerade geladen wird.

    SC01_13.jpg

    Die grüne LED signalisiert das Ladeende, in diesem Fall war´s gemessen bei 4,18 Volt.

    SC01_14.jpg

    Anmerkungen zur Haikelite SC01:

    Ich muss schon sagen - sie gefällt mir sehr gut, es ist alles sehr wertig gemacht, die ganzen Verschraubungen, die Materialstärken, auch der Schalter ist gut zu greifen und funktioniert einwandfrei. Einen mechanischen Lockout gibt´s auch. Außerdem ist sie sehr hell (die 2000 Lumen sind glaubhaft) und sie hat trotz cw eine (für mich) angenehme Lichtfarbe.

    Wieso fällt mir jetzt gerade die Acebeam EC60 ein? Tja, die hat auch 2000 Lumen, dieselbe LED und geht ähnlich weit. Sollte Haikelite mit der SC01 die EC60 "auf´s Korn" genommen haben, dann, so muss ich sagen, war´s ein voller "Blattschuss". Und das für einen sehr viel moderateren Preis als Acebeam für die EC60 ausruft!

    Chapeau, Haikelite! :thumbup:
     
    Walter Sobchak, nightcrawler, uranus und 27 andere Flashys haben sich hierfür bedankt.
  2. Folomov
    Schöne Vorstellung.
    Ich bin eh schon länger dafür das Haikelite einen eigenen Bereich bekommt im Forum. Und ein paar andere ausmisten..
    Für mich ganz klar einer der guten neuen Hersteller.
     
    karlfriedrich, Duke, Ulrich und ein weiterer Flashy haben sich hierfür bedankt.
  3. Jupp, dafür plädiere ich auch. Und es wäre hier mittlerweile auch genügend "Material" vorhanden um das da rein zupacken.
     
    Duke hat sich hierfür bedankt.
  4. Acebeam
    Danke Rafunzel für die wirklich gelungene Vorstellung der SC01 ! :thumbup:

    Jetzt muß ich die Ankunft meiner SC01 noch ungeduldiger abwarten...

    Ich bin auch ein großer Haikelitefan und bin gespannt was dort in Zukunft entwickelt wird.
    Wenn man sich die Fortschritte im vergangenen Jahr anschaut, können wir da Einiges erwarten...:)

    Gruß
    Carsten
     
  5. Hör mir doch auf.... Die ist auch interessant. Die Liste wird länger. In weiß hab ich die gerade gesehen und mich etwas verliebt :verliebt:
     
  6. Ich konnte der SC01 und SC02 in Silverwhite nicht widerstehen, der MT01 und MT02 in black auch nicht und dann ist da ja noch die HT35 und demnächst noch die HT 08 Mini. Dann kann sich meine MT03 aber wirklich nicht mehr einsam fühlen....:pfeifen:
    Nur gut, daß GB so tolle Angebote hat / hatte...

    Gruß
    Carsten
     
  7. Skilhunt Taschenlampen
    Haikelite der Volvo der Taschenlampen!
     
    Krabbe, Liquidity, derpilgerer und 4 andere Flashys haben sich hierfür bedankt.
  8. Der Vergleich passt tatsächlich wirklich gut...:thumbup:

    Gruß
    Carsten
     
    Krabbe hat sich hierfür bedankt.
  9. Ich mag die Haikelite Lampen auch, gerade raus, ohne viel Geschnörkel. Ein eigener Bereich wäre eine gute Idee, da wird noch mehr gutes kommen. Ich habe die MT01 und die SC02 und Nachschub ist unterwegs.

    Ach so, Danke für den Beitrag Rafunzel.

    Gruß Ulrich
     
    Rafunzel und amaretto haben sich hierfür bedankt.
  10. Kurz und knapp - das trifft´s mal passend. :thumbup: Zumindest für diese SC01.
     
    derpilgerer hat sich hierfür bedankt.

  11. Mit der EC60 kommt sie allerdings nicht ganz mit, wenn du dir diese Beamshots ansiehst:

    https://www.lilahand.de/2017/07/06/...e-mt01-mt02-sc01-eagtac-s25l-r-klarus-xt12gt/
     
  12. Ist ja auch ein Volvo...:D

    Gruß
    Carsten
     
    tdmtreiber11 hat sich hierfür bedankt.
  13. Dafür ist der Spill aber größer.
     
  14. Und das gefällt mir (persönlich) besser.
     
  15. Olight Shop
    Ja,mir geht es auch so momentan! Der Nutzen ist größer.
     
  16. Danke für die Vorstellung.

    Hab mir auch gleich eine in Silber bestellt

    Der Preis ist ja wohl echt mehr als günstig.:thumbsup:.

    Gruß
    Manfred
     
  17. Welches Futter ist am besten geeignet?
     
  18. Kann ich nicht genau sagen - aber ich hatte einen Imalent 26650er für sie übrig, mit dem funzt sie einwandfrei. Der von der Jetbeam T4Pro funktioniert auch.
     
