Acebeam Taschenlampen
Imalent Taschenlampen

Kleine Sammlung vorw. Nitecore und Fenix

kanickel

Flashaholic*
13 Dezember 2019
832
665
93
Kassel
Olight Taschenlampen
Gatzetec Shop
Ohleck, dass is die krasseste Sammlung die ich je gesehen habe.

Wie viel € stehen da ?
Ohje...keine Ahnung, aber 15.000€ sollten das locker sein inkl. Zubehör wie Ladegeräte und die ganzen Akkus...bei mir ist bis auf wenige Ausnahmen jede Lampe mit Akkus befüllt. Ich sehe gerade, die DN35, DT70, EC01 SST40 und M3XS hatte ich z.Zeitpunkt der Bilder ja noch gar nicht... :pfeifen::Todlachsmiley:

LG
 
  • Danke
Reaktionen: ASP_ED

Jeno

Flashaholic*
2 Februar 2020
280
150
43
Nun mein Timing ist wie du sehen kannst auch genau richtig, schließlich ist es ja aktuell nur noch eine Frage der Zeit, wann der Bumerang in Form von Masseninsolvenzen zurück kommt. Ich rechne mit einem Totalabsturz inkl. Währungsreform. Der aktuelle Ölpreis liegt tiefer als in den 1930ern, eigentlich ist die Hyperinflation nur noch eine Frage der Zeit. Wenn es denn soweit ist, habe ich lieber etwas Handfestes anstatt wertlose Geldscheine, und Taschenlampen werden in der Zukunft eine richtige Wertanlage sein, weil ihr Preis so wie der Preis für alles andere, so denke ich zumindest, bald durch die Decke schießen wird. Nur weiß ich nicht, ob ich mich jemals von einer der Schätzchen trennen möchte... :rofl:
Dann kaufe Dir alle mehrfach *duckundweg*
 

kanickel

Flashaholic*
13 Dezember 2019
832
665
93
Kassel
Wie man sieht, hat die K75 Red weniger und kleinere Kühlrippen, der Dichtring ist grau statt rot. In der Intensität steht sie der weißen K75 allerdings ganz und garnicht nach, sie ist exakt genauso heftig, eben nur in rot mit gigantischer Helligkeit und Reichweite. Meine gemessenen 2000lm Rotlicht kommen mir allerdings draußen noch heller vor wie 6200lm Weißlicht im Vergleich, auch in der weißen Wand blendet das Rotlicht irgendwie noch unangenehmer zurück.

IMG_20201207_111529_1_copy_3187x2390.jpgIMG_20201207_111601_7_copy_3187x2390.jpgIMG_20201207_111701_6_copy_3187x2390.jpg

LG
 

kanickel

Flashaholic*
13 Dezember 2019
832
665
93
Kassel
Olight Shop
Wofür nutzt man denn die rote LED am besten?
Wenn du drsußen deine Nachtsicht nicht komplett bei jeden Einschalten verlierst und beim Ausschalten dann erst einmal im Dunkeln stehst. Außerdem perfekt zur Tierbeobachtung, die nehmen Rotlicht kaum wahr, allerdings leuchten alle Augen, mit der K75 auch in über 1km Entfernung, sprich dir entgeht nichts.

LG
 
  • Danke
Reaktionen: MagnumHunter

kanickel

Flashaholic*
13 Dezember 2019
832
665
93
Kassel
Mit den 5 Lämpchen, die nun die Woche kommen, sind nun endlich die 700.000lm Lumen geknackt! :thumbsup:
Es wird dann Zeit, für ein neues "Gruppenfoto".
Wo liegt eigentlich bisher der Forenrekord? :rofl::rofl::rofl:

LG
 
  • Danke
Reaktionen: hbh und DirkTripleD

Jeno

Flashaholic*
2 Februar 2020
280
150
43
Mit den 5 Lämpchen, die nun die Woche kommen, sind nun endlich die 700.000lm Lumen geknackt! :thumbsup:
Es wird dann Zeit, für ein neues "Gruppenfoto".
Wo liegt eigentlich bisher der Forenrekord? :rofl::rofl::rofl:

LG
Laaaangweilig, habe ja gedacht, Du hättest endlich die X65GT. Im Ernst: ich glaube, der Forenrekord liegt bei Dir.
 

kanickel

Flashaholic*
13 Dezember 2019
832
665
93
Kassel
Laaaangweilig, habe ja gedacht, Du hättest endlich die X65GT. Im Ernst: ich glaube, der Forenrekord liegt bei Dir.
Tja, dafür müsste es sowas erst einmal geben...irgendwie rechne ich nicht mehr damit, dass da in nächster Zeit überhaupt noch was neues, großes Starkes kommt. Von unseren beiden Listen hier haben wir bereits alles, was für uns unausweichlich einzigartig ist abgegrast und es steht hier. :thumbsup: :rofl:
Jetzt kommen nur noch die HK90, HT70, X10, GT3 und MF01 Nichia diese Woche und dann scheint das Werk vollendet zu sein bis was unwiderstehlich Neues auf dem Markt erscheint. Die L18, L35, MS06 und M2 sind irgendwie zumindest für uns nicht so anziehend, dass man sie unbedingt haben müsste. Die MF05, GT4 und GT94 sind zu groß und schwer, irgendwo hört es auch mal auf.
Ich habe keine Ahnung, wo die anderen so mit ihrer Sammlung liegen, deshalb frage ich ja....nicht dass ich eine Randerscheinung bin! :Todlachsmiley:

LG
 
  • Danke
Reaktionen: Jeno

Jeno

Flashaholic*
2 Februar 2020
280
150
43
Tja, dafür müsste es sowas erst einmal geben...irgendwie rechne ich nicht mehr damit, dass da in nächster Zeit überhaupt noch was neues, großes Starkes kommt. Von unseren beiden Listen hier haben wir bereits alles, was für uns unausweichlich einzigartig ist abgegrast und es steht hier. :thumbsup: :rofl:
Jetzt kommen nur noch die HK90, HT70, X10, GT3 und MF01 Nichia diese Woche und dann scheint das Werk vollendet zu sein bis was unwiderstehlich Neues auf dem Markt erscheint. Die L18, L35, MS06 und M2 sind irgendwie zumindest für uns nicht so anziehend, dass man sie unbedingt haben müsste. Die MF05, GT4 und GT94 sind zu groß und schwer, irgendwo hört es auch mal auf.
Ich habe keine Ahnung, wo die anderen so mit ihrer Sammlung liegen, deshalb frage ich ja....nicht dass ich eine Randerscheinung bin! :Todlachsmiley:

LG
Wenn Du von Deiner Menge eine Null außen vor lässt, hast Du immer noch mehr als ich und ich habe das Gefühl, dass ich zufrieden bin. Ich habe für mich den Punkt entdeckt, dass ich Lampen auch bewundern kann, ohne sie zu haben. Eine K 75 hat noch gute Chancen, zu mir zu stoßen, weil sie meine bisherige Reichweite der K65GT noch einmal deutlich übertrifft. Bis jetzt habe ich etwa 47000 Lumen, mit der K 75 sind es gute 53000 Lumen, von denen ich etwa 46000 gleichzeitig anschalten könnte, weil ich für sie Akkus habe. So habe ich für meine Begriffe Licht satt und immer noch einen guten Sicherheitsabstand zum derzeit technisch Möglichen, die Akkus werden regelmäßig genutzt und das fühlt sich für mich gut an. Ich fände es aber generell einmal lustig, einen Thread zu eröffnen, wenn es ihn nicht schon gibt: zeigt her Eure Lampen und wieviel habt ihr Lumen parat?
 
  • Danke
Reaktionen: kanickel

kanickel

Flashaholic*
13 Dezember 2019
832
665
93
Kassel
Wenn Du von Deiner Menge eine Null außen vor lässt, hast Du immer noch mehr als ich und ich habe das Gefühl, dass ich zufrieden bin. Ich habe für mich den Punkt entdeckt, dass ich Lampen auch bewundern kann, ohne sie zu haben. Eine K 75 hat noch gute Chancen, zu mir zu stoßen, weil sie meine bisherige Reichweite der K65GT noch einmal deutlich übertrifft. Bis jetzt habe ich etwa 47000 Lumen, mit der K 75 sind es gute 53000 Lumen, von denen ich etwa 46000 gleichzeitig anschalten könnte, weil ich für sie Akkus habe. So habe ich für meine Begriffe Licht satt und immer noch einen guten Sicherheitsabstand zum derzeit technisch Möglichen, die Akkus werden regelmäßig genutzt und das fühlt sich für mich gut an. Ich fände es aber generell einmal lustig, einen Thread zu eröffnen, wenn es ihn nicht schon gibt: zeigt her Eure Lampen und wieviel habt ihr Lumen parat?
Du, es ist ja nicht so, dass ich mit unseren ersten 4 richtigen Lampen, der TM28, TM36, LR40R und K75 nicht zufrieden gewesen wäre. Nur sind wir draußen so viel unterwegs, dass wir immer wieder bei wechselnden Bedingungen feststellen, was doch noch gebrauchen wird, um das Potenzial auszureizen. Es hat sich einfach die Aufgabe daraus ergeben, für jeden Zweck immer die passenden Lampen parat zu haben. Bei hoher Luftfeuchtigkeit braucht man ein anderes Licht, bei dicken Regentropfen, bei Schnee, bei Nebel, auf anderen Untergründen, bei Jahreszeitenwechsel....usw. Wenn man die Möglichkeiten hat, für jeden Zweck das passende Setup zu haben, warum nicht auch nutzen? Also ich bin dankbar, dass man für uns so viele schöne Lämpchen produziert und anbietet. :thumbsup:
Ein Setup besteht für mich immer aus einem großen Thrower mit maximaler Reichweite, einem handlichen Thrower mit um die 1000m Reichweite, einer taktischen Lampe, einer Kopflampe, einem Allrounder und einem Fluter mit maximaler Helligkeit in alle Richtungen. Hinzu kommt noch etwas dazu passendes für meine Frau, die mind. 2 Lampen dabeim hat. Um das in den entsprechenden Lichtfarben für diverse Wetterbedingungen/Jahreszeiten zu realisieren, bedarf es schon einer gewissen Anzahl an verschiedenen Lampen mit diesen unterschiedlichen Eigenschaften. :augenrollen::ugly::Todlachsmiley:

Um die K75 kommst du nicht drum herum, gegen all die anderen dicken Thrower ist sie richtig handlich und leicht in gewohnter Acebeamqualität. Auch die rote K75 ist ein Traum und das Maß aller Dinge in Sachen Rotlicht.

Du wirst staunen, aber jede Lampe ist mit passenden Akkus gefüllt. Wenn ich richtig gerechnet habe, liegen wir bei 159 Einzel-Akkus, ich hab erst wieder welche für neue Lampen bestellen müssen, da geht schon ordentlich Kohle weg. Aber was soll ich mit einer Lampe, wenn sie nicht griff- und betriebsbereit dasteht? Also für mich wäre das nix, immer erst den Akku aus ner anderen Lampe holen zu müssen, um ihn bei ner anderen einzulegen. Daher lieber zuviel als zu wenig.

Bitte mach du dieses Thema mal auf, wenn ich das mache kommt das rüber wie die reinste Prahlerei, dabei geht es mir nur um Erfahrungsaustausch und Hilfestellung, das kann man schließlich am besten aus Erfahrung heraus, weil man viele Lampen selbst besitzt. :klatschen::grinsen:

LG
 

Jeno

Flashaholic*
2 Februar 2020
280
150
43
Du, es ist ja nicht so, dass ich mit unseren ersten 4 richtigen Lampen, der TM28, TM36, LR40R und K75 nicht zufrieden gewesen wäre. Nur sind wir draußen so viel unterwegs, dass wir immer wieder bei wechselnden Bedingungen feststellen, was doch noch gebrauchen wird, um das Potenzial auszureizen. Es hat sich einfach die Aufgabe daraus ergeben, für jeden Zweck immer die passenden Lampen parat zu haben. Bei hoher Luftfeuchtigkeit braucht man ein anderes Licht, bei dicken Regentropfen, bei Schnee, bei Nebel, auf anderen Untergründen, bei Jahreszeitenwechsel....usw. Wenn man die Möglichkeiten hat, für jeden Zweck das passende Setup zu haben, warum nicht auch nutzen? Also ich bin dankbar, dass man für uns so viele schöne Lämpchen produziert und anbietet. :thumbsup:
Ein Setup besteht für mich immer aus einem großen Thrower mit maximaler Reichweite, einem handlichen Thrower mit um die 1000m Reichweite, einer taktischen Lampe, einer Kopflampe, einem Allrounder und einem Fluter mit maximaler Helligkeit in alle Richtungen. Hinzu kommt noch etwas dazu passendes für meine Frau, die mind. 2 Lampen dabeim hat. Um das in den entsprechenden Lichtfarben für diverse Wetterbedingungen/Jahreszeiten zu realisieren, bedarf es schon einer gewissen Anzahl an verschiedenen Lampen mit diesen unterschiedlichen Eigenschaften. :augenrollen::ugly::Todlachsmiley:

Um die K75 kommst du nicht drum herum, gegen all die anderen dicken Thrower ist sie richtig handlich und leicht in gewohnter Acebeamqualität. Auch die rote K75 ist ein Traum und das Maß aller Dinge in Sachen Rotlicht.

Du wirst staunen, aber jede Lampe ist mit passenden Akkus gefüllt. Wenn ich richtig gerechnet habe, liegen wir bei 159 Einzel-Akkus, ich hab erst wieder welche für neue Lampen bestellen müssen, da geht schon ordentlich Kohle weg. Aber was soll ich mit einer Lampe, wenn sie nicht griff- und betriebsbereit dasteht? Also für mich wäre das nix, immer erst den Akku aus ner anderen Lampe holen zu müssen, um ihn bei ner anderen einzulegen. Daher lieber zuviel als zu wenig.

Bitte mach du dieses Thema mal auf, wenn ich das mache kommt das rüber wie die reinste Prahlerei, dabei geht es mir nur um Erfahrungsaustausch und Hilfestellung, das kann man schließlich am besten aus Erfahrung heraus, weil man viele Lampen selbst besitzt. :klatschen::grinsen:

LG
Och, ich empfinde es nicht als Prahlerei, man merkt, dass Du stolz auf Deine Schätze bist, was aber legitim ist. Ich kann es aber eröffnen, wo wäre es passend? Ich bin als Roofer und Urban Explorer auch viel unterwegs, mache auch mit Freunden immer mal Waldwanderungen. Bei mir sind es vor Allem 4 18650er, vermutlich kommt noch ein Quartett dazu, der Akkupack der LR40R, 6 D- Zellen und einige Eneloops. Mehr kann ich echt nicht einsetzen, sie würden rumliegen.

Dafür gibt's ja die Vitrine im forum....nur die gesamtlumen fehlen da
Ach so, wenn es das schon gibt, dann lasse ich es. Evtl. kann man die Lumen da noch dazu tun?
 

kanickel

Flashaholic*
13 Dezember 2019
832
665
93
Kassel
Ach so, wenn es das schon gibt, dann lasse ich es. Evtl. kann man die Lumen da noch dazu tun?
Wir sind hier in der Vitrine, er meinte nur, dass das hier das richtige Unterforum ist, in dem du das Thema eröffnen kannst :thumbsup:

LG

Um die Übersicht zu behalten, hier mal eine kline Auflistung, was sich nun alles angesammelt hat bzw. die Woche noch hier eintrudelt:

Fenix: TK15UE, TK25IR, TK35UE2018, TK72R, LR40R, HP30R, TK75 2018 + 2. Akkurohr, RC40 2016, HT18, FD41, TK76, TK25 RED 47550lm
Nitecore: P16, P25, P36, TM03, TM06S, TM11, TM28, TM36+BP68HD, TM38 Lite, TUP, HC70, TM15 2650lm 27100lm
Armytek: Predator Pro, Wizard, Wizard Pro 2560lm
Acebeam: K75, X65 V1, X60, X45 V2, K30, X70, K30GT, L16, M50, L30 V2 NW, E10, X80, H30 NW, L17 grün, E10 Red, K75 Red, X10 160385lm
Lumintop: GT Mini NW, GT3 19200lm
Astrolux: MF01S, MF01 Mini, FT02S, FT03, EC01, EC03, EC01 SST40, MF01 Nichia 53000lm
Mateminco: MT70 Plus, MT70, MT35 Plus, langes Akkurohr 8x18650 14700lm
Noctigon: K1 W1 900lm
Klarus: XT12GT, XT32, XT21X, FX10, 360X3, XT11GT HD Camo, 2x 360T1 als Option, RS80 XM-L2, RS80GT, HA2C 29650lm
Thrunite: TN35, Catapult V6, Catapult V5 NW 5950lm
Olight: X9R, Seeker 2 Pro, Javelot Pro, M20SX Javelot, Warrior X, M2R Warrior Pro, M2R Warrior, X7, M3XS-UT 46600lm
Manker: U22 V2 Osram, MK39 Ranger, MK36 NW, MK36 CW 29900lm
Brinyte: PT18 Oathkeeper 2000lm
Imalent: DM21C, R90TS, MS18, MS03, DN70 ; DN35, DT70 173000lm
Niwalker: MM6S 3800lm
Haikelite: MT9R V1, HK04 XHP50.2 + XP-L Hi, HT70, HK90 70000lm
Weltool: W4 550lm
Niteye: DDR26 1000lm
Wurkkos: WK30 1200lm
Sofirn: IF25, SP70 7800lm
Convoy: M3 3000K 4300lm
RGB: Skilhunt H03C RC, Led Lenser P7QC, Nitecore CI6, Armytek Filter 40mm
IR: Nightfox XB5 & XB10 850nm, XB10 940nm

ca. 701.145 Lumen

LG
 
  • Danke
Reaktionen: Jeno und DirkTripleD

kanickel

Flashaholic*
13 Dezember 2019
832
665
93
Kassel
Ich mach das mit den Bildern nun nach Hersteller, ich weiß nicht, wie ich die sonst alle auf ein Bild bekommen soll. :rofl:
Den Anfang macht Acebeam:
IMG_20201225_182739_8~2_copy_2337x1886.jpg
LG

FENIX
IMG_20201225_185527_1~2_copy_1966x1886.jpg

IMALENT
IMG_20201225_190934_3~2_copy_1985x1886.jpg

HAIKELITE
IMG_20201225_191734_6~2_copy_1921x1886.jpg

OLIGHT (mit der besseren X7R Lumintop GT3)
IMG_20201225_193013_5~2_copy_2093x1886.jpg

GEMISCHT
IMG_20201225_194448_7~2_copy_2370x1886.jpg

ASTROLUX \MATEMINCO
IMG_20201225_200106_6~2_copy_2515x1886.jpg

KLARUS
IMG_20201225_204319_0~2_copy_2071x1886.jpg
 
Zuletzt bearbeitet:

kanickel

Flashaholic*
13 Dezember 2019
832
665
93
Kassel
Falls sich jemand wundern sollte, warum da noch etwas elementares in unserer Sammlung, sprich das Nitecore-Bild fehlt - da kommt noch etwas, wenn dies da ist, kommt das Nitecore-Bild. Zumindest habe ich noch nie so ein Bild im gesamten Netz gesehen bis jetzt, wo jemand alle drei TM-Thrower, sprich die TM36, die TM38 und die TM39 nebeneinander stehen hat und direkt miteinander vergleichen kann. :pfeifen::thumbsup:

LG
 
24 Dezember 2020
20
13
3
Das hatte ich schon in dem TM39 Thread gelesen. Frage mich allerdings wie man sowas messen tut?

Ich für mein Teil konnte ja bisher nur bescheidene Tests mit einem einzigen 18650 Akku in der Lampe testen. Hatte bereits damit schon sehr, sehr erfreuliche Ergebnisse.
 
  • Danke
Reaktionen: Jeno

kanickel

Flashaholic*
13 Dezember 2019
832
665
93
Kassel
Eine EC4GTS kam heute, passend zur TM39 ein kleiner Allrounder mit fast identischer UI und ebenso perfektionierter Wärmeabfuhr, mehr als 52°C wird die im Turbo nicht warm bei 24°C Raumtemperatur und regelt dementsprechend nicht runter! Der Reflektor ist noch tiefer als der der L16, das Lichtbild ist unheimlich konzentriert durch den daraus resultierenden engen Spill mit einer riesigen hellen Korona. Ich messe 1950lm auf 380m, top für eine XHP35HD im 40mm Kopf. Im Gegensatz zur P36 und TK35UE2018 gibt es hier nur eine 2-Schalter-Seitenbedienung, was irgendwie viel ergonomischer ist.

LG
 
  • Danke
Reaktionen: Jeno

hbh

Flashaholic*
4 Dezember 2017
836
360
63
Man sammelt alle Bedienungsanleitungen und lässt sie zu dem Handbuch des Taschenlampenexperten binden.

TLExperte.jpg
 
  • Danke
Reaktionen: Genießer

kanickel

Flashaholic*
13 Dezember 2019
832
665
93
Kassel
Neuer Stand 733.945 Lumen und damit ist die 730000lm Hürde auch überwunden, eine Wurkkos TS30S ist im Anflug :thumbsup:

LG
 

hbh

Flashaholic*
4 Dezember 2017
836
360
63
Du musst noch die Sammlung mit mehr LEPs anreichern. Besonders bei Acebeam sehe ich deutliche Lücken :hinter:
 

kanickel

Flashaholic*
13 Dezember 2019
832
665
93
Kassel
Eine Acebeam E10 Green und eine Imalent R60C haben nun dafür gesorgt, dass die "magische" 3/4 Millionen Lumen Hürde geschafft und gemeistert ist. Neuer Kontostand: 761.995 Lumen :thumbsup:
Nächstes Ziel wäre dann wohl absehbar, nur gibt es nicht mehr genug Lampen dafür, denn jede darf es nur ein einziges Mal geben sonst zählt sie nicht. :rofl:
LG
 

Jeno

Flashaholic*
2 Februar 2020
280
150
43
Eine Acebeam E10 Green und eine Imalent R60C haben nun dafür gesorgt, dass die "magische" 3/4 Millionen Lumen Hürde geschafft und gemeistert ist. Neuer Kontostand: 761.995 Lumen :thumbsup:
Nächstes Ziel wäre dann wohl absehbar, nur gibt es nicht mehr genug Lampen dafür, denn jede darf es nur ein einziges Mal geben sonst zählt sie nicht. :rofl:
LG
Du bist bekloppt. Ich mag Dich..
 
  • Danke
Reaktionen: kanickel