Acebeam Taschenlampen
Imalent Taschenlampen

Kupfer- und Messing-Lampen von Wuben!?! - Update 2 (21.06.2020)

ger-slash

Moderator
Teammitglied
15 Dezember 2013
5.764
3.934
113
Rhein-Sieg-Kreis
Olight Taschenlampen
Trustfire
... gibt's nicht.

Damit wollte ich mich jedoch nicht abfinden.

Wuben hat sich in der Vergangenheit als sehr flexibler Produzent präsentiert. Auch relativ kleine Batches wurden bereits durchgeführt, wie zum Beispiel bei der E05-I, die als Forenlampe in Zusammenarbeit mit @selected-lights entstanden war. Bei dieser Lampe wurden ja auch einige Sonderwünsche umgesetzt.

Da ich einen sehr guten und freundlichen Kontakt zu den passenden Stellen in China habe, habe ich mal auf den Busch geklopft. Dabei ist ein Projekt entstanden, zu dem ich gerne mal Euer Feedback hätte. Das Projekt ist zwar schon recht weit fortgeschritten und die Lampen könnten bereits in Kürze produziert werden, dennoch möchte ich es etwas spannend machen um zu sehen, ob ich intuitiv den richtigen Weg eingeschlagen habe.

Erst einmal eine Art Brainstorming - was würdet Ihr Euch für eine Art Lampe wünschen? Die Materialvorgabe ist Kupfer und/oder Messing, Titan oder Damast bzw. Mokume würden die Lampe zu teuer machen um eine ausreichende Stückzahl zu erreichen.

Bitte äußert Euch mal zu Formfaktor, LED, Lichtfarbe und evtl. UI.

Später werde ich Euch dann am Status des Projekts teilhaben lassen und eine Bedarfsabfrage starten.

Ich hoffe auf eine rege Beteiligung und ein spannendes Ergebnis.

Vielen Dank
Lothar

UPDATE 1 (08.06.2020):
Es gibt Neuigkeiten von dem Projekt, seht selbst und sagt mir bitte Eure Meinung.
Bitte beachtet: Es sind keine Fotos, lediglich gerenderte Bilder.
1.jpg2.jpg3.jpg4.jpg5.jpg6.jpg7.jpg

Die (vorläufigen) technischen Details:
  • Emitter: Samsung LH351D 4000K High CRI
  • Stromversorgung: AA-Format (Primär, NiMH oder 14500)
  • maximaler Output etwa 650-700lm (Li-Ion)
  • User Interface (analog E05-I):
    • 3 Stufen mit Primär oder NiMH
    • 4 Stufen bei Verwendung eines 14500er Li-Ion
    • Start in Low, Memory oder High (Turbo bei 14500)
    • Instant-Turbo und zurück in die vorige Stufe
    • Ladezustandsanzeige über der Schalter
    • elektronischer Lockout (langes gedrückt halten des Schalters)
    • kein PWM
Noch zu erledigende Änderungen:
  • Clip entfernbar
  • Schalterumrandung in silber anstatt blau
  • Die Lampe soll komplett unverklebt kommen, eine Wasserdichtigkeit ist daher möglicherweise nicht garantiert
  • Die Ausrichtung von Batterierohr zum Schalter soll gegeben sein und 90° verdreht zu den Renderings erfolgen (etwas so wie bei den Fotos der Kupferversion der Lampe.
  • Gravur und vielleicht Nummerierung in den größeren Feldern des Batterierohrs
 
Zuletzt bearbeitet:

pedro353

Stammgast
20 November 2019
57
12
8
Hilden
Ich bin leider zu unerfahren um mich einbringen zu können. Werde das Projekt aber mit großem Interesse verfogen.
 