    #18 Rafunzel, 8. August 2017
    Zuletzt bearbeitet: 8. August 2017
  19. Ich hab hier auch noch Imalents ungeschützt liegen. Die sollten dicke Reichen.
     
  20. Welche ungeschützten Imalents hast Du denn?
    Der MRB-266P45 ist doch protected.

    Gruß
    Carsten
     
  21. Ach mist vertan. Ich meinte Olight. Aus der R50. Da hab ich die Schutzschaltung runter genommen da die defekt war.
     
  22. Die Haikelite SC01 ist mit 75 Euro 30 Euro preiswerter als eine EC 60, ok die hat den Akku dazu, aber ich habe genügend Akkus für die Haikelite.30 Euro können dann gebunkert werden für eine Acebeam L30 oder für eine Lampen, die Eagtac im Köcher haben könnte(haben wird).
    Muß so denken, da ich keine Lampen verkaufe.
     
  23. 75 Euro für die SC01?

    Wo kaufst du die?

    Dafür krieg ich 2 und noch 2 Akkus dazu.
     
    Micmaster hat sich hierfür bedankt.
  24. Ihr beide kauft auch nicht im gleichen Land ein ...
     
  25. Du armer.
     
  26. Den kann man nicht wirklich zählen und in der EC60 auch nicht vernünftig benutzen.
     
  27. Eben, das sind halt Lockmittel!
     
  28. Ist das bei der EC60 echt so schlecht mit dem Akku?

    In der EC50II geht das ja auch Problemlos mit dem mitgelieferten Akku.
     
  29. Es gibt wohl bessere Lösungen als den mitgelieferten Akku von der Leistung her,so verstehe ich es.
     

  30. Ich hatte selber eine EC60, bei der war der Akku einwandfrei. Als ich die in einen PA mit einer EC50II hatte, war da eine Akku dabei, der war unbrauchbar, zumindest für den Turbo. Anscheinend waren bei diesen Acebeam Akkus einige Ausreißer dabei, aber halt auch nicht alle.
     
  31. Wie lange lief die Lampe auf Turbo? Ich hatte 2 originale Akkus probiert und mit beiden war der Turbo maximal 9 Minuten möglich, danach lieferte der Akku nicht mehr genügend Leistung. Mit anderen Akkus sind über die doppelte Turbolaufzeit möglich.
     
  32. Ich kann mich Deiner Meinung zur SC01 nur zu 100% anschließen !!
    Das ist ja mal ne Tailcapfeder und ne ordentliche Wandstärke...:thumbup:

    Auch der Nitecorediffusor NFD40 passt wie für die SC01 gemacht und entlockt ihr ein sehr schön flutiges Lichtbild ohne Spot.

    Wow, sieht die gut aus !! Links die SC02, rechts die SC01 in Silverwhite...
    [​IMG]

    [​IMG]

    Gruß
    Carsten
     
    Rafunzel, Bluzie, Lux Transfer und ein weiterer Flashy haben sich hierfür bedankt.
  33. Hey Casi, was iss los? Die Hand heute so blass - schwächelst Du? :vorsichtig: :krank: ;)
     
  34. Boah in dem Silverwhite sieht die Lampe ja genial aus 8|

    Ich brauche eine Haikelite - welche? - egal :D
     
  35. Weil das Silverwhite so hell ist, musste ich die Belichtung etwas dunkler regeln, mehr Lila war bei den Bildern einfach nicht drin...:grinsen:

    Gruß
    Carsten
     
    Rafunzel hat sich hierfür bedankt.
  36. Ja, das sieht wirklich klasse aus. Ich bekomme in einigen Tagen noch eine SC02 in Silverwhite, die sieht bestimmt genau so gut aus...

    Gruß
    Carsten
     
    felixtheelix hat sich hierfür bedankt.
  37. Will man die SC01 oder 02 wenn man nur aus Spaß die Lampe kauft weil einem die Farbe so gefällt? :D
     
  38. Egal,Silbern muß Sie sein. ;) :D
     
    felixtheelix hat sich hierfür bedankt.
  39. Habe die SC01 gerade mal mit dem Diffusor ausprobiert. Wow, das Ergebnis kann sich wirklich sehen lassen...:thumbup:

    Der Nitecore NFD40 stellt eine tolle Ergänzung zur Lampe dar, damit bietet sie einen erheblichen Mehrwert !

    Gruß
    Carsten
     
  40. Ich war heute mit der im Forum erstandenen SC01 draußen und dachte schon, sie hätte den Geist aufgegeben. Das Ding ließ sich einfach nicht mehr einschalten! Dann bemerkte ich aber den Fehler: Man darf (im Gegensatz zu den meisten anderen Lampen) nur ganz kurz drücken. Drückt man länger als 0,5 s, bleibt die Lampe dunkel :eek:. Ganz schön tricky!
     
Die Seite wird geladen...
  1. Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, diese deiner Erfahrung anzupassen und dich nach der Registrierung angemeldet zu halten.
    Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden