Klarus XT11S Heckschalter deaktivieren. Bitte um Hilfe

Dieses Thema im Forum "Allgemeine TL-Themen" wurde erstellt von StimpyJay, 14. März 2019.

  1. Hallo ihr lieben Leute :)

    Ich mache es kurz:
    Mir passiert es ständig, dass sich die Lampe in der Tasche einschaltet.
    Das geht mir so sehr auf die Nerven, dass ich die Lampe schon 2x beinahe auf den Asphalt gefeuert hätte :mad::D

    Den Seitenschalter kann man sperren, wunderbar.
    Aber bei dieser Wippe hinten braucht es nur ein paar Sekunden leichten Druck (wenn sich die Funzel in der Tasche querlegt) und schon dudelt der Strobo fröhlich vor sich hin.
    Ich greife in die Tasche, verbrenne mir die Pfoten, blende mich, der Akku sagt rot und ich könnte heulen :(

    Hat jemand eine Anleitung, wie ich die beiden Heckschalter deaktivieren kann?
    Holster mag ich garnicht als Lösung, leicht aufschrauben ebenso wenig.

    Ich brauche diese beiden Heckschalter nicht, die können ruhig dauerhaft zerstört werden.
    Kann man die einfach abklemmen?

    Vielen Dank und liebe Grüße

    Jörn
     
  2. Folomov
    Wenn Du den Kontakt zu dem inneren Metall-Ring (hier im Review) unterbindest
    (z.B. dünnes Plastikscheibchen mit Loch -oder- Lösen der Tailcap, ½-Umdrehung),
    dann sollten die Schalter der Tailcap beide dauerhaft ausser Funktion sein (wenn
    es so geschaltet ist, wie bei der XT11X, siehe hier).

    Greetings
    Klaus
     
    #2 Onkel Otto, 14. März 2019
    Zuletzt bearbeitet: 14. März 2019
    StimpyJay hat sich hierfür bedankt.
  3. Vielen Dank, ich werd mich mal daran versuchen :thumbup:

    Nee, da trau ich mich doch nicht ran.
    Ich muss zugeben, ich hatte das mit dem etwas aufdrehen noch garnicht probiert.
    Dachte, man muss so weit drehen, dass der Deckel schon fast abfällt.
    Aber ne halbe Umdrehung reicht tatsächlich :thumbup:
     
    Onkel Otto hat sich hierfür bedankt.
  4. Acebeam
    Hallo StimpyJay,

    und wenn Dir das lösen der Tailcap doch zu umständlich ist (der Seitenschalter wird dadurch nicht außer Kraft gesetzt !), dann kauf Dir doch einfach eine Klarus ST15. Das ist quasi das zivile Schwestermodell, die hat einen tief sitzenden Tailcapschalter der sich kaum unbemerkt einschaltet und die Lampe nur AN/AUS schaltet. Die Leuchtstufen werden dann bequem über den Dir bekannten Seitenschalter gewechselt...

    Gruß
    Carsten
     
    StimpyJay hat sich hierfür bedankt.
  5. Das ist mir auch aufgefallen, richtig gut!
    Als wenn das extra dafür gemacht ist :thumbup:

    Danke!
     
  6. Ich will bitte nicht wissen, ob die ST15 wirklich exakt die gleiche Leistung hat,
    denn dann muss ich wieder wochenlang ärgern...
    Egal, jetzt wird losgeschraubt und gut.
     
  7. Skilhunt Taschenlampen
    Ja, das kann man so sehen.

    Leider ist hier aber kein mechanischen Lockout mehr möglich,
    was insbesondere bei den nicht gerade kleinen Standbydrains
    der Klarus-Lampen von 340-400 µA (z.B. XT11X, G20, G20L)
    imho sehr unschön ist.

    Dass es besser geht (sprich : anodisiertes Außenrohrgewinde
    mit blanker Stinrseite) zeigt z.B. Acebeam mit der L30.

    Greetings
    Klaus
     
    #7 Onkel Otto, 14. März 2019
    Zuletzt bearbeitet: 15. März 2019
    StimpyJay hat sich hierfür bedankt.
  8. Alternativ dürfte ja noch die Möglichkeit bestehen, das UI zu wechseln zum Outdoor Modus.

    Wenn nur die Wippe das Problem ist, hattest Du im worst case "nur" low eingeschaltet.
     
    StimpyJay hat sich hierfür bedankt.
  9. Schau Dir doch einfach Bluzies Beamshots der Beiden an...
    XT11S:http://abload.de/img/comp_p1160112izkjq0as2x.jpg
    ST15:http://abload.de/img/comp_3ap11706315blqd70p4y.jpg

    Gruß
    Carsten
     
    StimpyJay hat sich hierfür bedankt.
  10. Ist mir auch - und nicht nur einmal - passiert. Hab mir bei NKON einige Endkappen gekauft. Seit ich die 360T1 Endkappe benutze, funktioniert das prima. Der Primary Switch und der Ring Switch gehen so streng bei dieser Endkappe, da passiert im Normalfall nichts, falls ich mal locken vergesse.
    Greetz, Gerd
     
    StimpyJay hat sich hierfür bedankt.
  11. Über eine XT11S braucht man sich nicht ärgern, die hat ja im Gegensatz zur ST15 die interne Ladefunktion und verschiedene Settings... ;)

    Und da der Trend zur Zweitlampe geht, ist doch noch nicht alles verloren...:D

    Gruß
    Carsten
     
    StimpyJay hat sich hierfür bedankt.
Die Seite wird geladen...
  1. Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, diese deiner Erfahrung anzupassen und dich nach der Registrierung angemeldet zu halten.
    Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden