Acebeam Taschenlampen
Imalent Taschenlampen

Klarus XT21X LED defekt.

4 Dezember 2020
2
0
1
Trustfire Taschenlampen Hypnose Hannover
Hallo und guten Tag. Mir ist gestern aufgefallen das die LED in meiner Klarus nur halb leuchtet. Da Ich mich mit Led's überhaupt nicht auskennen wollte Ich mal fragen ob das normal ist oder ob die LED (sprich die ganze Lampe) einen Defekt hatt? Danke schonmal für eure Hilfe Gruß Nico
 

Anhänge

  • 20201204_151742.jpg
    20201204_151742.jpg
    103,3 KB · Aufrufe: 6

Nicobrosi

Flashaholic**
24 Oktober 2018
1.326
917
113
Dass ein Teil einer led mit mehreren Segmenten ausfällt kommt schonmal vor, leuchtet sie nur im moon halb oder bei allen Stufen?
 
4 Dezember 2020
2
0
1
Acebeam
Leider scheint es so auf allen Stufen zu sein,auf jedenfall auf der nächsten höheren. Danach wird es einfach zu hell um direkt reinzuschauen. Will mir am Wochenende mal ne Schweißerbrille aufsetzen und nochmal testen.
 

Kasperrr

Flashaholic***
30 Mai 2017
5.155
3.246
113
Leider scheint es so auf allen Stufen zu sein,auf jedenfall auf der nächsten höheren. Danach wird es einfach zu hell um direkt reinzuschauen. Will mir am Wochenende mal ne Schweißerbrille aufsetzen und nochmal testen.
Bei sehr schwacher Bestromung kann es schonmal vorkommen, dass die XHP70.2 nicht vollständig leuchtet.
Falls aber in allen Stufen nur die zwei Segmente leuchten, dann wird höchstwahrscheinlich die LED defekt sein.

Du kannst statt einer Schweißerbrille auch eine, oder noch besser mehrere Sonnenbrille(n) oder eine Skibrille anziehen.
 

Straight Flash

Flashaholic**
23 März 2018
2.222
1.378
113
Kassel
Ich tippe auf einen Defekt: Schon der Moon-Modus der Lampe ist mit 5 Lumen nicht so niedrig, dass das den Ausfall von zwei LED-Segmenten erklären könnte. Selbst wenn man das einmal annehmen wollte, sollte spätestens auf Low (100 Lumen) die Bestromung so hoch sein, dass die LED vollständig leuchtet. Das tut sie offenbar aber nicht.
 
  • Danke
Reaktionen: Corbon

Kasperrr

Flashaholic***
30 Mai 2017
5.155
3.246
113
Ich tippe auf einen Defekt: Schon der Moon-Modus der Lampe ist mit 5 Lumen nicht so niedrig, dass das den Ausfall von zwei LED-Segmenten erklären könnte. Selbst wenn man das einmal annehmen wollte, sollte spätestens auf Low (100 Lumen) die Bestromung so hoch sein, dass die LED vollständig leuchtet. Das tut sie offenbar aber nicht.
Das muss ich wohl übersehen haben! Wenn die LED auch auf Low nur zur Hälfte leuchtet, dann wird sie wohl tatsächlich kaputt sein.

Falls die Klarus in Deutschland gekauft wurde, dann würde ich mich nit dem Händler in Verbindung setzen und diese Taschenlampe reklamieren!
 
Trustfire Taschenlampen