Acebeam Taschenlampen
Imalent Taschenlampen

Klarus XT21X defekt?

23 August 2015
13
1
3
Olight Taschenlampen
Trustfire
Hallo Leute,
das ist mein erster Beitrag hier seit einigen Jahren. Bin ansonsten eher fleißiger Mitleser :)

Zu meinem Problem:
Ich habe seit circa zwei Wochen für den Dienst eine Klarus XT21X gekauft. Seit dem war sie nur einige Male im Einsatz. Dabei ist es jetzt schon mehrfach vorgekommen, dass sich die Taschenlampe, ich sage mal flapsig, "aufhängt". Ich betreibe die Lampe ausschließlich im taktischen Modus mit deaktiviertem Seitenschalter. Wenn ich die Lampe nun über den Heckschalter einschalte, kann ich mit dem "Wippschalter" am Heck nicht durch die Leuchtstufen wechseln. Beim ersten Druck geht die Lampe für den Bruchteil einer Sekunde aus, um dann auf Turbo weiter zu leuchten. Bei jedem weiteren Druck passiert gar nichts mehr. Nachdem ich die Tailcap vollständig gelöst und wieder montiert habe (also die Lampe einmal komplett stromlos war), funktioniert sie wieder einwandfrei.
Jetzt meine Frage: Kann das ein Bedienungsfehler meinerseits sein (beispielsweise weil ich irgendeinen versteckten Modus aktiviert habe) oder ist das Ding einfach hinüber/ ab Werk defekt?
Letzteres wäre kein großes Problem, habe die Lampe über Amazon bei Pixxas gekauft. Ich habe allerdings wenig Lust darauf in der Übergangszeit meine dienstliche Ledwave Pel 5 zu nutzen. Man gewöhnt sich doch rechts schnell an die 4000lm :pfeifen:

Gruß