Galeodes

Flashaholic*
23 Dezember 2017
372
494
63
Leverkusen
Acebeam
Geil bei Kupfer oder Messing mag ich es schwer also eigentlich einzellig ab 18650er aufwärts,
wenn möglich neutral weiß, einfaches UI ohne geblinke, bin mal gespannt wie es weitergeht Lothar:thumbsup:
 
  • Danke
Reaktionen: ger-slash

muellihenry

Flashaholic**
12 Oktober 2014
3.816
3.232
113
Schön wären AA oder AAA Größe. Kupfer oder Messing, 3-4 Stufen ohne Mode Mem. Low zu High + schönes Low um die </= 0,5 lm. Muß auch kein 4,2V Treiber sein, Bat oder NIMH würde ich als ausreichend empfinden. Lichtfarbe um die 4000k, High Cri wäre auch nett.
 

dreamer38nrw

Flashaholic*
16 November 2015
452
108
43
59846 Sundern
Ich fänd etwas mit 21700 toll, aber mit Ladefunktion am Akku und nicht an der Lampe. High-CRI wäre mir extrem wichtig. Nicht zu WW, so 5000-5500K, die Möglichkeit eines Diffusors wäre toll.

Und für mich ganz persönlich, jeder mag darüber denken was er mag, sollte es einen Schutzlack oder ähnliches fürs Kupfer geben - ich mag den Glanz von Kupfer.
 
  • Danke
Reaktionen: ger-slash und Duke

Allion

Stammgast
3 Dezember 2019
53
32
18
Die Idee für Kupfer und Messing-Lampen von Wuben ist toll. :thumbup:

Meine Wunschliste wäre:
- optional mit Beschichtung zur Vermeidung von Patina
- 14500 oder 21700, rohrförmig, eventuell auch C8-Format, könnte aber fast zu schwer werden
- Triple oder Quad Optik
- SST20 4000K 95 CRI und/oder LH351D 5000K 90 CRI, high CRI NW
- UI mit mehreren Gruppen von Modi, eventuell auch stufenlos
 
  • Danke
Reaktionen: ger-slash

pedro353

Stammgast
20 November 2019
57
12
8
Hilden
Es geht ja auch nicht darum Verantwortung oder Aufgaben zu übernehmen, sondern vielmehr darum Wünsche zu äußern.
seit der verhhältnismässig kurzen Zeit, in der ich mich hier in diesem Forum bewege, bin ich erschlagen von dem ganzen Fachwissen und der Kreativität vieler Forumskollegen. Deshalb hänge ich mich momentan noch gerne an die Ideen und Vorschläge die hier gemacht werden.
 

invalid_user_id

Flashaholic
17 Februar 2018
246
138
43
Indonesien, Java
UI - wie bei olight typisch: also mit memory, aber von Off mit langem gedrückt halten in Moonlight und weiteres gedrückt halten schaltet durch die Leuchtstufen. Stufenloses Ramping brauche ich nicht. Eine Kupfer/Messing Lampe braucht meiner Meinung nach auch kein Strobe.

Formfaktor - Gerne etwas größer. Ab 1x18650 aufwärts. Eventuell auch 26650 oder 3x18650. Aber das wäre wahrscheinlich für die meisten zu viel.

Lichtfarbe - 5000K - Lieber zu warm als zu kalt - CRI 80+, besser 90+ . Wichtiger als CRI ist aber dass kein starker Farbstich drin ist. Das eine schließt das andere ja nicht aus. Kenne aktuelle LEDs leider nicht. Aber die Nichias waren vor ein paar Jahren sehr schön

Wird endlich Zeit für eine Coppben! :thumbup:
 
  • Danke
Reaktionen: ger-slash

Kabukimann

Flashaholic*
9 Oktober 2019
484
220
43
Berlin
Tolle und spannende Sache, Lothar!

:thumbup: @ger-slash

Da mache ich gerne mit! :klatschen:

Meine "Wunsch-Wuben":
  • 14500 bis 18650 Akku (kleiner oder größer wäre für mich aber kein Ausschlusskriterium)
  • High CRI (90+) LED mit 4000K - 5000K (ich will das Leuchten mit der Lampe "genießen"), gerne mehrere Optionen/Hersteller (auch wärmer und kälter, denn eine gute Lampe rechtfertigt den Kauf mit verschiedenen LEDs/Lichtfarben)
  • bevorzugt Tail-Clicky/Heckschalter, am liebsten mit Momentlicht/Morsefunktion bei leichtem Druck
  • einfaches UI, stepped ramping mit 4 - 5 gut abgestuften Leuchtstufen (abhängig von Größe/Akku und Leistungsfähigkeit natürlich), smooth ramping optional
  • Ultralow mit max. 1 Lumen ist eigentlich Pflicht
  • Lanyard-Öse (zumindest wenn es eine 18650er oder größere Lampe wird)
:pfeifen: Sonderwünsche:
  • Aux-LEDs
  • Drehring (ist für diese Lampe wohl eher unwahrscheinlich)
  • "Besonderes" Design: Wenn es sich um eine ansonsten "baugleiche" Kupfer/Messing-Lampe handelt, sollten besondere Gravuren oder ein eigenständiges Knurling vorhanden sein.
Sollte die ominöse Kupfer-oder-Messing-Wuben meiner obigen Wunsch-Lampe ausreichend nahekommen ODER ein anderes stimmiges Konzept verfolgen und dabei auch für einen "Durchschnitts-Flashie" erschwinglich werden, dann sage ich: Nehmt mein Geld und gebt sie mir!

:bezahlen:

Wichtig: Unabhängig davon was für eine Lampe es werden wird, fände ich es zumindest schade, wenn sie unverhältnismäßig teuer werden würde.

Nochmal danke und viele Grüße,
Sascha

p.s. Bin schon öfters um die L50 rumgeschlichen. Die als Kupfer-/Messing-Variante mit High CRI LED wäre zur Not auch okay - wenn der Preis stimmt! (<--- mit Walter Freiwald-Stimme)
 
  • Danke
Reaktionen: Foxfire und ger-slash

mili111

Flashaholic*
13 Mai 2016
954
574
93
Leipzig
Da mach ich auch mit :D

Ich würde sie etwas kleiner bevorzugen, AAA oder AA. High Cri wäre auch top. Vll die LH351D? Tailclicky, forward, NICHT reverse. Wenn möglich mit momentary :)

Vom Ui reicht mir was einfaches, 3 Stufen, moon, mid, high. Kein Geblinke.

Designtechnisch steh ich auf alles was sich vom Einheitsbrei abhebt. Eine 2xAAA nebeneinander wäre zb mal ne nette Abwechslung.

Ich bin auf jeden Fall gespannt und werde das weiter verfolgen was hier so passiert ;) danke für deine Mühen!
 
Zuletzt bearbeitet:

manchmal

Erleuchtete
28 Februar 2019
137
163
43
Das hört sich ausgesprochen interessant an. :thumbup:
"Besonderes" Design: Wenn es sich um eine ansonsten "baugleiche" Kupfer/Messing-Lampe handelt, sollten besondere Gravuren oder ein eigenständiges Knurling vorhanden sein.
Das wäre auch meine Idee, ist nur die Frage, ob das mit dem angestrebtem Preis machbar ist. Je origineller, desto besser - wenn es denn noch eine TLF Kennung gibt, her damit.
:tala:

Frage ist: Was wäre das Ziel? Vitrine oder Hosentasche? Oder eher Jackentasche, bei den bisher genannten Größenformaten... ;) da ich Kupfer persönlich ungerne anfasse, ist es für mich als ECD leider raus, damit wird es eher ein Sammlerstück und die Größe schon gar nicht mehr so wichtig.

Mir kann das Licht zur Zeit gar nicht zu warm sein, gerade bei Kupfer fände ich 4000K schöner. Eine Auswahl an LEDs würde die Verkaufszahlen sicherlich erhöhen.
Beim UI lieber einfach, Geblinke höchstens sehr gut versteckt
Bleib dran, tolle Idee :zwei:
 
  • Danke
Reaktionen: ger-slash
3 Mai 2020
23
12
3
Nähe Bonn
Das klingt doch nach einer guten Sache und ich melde auch direkt Interesse an

Ich wäre dafür das die Lampe keinen Lack bekommt und eine schöne Patina entwickeln kann.

3 Modi (ohne Strobopop) allerdings mit Memory/ oder high Modus per Doppelklick ?
18650 fände ich top
Kunststoff/ Gummiabdeckungen wären für mich ein no go
Für mich sollte es eine EDC für die Hosentasche sein
:tala:
 
  • Danke
Reaktionen: ger-slash

pedro353

Stammgast
20 November 2019
57
12
8
Hilden
mir würde eine unlackierte besser gefallen, kann dann ordentlich Patina ansetzen. Eine "unsichtbare" Lademöglichkeit fände ich gut.
 
  • Danke
Reaktionen: me.karo

Foxfire

Stammgast
20 Januar 2020
56
21
8
MUC
Tolle und spannende Sache, Lothar!

:thumbup: @ger-slash

Da mache ich gerne mit! :klatschen:

Meine "Wunsch-Wuben":
  • 14500 bis 18650 Akku (kleiner oder größer wäre für mich aber kein Ausschlusskriterium)
  • High CRI (90+) LED mit 4000K - 5000K (ich will das Leuchten mit der Lampe "genießen"), gerne mehrere Optionen/Hersteller (auch wärmer und kälter, denn eine gute Lampe rechtfertigt den Kauf mit verschiedenen LEDs/Lichtfarben)
  • bevorzugt Tail-Clicky/Heckschalter, am liebsten mit Momentlicht/Morsefunktion bei leichtem Druck
  • einfaches UI, stepped ramping mit 4 - 5 gut abgestuften Leuchtstufen (abhängig von Größe/Akku und Leistungsfähigkeit natürlich), smooth ramping optional
  • Ultralow mit max. 1 Lumen ist eigentlich Pflicht
  • Lanyard-Öse (zumindest wenn es eine 18650er oder größere Lampe wird)
:pfeifen: Sonderwünsche:
  • Aux-LEDs
  • Drehring (ist für diese Lampe wohl eher unwahrscheinlich)
  • "Besonderes" Design: Wenn es sich um eine ansonsten "baugleiche" Kupfer/Messing-Lampe handelt, sollten besondere Gravuren oder ein eigenständiges Knurling vorhanden sein.
Sollte die ominöse Kupfer-oder-Messing-Wuben meiner obigen Wunsch-Lampe ausreichend nahekommen ODER ein anderes stimmiges Konzept verfolgen und dabei auch für einen "Durchschnitts-Flashie" erschwinglich werden, dann sage ich: Nehmt mein Geld und gebt sie mir!

:bezahlen:

Wichtig: Unabhängig davon was für eine Lampe es werden wird, fände ich es zumindest schade, wenn sie unverhältnismäßig teuer werden würde.

Nochmal danke und viele Grüße,
Sascha

p.s. Bin schon öfters um die L50 rumgeschlichen. Die als Kupfer-/Messing-Variante mit High CRI LED wäre zur Not auch okay - wenn der Preis stimmt! (<--- mit Walter Freiwald-Stimme)
+1
Wäre auch dabei. Kann mich Sascha's Ausführungen vollumfänglich anschließen.
 
  • Danke
Reaktionen: Kabukimann

FrankFlash

Moderator
Teammitglied
28 Dezember 2013
3.009
3.312
113
dem schönen Bayern
Kupfer oder Messing ist immer gut :klatschen:
Wenn ich mir was wünschen dürfte, am liebsten mit nicht zu kalten high CRI LEDs.
Beim Format könnte ich mir vieles vorstellen, von AAA über AA bis zu 26650er oder 21700er.
Auschlusskriterium wäre für mich ein Gummiladebuchsennubsel.
Ich bin auf jeden Fall schon sehr gespannt :thumbsup:

Gruß Frank
Einen Punkt hatte ich noch vergessen zu erwähnen:

Ich fände es super, wenn die Lampe nicht verklebt und leicht demontierbar wäre.
Ich spiele schon länger mit dem Gedanken, eine kleine Kupferlampe mal versilbern zu lassen. Ich finde Silber mit schöner Patina sehr schick :)
Gruß Frank
 
  • Danke
Reaktionen: ger-slash

Franky K.

Flashaholic**
3 Januar 2015
3.436
4.952
113
Rheinland
Spannendes Projekt - herzlichen Dank dafür :cool:

Ich habe viele 18650er und aufwärts Lämpis, auch 16340 und 18350 befeuern mir zu genüge meine besonderen Talas.
Aber eine 14500er habe ich bisher nur eine. Daher ist diese Größe für mich persönlich sehr interessant.

NW mit hohem Farbwiedergabe-Index ( FWI :grinsen: ), Throw um die 150kLux ***kleiner Scherz***,
Zebra-UI, ginge auch ohne Unterstufen (sicher nicht machbar). Ein außergewöhnliches Knurling, wie manchmal es angedeutet hat, bevorzuge ich auch.

Keine interne Lademöglichkeit, kein Disco, aber gerne mit Layard-Öse.


Versilbern, wie FF es andenkt, ist sicher goil :klatschen: Frank, da wäre ich gerne dabei!


Liebe Grüße

Franky
 

oOFOXOo

Flashaholic**
9 März 2015
3.986
6.011
113
33
Tamsweg (A)
www.instagram.com
Super Projekt, da bin ich wirklich schon sehr gespannt!

Würde mir einen Formfaktor von 14500/16340/18350 wünschen (also klassische EDC). Mit Tripple LED + AUX LED in Amber oder Rot. Lichtfarbe ganz klar zumindest NW, besser WW und am allerbesten noch mit High CRI :thumbup:
Von der Optik eine gesunde Mischung aus Throw und Flood.
Ohne interne Lademöglichkeit (ganz wichtig). Lanyard Öffnung braucht nicht vorhanden zu sein, wenn ein Clip dabei ist! Und bitte ohne solche Einfräsungen für diese speziellen "Leuchtstäbchen".
Tailcap Schalter/Taster (dort kann von mir aus 1 oder 2 Einfräsungen für "Leuchtstäbchen" vorhanden sein).
Gehäuse unbehandelt/lackiert damit eine schöne Patina entsteht

Gruß Andi
 
  • Danke
Reaktionen: ger-slash

Straight Flash

Flashaholic**
23 März 2018
1.519
896
113
Kassel
Die Anfrage schlägt ja ein wie eine Bombe - evtl. eine Alternative für das ins Stocken geratene Forumslampen-Projekt? Bei der Vielzahl der bereits geäußerten Wünsche möchte ich keinen weiteren hinzufügen, sondern beschränke mich auf's Abwarten, was am Ende rauskommt.
 
  • Danke
Reaktionen: ger-slash

der_horst

Flashaholic
11 November 2017
101
22
18
machen wir es kurz
- aa oder/und nimh
- highcri > 90
- e-lockout
- drei stufen (moon medium high)
- kein BlingBling
- kupfer
- metallschalter (side oder tail egal)
- komplett pwm frei
 
  • Danke
Reaktionen: ger-slash

goromyr

Flashaholic*
21 Januar 2015
342
281
63
Braunschweig
Heute darf ich mir was wünschen, sehr schön :)

-Gerne 18350 oder 14500
-Magnetring zum auswählen der Leuchtstufen
-neutral weiß
-kein Ladeport mit Gummi

Ob single Emitter oder mehrere wäre erstmal egal, kaufen würde ich wahrscheinlich beide.

Ich glaube wesentlich größer wäre mir zu viel Gewicht. Ich habe nur Lampen die auch benutzt werden, und da wäre alles Größere womöglich zu schwer.

Ich lasse mich in jedem Fall überraschen und freue mich auf eine tolle Lampe :thumbsup:

Gruß
Niklas
 
  • Danke
Reaktionen: ger-slash

Franky K.

Flashaholic**
3 Januar 2015
3.436
4.952
113
Rheinland
Sehr schick, die Trits sind :thumbsup:

Gefällt mir sehr. Einzig der erhöhte Schalter sagt mir nicht zu - es käme zu häufig zu einem ungewollten Einschalten, wenn man diese Lampe in der Hosen,-Jackentasche mit sich trägt. Elektronische Lock-outs, also merhfaches Klicken wür ein Lock, liegt mir nicht wirklich. Lieber ein tiefer liegender Schalter wie bei den Emisars (mit erhöhtem Schalterring) oder Zebras.

Gegen mehr Mut bei der Riffelung des Bat-Rohres habe ich auch nichts einzuwenden :pfeifen:
Das Gezeigte ist aber nett.


Liebe Grüße

Franky
 

Kabukimann

Flashaholic*
9 Oktober 2019
484
220
43
Berlin
Seltsam, dass mein voriger Kommentar gleich mit einem nicht nachvollziehbaren Verweis ("Bitte keine Zankereien in meinem Thread") gelöscht wurde.

Ich habe nicht gezankt und wollte auch nicht zanken.

Mein Kommentar war mit einem Augenzwinkern gemeint. Darum der schelmisch schauende Emoji.

Wurde da vielleicht was nicht richtig verstanden? Kleiner Hinweis: es gibt da so ein Lied, in dem es heißt, dass "nett" die kleine Schwester von ... ist.